Neue Rezepte

Rezept für geschmortes Rindfleischherz

Rezept für geschmortes Rindfleischherz

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Sauerbraten

Richtig gekocht ist das Rindfleischherz fantastisch zart. Großartig für diejenigen, die gerne von der Nase bis zum Schwanz essen!

99 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 7

  • 2 kg Rindfleischherz
  • 4 Esslöffel Mehl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Karotten, gehackt
  • 2 Kartoffeln, gehackt
  • 2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 250ml Rinderbrühe
  • 125 ml Rotwein

MethodeZubereitung: 25 Min. ›Kochen: 1 Std. 5 Min.› Fertig in: 1 Std. 30 Min

  1. Waschen Sie das Herz und entfernen Sie Fett und Arterien. Das Herz halbieren und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Das Herz in Mehl eintauchen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Herzscheiben hinzu und kochen Sie sie 30 bis 45 Sekunden pro Seite.
  4. Zwiebel, Karotten, Kartoffeln, Thymian, Rinderbrühe und Wein einrühren. Hitze reduzieren, abdecken und 1 Stunde köcheln lassen. Dienen.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(39)

Bewertungen in Englisch (31)

Antwort auf das oben Gesagte: Nach meiner Erfahrung kann es nicht in nur einer Stunde wirklich zart werden. Tatsächlich war es nach einer Stunde immer noch hart wie alte Stiefel; Nach anderthalb Stunden war es immer noch ziemlich widerstandsfähig, während sich alle anderen Zutaten in einem dicken Brei aufgelöst hatten. Ich werde es nicht so schnell wieder versuchen.-03 Feb 2015

Ich habe nie versucht, Rindfleisch Herz zu schmoren. Kann es in nur einer Stunde wirklich zart werden ?! - 14. August 2014

Ich habe sie nie so gekocht, ich koche sie normalerweise lange und langsam bei schwacher Hitze, im Ofen, mit Olivenöl beträufelt, sie werden sehr zart, aber Sie sprechen weit über zwei Stunden. - 23. Juli 2015


Schau das Video: geschmortes Rinderherz (Dezember 2021).