Neue Rezepte

Wie man eine Makrele filetiert

Wie man eine Makrele filetiert

Sie fragen sich, wie man eine Makrele filetiert? Kaufen Sie eine ganze Makrele und filetieren Sie sie selbst mit dieser einfachen Anleitung.


1

Drehen Sie die Makrele um, so dass sie auf dem Bauch liegt. Führen Sie die Spitze eines scharfen Messers in die Entlüftung ein.

2

Ziehen Sie das Messer aus der Entlüftung nach oben und schneiden Sie es flach von der Entlüftung bis zur Unterseite des Kopfes.

3

Ziehen Sie die Seiten der Makrele vorsichtig auseinander. Ziehen Sie die inneren Organe heraus und entsorgen Sie sie. Innen gründlich mit kalt fließendem Leitungswasser abspülen.

4

Legen Sie die Makrele flach auf ein Schneidebrett und machen Sie einen diagonalen Schnitt direkt hinter der Brustflosse (die Flosse direkt hinter der Kieme).

Trinkgeld

Legen Sie Ihr Schneidebrett über ein feuchtes Tuch. So bleibt Ihr Schneidebrett während der Arbeit an Ort und Stelle.

5

Schneiden Sie gerade nach unten, bis Sie die Wirbelsäule treffen, und drehen Sie dann das Messer in Richtung Schwanz. Schneiden Sie nach unten in Richtung Schwanz und bewegen Sie Ihr Messer direkt über den Rücken, um das Filet zu trennen.

6

Das Filet trennen und beiseite stellen. Dann die Makrele umdrehen und mit der anderen Seite wiederholen.

7

Schneiden Sie die Oberkanten der Filets ab, um eventuell verbleibende Rippenknochen zu entfernen.

8

Falls gewünscht, entfernen Sie die Nadelknochen aus der Mitte des Filets, indem Sie zwei parallele Schnitte in Längsrichtung in der Mitte ausführen. Schneiden Sie das Fleisch durch, aber nicht vollständig durch die Haut, und entfernen Sie dann vorsichtig die Nadelknochen, indem Sie sie von der Haut wegziehen.

9

Ihre Makrelenfilets können jetzt in Ihrem Lieblingsrezept verwendet werden!



Schau das Video: Hadley versucht selbstsicher eine geräucherte Makrele zu filetieren.. (September 2021).