Neue Rezepte

Annes fabelhaftes BBQ-Lachsrezept

Annes fabelhaftes BBQ-Lachsrezept

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Meeresfrüchte
  • Fisch
  • Öliger Fisch
  • Lachs
  • Lachsfilet

Dieses wunderbare Rezept passt gut zu jedem Lachsstück, wir verwenden jedoch normalerweise ganze Lachsfilets. Verwenden Sie Wildlachs für beste Ergebnisse.

194 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 6

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Worcestershire-Sauce
  • 1 Zitrone, entsaftet
  • 1/2 Teelöffel geriebener frischer Ingwer
  • 2 Esslöffel Honig
  • 5 Esslöffel gehackte frische Basilikumblätter
  • 1 Esslöffel fein gehackte Schalotten
  • 1 (1,25) Lachsfilet mit Haut

MethodeZubereitung: 15 Min. ›Kochen: 30 Min.› Verlängerung: 20 Min. Marinieren ›Fertig: 1 Std. 5 Min

  1. Machen Sie eine Pfanne aus Aluminiumfolie, indem Sie Folienschichten verdoppeln, die groß genug sind, um Ihr Filet zu halten. Legen Sie die Folie auf ein Backblech. Legen Sie das Filet mit der Haut nach unten auf die Folie. In einer kleinen Schüssel Öl, Sojasauce, Worcestershire-Sauce, Zitronensaft, Ingwer, Honig, Basilikum und Schalotten zusammenrühren. Über den Lachs gießen und marinieren lassen, während Sie den Grill vorheizen, ca. 20 Minuten.
  2. Heizen Sie einen Grill für mittlere bis niedrige Hitze vor. Schieben Sie die Folie mit dem Lachs vom Backblech auf den Grill. Mit dem Deckel abdecken und das Filet 10 Minuten pro 2,5 cm Dicke (ca. 20 Minuten) grillen. Lachs sollte mit einer Gabel abblättern können, aber nicht zu trocken sein. Wenn Sie den Lachs servieren, bleibt die Haut an der Folie haften und Ihr Grill bleibt sauber. Einfach in Scheiben schneiden und mit einem Spatel das Filet zum Servieren von der Haut schöpfen.

Grilltipps

In unseren Anleitungen und Videos zum Grillen finden Sie einfache Tipps zum perfekten Grillen!

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(123)

Bewertungen in Englisch (96)

Dies ist ein köstliches Rezept. Wir benutzen es immer und immer wieder. Ich habe mich nur gefragt, ob jemand es mit anderen Fischen probiert hat? -06 Apr 2013

So ein schönes Rezept habe ich schon oft benutzt. XX-08 Dez 2016

von selbst

Das war ausgezeichnet. Ich bin kein großer Fischesser, aber es kam großartig heraus. Änderungen: mehr Honig, länger als 20 Minuten marinieren!, Reservierte die Marinade kochte es und servierte es als Sauce. Würde definitiv wieder machen.-06 Jul 2007


Schau das Video: Lachs richtig braten - Die Fischexperten von Deutsche See machens vor (Dezember 2021).