Neue Rezepte

Tintenfisch Pasta in Gorgonzola Sauce Rezept

Tintenfisch Pasta in Gorgonzola Sauce Rezept

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Pasta
  • Einfache Pasta

Dies ist ein atemberaubendes Pastagericht, das genauso gut schmeckt, wie es aussieht.

27 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 6

  • 500 g schwarze Tintenfischnudeln
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 3 Schalotten, gehackt
  • 5 gehackte Knoblauchzehen
  • 225 ml Weißwein
  • 225ml Hühnerbrühe
  • 225 g Gorgonzola-Käse, zerbröckelt
  • 150 g Tomatenpüree
  • 5 Scheiben Schinken, gewürfelt
  • 4 Esslöffel Sahne
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 4 Esslöffel geriebener Parmesan
  • 6 Blätter frisches Basilikum, in dünne Streifen schneiden

MethodeZubereitung: 10 Min. ›Kochen: 30 Min.› Fertig in: 40 Min

  1. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie Nudeln hinzu und kochen Sie sie 8 bis 10 Minuten lang oder bis sie al dente sind. ablassen.
  2. Öl in einer großen, schweren Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Schalotten und Knoblauch leicht goldbraun anbraten. Wein und Hühnerbrühe einfüllen. Zum Kochen bringen und Gorgonzola einrühren. Fügen Sie Tomatenpüree und Schinken hinzu; aufkochen. Einzelcreme einrühren, Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fügen Sie Nudeln hinzu, und werfen Sie, um gleichmäßig zu beschichten. Kochen, bis die Nudeln durchgeheizt sind. Auf eine Servierplatte geben und mit Parmesan und Basilikum garnieren.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(29)

Bewertungen in Englisch (24)

von BRYN

Faszinierende Zutaten ... Modische Farbkombination ... Urban-Chic-Name: "Tintenfisch-Pasta mit rosa Gorgonzola-Sauce". Dieses Rezept weckt sofort hohe Erwartungen - und das Gericht liefert köstliche Ergebnisse. Das Schwierigste an der Zubereitung ist das Auffinden von Tintenfischnudeln, die natürlich nicht nach Tintenfisch schmecken. Die Mühe lohnt sich jedoch - ohne schwarze Nudeln, es ist nur Nudeln mit rosa Sauce. (Eine reichhaltige, vollmundige rosa Sauce, zugegebenermaßen ... aber das Gericht wird sich einfach nicht so dramatisch präsentieren, wie es kann.) Das heißt ... einige Leute (wie mein lieber, aber entmutigter Vater) werden es einfach nicht ungewöhnlich akzeptieren farbiges Essen, egal wie lecker. In diesem Fall möchten Sie vielleicht die ungefärbte Nudelroute gehen und den Teller beispielsweise mit fächerförmigen Erdbeergarnituren oder etwas Unerwartetem dekorieren. Wenn ich dieses Gericht wieder mache, rühre ich möglicherweise einige Pinienkerne ein Textur, aber sonst würde nichts ändern. Und dazu gehört auch die Pastafarbe! -02 Okt 2004

von LUCKYKEL

Wirklich schöne Sauce. passend zu meiner Speisekarte ersetzte ich den Schinken durch Garnelen und Pilze und servierte ihn über Spinatfett. Rave Bewertungen von allen! Vielen Dank für das kreative Rezept! -08 Mai 2006

von Meghan

Das war wirklich lecker und sehr einfach zu machen. Ich habe nur drei Dinge geändert. 1) Ich hatte keine Schalotten, also habe ich stattdessen sehr fein gehackte Zwiebeln verwendet. 2) Ich habe ein natriumfreies Hühnchen-Bouillion-Päckchen in einer Tasse Wasser anstelle der Hühnerbrühe verwendet. 3) Ich hatte nur eine 5-Unzen-Packung Gorgonzola-Käse. Aber es war genug, obwohl das Rezept 8 Unzen vorsah - 28. Dezember 2007


Schau das Video: Spaghetti mit Gorgonzolasauce (Oktober 2021).