Neue Rezepte

Wie man Wolkeneier macht

Wie man Wolkeneier macht

Jeder – sogar Starköche – hat seine Meinung dazu, wie man ein Ei am besten rührt. Es gibt Dutzende von Möglichkeiten, dieses Grundnahrungsmittel zuzubereiten, einschließlich der Herstellung von Wolkeneiern. Ja, Wolkeneier – eine verspielte und flauschige Art von Ei, perfekt für den Frühling oder Sommer.

50 Möglichkeiten, ein Ei zu kochen

Diese Eier haben das Aussehen einer hellen Sonne, die über einer kissenförmigen Wolke liegt, oder eines gelben Eies, das in ein weißes Nest eingebettet ist. Sie machen eine lustige Ergänzung zu jedem Brunch-Tisch und brauchen nur wenige Minuten, um sie zuzubereiten.

Zuerst das Eigelb vom Eiweiß trennen und das Eiweiß steif schlagen. Verarbeiten Sie die Weißen zu kulinarischen Kumuluswolken und legen Sie das Eigelb in die Mitte. Dann backen.

Werden Sie erfinderisch und kombinieren Sie den Frühstücksgenuss mit unerwarteten Zutaten, die hervorragend zu Eiern passen. Fügen Sie natürliche Lebensmittelfarben hinzu, um die Wolkeneier in magische Einhorn- oder festliche Feiertagseier zu verwandeln.

Wenn Sie keine Lust zum Kochen haben, können Sie sich jederzeit vom besten Brunch-Spot in Ihrem Bundesland liefern lassen.

4 Eier

4 Scheiben Brot, geröstet

1 Esslöffel Olivenöl

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Schnittlauch (optional)

Chiliflocken (optional)

Richtungen:

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb und lassen Sie das Eigelb in der Schale oder in kleinen Schüsseln (eine Schüssel pro Eigelb ist die beste Option). Achte darauf, dass du das Eigelb nicht zerbrichst.

Gewürze, Chiliflocken und gehackten Schnittlauch (falls verwendet) zum Eiweiß geben.

Schlagen Sie die Weißen, bis sie steif sind.

Das Eiweiß auf ein mit Backpapier (siehe Hinweis) ausgelegtes Backblech löffeln und 2 „Wolken“ bilden.

Machen Sie mit der Rückseite Ihres Löffels eine Delle in der Mitte jeder Wolke und geben Sie das Eigelb vorsichtig hinein.

Backen Sie bei 356F/180C für 8 Minuten oder bis die Ränder goldbraun geworden sind.

Mit Toast, Bohnen, Speck oder so servieren, wie Sie möchten.

Dient: 2

Vorbereitungszeit: 4 Minuten

Kochzeit: 8 Minuten

Gesamtzeit: 12 Minuten

ANMERKUNGEN: Das Backpapier leicht einfetten. Dies erleichtert das Herausnehmen der Eier nach dem Backen. Sie können die Eier auch nach dem Herausnehmen aus dem Ofen würzen.


#Cloudbread ist ein flauschiges Brot, das gerade jeder auf TikTok backt!

Ich habe es in verschiedenen Farbvariationen gesehen, und die meisten Videos zeigen, wie Leute es in zwei Hälften zerreißen, um das flauschige Innere zu enthüllen!

Dieses Cloud Bread-Rezept ist so einfach, es besteht nur aus Eiweiß, Maisstärke und etwas Zucker, alles aufgeschlagen und gebacken. Dies ist dem Keto-Wolkenbrot ähnlich, aber nicht dasselbe, da es Zucker und Maisstärke enthält.

Auf Pinterest werden Sie viele Cloud-Brot-Rezepte sehen, aber sie werden meistens in flachen Pfannkuchen-Formen für Sandwiches hergestellt.

Das Wolkenbrot-Rezept, das ich auf TikTok gesehen habe, wird zu einem Laib verarbeitet und sieht so sehr luftig und leicht aus! Und natürlich in allen möglichen schönen Farben! Es erinnert mich an diese chinesischen Dampfkuchen, die ich als Kind gegessen habe.

Nachdem ich es gesehen hatte, musste ich es selbst ausprobieren! An einem heißen, schwülen Sonntagnachmittag ging ich also in die Küche meines Freundes, was für jeden, der backt, ein Traum ist. Und wir haben Cloud Bread mit ihrer Kitchen Aid gemacht!

Und nein, ich habe keine Kitchen Aid, weil ich einfach nicht die Ablagefläche dafür habe und kaum backe.


#Cloudbread ist ein flauschiges Brot, das gerade jeder auf TikTok backt!

Ich habe es in verschiedenen Farbvariationen gesehen, und die meisten Videos zeigen, wie Leute es in zwei Hälften zerreißen, um das flauschige Innere zu enthüllen!

Dieses Wolkenbrot-Rezept ist so einfach, es besteht nur aus Eiweiß, Maisstärke und etwas Zucker, alles aufgeschlagen und gebacken. Dies ist dem Keto-Wolkenbrot ähnlich, aber nicht gleich, da es Zucker und Maisstärke enthält.

Auf Pinterest werden Sie viele Cloud-Brot-Rezepte sehen, aber sie werden meistens in flachen Pfannkuchen-Formen für Sandwiches hergestellt.

Das Wolkenbrot-Rezept, das ich auf TikTok gesehen habe, wird zu einem Laib verarbeitet und sieht so sehr luftig und leicht aus! Und natürlich in allen möglichen schönen Farben! Es erinnert mich an diese chinesischen Dampfkuchen, die ich als Kind gegessen habe.

Nachdem ich es gesehen hatte, musste ich es selbst ausprobieren! An einem heißen, schwülen Sonntagnachmittag ging ich also in die Küche meines Freundes, was für jeden, der backt, ein Traum ist. Und wir haben Cloud Bread mit ihrer Kitchen Aid gemacht!

Und nein, ich habe keine Kitchen Aid, weil ich einfach nicht die Ablagefläche dafür habe und kaum backe.


#Cloudbread ist ein flauschiges Brot, das gerade jeder auf TikTok backt!

Ich habe es in verschiedenen Farbvariationen gesehen, und die meisten Videos zeigen, wie Leute es in zwei Hälften zerreißen, um das flauschige Innere zu enthüllen!

Dieses Wolkenbrot-Rezept ist so einfach, es besteht nur aus Eiweiß, Maisstärke und etwas Zucker, alles aufgeschlagen und gebacken. Dies ist dem Keto-Wolkenbrot ähnlich, aber nicht dasselbe, da es Zucker und Maisstärke enthält.

Auf Pinterest werden Sie viele Cloud-Brot-Rezepte sehen, aber sie werden meistens in flachen Pfannkuchen-Formen für Sandwiches hergestellt.

Das Wolkenbrot-Rezept, das ich auf TikTok gesehen habe, wird zu einem Laib verarbeitet und sieht so sehr luftig und leicht aus! Und natürlich in allen möglichen schönen Farben! Es erinnert mich an diese chinesischen Dampfkuchen, die ich als Kind gegessen habe.

Nachdem ich es gesehen hatte, musste ich es selbst ausprobieren! An einem heißen, schwülen Sonntagnachmittag ging ich also in die Küche meines Freundes, was für jeden, der backt, ein Traum ist. Und wir haben Cloud Bread mit ihrer Kitchen Aid gemacht!

Und nein, ich habe keine Kitchen Aid, weil ich einfach nicht die Ablagefläche dafür habe und kaum backe.


#Cloudbread ist ein flauschiges Brot, das gerade jeder auf TikTok backt!

Ich habe es in verschiedenen Farbvariationen gesehen, und die meisten Videos zeigen, wie Leute es in zwei Hälften zerreißen, um das flauschige Innere zu enthüllen!

Dieses Wolkenbrot-Rezept ist so einfach, es besteht nur aus Eiweiß, Maisstärke und etwas Zucker, alles aufgeschlagen und gebacken. Dies ist dem Keto-Wolkenbrot ähnlich, aber nicht gleich, da es Zucker und Maisstärke enthält.

Auf Pinterest werden Sie viele Cloud-Brot-Rezepte sehen, aber sie werden meistens in flachen Pfannkuchen-Formen für Sandwiches hergestellt.

Das Wolkenbrot-Rezept, das ich auf TikTok gesehen habe, wird zu einem Laib verarbeitet und sieht so sehr luftig und leicht aus! Und natürlich in allen möglichen schönen Farben! Es erinnert mich an diese chinesischen Dampfkuchen, die ich als Kind gegessen habe.

Nachdem ich es gesehen hatte, musste ich es selbst ausprobieren! An einem heißen, schwülen Sonntagnachmittag ging ich also in die Küche meines Freundes, was für jeden, der backt, ein Traum ist. Und wir haben Cloud Bread mit ihrer Kitchen Aid gemacht!

Und nein, ich habe keine Kitchen Aid, weil ich einfach nicht die Ablagefläche dafür habe und kaum backe.


#Cloudbread ist ein flauschiges Brot, das gerade jeder auf TikTok backt!

Ich habe es in verschiedenen Farbvariationen gesehen, und die meisten Videos zeigen, wie Leute es in zwei Hälften zerreißen, um das flauschige Innere zu enthüllen!

Dieses Wolkenbrot-Rezept ist so einfach, es besteht nur aus Eiweiß, Maisstärke und etwas Zucker, alles aufgeschlagen und gebacken. Dies ist dem Keto-Wolkenbrot ähnlich, aber nicht gleich, da es Zucker und Maisstärke enthält.

Auf Pinterest werden Sie viele Cloud-Brot-Rezepte sehen, aber sie werden meistens in flachen Pfannkuchen-Formen für Sandwiches hergestellt.

Das Wolkenbrot-Rezept, das ich auf TikTok gesehen habe, wird zu einem Laib verarbeitet und sieht so sehr luftig und leicht aus! Und natürlich in allen möglichen schönen Farben! Es erinnert mich an diese chinesischen Dampfkuchen, die ich als Kind gegessen habe.

Nachdem ich es gesehen hatte, musste ich es selbst ausprobieren! An einem heißen, schwülen Sonntagnachmittag ging ich also in die Küche meines Freundes, was für jeden, der backt, ein Traum ist. Und wir haben Cloud Bread mit ihrer Kitchen Aid gemacht!

Und nein, ich habe keine Kitchen Aid, weil ich einfach nicht die Ablagefläche dafür habe und kaum backe.


#Cloudbread ist ein flauschiges Brot, das gerade jeder auf TikTok backt!

Ich habe es in verschiedenen Farbvariationen gesehen, und die meisten Videos zeigen, wie Leute es in zwei Hälften zerreißen, um das flauschige Innere zu enthüllen!

Dieses Wolkenbrot-Rezept ist so einfach, es besteht nur aus Eiweiß, Maisstärke und etwas Zucker, alles aufgeschlagen und gebacken. Dies ist dem Keto-Wolkenbrot ähnlich, aber nicht dasselbe, da es Zucker und Maisstärke enthält.

Auf Pinterest werden Sie viele Cloud-Brot-Rezepte sehen, aber sie werden meistens in flachen Pfannkuchen-Formen für Sandwiches hergestellt.

Das Wolkenbrot-Rezept, das ich auf TikTok gesehen habe, wird zu einem Laib verarbeitet und sieht so sehr luftig und leicht aus! Und natürlich in allen möglichen schönen Farben! Es erinnert mich an diese chinesischen Dampfkuchen, die ich als Kind gegessen habe.

Nachdem ich es gesehen hatte, musste ich es selbst ausprobieren! An einem heißen, schwülen Sonntagnachmittag ging ich also in die Küche meines Freundes, was für jeden, der backt, ein Traum ist. Und wir haben Cloud Bread mit ihrer Kitchen Aid gemacht!

Und nein, ich habe keine Kitchen Aid, weil ich einfach nicht die Ablagefläche dafür habe und kaum backe.


#Cloudbread ist ein flauschiges Brot, das gerade jeder auf TikTok backt!

Ich habe es in verschiedenen Farbvariationen gesehen, und die meisten Videos zeigen, wie Leute es in zwei Hälften zerreißen, um das flauschige Innere zu enthüllen!

Dieses Wolkenbrot-Rezept ist so einfach, es besteht nur aus Eiweiß, Maisstärke und etwas Zucker, alles aufgeschlagen und gebacken. Dies ist dem Keto-Wolkenbrot ähnlich, aber nicht gleich, da es Zucker und Maisstärke enthält.

Auf Pinterest werden Sie viele Cloud-Brot-Rezepte sehen, aber sie werden meistens in flachen Pfannkuchen-Formen für Sandwiches hergestellt.

Das Wolkenbrot-Rezept, das ich auf TikTok gesehen habe, wird zu einem Laib verarbeitet und sieht so sehr luftig und leicht aus! Und natürlich in allen möglichen schönen Farben! Es erinnert mich an diese chinesischen Dampfkuchen, die ich als Kind gegessen habe.

Nachdem ich es gesehen hatte, musste ich es selbst ausprobieren! An einem heißen, schwülen Sonntagnachmittag ging ich also in die Küche meines Freundes, was für jeden, der backt, ein Traum ist. Und wir haben Cloud Bread mit ihrer Kitchen Aid gemacht!

Und nein, ich habe keine Kitchen Aid, weil ich einfach nicht die Ablagefläche dafür habe und kaum backe.


#Cloudbread ist ein flauschiges Brot, das gerade jeder auf TikTok backt!

Ich habe es in verschiedenen Farbvariationen gesehen, und die meisten Videos zeigen, wie Leute es in zwei Hälften zerreißen, um das flauschige Innere zu enthüllen!

Dieses Wolkenbrot-Rezept ist so einfach, es besteht nur aus Eiweiß, Maisstärke und etwas Zucker, alles aufgeschlagen und gebacken. Dies ist dem Keto-Wolkenbrot ähnlich, aber nicht dasselbe, da es Zucker und Maisstärke enthält.

Auf Pinterest werden Sie viele Cloud-Brot-Rezepte sehen, aber sie werden meistens in flachen Pfannkuchen-Formen für Sandwiches hergestellt.

Das Wolkenbrot-Rezept, das ich auf TikTok gesehen habe, wird zu einem Laib verarbeitet und sieht so sehr luftig und leicht aus! Und natürlich in allen möglichen schönen Farben! Es erinnert mich an diese chinesischen Dampfkuchen, die ich als Kind gegessen habe.

Nachdem ich es gesehen hatte, musste ich es selbst ausprobieren! An einem heißen, schwülen Sonntagnachmittag ging ich also in die Küche meines Freundes, was für jeden, der backt, ein Traum ist. Und wir haben Cloud Bread mit ihrer Kitchen Aid gemacht!

Und nein, ich habe keine Kitchen Aid, weil ich einfach nicht die Ablagefläche dafür habe und kaum backe.


#Cloudbread ist ein flauschiges Brot, das gerade jeder auf TikTok backt!

Ich habe es in verschiedenen Farbvariationen gesehen, und die meisten Videos zeigen, wie Leute es in zwei Hälften zerreißen, um das flauschige Innere zu enthüllen!

Dieses Cloud Bread-Rezept ist so einfach, es besteht nur aus Eiweiß, Maisstärke und etwas Zucker, alles aufgeschlagen und gebacken. Dies ist dem Keto-Wolkenbrot ähnlich, aber nicht gleich, da es Zucker und Maisstärke enthält.

Auf Pinterest werden Sie viele Cloud-Brot-Rezepte sehen, aber sie werden meistens in flachen Pfannkuchen-Formen für Sandwiches hergestellt.

Das Wolkenbrot-Rezept, das ich auf TikTok gesehen habe, wird zu einem Laib verarbeitet und sieht so sehr luftig und leicht aus! Und natürlich in allen möglichen schönen Farben! Es erinnert mich an diese chinesischen Dampfkuchen, die ich als Kind gegessen habe.

Nachdem ich es gesehen hatte, musste ich es selbst ausprobieren! An einem heißen, schwülen Sonntagnachmittag ging ich also in die Küche meines Freundes, was ein Traum für jeden, der backt, ist. Und wir haben Cloud Bread mit ihrer Kitchen Aid gemacht!

Und nein, ich habe keine Kitchen Aid, weil ich einfach nicht die Ablagefläche dafür habe und kaum backe.


#Cloudbread ist ein flauschiges Brot, das gerade jeder auf TikTok backt!

Ich habe es in verschiedenen Farbvariationen gesehen, und die meisten Videos zeigen, wie Leute es in zwei Hälften zerreißen, um das flauschige Innere zu enthüllen!

Dieses Cloud Bread-Rezept ist so einfach, es besteht nur aus Eiweiß, Maisstärke und etwas Zucker, alles aufgeschlagen und gebacken. Dies ist dem Keto-Wolkenbrot ähnlich, aber nicht gleich, da es Zucker und Maisstärke enthält.

Auf Pinterest werden Sie viele Cloud-Brot-Rezepte sehen, aber sie werden meistens in flachen Pfannkuchen-Formen für Sandwiches hergestellt.

Das Wolkenbrot-Rezept, das ich auf TikTok gesehen habe, wird zu einem Laib verarbeitet und sieht so sehr luftig und leicht aus! Und natürlich in allen möglichen schönen Farben! Es erinnert mich an diese chinesischen Dampfkuchen, die ich als Kind gegessen habe.

Nachdem ich es gesehen hatte, musste ich es selbst ausprobieren! An einem heißen, schwülen Sonntagnachmittag ging ich also in die Küche meines Freundes, was für jeden, der backt, ein Traum ist. Und wir haben Cloud Bread mit ihrer Kitchen Aid gemacht!

Und nein, ich habe keine Kitchen Aid, weil ich einfach nicht die Ablagefläche dafür habe und kaum backe.