Ungewöhnliche Rezepte

Thai Udon Nudelsalat Rezept

Thai Udon Nudelsalat Rezept

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Nudelsalat
  • Nudelsalat

Dies ist ein köstlicher und schmackhafter Salat, der ein köstliches Mittagessen im Sommer oder ein leichtes Abendessen ergibt. Udon-Nudeln können in den meisten größeren Supermärkten gekauft werden.

66 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 7

  • 225 g Udon-Nudeln
  • 8 Esslöffel ungesalzene knusprige Erdnussbutter
  • 120 ml Milch
  • 1 Teelöffel geriebener frischer Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 3 Esslöffel Reisweinessig
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel dunkles Sesamöl
  • 1/8 Teelöffel zerdrückte rote Chiliflocken
  • 1 Gurke, julienned
  • 200 g frische Sojabohnensprossen
  • 2 Karotten, gerieben
  • 6 Frühlingszwiebeln, dünn geschnitten
  • 4 Esslöffel gehackte frische Minze
  • 1 cos (Römersalat) Salat
  • 150g gehackte Erdnüsse

MethodeZubereitung: 15 Min. ›Koch: 10 Min.› Fertig in: 25 Min

  1. In einem großen Topf mit leicht gesalzenem kochendem Wasser die Udon-Nudeln etwa fünf Minuten lang oder bis sie weich sind kochen. Die Nudeln abtropfen lassen, unter fließendem kaltem Wasser abspülen und abkühlen lassen.
  2. Erdnussbutter, Milch, Ingwer, Knoblauch, Essig, Sojasauce, Sesamöl und rote Chiliflocken in einer kleinen Schüssel verquirlen, bis alles gut vermischt ist.
  3. Kombinieren Sie in einer großen Salatschüssel die gekochten Nudeln, Gurken, Sprossen, Karotten, Frühlingszwiebeln und Minze. Das Erdnussbutter-Dressing verquirlen und über den Salat gießen. Rühren Sie, bis alles gut bedeckt ist, und servieren Sie es gekühlt auf einem Bett aus knusprigen Cos-Blättern. Mit den gehackten Erdnüssen garnieren.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(65)

Bewertungen in Englisch (52)

von MAJORSKY

FANTASTISCH!!! Hervorragend geeignet für eine warme Sommernacht, wenn Sie sich abkühlen möchten. Ich war skeptisch, Milch direkt mit Essig im Dressing zu mischen, weil ich dachte, die Milch würde gerinnen, also kombinierte ich alle Zutaten des Dressings * außer * der Milch, rührte sie gut um und fügte dann die Milch hinzu. Das Dressing schmeckte genauso wie in guten thailändischen Restaurants !!! Ich habe der Nudelmischung einen Zusatz gegeben: frischen Koriander. Die Ergebnisse waren so frisch und lecker! Ich bin froh, dass das Rezept viel Nudelsalat gemacht hat, weil ich mich darauf freue, es morgen zum Mittagessen zu haben. - 16. Juli 2005

von KIMAR

Ich habe die Udon-Nudeln durch Linguine ersetzt, und es hat sich als gut herausgestellt. Ich spüre, wie die Textur der Sojasprossen vom Salat ablenkt, also werde ich sie das nächste Mal weglassen. Ansonsten ein sehr guter, aromatischer Salat.-10 Jun 2001

von SALSAGIRL

Ich war etwas enttäuscht. Ich würde das ganze Gemüse, keine Gurken, komplett wechseln und extrem dünne Nudeln verwenden. Die Verwendung von Speghetti ist einfach zu schwer. Das Dressing ist nicht schlecht, aber es fehlt etwas. Ich werde versuchen, dies zu ändern, damit es funktioniert. Ich werde Sie wissen lassen, wenn ich die fehlenden Zutaten herausgefunden habe.-14 Mar 2002


Schau das Video: Asiatischer Nudelsalat mit Hackfleisch Rezept. Asian Noodle Salad with Ground Beef. ENG SUBS (Dezember 2021).