Neue Rezepte

Bananen Muffins

Bananen Muffins

In eine Schüssel Eier, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Salz geben und gut verrühren, bis alles wie eine Creme wird.


Eine Banane schälen, in Scheiben schneiden und zum Teig geben, dann zerkleinern, die geschmolzene und abgekühlte Margarine hinzufügen, dann das Mehl mit dem Backpulver vermischen.


Zum Schluss verarbeiten wir die in kleine Stücke geschnittene Schokolade.


In Muffinformen geben und bei mittlerer Hitze 30 Minuten backen.


Bananen-Nuss-Muffins

Da Weihnachten, mein Lieblingsfeiertag, naht, dachte ich mir, ich sollte etwas Süßes machen, das vielleicht zu den Feiertagen passt. Die Muffins sind am schnellsten gemacht und kommen oft heraus. Mit Walnüssen und ein paar Bananenscheiben dekoriert, sind sie wirklich süß und verdienen einen Platz unter den Weihnachtsleckereien. Wenn Ihnen die Idee mit Muffins nicht gefällt, können Sie die Komposition in eine Kuchenform gießen und fertig.

Die Kombination aus Bananen und Nüssen ist sehr gelungen. Bananen sind süß und weich und Walnüsse verleihen den Muffins eine knusprige Textur. Sie können diese Muffins als Geschenk machen. Ein 12er-Set mit rotem oder grünem Band umwickelt ist wunderbar, um es den Lieben zu schenken oder unter den Weihnachtsbaum zu legen. Es ist eine gute Gourmet-Geschenkidee, nicht wahr? Vermeiden Sie Staus auf Messen wie dieser. Spor!

Zutaten
(für 12 Muffins)

150gr. Mehl
1 1/2 Teelöffel Backpulver
55gr. weiche Butter
150gr. feiner weißer Zucker
1 oder
1 Teelöffel Vanilleextrakt oder 1 Vanilleschote
3 weiche Bananen
75ml. Milch
55gr. gehackte Walnüsse + extra zum Dekorieren

Vorbereitungszeit: 1 Stunde

Wir legen 12 Papierformulare in das Muffinblech.

In einer Schüssel Mehl und Backpulver sieben. Legen wir es beiseite.

In einer anderen Schüssel Butter und Zucker mit dem Mixer schlagen, bis eine fluffig-leichte Mischung entsteht. Es dauert ungefähr 11 Minuten. Vanille und Ei hinzufügen. Rühren Sie ein wenig. Wir zerdrücken die Bananen in einem Mixer oder mit einer Gabel und mischen sie in die Komposition.

Fügen Sie nun das Mehl und die Milch hinzu, fügen Sie jeweils ein wenig hinzu und mischen Sie mit dem Mixer bei minimaler Geschwindigkeit. Zum Schluss die gehackten Walnüsse dazugeben und vermischen. Diesmal mit einem Handtuch oder Löffel. Mit dem Mixer mahlen wir sie noch mehr.

Wir gießen die Zusammensetzung in Formen. Ein paar Walnusshälften darauf legen. Das Blech in den vorgeheizten Backofen schieben und 20-25 Minuten bei 180 Grad ruhen lassen. Größeres Feuer zuerst, um groß und schnell zu werden, und dann können wir es langsamer gehen lassen. Sie müssen am Ende braun sein und wenn wir einen Zahnstocher hineinstecken, müssen sie trocken herauskommen.

Wir dekorieren mit anderen Nüssen, wenn wir wollen. Die Muffins 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann herausnehmen und weitere 10 Minuten abkühlen lassen. Servim.


Fastenrezept: Muffins mit Bananen und Hafermilch

Die Muffins gefallen mir sehr gut. Und weil es jetzt Fasten ist, aber auch weil ich versuche, möglichst selten Milchprodukte zu konsumieren, habe ich ein Rezept für Fasten-Muffins gefunden und ausprobiert.

Ich suchte nach weiteren Optionen und blieb bei der mit Bananen stehen. Ich habe Vollkornmehl, Hafermilch (anstelle von normaler Milch), Kokosöl anstelle von geschmolzener Butter (die ich in meinem traditionellen Muffin-Rezept verwendet habe) und braunen Zucker verwendet. Dazu kommen je nach Wunsch Zimt, Muskatnuss, geriebener Ingwer, Samen aller Art, Haferflocken oder Mandeln oder gemahlene Walnüsse.

Zubereitungsart

Ich machte einen Shake aus 200 ml Hafermilch und zwei reifen Bananen, dann fügte ich eine Tasse Vollkornmehl, ein Päckchen Backpulver und 3 Esslöffel Kokosöl hinzu. Ich fügte einen Teelöffel Zimt und ein paar Esslöffel (ungefähr 4) braunen Zucker hinzu. Sie können ein paar Rosinen oder kandierte Dattelstücke (in diesem Fall reduzieren Sie die Anzahl der Esslöffel Zucker) oder einige Apfelstücke hineinlegen, die in Kombination mit Zimt nach dem Herausnehmen der Muffins aus dem Ofen extrem duften. Während des Mischens der Zutaten den Backofen vorheizen. Von Fall zu Fall können Sie nach etwa einer Viertelstunde einen Zahnstocher hineinstecken, um zu sehen, ob sie in der Mitte gar sind.

Sie haben ein göttliches Aroma und sind absolut lecker! Sie sind nicht sehr süß, aber Rosinen oder Datteln bieten eine besondere Süße. Dies sagt Ihnen ein großer Liebhaber von Süßigkeiten!


Brombeermuffins

Zutat:

  • 2 Tassen und eine Hälfte Mehl
  • ein Esslöffel Backpulver
  • ein Teelöffel Backpulver
  • ein halber Teelöffel Salz
  • ein Zimtpulver
  • 2 große Eier
  • eine Tasse Sahne
  • ein Teelöffel Milch
  • eine halbe Tasse Zucker
  • ein Viertel Päckchen Butter
  • 2 Tassen Brombeeren oder andere Beeren (frisch oder gefroren)
  • ein paar Tropfen Vanilleessenz

Zubereitungsart:

Backofen auf 2oo Grad vorheizen. Mehl, Backpulver, Natron, Zimtpulver und Salz in einer Schüssel vermischen.

Eier, Sahne, Milch, Zucker, geschmolzene Butter und Vanilleessenz separat mischen. Mischen Sie beide Zusammensetzungen, bis Sie eine homogene Paste erhalten, aber ohne zu übertreiben, denn wenn Sie zu viel mischen, werden Ihre Muffins dicht und nicht flauschig. Dann die Brombeeren dazugeben. Wenn Sie gefrorene Brombeeren oder Beeren verwenden, müssen diese zuerst aufgetaut, von überschüssiger Flüssigkeit abgelassen und zuvor mit etwas Mehl bestäubt werden.

Teilen Sie die Zusammensetzung in gleiche Teile und gießen Sie sie in Formen, in die Sie zuvor Backpapier gelegt haben. Backen Sie die Muffins bis zu 20 Minuten lang - Sie können leicht einen Zahnstocher in die Mitte eines Muffins stecken, um zu sehen, ob er gebacken ist (der Stab sollte sauber sein, wenn er aus dem Teig kommt). Lassen Sie sie nach dem Backen noch 3-5 Minuten bei geöffneter Tür im Ofen, damit sie sich hinsetzen. Servieren Sie diese leckeren Muffins mit warmen Brombeeren noch am selben Tag, an dem Sie sie zubereitet haben.


PILZE MIT ERDBEEREN UND BANANE (VIDEOREZEPT)

Die besten Muffins sind mit Erdbeeren und Bananen und ich habe sie heute mit zubereitet Zuzu Biomilch !

In allen Milchrezepten verwende ich Zuzu Bio und kann es nur empfehlen!

Zuzu Bio Milch ist eine Milch aus biologischer Produktion von sorgfältig ausgewählten rumänischen Bauernhöfen. Die Milch stammt nur von ökologisch zertifizierten rumänischen Erzeugern, genauer gesagt von freilaufenden Kühen, in sauberen, unverschmutzten Gebieten, mit natürlichen Nahrungsquellen.

100g frische Erdbeeren
1 Banane
2 Eier
ein Löffel Zucker (optional oder je nach Vorlieben)
200ml Zuzu Biomilch
60g Butter (die wir schmelzen)
160g Weißmehl
1 Teelöffel Bio-Backpulver

Erdbeeren und Banane in Würfel schneiden.

Eier mit Zucker gut verrühren, bis eine schaumige Masse entsteht. Dann geschmolzene Butter, Milch, Backpulver und Mehlmischung nach jedem hinzufügen.

Wir integrieren die Früchte in die Komposition und mischen mit einem Spatel.

Muffinformen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 40 Minuten backen.

Die Muffins nach dem vollständigen Auskühlen aus den Förmchen nehmen. Die Muffins bleiben weicher und voller Frucht.

Zuzu Bio gibt es je nach Fett in 2 Varianten: 3,7% Fett und 1,5% Fett!

Es ist auch die Milch mit dem niedrigsten Gewicht auf dem gesamten Markt, in einer 500-ml-Flasche.

Ich lade Sie mit vollem Vertrauen ein, die Zuzu Bio-Milch zu entdecken und in Flaveur-Zubereitungen zu verwenden!


Bananenmuffins und griechischer Joghurt

Muffins sind sicherlich eines der "transportabelsten" Desserts. Natürlich könnte ich sagen „leicht zu transportieren“… aber wo war dann der Reiz? Heute bringe ich euch ein Rezept für ganz feine Muffins, das mir sehr am Herzen liegt - Bananenmuffins und griechischer Joghurt!

Ja, ich weiß, dass ich zu vielen Rezepten sage, dass sie mir sehr am Herzen liegen, aber im Allgemeinen gelangt ein Rezept nicht in den Blog, es sei denn, es wird mehrmals getestet und vor allem, wenn es bei unseren Vorlieben an die Spitze kommt. Wenn ich jetzt noch so viele Rezepte gelobt habe Bananenmuffins und griechischer Joghurt Lass mich dir sagen, WARUM es mir so gut gefällt!

Sie brauchen keinen Mixer, Sie können es perfekt mit einem Holzlöffel machen. Was ich dir im Rezept gesagt habe Ricotta-Kuchen, aber es erscheint mir unabdingbar für ein Rezept, das ich euch mitten in der Ferienzeit präsentiere. Sie brauchen keinen Mixer und Utensilien? So können Sie das Rezept überall im Urlaub, in einer Berghütte, in einer Pension mit Küchenzugang, in Ihrem Landhaus zubereiten.

Für das Muffin-Rezept wird natürlich ein Muffinblech benötigt, werden Sie sagen. Und du hast recht! Nur Sie können die Komposition in jedem Blech backen: quadratisch, rund, rechteckig, großes Backblech usw. Es ist wichtig, dass ein Blech gut mit Butter und Mehl oder Butter und Backpapier ausgelegt ist. Passen Sie die Backzeit so an, dass Sie sicherstellen, dass egal in welcher Form Sie den Kuchen backen, er den Zahnstochertest besteht und in der Mitte gut durchgebacken ist.

Bananen-Muffins und griechischer Joghurt - ein Rezept, das Ihr Favorit wird

  • Aus den angegebenen Mengen kommen 18-20 Stück Muffins mit Bananen und griechischem Joghurt heraus, genug für die ganze Familie, Freunde, Gäste, Vorspeisen.
  • Das Rezept für Muffins mit Bananen und griechischem Joghurt gibt Ihnen die außergewöhnliche Möglichkeit, "die beiden zu reifen Bananen" zu verwenden, die immer im Obstkorb verbleiben und es Ihnen leid tut, sie wegzuwerfen. Und in die Küche sollte man auch nichts werfen! Alles wird recycelt! Als Mama kenne ich das: Du siehst, wie er dich jeden Tag um eine Banane bittet, du bist froh, dass er sie isst, du kaufst ihm 10. Wann sind 10 Bananen im Korb? Niemand isst sie mehr, ich kenne die Situation und bringe dir dieses rettende Rezept, das überreife Bananen "recycelt", "die mit schwarzen Flecken". Das sind die perfekten Bananen für dieses Rezept!
  • Es ist ganz einfach, die Menge für mehr Muffins oder einen Kuchen in einem größeren Blech zu verdoppeln.
  • Sehr reife Bananen und griechischer Joghurt machen zusammen einen tollen Job: Es kommen einige sehr flauschige und sehr "nasse" Muffins heraus, man könnte sagen, sie sind sirupartig!
  • In der Komposition können Sie Schokoladenflocken (ich habe weiße Schokoladenflocken hinzugefügt) aber auch Trockenfrüchte, gehackte Nüsse, Mandeln, Pinienkerne, Rosinen usw. hinzufügen.

Alle Zutaten findest du natürlich in den LIDL Stores! Und für weitere Rezepte greifen Sie vertrauensvoll auf die Lidl-Küche zu

Zutaten für 18-20 Stück Muffins mit Bananen und griechischem Joghurt

  • 2 sehr gut gereifte Bananen
  • 180g griechischer Joghurt Pilos
  • 60ml Vita D’Or-Öl
  • 60ml Milch Pilos
  • 1 oder
  • der Kern aus einer Belbake-Vanilleschote
  • 150g Zucker Husten Castello
  • 3 Esslöffel Kakao Castello
  • 200g faina Castello
  • 1 Teelöffel Castello Backpulver
  • eine Prise Castello-Salz

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und Muffinpapiere in das Blech legen. In einer großen Schüssel die Bananen mit einer Gabel zerdrücken, bis ein Püree entsteht. Joghurt, Ei, Vanille hinzufügen und mit einem Spatel oder Holzlöffel vermischen. Öl, Milch, Zucker hinzufügen. Wir mischen. Am Ende geben wir Mehl, Kakao, Backpulver, Salz. Nochmals mischen, nicht zu viel, aber gerade genug, um die Zusammensetzung homogen zu machen.

Jetzt ist es an der Zeit, das hinzuzufügen, was Sie in der Komposition wünschen: Schokoladenflocken, Rosinen, Trockenfrüchte, Blaubeeren, Nüsse usw. Wir füllen die Formulare so aus, dass sie ¾ voll sind. Am einfachsten ist es, 2 Esslöffel oder einen Esslöffel Eis zu verwenden. Legen Sie das Blech für 35-35 Minuten in den Ofen oder bis die Muffins den Zahnstochertest bestehen.

Das Rezept für Muffins mit Bananen und griechischem Joghurt wird bestimmt jedermanns Geschmack treffen! Sogar Sergiu, der kein Fan von Süßigkeiten ist, sagt, dass es die besten Muffins sind, die er je gegessen hat! Also… du musst das Rezept ausprobieren und du wirst sehen, dass es zu deinen Favoriten wird! Mögen Sie der Beste sein!


Zuckerfreie Bananenmuffins

Seit Iris in die Schule gekommen ist, habe ich darüber nachgedacht, was ich sonst noch tun kann, um ihr ein Paket zu geben. Seien Sie gesund, konsequent und einfach zu essen. Die Muffins sind jedes Mal meine Rettung, egal ob salzig oder süß. Sie machen sie superschnell und können kalt gegessen werden, ohne ihren Geschmack zu verändern.

Also fing ich an, in meinem Rezeptbuch für zuckerfreie Süßigkeiten zu blättern und beschloss, Bananenmuffins zu machen, weil ich noch einige sehr reife Bananen im Haus hatte.

Für dieses schnelle Dessert-Rezept benötigst du nur 5 Zutaten:

100 ml Öl (du kannst Kokosöl verwenden, es duftet sehr stark)

In einer Schüssel habe ich die Bananen mit einer Gabel zerstoßen, über die ich die Eier und das Öl gegeben habe. Separat habe ich Mehl und Backpulver gemischt und im Regen über die Bananen gegossen.

Dann gebe ich die Masse in die Muffinformen (ich mag die Silikonformen, sie sind leicht zu reinigen und die Formmasse klebt nicht) und stelle sie für 20-25 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Ofen (ich versuche es immer sie mit Zahnstocher, um sicherzustellen, dass ich bereit bin).

Sie sind auch ideal als Dessert für Babys und wenn Sie ein Kuchenrezept für 1 Jahr suchen, können Sie es erfolgreich verwenden. Verwenden Sie eine andere Form oder ein kleines Tablett, und Sie können nach Ihren Wünschen mit anderen Früchten dekorieren. Diesmal habe ich sie in Ananasstücke gesteckt, weil meine Kinder Fans sind.


BANISEN MIT BANANEN UND SCHOKOLADENSTÜCK

Diese Muffins sind sehr schnell und einfach gemacht, sie werden fluffig und die Banane-Schokolade-Kombination ist immer toll. Ich empfehle sie mit einem Glas lauwarmer Milch für ein besonderes Frühstück!

Betragen: 12 Stück

Backzeit: 18-20 Minuten

Zutat:

  • 260 g Mehl
  • 135 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 170 g dunkle Schokoladenstücke
  • 120 g geschmolzene und abgekühlte Butter
  • 240 ml Milch
  • 2 große Eier
  • 2 kleine reife Bananen
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz

Zubereitungsart

Butter in Stücke schneiden und in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen, dann abkühlen lassen. Bananen in Stücke schneiden und mit einer Gabel passieren. Sie sollten leicht braun sein, nicht grünlich. Die Eier leicht schlagen und mit der Milch, zerlassener Butter, zerdrückten Bananen und Vanilleessenz mischen.

In einer anderen Schüssel alle trockenen Zutaten vermischen: Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Schokoladenstückchen.

Die Eimasse über die Mehlmischung gießen und verrühren, bis keine Mehlspuren mehr vorhanden sind, aber nicht zu viel verrühren, sonst werden die Muffins hart.

Den Teig mit einem Löffel in 12 Muffinsformen teilen, die mit Küchenpapier oder mit Öl und Mehl ausgelegt sind.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 190 C auf die mittlere Schiene stellen. Kontrollieren Sie die Muffins nach 18 Minuten mit einem Zahnstocher. Wenn es sauber herauskommt und die Muffins leicht gebräunt sind, sind sie fertig.


Zuckerfreie Bananenmuffins

Seit Iris in die Schule gekommen ist, habe ich überlegt, was ich noch tun kann, um ihr ein Paket zu geben. Seien Sie gesund, konsequent und einfach zu essen. Die Muffins sind jedes Mal meine Rettung, egal ob salzig oder süß. Sie machen sie superschnell und können kalt gegessen werden, ohne ihren Geschmack zu verändern.

Also fing ich an, in meinem Rezeptbuch für zuckerfreie Süßigkeiten zu blättern und beschloss, Bananenmuffins zu machen, weil ich noch einige sehr reife Bananen im Haus hatte.

Für dieses schnelle Dessert-Rezept benötigst du nur 5 Zutaten:

100 ml Öl (du kannst Kokosöl verwenden, es duftet sehr stark)

In einer Schüssel habe ich die Bananen mit einer Gabel zerstoßen, über die ich die Eier und das Öl gegeben habe. Separat habe ich Mehl und Backpulver gemischt und im Regen über die Bananen gegossen.

Dann gebe ich die Masse in die Muffinformen (ich mag die Silikonformen, sie sind leicht zu reinigen und die Formmasse klebt nicht) und stelle sie für 20-25 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (ich versuche es immer sie mit Zahnstocher, um sicherzustellen, dass ich bereit bin).

Sie sind auch ideal als Dessert für Babys und wenn Sie ein Kuchenrezept für 1 Jahr suchen, können Sie es erfolgreich verwenden. Verwenden Sie eine andere Form oder ein kleines Tablett, und Sie können nach Ihren Wünschen mit anderen Früchten dekorieren. Diesmal habe ich sie in Ananasstücke gesteckt, weil meine Kinder Fans sind.


Bananenmuffins und griechischer Joghurt

Muffins sind sicherlich eines der "transportabelsten" Desserts. Natürlich könnte ich sagen „leicht zu transportieren“… aber wo war dann der Reiz? Heute bringe ich euch ein Rezept für ganz feine Muffins, das mir sehr am Herzen liegt - Bananenmuffins und griechischer Joghurt!

Ja, ich weiß, dass ich zu vielen Rezepten sage, dass sie mir sehr am Herzen liegen, aber im Allgemeinen gelangt ein Rezept nicht in den Blog, es sei denn, es wird mehrmals getestet und vor allem, wenn es bei unseren Vorlieben an die Spitze kommt. Wenn ich jetzt noch so viele Rezepte gelobt habe Bananenmuffins und griechischer Joghurt Lass mich dir sagen, WARUM es mir so gut gefällt!

Sie brauchen keinen Mixer, Sie können es perfekt mit einem Holzlöffel machen. Was ich dir im Rezept gesagt habe Ricotta-Kuchen, aber es erscheint mir unabdingbar für ein Rezept, das ich euch mitten in der Ferienzeit präsentiere. Sie brauchen keinen Mixer und Utensilien? So können Sie das Rezept überall im Urlaub, in einer Berghütte, in einer Pension mit Küchenzugang, in Ihrem Landhaus zubereiten.

Für das Muffin-Rezept wird natürlich ein Muffinblech benötigt, werden Sie sagen. Und du hast recht! Nur Sie können die Komposition in jedem Blech backen: quadratisch, rund, rechteckig, großes Backblech usw. Es ist wichtig, dass ein Blech gut mit Butter und Mehl oder Butter und Backpapier ausgelegt ist. Passen Sie die Backzeit so an, dass Sie sicherstellen, dass egal in welcher Form Sie den Kuchen backen, er den Zahnstochertest besteht und in der Mitte gut durchgebacken ist.

Bananen-Muffins und griechischer Joghurt - ein Rezept, das Ihr Favorit wird

  • Aus den angegebenen Mengen kommen 18-20 Stück Muffins mit Bananen und griechischem Joghurt heraus, genug für die ganze Familie, Freunde, Gäste, Vorspeisen.
  • Das Rezept für Muffins mit Bananen und griechischem Joghurt gibt Ihnen die außergewöhnliche Möglichkeit, "die beiden zu reifen Bananen" zu verwenden, die immer im Obstkorb verbleiben und es Ihnen leid tut, sie wegzuwerfen. Und in die Küche sollte man auch nichts werfen! Alles wird recycelt! Als Mama kenne ich das: Du siehst, wie er dich jeden Tag um eine Banane bittet, du bist froh, dass er sie isst, du kaufst ihm 10. Wann sind 10 Bananen im Korb? Niemand isst sie mehr, ich kenne die Situation und bringe dir dieses rettende Rezept, das überreife Bananen "recycelt", "die mit schwarzen Flecken". Das sind die perfekten Bananen für dieses Rezept!
  • Es ist ganz einfach, die Menge für mehr Muffins oder einen Kuchen in einem größeren Blech zu verdoppeln.
  • Sehr reife Bananen und griechischer Joghurt machen zusammen einen tollen Job: Es kommen einige sehr flauschige und sehr "nasse" Muffins heraus, man könnte sagen, sie sind sirupartig!
  • In der Komposition können Sie Schokoladenflocken (ich habe weiße Schokoladenflocken hinzugefügt) aber auch Trockenfrüchte, gehackte Nüsse, Mandeln, Pinienkerne, Rosinen usw. hinzufügen.

Alle Zutaten findest du natürlich in den LIDL Stores! Und für weitere Rezepte greifen Sie vertrauensvoll auf die Lidl-Küche zu

Zutaten für 18-20 Stück Muffins mit Bananen und griechischem Joghurt

  • 2 sehr gut gereifte Bananen
  • 180g griechischer Joghurt Pilos
  • 60ml Vita D’Or-Öl
  • 60ml Milch Pilos
  • 1 oder
  • der Kern aus einer Belbake-Vanilleschote
  • 150g Zucker Husten Castello
  • 3 Esslöffel Kakao Castello
  • 200g faina Castello
  • 1 Teelöffel Castello Backpulver
  • eine Prise Castello-Salz

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und Muffinpapiere in das Blech legen. In einer großen Schüssel die Bananen mit einer Gabel zerdrücken, bis ein Püree entsteht. Joghurt, Ei, Vanille hinzufügen und mit einem Spatel oder Holzlöffel vermischen. Öl, Milch, Zucker hinzufügen. Wir mischen. Am Ende geben wir Mehl, Kakao, Backpulver, Salz. Nochmals mischen, nicht zu viel, aber gerade genug, um die Zusammensetzung homogen zu machen.

Jetzt ist es an der Zeit, der Komposition hinzuzufügen, was Sie möchten: Schokoladenflocken, Rosinen, Trockenfrüchte, Blaubeeren, Nüsse usw. Wir füllen die Formulare so aus, dass sie ¾ voll sind. Am einfachsten ist es, 2 Esslöffel oder einen Esslöffel Eis zu verwenden. Legen Sie das Blech für 35-35 Minuten in den Ofen oder bis die Muffins den Zahnstochertest bestehen.

Das Rezept für Muffins mit Bananen und griechischem Joghurt wird bestimmt jedermanns Geschmack treffen! Sogar Sergiu, der kein Fan von Süßigkeiten ist, sagt, dass es die besten Muffins sind, die er je gegessen hat! Also… du musst das Rezept ausprobieren und du wirst sehen, dass es zu deinen Favoriten wird! Mögen Sie der Beste sein!


Bananenmuffins und Haferflocken

Wie wäre es, wenn wir eine Charge "Korb"-Muffins zubereiten? Wir bereiten sie ohne Teig zu, stattdessen verwenden wir Haferflocken gemischt mit zerdrückter Banane, gesüßt mit Honig und aromatisiert mit Vanille und Zimtessenz. Dann ist alles eine Blume im Ohr: Joghurt dazugeben und nach Belieben mit Früchten garnieren. Dann halte durch!


Video: گوشه دیلمان آواز دشتی بنان banan deylaman dashti (Dezember 2021).