Neue Rezepte

Kartoffeln gefüllt mit Hähnchenbrust

Kartoffeln gefüllt mit Hähnchenbrust

  • 2 Kilogramm Kartoffeln
  • 500 g gekochte Hähnchenbrust
  • 1 größere Zwiebel
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • Margarine für gefettete Kartoffeln
  • Käse, geriebener Käse, Sauerrahm (optional)
  • Sos Bechamel:
  • 25 g Margarine-Rama
  • 25 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Mit Hähnchenbrust gefüllte Kartoffeln:

Kartoffeln auswählen, schälen, halbieren und jede Kartoffelhälfte mit Margarine einfetten.Jede Kartoffel mit einem Margarinewürfel belegen und in ein mit Alufolie und etwas Margarine ausgelegtes Blech legen backen und garen lassen. Während die Kartoffeln kochen, die Füllung vorbereiten: Die Hähnchenbrust zusammen mit der Zwiebel wird fein gehackt, durch einen Fleischwolf gegeben. Nach dem Zerkleinern mit Eiern und Grünzeug mischen und mit Salz und Pfeffer mischen . Probieren Sie die Kartoffeln mit einer Gabel, und wenn die Gabel leicht hineingeht, bedeutet dies, dass sie gebacken sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Nachdem sie abgekühlt sind, leeren Sie sie in der Mitte. mit einem Teelöffel (vorsichtig so wie nicht zu brechen). Nachdem wir sie in der Mitte geleert haben, füllen wir sie mit der Fleischzusammensetzung und legen sie dann in ein Tablett. In einem Wasserkocher stellen wir die geschmolzene Butter bei schwacher Hitze und wenn sie geschmolzen sind, nehmen den Kessel vom Herd nehmen, das Mehl hinzufügen und schnell mischen, damit es nicht klumpig wird. bei schwacher Hitze mischen und noch etwas mischen, dann die Milch einfüllen und verrühren, bis sie eindickt. Diese Sauce wird über die Kartoffeln gegossen und für 10-15 Minuten in den Ofen gestellt. Wenn sie oben gratiniert sind, sind sie fertig. Heiß servieren mit Käse oder geriebener Käse, Sauerrahm.

Tipps Seiten

1

Nach 25-30 Minuten, nachdem die Kartoffeln in den Ofen geschoben wurden, nehmen Sie sie heraus und legen Sie Margarinewürfel darauf (wie zu Beginn).


Rezept Bratkartoffeln mit Hühnchen und Champignons

Dieses Rezept begann mit einem sorgfältigeren, das ich regelmäßig mache und bald werde ich es wiederholen, um es mit Ihnen zu teilen. Aber jetzt wollte ich etwas schnelleres und genauso leckeres.

Zutaten (4 Portionen):

  • 4 große Kartoffeln
  • eine große Hühnerbrust
  • 600-700 Gramm Champignons
  • KÄSE
  • grüne Petersilie
  • Olivenöl

Wir beginnen mit dem Kochen der Hähnchenbrust und der Pilze. Wenn sie gekocht sind, lassen wir sie abkühlen, damit sie geschnitten werden können. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, längs halbieren und in der Mitte ausgraben, bis sie dick genug sind, damit sie nicht brechen. Eine Pfanne mit Öl einfetten, die Kartoffelhälften einlegen, mit Öl bestreuen, salzen und pfeffern & #8230

Mit Alufolie abdecken und 15-20 Minuten backen.

Währenddessen die Hähnchenbrust in kleine Würfel schneiden und mit den Champignons ebenso verfahren und den Käse reiben. 2-3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Hähnchenbrust dazugeben und unter ständigem Rühren rühren, bis sie leicht zu bräunen beginnt.

Wenn es eine hellgoldene Farbe angenommen hat, die Pilze hinzufügen und weiter mischen, bis die Pilze leicht angebraten sind.

Am Ende halten wir an und fügen 50-100 g Käse hinzu, da die Kartoffeln herauskommen sollen, ob diätetischer oder nicht. Wir behalten etwas Käse zur Dekoration.

Mit der so erhaltenen Füllung füllen wir die Kartoffelhälften. Mit fein gehackter Petersilie und geriebenem Käse garnieren, dann weitere 10-15 Minuten backen, diesmal decken wir die Schüssel nicht ab.

Servieren Sie die Kartoffeln, solange sie noch warm sind, zusammen mit einer frischen Sauce.

Ebenso lecker sind:

7 Kommentare für
Rezept Bratkartoffeln mit Hühnchen und Champignons

Kommentar von cineva93 am 27. Juli 2010 um 08:12

hhmmmm & #8230 Ich hätte Interesse an einem gefüllten Möhrenrezept

Kommentar von Larisa am 27. Juli 2010 um 10:43

wenn Sie Karotten finden, die groß genug sind, um sie in zwei Hälften zu schneiden und in der Mitte auszugraben & # 8230. mit Vergnügen

Kommentar von cineva93 am 27. Juli 2010 um 12:25

Na ja, du bist ein Koch & #8217 Chef: du grabst sie aus, du füllst sie auf & #8230 wir schauen uns einfach die Bilder an und lecken uns die Nasen :d

Kommentar von Radu am 28. Juli 2010 um 12:35

Ich habe noch nie ein Rezept mit gefüllten Kartoffeln probiert, aber das sticht mir ins Auge. Ich weiß, was ich am Wochenende koche: Kartoffeln gefüllt mit Hühnchen, Champignons und Käse.

Kommentar von ella am 5. August 2010 um 19:48

Nun, was machen wir mit dem Kartoffelkern, wir werfen ihn nur nicht weg?

Kommentar von Larisa am 5. August 2010 um 19:54

Hallo Ella und willkommen bei PapaBun
Ich freue mich, dein Interesse geweckt zu haben

Was den Kartoffelkern angeht, habe ich ihn weggeworfen
aber es kann verwendet werden: Ich denke, es kann gekocht und dann in ganz wenig Butter gebraten, mit Urda und Dill vermischt werden und so füllen wir die Kartoffelhälften teils mit Pilzen, teils mit jeder Art von Käse und Salzkartoffeln

Kommentar von Elisa am 9. März 2012 um 20:42 Uhr

Ich habe den Käse durch Mozzarella ersetzt (es ist das einzige Milchprodukt, das meine isst: -s) und sie sind sehr, sehr gut geworden !!


Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden!




Zutat:

4 Hähnchenbrust ohne Knochen
14 Kartoffeln kleiner als eine Walnuss
Margarine
Karmis Fit Up Gewürze für Fleischgerichte
Parmesankäse (optional)

Für die Füllung:
2 Zwiebeln
200g Champignons
150g Hähnchenbrust (ich habe ein paar vom Markt gefallene Streifen zum Füllen verwendet)
100g kernlose Oliven
Fein gehackte grüne Petersilie nach Geschmack
Vegeta nach Geschmack
Frittieröl

Für die Soße:
2 Esslöffel Margarine
2 Esslöffel Mehl
1 l Milch
3 Esslöffel Sauerrahm
6 Knoblauchzehen
Gemüsesalz und Pfeffer nach Geschmack
Karmis Fit Up Gewürze für Käse, Eier und Kefir

Zubereitungsart:
Eine Zwiebel schälen, fein hacken und in eine Pfanne mit Öl geben.


Wir waschen die Pilze, schneiden sie in Scheiben und geben sie in die Pfanne über die Zwiebel.


Wir schneiden die Hähnchenbruststreifen in sehr kleine Würfel und legen sie in die Pfanne über die Zwiebel und die Pilze.


Alles mit Vegeta nach Geschmack würzen, die fein gehackten Oliven und Petersilie dazugeben, die ganze Komposition mit dem Mixer passieren, bis eine Paste entsteht und die Hähnchenbrüste füllen, in die ich vorher mit einem Messer eine Tasche gemacht habe.



Die gefüllten Paprikaschoten in eine Schüssel geben und mit reichlich Margarine einfetten und mit Karmis Fit Up Gewürzen für Fleischgerichte würzen, dann in einen speziellen Cellophanbeutel zum Backen im Ofen geben.

Wir schälen die Kartoffeln, waschen sie, fetten sie mit reichlich Margarine ein und würzen sie mit Karmis Fit Up Gewürzen für Fleischgerichte und legen sie neben die Hähnchenbrust in den Beutel. Wir stellen es für 40 & # 8211 50 Minuten in den Ofen. 15 Minuten vor Ablauf der Backzeit den Beutel aufbrechen und offen im Ofen etwas bräunen lassen.



In eine Bratpfanne 2 EL geschmolzene Margarine geben, 2 EL Mehl dazugeben und etwas bräunen lassen (Vorsicht! Es darf nicht anbrennen). Darüber geben wir Milch, Karmis Fit Up Gewürze für Käse, Eier und Kefir und Sauerrahm hinzu und mischen dann mit dem Mixer. Die gereinigten Knoblauchzehen dazugeben und vorher auf die kleine Reibe geben und mit Salz, Pfeffer und Gemüse würzen. Lassen Sie alles unter ständigem Rühren ca. 10 Minuten auf dem Feuer, damit es nicht am Pfannenboden kleben bleibt.

Über die Hähnchenbrust können wir beim Servieren geriebenen Parmesan streuen.


2 Kommentare. Lass neu

Hallo, ich bin mit allen Zutaten und der Zubereitung einverstanden, außer Margarine. Mit Margarine habe ich das ganze Rezept ruiniert. Dieses Produkt sollte auf keinem Tisch stehen.

Es hängt von deinem Geschmack ab, Anca. Margarine kann problemlos durch Butter ersetzt werden.


Zutat: 4-5 Paprika, 300 g Hähnchenhackfleisch (Brust), 150 g Reis, Gewürze für Hähnchen, Salz, Pfeffer, 2 Eier, 200 g Tomatensaft, 2 Zwiebeln, Öl, Petersilie

Vorbereitung: die gehackte Zwiebel in etwas Öl anbraten, das Fleisch, Salz, Pfeffer, Hühnergewürze und die Hälfte des Tomatensaftes dazugeben. Nachdem sich das Fleisch verfärbt hat, die Mischung vom Herd nehmen. Kochen Sie den Reis ein wenig und geben Sie ihn unter Rühren über das Fleisch, dann geben Sie die Eier hinzu. Schneiden Sie die Kappen der Paprikaschoten ab, entfernen Sie den Rücken und die Rippen und füllen Sie die Paprikaschoten mit der obigen Zusammensetzung. In einer Schüssel mit Öl, Wasser und dem restlichen Tomatensaft bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten in den Ofen geben. Anschließend mit Petersilie garnieren und mit Sauerrahm servieren.

Wenn Sie etwas Gutes genießen möchten, sehen Sie sich dieses Rezept für mit Hühnchen gefüllte Paprika an. Sie ist verrückt!


Schnelle Pfanne mit Schweinenacken und Ofenkartoffeln

Wir laden Sie ein, sich das schnelle Pfannen-Videorezept mit Schweinenacken und Ofenkartoffeln anzusehen:

Schritt 1. Das Gemüse putzen und in Streifen schneiden, das Fleisch waschen und in Würfel schneiden.

Schritt 2. Geben Sie einen Esslöffel Öl in eine Pfanne und fügen Sie das Fleisch hinzu. Bei starker Hitze gut bräunen. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie das Fleisch in eine Schüssel und legen Sie es beiseite, um es zu bedecken.

Schritt 3. Geben Sie das Gemüse in die Pfanne, aus der Sie das Fleisch genommen haben. Kochen Sie das Gemüse, bis es weich wird und leicht bräunlich wird.

Schritt 4. Dann das Fleisch in die Pfanne geben. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Dann Balsamico-Essig und einen Teelöffel Honig hinzufügen. Zum Vermischen mehrmals umrühren.

Schritt 5. In ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech die in Viertel geschnittenen Kartoffeln legen. Olivenöl, Salz und Rosmarin über die Kartoffeln streuen. Mischen Sie die Kartoffeln von Hand, um das gesamte Öl und die Gewürze aufzufangen. Legen Sie die Kartoffeln für 30-35 Minuten bei 220 Grad in den Ofen.

Schritt 6. Wir wünschen Ihnen guten Appetit und steigern die Garzeit des schnellen Pfannenrezepts mit Schweinenacken und Ofenkartoffeln.

Schnelle Pfanne mit Schweinenacken und Ofenkartoffeln & # 8211 Delicatese.Net


Schneiden Sie die Kartoffeln in Kreise und fügen Sie Salz und Pfeffer nach Geschmack, einen Teelöffel Thymian und Olivenöl hinzu und legen Sie sie auf ein Yena-Tablett.

Für die Bechamelsauce musst du die Butter in einem Topf schmelzen und gut mit dem Mehl vermischen. Nach und nach die Milch unter kräftigem Rühren mit dem Schneebesen dazugeben, damit sie nicht klumpig bleibt. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und 5 Minuten köcheln lassen. Lassen Sie die Sauce abkühlen und gießen Sie sie dann über die Zusammensetzung in der Pfanne. Mozzarella darüberstreuen und 25-30 Minuten bei 200 Grad Clesius backen.

Zutaten

-4 Esslöffel Sonnenblumenöl

-2 Esslöffel Olivenöl

-ein Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

-ein Teelöffel Paprika

-ein Teelöffel getrockneter Thymian

-ein Esslöffel Tomatenmark

Für die Bechamelsoße

-ein gemahlenes schwarzes Pfefferpulver


Gefüllte Hühner- oder Geflügeltrommel

Gefüllte Hühner- oder Geflügeltrommel ist ein besonderes, leckeres und gut aussehendes Rezept. Es ist Hühnerhaut (jede Art von Vogel), gefüllt mit Organen und Geflügel, gewürzt, Knoblauch, wie eine Trommel.

Köstliches Ergebnis, und als Aspekt sehen Sie es selbst.

Ich habe auch 2 Videos gemacht, damit alles extrem klar zu sehen war & # 128578

Ich hatte zu viele Hähne und sie kämpften, schlugen die armen Hühner und das hat mich sehr aufgeregt, also kam mein Mann herein und machte die Reinigung: Er schnitt 5 Hähne. Ich habe noch 2 zu singen, das ist alles. Bei 40 Hühnern ist es ein bisschen, aber wir wollen keine Bruteier & # 128578

Mein Mann und ich sprachen darüber, was wir von Hähnen halten sollten, und Doru kam auf die Idee: ausgestopfter Hahn, Trommeltyp. Hm, schön. Wenn es dir gefällt. Die Idee gefiel mir und ich machte mich auf den Weg

So sieht es am Ende aus. Ob es Ihnen gefällt oder nicht? & # 128578

2. Bereiten Sie die Füllung vor

Das Hähnchenfleisch ohne Haut wird zusammen mit dem anderen Hähnchen und den Organen in Salzwasser, Lorbeerblatt, Piment, Pfeffer und Gemüse gekocht. So oft wie nötig aufschäumen und kochen lassen, bis das Fleisch sehr gut gegart ist. Die Garzeit hängt von der Vogelart ab: wenn es ein Geflügel ist, kocht es sofort, wenn es ein Landvogel & hellip ist .

Wenn das Fleisch gut gegart ist, herausnehmen und abkühlen lassen, und die Suppe wird abgeseiht und gelagert.

Das Fleisch und die Organe werden in nicht sehr kleine Würfel geschnitten und gewürzt. Fügen Sie Salz und die restlichen Gewürze hinzu, frisch gemahlen (Pfeffer, getrocknete Peperoni, Thymian). Den Knoblauch mahlen und zu 200 ml Suppe geben, dann über das Fleisch abseihen. Alles mischen.

Sehen Sie, welches Fleisch und welche gelbe Suppe wir hatten & # 128578 Wenn es von den Hähnen stammt, die wir aufgezogen haben, zeigt es.


Würziger Kartoffelbrustsalat

Kartoffel, das vielseitigste und günstigste Gemüse, lässt sich in viele Rezepte integrieren. Vom banalen Püree und den klassischen Pommes Frites bis hin zu Salaten oder komplexeren Rezepten.

Das Rezept, das wir Ihnen heute vorstellen, ist ein sehr einfaches, aber köstliches. Ein sättigender Salat, den Sie warm oder kalt servieren können, mit scharfer Sauce und Stücken Gorgonzola-Käse.

  • 300 g Hähnchenbrust
  • 800 g Kartoffeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Stangen Sellerie (Sellerie)
  • Für die Salatsoße:
  • 150 g Mayonnaise
  • 80 g scharfe Soße
  • 2 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Teelöffel gehackte Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 70 g Gorgonzola-Käse

Die Hähnchenbrustfilets aufschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne mit etwas Öl anbraten.

Die gewaschenen Kartoffeln ganz in Salzwasser geben. Lassen Sie es 20-30 Minuten kochen oder bis die Gabel in sie eindringt.

Die Kartoffeln in Streifen und die Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Die Selleriestangen waschen und in Würfel schneiden. Die rote Julienne-Zwiebel schneiden. Geben Sie alle Zutaten in eine große Schüssel, in der Sie mischen können.

Für das Dressing Mayonnaise, scharfe Sauce, Senfkörner, Salz, Pfeffer und Petersilie mischen. Gut mischen und über den Salat gießen. Nach Belieben mit gewürfeltem Gorgonzola-Käse und extra scharfer Sauce garnieren.

Das muss man auch sehen.


Kartoffeln gefüllt mit Hähnchenbrust und Sellerie

Kartoffeln gefüllt mit Hähnchenbrust und Sellerie aus: Kartoffeln, Hähnchenbrust, Karotten, Pastinaken, Sellerie, Zwiebeln, Butter, Dill, Öl, Salz, Pfeffer.

Zutat:

  • 8 große Kartoffeln
  • eine Hähnchenbrust
  • 4 Karotten
  • eine Pastinake
  • eine Scheibe Sellerie
  • eine Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 1/2 Dillanschluss
  • 2-3 Esslöffel Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitungsart:

Kartoffeln mit Öl einfetten, in Frischhaltefolie wickeln und auf das Backblech legen. 45 Minuten einwirken lassen. Währenddessen werden Fleisch und Gemüse gekocht.

Nach dem Garen den Saft abtropfen lassen, der gelagert wird, und auf dem Roboter zerkleinern. Etwas Suppe dazugeben, falls die Masse zu trocken ist, Butter dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Ofenkartoffeln vierteln, mit der Fleischmasse füllen und mit Dill bestreuen.


Video: Indbagt kyllingebryst i butterdej med spinat smøreost, med spinat ostesovs og nye kogte kartofler (September 2021).