Neue Rezepte

Machen Sie ein essbares Fruchtbouquet

Machen Sie ein essbares Fruchtbouquet

Ein frisches Obstbouquet sorgt für ein lustiges und gesundes Herzstück bei Partys, Grillabenden oder besonderen Anlässen. Kinder und Erwachsene werden es lieben, und mit ein wenig Mühe ist es überraschend einfach zu machen.


1

Sammeln Sie Ihre Materialien:

  • Eine Schaumkugel, die in die Vase oder den dekorativen Blumentopf passt, in den Sie den endgültigen Blumenstrauß legen. Stellen Sie sicher, dass die Vase / der Topf einen breiten oder festen Boden hat, um das Gewicht des fertigen Blumenstraußes zu halten. Sie können der Vase oder dem Topf einige Glasmurmeln oder Kieselsteine ​​hinzufügen, um Gewicht hinzuzufügen.
  • Melonenportionierer
  • 2 große Keksausstecher: 1 Herz und 1 Blume
  • Spieße
  • 1 kleine kernlose Wassermelone
  • 1 Charentais oder Melone
  • 1 Honigmelone
  • 1 Ananas
  • mehrere große Erdbeeren
  • 1 Bund große kernlose Trauben
  • 1 Eisbergsalat
2

Formen Sie die Schaumkugel mit einem gezackten Brotmesser so, dass sie in die Vase passt. Wenn Sie eine Glasvase verwenden, füllen Sie sie locker mit zusätzlichen Salatblättern oder sogar farbigem Zellophan. Decken Sie die Schaumkugel mit Salatblättern ab und sichern Sie sie mit Spießen.

Der Rest kann bis zu einer Stunde dauern, bis er ausgeschnitten und zusammengebaut ist. Bewahren Sie daher die mit Salat überzogene Schaumkugel und die Vase im Kühlschrank auf, während Sie die „Blumen“ herstellen.

3

Bereiten Sie die Früchte vor, indem Sie einige 2 cm breite Scheiben aus der Wassermelone, den Melonen und der Ananas (horizontal) schneiden. Sie müssen nichts schälen, da Sie mit den Keksausstechern Formen aus den Scheiben schneiden. Lassen Sie einige der Melonen ganz, damit Sie sie für Melonenkugeln verwenden können.

4

Schneiden Sie mit den Keksausstechern rosa Herzen aus der Wassermelone aus und schneiden Sie Blumen aus Melonen und Ananas. Schneiden Sie mit dem Melonenballer kleine Kugeln aus jeder Frucht, um sie für die Mitte der Blumen und Herzen sowie für die kleineren Spieße zu verwenden. Die Erdbeeren gleichmäßig von den Spitzen abschneiden.

5

Zum Schluss schneiden Sie viele große Spieße mit einer Schere in zwei Hälften, da diese halbgroßen Spieße aus Erdbeeren, Trauben und verschiedenen Melonenkugeln das Bouquet ausfüllen. Stecken Sie die Spieße fest in die Schaumkugel durch den Salat, ohne dass die Früchte darauf sind. Es ist viel einfacher, zuerst die Spieße hineinzuschieben und später die Früchte aufzufädeln - obwohl Sie einige der großen zuerst einfädeln möchten.

6

Platzieren Sie die Spieße gleichmäßig und legen Sie die hohen nach hinten oder in die Mitte. Füllen Sie mit halbgroßen Spießen. Fädeln Sie die geschnittenen Früchte auf die Spieße. Bewegen Sie sie bei Bedarf, bis Ihnen das gefällt, was Sie sehen. Hier gibt es keine Regeln, also machen Sie es! Wenn Sie fertig sind, bewahren Sie den Blumenstrauß im Kühlschrank auf, bis Sie ihn brauchen.

Bewertungen

  • Tauchen Sie etwas Obst in Schokolade, bestreuen Sie es mit etwas Puderzucker. Lecker



Schau das Video: Essbares Glas selber machen (September 2021).