Neue Rezepte

So schneiden und binden Sie ein Bratenvideo

So schneiden und binden Sie ein Bratenvideo

Es gibt zwei Hauptschritte bei der Zubereitung eines Bratens, damit er saftig und gleichmäßig gekocht wird: das Fett abschneiden und zusammenbinden.


Schneiden Sie das Fett

Nicht jede Bratstelle muss zugeschnitten werden. einige sind schon ziemlich schlank. Das Abschneiden von überschüssigem Fett von der Außenseite eines Gelenks kann jedoch dazu beitragen, Kalorien zu sparen. Sie möchten immer ein wenig Fett für Feuchtigkeit und Geschmack hinterlassen, aber eine große Fettplatte kann leicht entfernt werden, ohne Ihr Gelenk zu ruinieren.

Verwenden Sie zum Schneiden des Fettes ein Kochmesser mit einer glatten, scharfen Kante. Verwenden Sie kein gezacktes Messer, da dies zu gezackten Schnitten führen und das Fleisch beschädigen kann.

Um die Fettentfernung zu erleichtern, kühlen Sie das Gelenk so, dass das Fett fest ist. Dies hilft dem Fett, sich sauber vom Fleisch zu trennen.

Heben Sie eine Kante des Fettes an. Halten Sie das Messer parallel zur Oberfläche des Fleisches und machen Sie vorsichtig glatte, kurze Schnitte, wo sich das Fett mit dem Fleisch verbindet. Heben Sie das Fett beim Schneiden weiter an. Das Gewicht des Gelenks hilft, das Fett vom Fleisch zu trennen.

Wenn Sie sich das Innere eines Bratens ansehen, werden Sie Fettadern bemerken, die als Marmorierung bezeichnet werden. Diese kleine Menge Fett schmilzt beim Kochen mit dem Fleisch. Wenn jedoch ein großer Fettstreifen durch die Mitte läuft, können Sie das Gelenk aufschneiden und den Überschuss abschneiden.

Binde es an

Sie binden einen Braten zusammen, um das Fleisch zusammenzuhalten, nachdem es entbeint oder mit Schmetterlingen geschmückt wurde. Sie können ein Gelenk auch binden, wenn es ungleichmäßig geformt ist. Das Zusammenbinden des Gelenks hilft dem Fleisch, gleichmäßig zu kochen.

Schneiden Sie zunächst eine lange Küchenschnur ab. Es wird sich mehrmals um das Gelenk wickeln, also schneiden Sie mehr, als Sie für nötig halten.

Wenn Ihr Gelenk mit Schmetterlingen geschmückt ist, rollen Sie es in eine ordentliche Form. Legen Sie die Fuge mit einem Ende in Ihre Richtung auf ein Schneidebrett.

Halten Sie ein Ende der Schnur und schieben Sie die Schnur unter das engere Ende der Verbindung. Bringen Sie die Schnur zusammen und binden Sie einen Knoten, wobei Sie ein kurzes Ende von etwa 10 cm oder 4 Zoll lassen. Ziehen Sie die Schnur fest, um das Fleisch zusammenzubringen.

Jetzt arbeiten Sie mit dem langen Ende der Zeichenfolge. Ziehen Sie das lange Ende der Schnur auf etwa 4 cm weiter entlang des Gelenks und halten Sie es dort mit der linken Hand.

Wickeln Sie die Schnur mit der rechten Hand um das Gelenk. Führen Sie die Schnur durch das Stück, das Sie gedrückt halten. Fest ziehen, um das Fleisch zusammenzubringen.

Ziehen Sie das Gelenk alle 4 cm weiter aus, wickeln Sie es ein und schleifen Sie es bis zum Anschlag.

Zum Schluss drehen Sie das Gelenk um und ziehen das lange Ende der Schnur über das Ende des Gelenks. Sie sehen eine Reihe von quer verlaufenden Schnurstücken. Sie werden alle ordentlich verbinden.

Schlingen Sie das lange Ende der Schnur um das erste Querstück. Sie müssen das Gelenk nicht erneut umwickeln. Wickeln Sie die Schnur einfach weiter um die Querstücke, bis Sie das Ende des Gelenks erreichen.

Jetzt drehen Sie es einfach ein letztes Mal um. Sie werden sehen, wo Sie angefangen haben, das Gelenk zu binden. Binden Sie einfach die kurzen und langen Enden der Schnur zusammen, um die Arbeit zu beenden. Schneiden Sie die überschüssige Schnur weg.

Jetzt können Sie mit Ihrem Rezept fortfahren! Nachdem Ihr Joint gekocht hat, lassen Sie ihn mit der noch befestigten Schnur ruhen und schneiden Sie ihn dann ab, bevor Sie ihn in Scheiben schneiden.



Schau das Video: Rezept für Entenbraten (Dezember 2021).