Die besten Rezepte

Espressobohneneisrezept

Espressobohneneisrezept

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Dessert
  • Gefrorene Desserts
  • Eis

Üppiges hausgemachtes Kaffeeeis für den ultimativen Pick-me-up am Sommernachmittag, noch besser gemacht durch die Zugabe von gehackten Espressobohnen mit Schokoladenüberzug und Bändern mit Toffeesauce.

5 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 8

  • 3 Eigelb
  • 475 ml Milch
  • 600ml Schlagsahne
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 125 ml gebrühter Espresso bei Raumtemperatur
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 240 g Espresso-Kaffeebohnen mit Schokoladenüberzug, gehackt
  • 180ml Toffeesauce

MethodeZubereitung: 10 Min. ›Kochen: 10 Min.› Verlängerung: 6 Std. Kühlen ›Fertig: 6 Std. 20 Min

  1. Rühre das Eigelb, die Milch und die Sahne in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze zusammen. Rühren Sie weiter und kochen Sie die Mischung, bis sich kleine Blasen an den Rändern der Oberfläche bilden, aber nicht kochen. Vom Herd nehmen und Vanille, Espresso und Salz einrühren. Abdecken und mindestens 6 Stunden im Kühlschrank lagern.
  2. Gießen Sie die Sahnemischung in eine Eismaschine und frieren Sie sie gemäß den Anweisungen des Herstellers 20 Minuten lang ein. Espressobohnen einrühren. Die Toffeesauce vorsichtig unterheben und weiter einfrieren, bis sie hart ist.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(3)

Bewertungen in Englisch (3)

von naples34102

Als ich mich daran machte, bemerkte ich, dass der Zucker, von dem ich annahm, dass er im Rezept enthalten sein würde, nicht der richtige war. Ich weiß nicht, ob dies das Versehen des Einreichers oder eine absichtliche Unterlassung war, aber ich habe noch nie von Eis ohne Zucker gehört, wahrscheinlich weil es einfach nicht gut schmecken würde. Ich war auch mit der Kochmethode unzufrieden (ich habe die traditionelle Tempermethode angewendet), kümmerte mich nicht um die Zugabe der gehackten Espressobohnen und wusste, dass die Menge an Karamell, die benötigt wird, für mich zu knapp sein würde. Also habe ich das Rezept zuerst auf 5 Portionen skaliert, um meine 1 1/2 Liter Eismaschine mit 2 c aufzunehmen. Sahne und 1 c. Vollmilch. Ich habe kalten, frisch gebrühten Espresso verwendet, was meiner Meinung nach außerordentlich gut ist. Wir haben eine Espressomaschine, aber wenn Sie dies nicht tun, würde ich empfehlen, einfach zu Ihrem örtlichen Kaffeehaus zu gehen und eine Tasse zu kaufen, um sie für dieses Eis zu verwenden! Ich habe ein ähnliches Eis mit Instant-Espresso gemacht, was sehr gut war, aber es war immer noch nicht vergleichbar mit dem frisch gebrühten! Ich habe wahrscheinlich die Menge an Karamell verdoppelt und die Espressobohnen übersprungen, sie aber zum Garnieren verwendet. Am wichtigsten ist, ich habe Zucker hinzugefügt, 3/4 c. für dieses verkleinerte 5-Portions-Rezept. Mit anderen Worten, für jede Tasse Milch oder Sahne ¼ c hinzufügen. Zucker! Worte können nicht ausdrücken, wie unglaublich gut dies ist, so dass ich als erster Rezensent dieses Rezepts nicht die 2 Sterne bewerten kann, die ich für geschrieben halte, und andere davon abhalten kann, es zu versuchen, wenn ich glaube, dass die bloße Zugabe von etwas Zucker dies zu etwas Himmlischem erhebt. -23 Aug 2010

von Jackie C.

Ich bewerte dieses Rezept nur mit drei Sternen, da kein Zucker enthalten ist. Ich fügte ungefähr eine halbe Tasse Zucker zu den Eiern Milch und Sahne hinzu, als ich sie erhitzte. Ich habe Instant-Espressopulver, das ich zum Backen verwende, und braue 4 Unzen heißes Wasser. Dann füge ich etwa einen Esslöffel Instant-Espressopulver hinzu. Es verleiht dem Eis einen großartigen Geschmack. Ich hatte keine Espressobohnen mit Schokoladenüberzug zur Hand (ich meine, wie viele Leute tun das wirklich?), Also habe ich Mini-Schokoladenchips ersetzt ... schließlich heißt es Espresso-Chip-Eis, nicht Espresso-Schokoladen-Espressobohnen-Eis. Die Mischung passte perfekt in meinen Kitchen Aid Mixer Eisaufsatz. Ich fand den Geschmack wunderbar ... Ich konnte mir nicht vorstellen, es ohne Zucker zu machen, und ich habe wirklich nicht viel hinzugefügt. Ich war nicht verrückt nach den Mini-Chips, aber alle anderen haben sie geliebt. Ich mochte den Karamellstrudel, den ich wahrscheinlich nicht zu 3/4 Tasse hinzugefügt habe, eher zu 1/2 Tasse, weil das alles war, was ich von meinem Eis übrig hatte. Ich schlage nicht vor, dies ohne Zucker zu machen.-05 Jul 2012

von Lydia Renner

Braucht Zucker. realisiert nach dem Abkühlen das Rezept so musste wieder aufheizen, um Zucker hinzuzufügen. viel herumspielen. Ich denke, ich werde nach einem anderen Beitrag suchen. nicht beeindruckt-07 Aug 2016


Schau das Video: Zubereitung: Kalt gebrauter Kaffee - Kaffee mit kaltem Wasser (Dezember 2021).