Traditionelle Rezepte

Gegrilltes Zedernplankenlachsrezept

Gegrilltes Zedernplankenlachsrezept

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Meeresfrüchte
  • Fisch
  • Öliger Fisch
  • Lachs
  • Ganzer Lachs

Dies ist eines meiner gefragtesten Rezepte und obwohl es kinderleicht ist, beeindruckt es immer wieder.

21 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 8

  • 225 ml Sojasauce
  • 200 g Muscovado-Zucker
  • 1 (10 cm) Stück frischer Wurzel Ingwer, geschält und gehackt
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, zerschlagen
  • 1 (1,25 kg) ganzes Lachsfilet mit Haut
  • 1 unbehandelte Zedernplanke

MethodeZubereitung: 10 Min. ›Kochen: 20 Min.› Verlängerung: 12 Std. Marinieren ›Fertig in: 12 Std. 30 Min

  1. Sojasauce, Muscovadozucker, gehackten Ingwer, Olivenöl und Knoblauch in einer Schüssel verquirlen und in eine wiederverschließbare Plastiktüte mit Reißverschluss gießen. Fügen Sie das Lachsfilet hinzu, bestreichen Sie es mit der Marinade, drücken Sie überschüssige Luft heraus und verschließen Sie den Beutel. Über Nacht oder bis zu 2 Tage im Kühlschrank marinieren.
  2. Etwa eine halbe Stunde vor dem Grillen die Zedernbretter in Wasser einweichen.
  3. Heizen Sie einen Außengrill auf mittlere Hitze vor und ölen Sie den Rost leicht ein.
  4. Den Lachs aus der Marinade nehmen und überschüssiges abschütteln. Die restliche Marinade wegwerfen. Legen Sie den Lachs mit der Haut nach unten auf die Zedernplanke.
  5. Grillen Sie mit geschlossenem Grilldeckel, bis der Lachs undurchsichtig, aber immer noch saftig ist (ca. 20 Minuten). Entfernen Sie den Lachs vorsichtig in einem Stück von der Planke und lassen Sie die Haut auf der Planke.

Zedernbretter

Zedernbretter zum Grillen können online oder in Fachgeschäften gekauft werden.

Grilltipps

In unseren Anleitungen und Videos zum Grillen finden Sie einfache Tipps zum perfekten Grillen!

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(21)

Bewertungen in Englisch (16)

von EverSince

Das ist wirklich lecker und sehr einfach. Schneiden Sie den Zucker weit zurück (auf etwa einen Esslöffel für ein halbiertes Rezept) und verpassen Sie ihn nicht. Es war großartig, auch ohne Zeit zum Marinieren! Fügte auch ein paar thailändische rote Chilis hinzu und garnierte sie mit gehacktem Koriander. Ohne Planke gegrillt. Dieser ist ein Muss. Nachdem Sie dies einige Male gemacht haben: Das Verschließen von Ingwer und Knoblauch in einer Mini-Küchenmaschine macht es noch einfacher. Geröstetes Sesamöl ist köstlich anstelle des Olivenöls, und 1/8 Teelöffel ist schön, wenn Sie etwas Hitze mögen.-01 Nov 2009

von KERI KENNELLY

Erst 30 Minuten mariniert, dann in Folie auf den Grill geklebt ... begeisterte Kritiken bekommen! Liebe, wenn etwas einfach und lecker ist !! - 30. August 2010

von maureen

köstlich!! Ich habe die Hälfte des braunen Zuckers verwendet. Ich hatte nur 30 Minuten Zeit, meinen Hoco-Filet-Lachs zu marinieren. 30 min Einweichzeit mit meiner Zedernplanke auch. hat gut geklappt. Da es ein dünneres Stück Lachs war, dauerte das Grillen länger als ich dachte. Ich benutze einen Holzkohlegrill. Das Kochen dauerte ungefähr 30 Minuten. Nächstes Mal werde ich die Planke länger einweichen. Den Lachs langsam kochen. Das Warten hat sich gelohnt !! - 10. März 2010


Schau das Video: Grill Heaven und Napoleons Sizzle Zone (September 2021).