Neue Rezepte

Rezept für weiße Schokolade und Kokosnusskuchen

Rezept für weiße Schokolade und Kokosnusskuchen

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Klassische Kuchen
  • Schichtkuchen

Dies ist ein köstliches dreischichtiges Kuchenrezept aus weißer Schokolade. Es kann mit Sahne und frischem Obst oder mit Ihrem Lieblingsrezept für Zuckerguss überzogen werden - Buttercreme oder Frischkäseglasur sind beide ein Genuss!

23 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 12

  • 360g gesiebtes Kuchenmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 225 g Butter
  • 400 g Puderzucker
  • 4 Eigelb
  • 110 g weiße Schokolade, geschmolzen
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 225 g Buttermilch
  • 100 g gehackte Pekannüsse
  • 75 g getrocknete Kokosnuss
  • 4 Eiweiß

MethodeZubereitung: 35 Minuten ›Kochen: 45 Minuten› Verlängerung: 50 Minuten Abkühlen ›Fertig in: 2 Std. 10 Min

  1. Backofen auf 180 ° C / Gas vorheizen. 4. 3 (23 cm) Sandwichdosen einfetten und mit Mehl bestreuen. Mehl, Backpulver und Salz zusammen sieben. Beiseite legen.
  2. In einer großen Schüssel Butter und Zucker cremig rühren, bis sie leicht und locker sind. Das Eigelb nacheinander unterrühren und die geschmolzene Schokolade und Vanille unterrühren. Mehlmischung abwechselnd mit der Buttermilch einrühren. Nüsse und Kokosnuss einrühren.
  3. In einer großen Glas- oder Metallmischschüssel Eiweiß schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Falten Sie 1/3 des Weiß in die Kuchenmischung und falten Sie dann das restliche Weiß schnell unter, bis keine Streifen mehr vorhanden sind. Teilen Sie die Mischung in vorbereitete Dosen.
  4. Im vorgeheizten Backofen 40 bis 45 Minuten backen oder bis ein Spieß in der Mitte des Kuchens sauber herauskommt. Abkühlen lassen.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(23)

Bewertungen in Englisch (18)

Sehr schön - als Geburtstagstorte hergestellt und dann mit weißem Schoko-Frischkäse-Zuckerguss versehen - 02. November 2010

von AZ

Geschmack, das bekommt 5 Sterne, Rezept ist 3 Sterne, also gebe ich ihm 4. Es gab zwei Hauptrezeptprobleme - eines ist, dass die Zutatenliste gehackte Schokolade fordert, dann fordert das Rezept geschmolzene Schokolade ohne Schmelzschritt. Das zweite Problem war mit den Siebanweisungen. Es werden 2,5 ° C gesiebtes Kuchenmehl benötigt, aber in den Anweisungen wird angegeben, dass das Mehl mit Backpulver und Salz gesiebt werden soll. Für die Rezeptsemantik war dies schwierig - habe ich einmal gesiebt, gemessen und dann erneut mit anderen Zutaten gesiebt oder habe ich wirklich beabsichtigt, 2,5-C-Mehl zu sieben, gesiebt. Für die feuchten Zutaten entschied ich, dass 2,5 C Mehl angemessen war, also siebte ich nach dem Messen, aber nach dem Essen entschied ich, dass ich ein doppeltes Sieben hätte machen sollen, was zu einem leichteren Kuchen mit mehr Aufstieg geführt hätte. Das Komma war hier wirklich wichtig, und ich frage mich, ob viele der Beschwerden über die Dichte mit einer klareren Siebrichtung hätten gelindert werden können. Wie auch immer - der Geschmack war wunderbar - ich bekam kleine Splitter der weißen Schokolade (da ich nicht vorgeschmolzen bin). Ich werde wieder machen.-11 Aug 2008

von NJB0303

Die Mühe lohnt sich. Ich bekam viele Komplimente und fand es toll, wie leicht es war. Es ist eine großartige Alternative zu einer schwereren Version mit dunkler Schokolade. Ich habe in der Mitte Frischkäse-Zuckerguss verwendet und den Rest mit einem traditionellen deutschen Schokoladen-Zuckerguss gefrostet.-06 Jul 2002


Schau das Video: White Chocolate Cake - Weiße Schokolade Kuchen (Oktober 2021).