Ungewöhnliche Rezepte

Geschichtetes Kürbis-Käsekuchen-Rezept

Geschichtetes Kürbis-Käsekuchen-Rezept

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Käsekuchen
  • Kürbis-Käsekuchen

Dies ist eine Kreuzung zwischen Kürbiskuchen und Käsekuchen. Es gibt eine Verdauungskeksbasis, eine einfache Käsekuchenschicht und eine Kürbis-Käsekuchenschicht darüber.

3024 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 8

  • 450 g Frischkäse, erweicht
  • 100 g Puderzucker
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • 1 (23 cm) vorbereitete Verdauungskeksbasis
  • 120 g Kürbispüree
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 1 Prise gemahlene Muskatnuss

MethodeZubereitung: 30 Min. ›Kochen: 40 Min.› Fertig in: 1 Std. 10 Min

  1. Backofen auf 170 C / Gas vorheizen 3.
  2. In einer großen Schüssel Frischkäse, Zucker und Vanille vermischen. Schlagen Sie bis glatt. Eier einzeln untermischen. Entfernen Sie 250 ml der Mischung und verteilen Sie sie auf der vorbereiteten Keksbasis. beiseite legen.
  3. Fügen Sie Kürbis, Zimt, Nelken und Muskatnuss zur restlichen Mischung hinzu und rühren Sie vorsichtig um, bis alles gut vermischt ist. Vorsichtig über die erste Schicht verteilen.
  4. Im vorgeheizten Backofen 35 bis 40 Minuten backen oder bis die Mitte fast fest ist. Abkühlen lassen, dann 3 Stunden oder über Nacht kühlen. Auf Wunsch vor dem Servieren mit Schlagsahne abdecken.

Käsekuchentipps

Überbacken Sie nicht: Während es vielleicht übertrieben aussieht, wird ein Käsekuchen tatsächlich gemacht, wenn die Mitte noch wackelig ist. Restwärme "überträgt" sich und die Mitte kocht weiter, sobald sie aus dem Ofen kommt.
Nehmen Sie den Käsekuchen aus dem Ofen, um ihn auf einem Rost abzukühlen, oder lassen Sie einfach die Ofentür geschlossen, stellen Sie die Heizung ab und lassen Sie den Käsekuchen mindestens 1 Stunde lang ungestört abkühlen. Dies verhindert, dass der Käsekuchen in der Mitte versinkt. Nach dem Abkühlen sollte sich das einst wackelige Zentrum schön festigen!
Im Wasserbad backen: Der effektivste Weg, einen Käsekuchen gleichmäßig zu backen, ohne die Oberseite zu bräunen, ist das Backen in einem Wasserbad. Da das Wasser am Siedepunkt verdunstet, wird das Wasserbad unabhängig von der Ofentemperatur niemals heißer als 100 ° C. Dies bedeutet, dass der äußere Rand Ihres Käsekuchens nicht schneller als die Mitte backt, was dazu führen kann, dass er sinkt und reißt.
Mischangelegenheiten: Stellen Sie sicher, dass Ihr Frischkäse und Ihre Eier Raumtemperatur haben, bevor Sie sie mischen. Andernfalls entstehen Klumpen in Ihrem Käsekuchen. Wenn Sie Klumpen im Teig haben, drehen Sie ihn schnell in der Küchenmaschine, um seidig glatte Ergebnisse zu erzielen.
Vergiss nicht zu entspannen: Ein Käsekuchen braucht mehrere Stunden zum Abkühlen und Abbinden, was ihn zu einem perfekten Make-Ahead-Dessert macht.

Kürbispüree

Sie können 100% Kürbispüree aus der Dose oder aus der Dose online oder in Fachgeschäften finden. Mit diesem einfachen Rezept können Sie auch Ihre eigenen erstellen.

Käsekuchentipps

Weitere einfache Tipps zur Herstellung eines perfekten Käsekuchens finden Sie in unseren Anleitungen zu Perfect Cheesecake.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(3602)

Bewertungen in Englisch (2446)

von SOUTHERNBELLE0908

Dieser Käsekuchen schmeckte genau wie der Kürbis-Käsekuchen, den wir in einem 5-Sterne-Restaurant in Washington DC serviert haben. Jahre zuvor. Ihr Chef-Konditor hat es jeden Herbst geschafft, durch die Ferien zu rennen. Ich musste ein paar Änderungen vornehmen, um dieses Rezept mehr zu einem cremigen Käsekuchen zu machen, an den die meisten Menschen gewöhnt sind. Ich habe 3 8-Unzen-Päckchen Frischkäse anstelle von 2 verwendet, 1/2 Tasse Sauerrahm hinzugefügt (die saure Sahne nach dem Hinzufügen der Eier unterheben) und das Kürbispüree auf 1 8-Unzen-Dose erhöht. Ich musste auch die Gewürze etwas an meinen Geschmack anpassen (1 EL gewürzten Rum zur Kürbismischung und etwas mehr Muskatnuss und Zimt hinzufügen). Ich habe dies 1 Stunde lang in einem Wasserbad bei 350 ° C gebacken (bis die Mitte wie Wackelpudding wackelt), dann den Ofen ausgeschaltet, die Tür geöffnet und den Käsekuchen noch eine Stunde ruhen lassen. Ich verspreche Ihnen, dass er überhaupt nicht knacken wird. Ich benutzte eine 10-Zoll-Springform und eine Shortbread-Kekskruste. Ich habe eines der Rezepte für Karamellsauce von dieser Website verwendet und es über den Käsekuchen gegossen, um ihm eine Karamellglasur zu geben, wie sie im Restaurant verwendet wurde. Es war fabelhaft !!! Ich nahm es zur Arbeit, ging ans Telefon, kam 10 Minuten später zurück und der ganze Käsekuchen war weg !!! Ich konnte es nicht glauben !! Jetzt muss ich noch einen machen, damit mein Freund ein Stück bekommt. Vielen Dank für das Teilen eines so großartigen Rezepts !!!!!!!! - 03. Oktober 2005

von Jill C.

Überarbeitung dieser Rezension ---- Ich mache dieses Rezept seit Thanksgiving von 2002. Seitdem hat es seinen Weg gefunden, Potlucks, Feiertagsessen und verschiedene Versammlungen zu bearbeiten, an denen ich teilgenommen habe. Ich finde immer gerne Abkürzungen in der Küche und dies sind die wenigen Änderungen, die ich an diesem Rezept vorgenommen habe. Erstens, anstatt das Kürbispüree und alle Gewürze zu verwenden ... habe ich einfach eine Dose Kürbiskuchenfüllung verwendet ... Libby's oder die billige Handelsmarke (die ich verwendet habe). 3/4 Tasse. Stellen Sie sicher, dass Ihr Frischkäse eine Versuchung im Zimmer ist. Es passt besser zusammen. Ich habe 1/2 Tasse + 2 EL Zucker verwendet. 1 TL Vanille. Und auch 1/2 TL Zimt. Ich habe vorsichtig 1 1/2 Tasse der Frischkäsemischung auf den Boden der Kruste geschichtet. Dann die Kürbismischung vorsichtig darüber geben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kruste nicht rissig oder veraltet ist, wenn Sie sie aus dem Laden bekommen. Auf ein Backblech legen und 50-55 Minuten backen oder bis die Kuchenmitte fest ist (die Mitte springt zurück, wenn sie berührt wird). Vielen Dank an Stephanie für ein wunderbares Rezept. - 03. Dezember 2002

von SPRING1ONU

Anstatt Kürbispüree zu kaufen, kaufte ich eine Kürbiskuchenfüllung, die alles enthält, was die Gewürze bereits enthalten (das Püree nicht). Wenn Sie also nicht alle diese Gewürze separat im Rezept aufgeführt haben, müssen Sie sie nicht kaufen, nur um diesen Kuchen zuzubereiten. Die Dose mit Kürbiskuchenfüllung ist ziemlich groß und Sie werden nicht das ganze Ding verwenden (ich habe 3/4 Tasse verwendet), aber sie kann drei Monate lang eingefroren oder bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ich hatte keine Graham-Cracker-Kruste zur Hand, ich benutzte eine 9-Zoll-DEEP-Tortenschale und sie stellte sich als gut heraus und füllte diese Schale vollständig aus. Ich kochte meine für ungefähr 55-60 Minuten, bevor es fertig war. Eine letzte Sache, auf der einfachen Frischkäseschicht, die Sie auf den Boden gelegt haben, habe ich etwas mehr als eine Tasse davon verwendet, um sie deutlicher zu machen, damit Sie sie besser sehen können, wenn sie geschnitten wurde. Ich denke, Sie könnten sogar 1 1 gehen / 2 Tassen und es wäre in Ordnung, wenn Sie mehr Frischkäse Geschmack wollen. Ich nahm dies für Thanksgiving und es war ein Hit. Meine Mutter sagte, alles, was sie zu Weihnachten wollte, sei ein weiterer Kuchen für sich! - 30. Oktober 2002


Schau das Video: Kürbis-CheesecakeKürbis Käsekuchen mit Karamellsaucevon Purzel-cake (Dezember 2021).