Neue Rezepte

Coffeeshop-Tour: Das Beste von Nashville

Coffeeshop-Tour: Das Beste von Nashville

Wo man sitzen, entspannen und fantastischen Kaffee trinken kann

Neben einer pulsierenden Musikszene, Honky-Tonk- und Cocktailszene bleibt eine Szene, die alle in Nashville glücklich macht: die Kaffeeszene. So wie die Barszene in Nashville weiter wächst, kommen diese vier Coffeeshops alle wieder, um mehr zu erfahren:

Barista-Salon
Das Barista Parlour in East Nashville ist ein Café mit einzigartigem Dekor und Kunstwerken sowie einigen der besten Kaffeeprodukte auf dem Markt. Sie haben sich mit Porter Road Butcher zusammengetan, um frische und leckere Frühstückssandwiches und Aufläufe zuzubereiten und einzigartige Pralinen aus der ganzen Welt anzubieten.
519 Gallatin-Allee; Nashville, Tennessee 37206

Fido
Dieses flippige Kaffeehaus ist das Herz und die Seele von Hillsboro Village. Fido zieht eine Mischung aus Vandy-Studenten, Music Row-Managern, Musikern und Einheimischen an. Kaffee ist die Hauptattraktion, aber große Sandwiches und ein ganztägiges Frühstück sind Publikumsmagnete.
1812 21. Avenue S.; Nashville, Tennessee 37212

Creme
Crema ist eine Kaffeebrauerei vom Feinsten und konzentriert sich auf die grundlegenden Elemente, da die Baristas in kleinen Bädern geröstete Bohnen, präzise Methoden und eine erstklassige Ausrüstung verwenden, um feinsten Kaffee und Espresso von Hand herzustellen.
15 Hermitage Avenue; Nashville, Tenn. 37204

Schaumiger Affe
Mit einer Auswahl an Kaffees und Tees aus der ganzen Welt sowie einem köstlichen Frühstücks- und Mittagsmenü mit lokalen Zutaten ist das Frothy Monkey ein beliebter Ort in der Nachbarschaft.
2509 12th Avenue 37204


29 Murals in Nashville: Ein praktischer Leitfaden für überwältigende Kunst

Die Street-Art-Szene in Nashville steht in Flammen! Die Stadt ist bekannt für ihre Musik, aber die Wandmalereien von Nashville sind ein wichtiges kulturelles Phänomen. Dieser Wandmalerei-Leitfaden soll Ihnen helfen, die Instagram-tauglichsten, farbenfrohsten und umwerfendsten Wandbilder zu finden.

Glauben Sie an Nashville?


Über Kent Rollins

Kent Rollins stammt aus einer verlorenen Zeit und einem sterbenden Geisteszustand, als das Leben einfach und der Charakter König war.

Kent ist am Ufer des Red River in der Nähe von Hollis, Oklahoma, geboren und aufgewachsen. Aufgewachsen und während seines gesamten Erwachsenenalters half Kent seinem Vater bei der Verwaltung von Kuh- und Kälberbetrieben in der Gegend und kümmerte sich gleichzeitig um ihre eigene Herde.

Empfohlene Produkte

Kochbuch

Schauen Sie sich diesen Bestseller an, um vom Cowboy anerkannte Rezepte zu erhalten!

Green Chile Chipotle Relish

Eine Mischung aus Rauch und Hitze mit einem Hauch von Süße.

Haschmesser und Scheide

Unser handgemachtes Cowboy-Haschmesser ist ein einzigartiges Kochwerkzeug, das jetzt mit optionaler Scheide erhältlich ist.


Coffeeshop-Tour: Das Beste von Nashville - Rezepte

Sie verwenden ein veraltet Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihre Erfahrung und Sicherheit zu verbessern.

623 7th Avenue Süd
Nashville, TN 37203

Third Man Records wurde 2001 von Jack White in Detroit, MI, gegründet und eröffnete 2009 seinen aktuellen Standort in Nashville, TN, der einen Plattenladen, eine Neuheitenlounge (mit dem Third Man Record Booth), Labelbüros und ein Vertriebszentrum beherbergt, Foto Studio und der weltweit einzige Live-Veranstaltungsort mit Direct-to-Acetat-Aufnahmemöglichkeiten. Third Man ist ein Innovator in der Welt der Schallplatten und ein Grenzgänger in der Welt der Tonträger, mit dem Ziel, Greifbarkeit und Spontaneität in das Plattengeschäft zurückzubringen und Veröffentlichungen herauszugeben, die keinen Zweifel daran lassen, dass Musik tatsächlich heilig ist .

TOUREN:

Einer unserer sachkundigen und erfahrenen Mitarbeiter wird Sie während dieses exklusiven und intimen 30-Minuten-bis-Stunden-Erlebnisses in das Innenleben unserer Direct-to-Acetat-Aufnahmeeinrichtungen und weitläufigen Label-Büros einweihen.

Tickets sind am Tag der Tour im Nashville Store erhältlich, wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Für jede Tour werden 10 Tickets zum Preis von 20 USD pro Person zur Verfügung gestellt.

14 Uhr - Freitag und Samstag

Bitte wenden Sie sich an [email protected], wenn Sie Fragen zur Third Man Records and Novelties Lounge, unserem Record Booth und anderen Geräten oder Ihren Einkäufen im Storefront haben.

Wenn Sie daran interessiert sind, den Blue Room für private Veranstaltungen zu mieten, besuchen Sie bitte unsere Seite zur Vermietung von Räumlichkeiten.


Wie die Liebe einer Geschäftsinhaberin zur Restauration Nashvilles Kaffeeszene antreibt

Wir sehen Autogeschäfte und Drogerien, aber Andy Mumma sieht Cafés.

Sie können sich aus verschiedenen Gründen in Nashville, Tennessee, wiederfinden –𠄾ine Junggesellenparty, eine Country-Show in der Grand Ole Opry oder eine Essenstour durch einige der aufregendsten neuen Restaurants der Stadt, wie Henrietta Red, Folk , und Café é Roze. Jede dieser Aktivitäten erfordert eine solide Koffeinversorgung, und egal, ob Sie in Germantown oder in der Innenstadt von Nashville sind, die Chancen stehen gut, dass Sie in einem der Cafés von Andy Mumma vorbeischauen, um Ihre Lösung zu finden.

Als Mumma 2011 den ersten Barista Parlour in einem weitläufigen alten Autoladen in East Nashville eröffnete, war er von dem Wunsch getrieben, eine Nische für den idealen Geschmack und die Präsentation von Kaffee zu schaffen. Mit unverputzten Backsteinwänden, Chemex-Tropfen, die positiv wissenschaftlich wirken, und Vintage-Prints mit Ankern, Rennwagen und Motorrädern, geht es beim Barista Parlour weniger darum, ein weiteres Hipster-Café zu schaffen, als vielmehr darum, ein Gefühl von Ort in einem Gebäude mit a früheres Leben. Seit der Eröffnung dieses Standorts, sagt Mumma, war es besonders lohnend zu sehen, wie die Leute hereinkamen und mehr hochwertigen schwarzen Kaffee tranken, insbesondere weil viele Kunden eher an süßere, leichtere Röstungen gewöhnt sind.

Während sich der Gaumen weiterentwickelt hat, hat auch Barista Parlour im Jahr 2018 ein neues Konzept im historischen Noelle Hotel in der Innenstadt von Nashville eröffnet. Als das ursprüngliche Hotel (genannt Noel Place) 1930 zum ersten Mal seine Türen öffnete, beherbergte es eine Reihe von Einzelhandelsflächen auf Straßenebene, darunter einen Friseurladen, einen Salon, ein Diner, eine Drogerie und ein Café, das Mamas Venture, passenderweise Drug Store Coffee genannt, bewahrt die Geschichte dieses Raums auf eine aktualisierte, moderne Weise. “Sie trinken mit allen Sinnen. Wenn Sie sich also in einem Raum befinden, der all das trifft, kommen Sie zurück, fühlen sich inspiriert und haben dadurch hoffentlich einen besseren Tag,” er sagt. “I’m ist in der Lage, diese riesigen Erlebnisse auf einer Fläche von 3.000 bis 4.000 Quadratmetern zu schaffen, und dies wäre in Städten, in denen Immobilien teurer sind, einfach nicht möglich.”

Für Drug Store Coffee hat sich Mumma mit Nick Dryden zusammengetan, dem Gründer des lokalen Design- und Architekturbüros D|AAD. “I liebe alte Gebäude, und alle meine Barista-Salons sind adaptive Wiederverwendungsprojekte,” Mumma sagt. “I’ war noch nie in einem Gebäude in der Innenstadt und ich war noch nie in einem Hotel, daher fühlte es sich mit Nick Dryden als Architekt und anderen lokalen Freunden wie das richtige Projekt an.”


WER WIR SIND

Die meisten Leute kennen sie als Ryan McNeal (Young & The Restless) und Jennifer Horton (Tage unseres Lebens), aber die Einheimischen von Franklin, Tennessee, kennen und lieben sie einfach als Scott und Melissa Reeves, aufstrebende Bauern, Ziegenzüchter und Röster des neuesten Kaffees der dritten Welle der Region.

In den letzten zehn Jahren hat sich die Gegend um Nashville zu einem Zentrum für Kaffeekenner entwickelt. Coffeeshop-Franchises, obwohl praktisch, werden langsam zur Minderheit unter den "Third-Wavers", die behaupten, der Stadt echten Qualitätskaffee vorzustellen. Diese neue Welle soll sich um die Anerkennung Kaffee und die harte Arbeit, die darin steckt, bevor ein einziger Schluck genossen wird. Es steckt Herzblut darin, jede neue Tasse Kaffee zum besten Kaffee zu machen, den der Verbraucher je probiert hat.

Nachdem Scott Reeves im jungen Alter von sechs Jahren eine tiefe Liebe und emotionale Verbindung zum Kaffee aufgebaut hatte, war er sofort fasziniert und an Bord, um zu diesem neuen Zeitalter des langgeliebten Getränks beizutragen…


Pinewood Sozial

Bildnachweis: Pinewood Social

Gegend: SoBro / Innenstadt

Pinewood Social ist eine weitere großartige Option für ein Frühstück unter der Woche in Nashville. Mit Frühstücksartikeln wie den Räucherlachskuchen, Croque Madame und geräuchertem Schweinekotelett gehen Sie mit vollem Bauch. Obwohl wochentags nur von 7:00 bis 11:00 Uhr Frühstück serviert wird, sollten Sie samstags und sonntags auch den Wochenendbrunch ausprobieren.

Frühstückszeiten:


Wedgewood-Houston

Die Bar in Bastions Restaurant Eater Nashville/Sam Angel . mit 24 Sitzplätzen

Das Viertel Wedgewood-Houston, südlich der Innenstadt von Nashville, ist geprägt von Eisenbahnschienen, Lagerhäusern und Kunstgalerien. Bastion ist teils Bar, teils Gourmetrestaurant, mit einigen der besten Bar-Nachos der Stadt. Gabby's Burgers and Fries (493 Humphreys St.) serviert einen soliden Burger und hat eine geheime Speisekarte voller ungewöhnlicher Optionen. Das frisch gebackene Brot, Gebäck und Kekse ziehen viele Menschen in die Dozen Bakery, aber die Baguette-Sandwiches kommen jede Woche wieder. Clawson's Pub & Deli (1205 4th Ave. S) ist ein weiterer Ort zum Mittagessen unter der Woche und bietet mehr als ein Dutzend Sandwich-Optionen und eine lange Liste von Bieren. Für Spirituosen gibt es Cocktails im Tiki-Stil im Flamingo Cocktail Club (509 Houston St.). Zu den weiteren Optionen gehören eine Tour durch die Brennerei und eine anschließende Verkostung des Produkts bei Corsair oder ein knackiger Apfelwein in der Diskin Cider Schankwirtschaft (1235 Martin St.).


Restaurants in Nashville

1. Pelikan & Schwein

Was ist es: Ein kleiner, gemütlicher Ort zum Abendessen im Besitz von Ehemann und Ehefrau mit einem erstaunlichen Holzofen, einer Wertschätzung lokaler Zutaten, einer 80 Jahre alten Sauerteig-Vorspeise und Desserts der nächsten Generation.

Warum gehen: Das Team besitzt auch den angrenzenden Slow Hand Coffee + Bakeshop und Sie dürfen tagsüber im Pelican & Pig sitzen, wenn die Bäckerei voll ist. Abends erscheinen Backwaren als Desserts auf der Speisekarte des Restaurants. Win-Win. Gemüse wie die gegrillten Karotten mit Harissa werden als &ldquoshareables&rdquo aufgeführt, aber Sie werden es für sich behalten wollen. Außerdem ändert sich die kleine Speisekarte regelmäßig, sodass Sie eine gute Ausrede haben, immer wieder zurückzukehren.

Preis: Teuer

2. Bastion

Was ist es: Mit nur 24 Sitzplätzen und einem landesweiten Ruf bleibt Bastion möglicherweise das gefragteste Restaurant in Music City. Ihre Online-Reservierung erfordert eine Anzahlung per Kreditkarte und ist somit auch eine Verpflichtung.

Warum gehen: Der örtliche Koch Josh Habiger hat in einer Reihe von gelobten Restaurants gearbeitet (einschließlich The Catbird Seat, ebenfalls auf dieser Liste). Bei Bastion schafft er eine Umgebung, die innovativ, aber nicht einschüchternd ist. Und so funktioniert's: Sie wählen Ihre gewünschten Zutaten aus einer Papierkarte aus, lehnen sich entspannt zurück, bis das Essen serviert wird und eine Erklärung zum speziell für Sie zubereiteten Gericht. An der Bar können Sie tatsächlich zusehen, wie Ihr Essen zubereitet wird und ein Erlebnis ist, das allein den Eintrittspreis wert ist.