Neue Rezepte

Beste mexikanische Reisrezepte

Beste mexikanische Reisrezepte

Die am besten bewerteten mexikanischen Reisrezepte

Abgeschmeckt mit Knoblauch, braunem Zucker, Zitronenpfeffer und mehr scheut dieser Arroz con pollo (Hühnchen mit Reis) keine Saison, ein Kochtipp, den unsere Abuelas gut kannten. Rezept mit freundlicher Genehmigung von Muy Bueno

Die klassische, brutzelnde Fajita-Platte, die in mexikanischen Restaurants auf der ganzen Welt zu finden ist, ist ein Kinderspiel, um sie in Ihrer eigenen Küche zu replizieren. Fajitas können mit fast jedem Protein zubereitet werden, aber mein Favorit ist Steak. Für dieses Gericht habe ich New Yorker Streifensteak ohne Knochen verwendet, aber auch andere Aufschnitte wie Flankensteak und Rocksteak würden gut funktionieren. Klicken Sie hier, um Rindfleischrezepte für jede Nacht der Woche zu sehen


Mexikanischer Reis

Mexikanischer Reis ist der Anker vieler ausgezeichneter mexikanischer Aufstriche, und nachdem ich kürzlich unser Rezept für Chiles Rellenos gepostet habe, bin ich zurück mit dem perfekten mexikanischen Reis, der dazu passt.

Ich glaube fest an die Ausstattung, die zum Essen gehört – die Beilagen, die Saucen, die Extras, die Beilagen, die Beläge – die Beilagen, die das Gericht zu einer MAHLZEIT machen.

Ich war kürzlich mit Freunden in einem mexikanischen Restaurant unterwegs, und als wir merkten, dass die Tacos NICHT mit Reis und Bohnen serviert wurden, wären wir fast rausgegangen. Sparen Sie sich diesen schrecklichen existenziellen Kampf, indem Sie lernen, wie man mexikanischen Reis zu Hause zubereitet!


Mexikanischer Reis im Nachahmer-Restaurant-Stil

Diese einfach zuzubereitende Beilage schmeckt genau wie der Reis aus Ihrem mexikanischen Lieblingsrestaurant.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse ungekochter weißer Reis
  • 3 Zehen Knoblauch gehackt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/4 Teelöffel Chilipulver
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • Prise Cayennepfeffer
  • 1/4 Tasse fein gewürfelte Zwiebel
  • 1/4 Tasse Tomatensauce
  • 1 3/4 Tassen Hühnerbrühe
  • 1-2 Esslöffel frisch gehackter Koriander

Anweisungen

  1. Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Reis hinzufügen und unter ständigem Rühren kochen, bis er nur noch goldbraun ist. Fügen Sie Knoblauch, Kreuzkümmel, Chilipulver, Pfeffer und Cayennepfeffer hinzu und kochen Sie einige Minuten weiter.
  2. Zwiebeln einrühren und kochen, bis die Zwiebeln weich sind. Tomatensauce und Hühnerbrühe einrühren und aufkochen.
  3. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. Zugedeckt 20-25 Minuten köcheln lassen, oder bis der Reis weich ist. Mit einer Gabel auflockern. Koriander unterrühren.

Empfohlene Produkte

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar oder markieren Sie @LetsDish auf Instagram.

WAS MENSCHEN ÜBER COPYCAT RESTAURANT STYLE MEXICAN REIS SAGEN

Beeindruckend! Dieses Rezept für mexikanischen Reis ist genau das, wonach ich gesucht habe. Es war in jeder Hinsicht einfach perfekt! Ich habe es gepinnt und werde immer wieder darauf zurückkommen. Ich danke dir sehr!

Ich hatte geplant, heute Abend ein einfaches Vorbereitungspaket mit Reis nach mexikanischer Art als Beilage zu kaufen, aber ich vergaß. Ich ging online, um zu sehen, ob ich genug habe, um ein Reisgericht zusammen mit dem, was ich zur Hand habe, zu werfen. Leider keine Tomatensauce, aber ich hatte Tomatensaft "8230". Dieses Gericht war köstlich. Da ich in der Regel Tomatensauce und keinen Tomatensaft zur Hand habe, werde ich sie nach Anweisung wieder machen. Aber es war großartig, auch mit meinen benötigten Auswechslungen.

Verpassen Sie kein Let’s Dish-Rezept:

Facebook | Pinterest | Instagram | Twitter

Wenn Sie dieses Rezept lieben, gefällt Ihnen vielleicht auch:


Wie man mexikanischen Reis macht:

Bei diesem Rezept kommt es auf die Methode an.

  1. Reis anbraten. Ich verwende immer einen weißen Langkornreis. Geben Sie eine kleine Menge Öl oder Schmalz in Ihre Pfanne, rühren Sie den Reis ein. Kochen Sie dies bei mittlerer Hitze unter Rühren. Wir wollen, dass der Reis anfängt, geröstet zu werden. Sie werden sehen, dass goldbraune Stellen im Reis durchkommen. Hier füge ich auch die Zwiebel hinzu. Ich viertele die Zwiebel in große Stücke und brate sie an, während ich den Reis koche. Dadurch bekomme ich den Geschmack der Zwiebel, und sobald der Reis gekocht ist, kann ich ihn entfernen und mein Mann wird die Zwiebel immer zu unserem Hauptgericht essen, und meine Kinder sind glücklich, dass ihr Reis keine Zwiebeln enthält.
  2. Wasser hinzufügen. Verwenden Sie immer die doppelte Menge Wasser, die Sie für Reis verwendet haben. Wenn Sie 1 Tasse Reis zubereiten, verwenden Sie 2 Tassen Wasser. 2 Tassen Reis benötigen 4 Tassen Wasser. Halten Sie die Hitze währenddessen auf mittlerer Höhe. Es wird zischen, wenn Sie das Wasser einfüllen, es ist in Ordnung.
  3. Fügen Sie das Gewürz hinzu. Tomaten- und Hühnerbrühe abmessen. Umrühren, um sicherzustellen, dass der gesamte Reis gewürzt wird.
  4. Bring das zum Kochen und den Reis 3-5 Minuten köcheln lassen.
  5. Den Reis abdecken und die Hitze auf niedrige Stufe stellen. Lassen Sie diese 20 Minuten ungestört kochen. HEBEN SIE DEN DECKEL NICHT AN.
  6. Nach 20 Minuten, Schauen Sie durch den Deckel, wenn Sie einen Glasdeckel haben (ich LIEBE meine Green Pan Pfanne mit dem Glasdeckel!) Stellen Sie sicher, dass die gesamte Flüssigkeit weg ist, wenn Sie keinen Glasdeckel haben, haben Sie einfach Vertrauen. Schalten Sie die Hitze aus, lassen Sie den Deckel auf und lassen Sie den Reis weitere 10 Minuten ruhen.
  7. Deckel abnehmen und Reis auflockern. Nach der Abkühlzeit von 10 Minuten können Sie den Deckel abnehmen und den Reis zum Servieren auflockern!


Lass es köcheln

Sobald die Zutaten zusammen angebraten sind, fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu und bringen Sie sie zum Kochen. Dadurch wird die Flüssigkeit schön heiß, so dass nach dem Zudecken des Topfes und dem Absenken der Hitze die Körner durch die Absorptionsmethode sanft weich werden können.

Es dauert etwa 20 Minuten, bis der Reis das Wasser aufgesaugt und die Stärkekörner gekocht hat. Um die Körner vollständig zu erweichen, lassen Sie es noch 10 Minuten zugedeckt, bevor Sie den Deckel öffnen. Durch Rühren am Ende kann die Restwärme des Dampfes ihr letztes Garen durchführen.


Fügen Sie diesen spanischen Reisgeschmack hinzu

Die Tomatenmischung SORGFÄLTIG unter den Reis rühren. Wenn du die nassen Zutaten in die heiße Pfanne gibst, spritzt es etwas, also gib sie sehr langsam hinzu, zuerst ein paar Esslöffel, um die Pfanne zu temperieren. 2-3 Minuten kochen lassen, um die Tiefe des Tomaten- und Zwiebelgeschmacks zu entwickeln.

Hühnerbrühe einrühren. Hühnerbrühe verleiht diesem Reisgericht Salzigkeit und einen reicheren Geschmack als normales Wasser. Oder löse Hühnerbouillon in klarem Wasser auf, um den zusätzlichen Schwung zu erhalten.


Wie man mexikanischen Reis macht

  • weißer Langkornreis
  • Olivenöl
  • Roma-Tomate
  • Tomatenmark
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Wasser

So ziemlich nur die guten Sachen!

Den Reis in einer großen Pfanne mit etwas Olivenöl anrösten, bis einige der Körner anfangen zu bräunen und leicht aufplatzen und sich öffnen.

Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben. Weitere 30 Sekunden kochen und das Wasser und das Tomatenmark dazugeben. Umrühren und zum Kochen bringen.

Unterhitze köcheln lassen, abdecken und weitere 20 Minuten kochen. Das ist es!

Die Tomaten und das Tomatenmark verleihen dem Reis die schöne rötliche Note, die jeder von mexikanischem Reis kennt und liebt. Wenn Sie jedoch kein Tomatenmark haben, können Sie einen Tomatenbouillonwürfel wie verwenden diese.

(Sehen Sie sich unbedingt mein Rezept an für Arroz Verde (Grüner Reis), auch!)


Rezept für mexikanisches Reis


Dieser Reis ist ein so beliebtes Gericht in meinem Haus, dass er manchmal das Hauptgericht ist, begleitet von Bohnen, Avocado oder mit einem Spiegelei, wie es in einigen Restaurants in Mexiko serviert wird.

Wie bei den meisten Rezepten gibt es auch bei diesem Rezept mehrere Variationen. Einige Köche verwenden Schmalz oder Margarine anstelle von Öl, andere fügen als Ersatz für beides Hühnchenbarren in Wasser aufgelöst hinzu. Diese letzte Zutat ist in mexikanischen Küchen sehr verbreitet, wo sie auch verwendet wird, um den Geschmack anderer Mahlzeiten zu verbessern.


Ähnliches Video

Dies ist eine meiner Lieblingsbeilagen für alles mexikanische. Ich liebe es, es mit Fisch-Tacos zu servieren. Es ist so voller Geschmack und großartig heiß oder bei Raumtemperatur.

Bekam begeisterte Kritiken bei der Arbeit Potluck. Verpackte Korianderblätter entsprechen etwa zwei Bündeln. Verwendeter Basmatireis und nur 1/3 Tasse Olivenöl in Koriander-Dressing.

Ich habe das letzte Nacht gemacht und bin Haeolebrahs Vorschlag gefolgt, den Reis goldbraun zu rösten und mehr Zwiebeln und Serrano hinzuzufügen. Das Toasten fügte einen nussigen Geschmack hinzu. Dieser Reis war hervorragend. Mein Freund sagte, er könne dies eimerweise zitieren. Ich stimme zu, und ich habe Reis seit meiner Kindheit nicht gemocht. Ich werde es wahrscheinlich noch einmal so machen, wie es geschrieben wurde, um zu sehen, was der Unterschied ist, aber so oder so, dies wird meine bevorzugte Reisseite sein. Die zusätzliche Koriandersauce war auch großartig auf unseren Hühnchen-Tacos.

Wenn Sie dies richtig machen möchten, müssen Sie den Reis in Öl goldbraun kochen. Außerdem koche ich Knoblauch nie so lange, da er bitter wird. Den Knoblauch füge ich etwa eine Minute vor der Flüssigkeit hinzu, die ich ebenfalls einreduziere, damit der Reis nicht zu nass wird. Verdoppeln Sie auch die Zwiebel und den Serrano! Ich habe gelernt, wie man dieses Gericht von meiner Frau Abuelita zubereitet, die aus Nicaragua stammte.

Das Koriander-Dressing ist eines der Lieblingsdinge meines Mannes - das Rezept reicht für dieses köstliche Reisgericht und mehr, um Tacos zu bestreichen, alles! Ich kann die Leute nicht verstehen, die das langweilig nennen. Vielleicht liegt es an der Qualität der verwendeten Zutaten. Tolles Sommergericht!

Dies ist ein erstaunliches Reisrezept! Ich hatte keine Küchenmaschine für das Dressing, aber es hat trotzdem gut geschmeckt, wenn alles eingerührt wurde. Ich habe nur darauf geachtet, alles so fein wie möglich zu hacken! Mein Mann liebt Burritos und ich werde diesen Reis jedes Mal dazu machen.

Tolles Reisrezept mit dem Koriander-Dressing. Ich habe etwa 2/3 des Koriander-Dressings auf heißem Reis verwendet, da es sehr aromatisch war. Es hat sehr gut geschmeckt.

Dieses Rezept war total langweilig, und ich dachte, die Textur sei marginal. Ich hatte viel besseren mexikanischen Reis aus einer Kiste. Sunset hat ein großartiges mexikanisches Reisrezept, also bleibe ich von nun an bei diesem.

Dies ist eines meiner Lieblingsgerichte für Dinnerpartys. Das Dressing verleiht dem Reis eine perfekte Textur und Farbe. Ich serviere dies mit gegrilltem Kreuzkümmel-Hühnchen und Avocado-Salsa.

Befolgte den Rat anderer und halbierte das Olivenöl. Gepaart mit dem Tequila Tri Tip. Die Leute verwendeten es auch als Salatdressing. Von vielen genossen.

Habe dies mit für eine mexikanische Nacht für Gesellschaft gemacht. Es muss auf jeden Fall zusammengelieren. Ich habe es etwa eine halbe Stunde vor dem Servieren mit dem Koriander-Dressing zusammengelegt und es war gut. Habe es am nächsten Tag gegessen und es war ausgezeichnet. Ich schlage vor, es einen Tag im Voraus zu machen.

Ich dachte, dies sei das langweiligste, langweiligste Reisgericht, das ich seit langer Zeit zubereitet habe.

lecker - Koriander-Dressing macht es - ich mache es sogar mit braunem Reis in meinem Reiskocher - einfach und unkompliziert.

Ich muss allen Bewertern zustimmen - es war AUSGEZEICHNET. Ich werde die Koriandersauce verdoppeln, weil die Leute zurückgekommen sind, um mehr zu tun. Es war unglaublich - es gab KEINE Reste!

Yum! Sehr gut mit dem leckeren Koriander-Dressing. Ich machte mir Sorgen um die Serranos für meine Kleinkinder, aber sie sind wirklich sehr subtil, also überspringen Sie sie nicht (oder fügen Sie mehr hinzu!)

Ich hasse es, wenn ich der Minderheit zustimme, aber dieser Reis ist einfach okay. nicht sehr aromatisch. Das Koriander-Dressing hat geholfen, aber es ist zu essig. Ich bin mir nicht sicher, ob ich es noch einmal machen würde.

Ich bin 2005 über dieses Rezept gestolpert und mache diese Beilage seitdem. Ich werde immer gebeten, dies zu jedem mexikanischen Potluck mitzubringen, und Gäste zu mir nach Hause sind sehr enttäuscht, wenn ich dies nicht zu unseren Mahlzeiten serviere. 'Nuff sagte. Gutes Zeug Maynard!

Ich habe dieses Reisgericht vor kurzem für eine Fußballparty gemacht und es war ein Hit. Ich konnte die Finger meiner Familie nicht aus dem Reis lassen, während er abkühlte, so gut war es. Beim Servieren habe ich das Koriander-Dressing getrennt aufbewahrt, da ich nicht sicher war, ob es jedem gefallen würde. Das ist eine Untertreibung, die Gäste haben es über alles getröstet (Taco, Enchiladas, Reis usw.). Ich habe schließlich das übrig gebliebene Koriander-Dressing und den Reis miteinander vermischt und am nächsten Tag wieder aufgewärmt. Es war wie im Himmel!

Lecker! Perfektes Potluck-Gericht! Es passt gut zu gegrilltem Fleisch, mexikanischem Essen und jedem Bohnengericht. Freunde fragen immer nach dem Rezept. Heute Abend mit Schweinefleisch-Tamales, Erbsenbohnen und einem einfachen Salat zubereitet. Ich mache es seit Jahren.

Dieses Rezept gibt es seit 2004 mit einer 91%igen Bewertung. sagte Nuff.

Ich bewerte nur den Reis, da ich das Koriander-Dressing noch nicht gemacht habe. Der Reis hat einen sehr guten Geschmack. Habe den Rat eines früheren Rezensenten befolgt und Zwiebel, Knoblauch, Pfeffer und Reis 10 Minuten lang zusammen gedünstet. Vor dem Servieren von Reis etwas frischen Koriander, gehackte grüne Frühlingszwiebeln und einen Spritzer Limettensaft hinzufügen. Werde es auf jeden Fall wieder machen.

Einfach, würzig, serviert heiß, warm oder kalt und das Koriander-Dressing bringt es wirklich in Schwung! Ich suche nur nach Ausreden für 2. und 3. Machen Sie mehr, Sie werden glücklich sein, WENN Sie Reste haben! Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, war die Verwendung eines "generischen" roten Chilis aus meiner Fensterbox. Es hatte Hitze und das ist der Spaßschlüssel.

Ich stimme zu. Dies ist ein außergewöhnliches Reisgericht mit dem Koriander-Dressing. Ich habe es für ein großes mexikanisches Abendbuffet gemacht, das ich für meine Töchter/College-Freunde veranstaltet habe. Sie kamen immer wieder zurück, um Teller mit Sekunden und Dritteln Reis zu häufen! Gut, dass ich eine doppelte Charge gemacht habe. Ich sautierte den Reis mit der Zwiebelmischung volle zehn Minuten lang, wie vom Rezensenten unten empfohlen. Der Reis hat schön gebräunt und ist sehr hell und fluffig geworden. Wird es auf jeden Fall wieder tun!

Lecker! Viel besser als jeder rötliche Reis nach spanischer Art. Serviert als Beilage zu gegrillten Schweinekoteletts mit Tomatillo/Apfelsauce von dieser Seite.

Der Geschmack ist sehr schön, aber meiner ist etwas matschig geworden. Ich werde den Reis beim nächsten Mal in Zwiebeln und Öl länger kochen, um die richtige Textur zu erhalten.


Mexikanischer roter Reis

Den Knoblauch in eine kleine mikrowellengeeignete Schüssel geben, mit Wasser bedecken und 1 Minute bei 100 % in die Mikrowelle stellen. Abgießen, in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und die Dosentomaten hinzufügen. Zu einem glatten Püree verarbeiten.

In einem 6-Tassen-Reiskocher Öl und Reis verrühren. Wenn der Reis vollständig überzogen ist, rühren Sie das Tomatenpüree, die Brühe (oder Wasser) und 1 ½ Teelöffel Salz bei ungesalzener Brühe oder Wasser ein, 1 Teelöffel bei Verwendung von gesalzener Brühe. Eingebettet in die Chilis. Decken Sie den Reiskocher ab, drehen Sie ihn auf „Kochen“ und stellen Sie einen Timer auf 15 Minuten. Wenn der Timer abgelaufen ist, rühren Sie den Reis vorsichtig um, um die Tomatenmischung einzuarbeiten. Den Reis wieder abdecken und kochen lassen, bis der Kocher in den Modus „Warm halten“ wechselt, ca. 20 Minuten. Schmecken Sie ein Reiskorn: Es sollte im Kern sehr nah am Ende sein. Wenn nicht, gießen Sie etwas Wasser hinzu, decken Sie es wieder ab und kochen Sie es weitere 5 Minuten.

Wenn Sie Karotten verwenden, schöpfen Sie sie in eine mikrowellengeeignete Schüssel, bespritzen Sie sie mit ein paar Esslöffeln Wasser, bedecken Sie sie mit Plastikfolie, stechen Sie ein paar Löcher in die Oberseite und stellen Sie sie 2 Minuten lang bei 100 % in die Mikrowelle. Vorsichtig aufdecken (es ist dampfig und heiß) und das Wasser abgießen.

Wenn der Reis fertig ist, decken Sie ihn auf und streuen Sie die Karotten, Erbsen (wenn Sie sie verwenden) und die Petersilie oder den Koriander hinein. Verwenden Sie eine Gabel, um den Reis vorsichtig bis zum Rand des Bodens aufzulockern, um Dampf abzugeben und das Garen zu verlangsamen. Wieder abdecken, 5 bis 15 Minuten stehen lassen und der Reis ist servierfertig. In meinem Reiskocher kann ich diesen etwa 30 Minuten warm halten, ohne dass die Erbsen grau werden.


Schau das Video: Mexico Street Food. Preparing Lots of Tacos and Burritos (Dezember 2021).