Neue Rezepte

Lauchfutter mit Oliven

Lauchfutter mit Oliven

Denn sobald wir mit dem Fasten beginnen, fallen einem viele leckere Rezepte ein, darunter auch dieses.

  • 2-3 Lauchstängel (so jung wie möglich)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Esslöffel Pfefferpaste
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • getrockneter Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 70 ml Weißwein
  • fein gehackte grüne Petersilie
  • eine gute Hand schwarze Oliven

Portionen: 3

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Lauchfutter mit Oliven:

Wir putzen die Zwiebel und den Lauch.

Zwiebel und Lauch in etwa 2 cm große Stücke fein hacken, Zwiebel in heißem Öl härten lassen. Wenn die Zwiebel weich ist, fügen Sie die Lauchstücke hinzu. Einige Minuten ruhen lassen, dann die Paprikapaste und das Tomatenmark hinzufügen. Mit warmem Wasser löschen. Salz, Pfeffer, Thymian, Lorbeerblatt, Wein hinzufügen und zum Kochen bringen, dann das Essen in eine Schüssel geben.

hitzebeständig und in den Ofen schieben, bis es eindickt und der Lauch weich ist. Einige Minuten vorher die gewaschenen Oliven hinzufügen.

Das Essen mit fein gehackter grüner Petersilie bestreut servieren.