Neue Rezepte

Knusprige Krone mit süßer Urda und Joghurtsauce mit Beeren

Knusprige Krone mit süßer Urda und Joghurtsauce mit Beeren

1. Urda mit Puderzucker, Zitrone und Limette, Ei und Anis mischen; Schlagsahne schlagen und in die Urda einarbeiten, dann die Mischung beiseite stellen;

2. Zimt mit Zucker separat in einer Tasse mischen;

3. ein Blatt ausbreiten, mit Öl einfetten, mit einem zweiten Blatt bedecken, das Sie ebenfalls mit Öl einfetten und mit Zimtzucker bestreuen, dann einige Esslöffel der Urda-Zusammensetzung auf die Breite des Blattes geben; Löffel in die Urda und legen Sie die gut gewaschenen Beeren; läuft; drücken Sie die Enden zusammen, damit die Zusammensetzung beim Backen nicht ausläuft, und rollen Sie sie wie im Bild oben in einer Kuchenform. setzen Sie den Vorgang fort, bis die Füllung aufgebraucht ist, und legen Sie jede gefüllte Teigrolle in die Fortsetzung der anderen in das Tablett; salbe die Krone mit etwas Öl:

4. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten, bis sie gut gebräunt sind;

Joghurtsauce

5. In einem Mixer den Joghurt mit der Minze und dem Zucker mischen, die Gewürze und Beeren hinzufügen;



Knusprige Krone mit süßer Urda und Joghurtsauce mit Beeren - Rezepte

Wieder ein einfaches Rezept, weißt du, die ich mag. Rezepte, die Sie nicht einen halben Tag an die Küche binden. Die Kombination aus Mohn und Käse ist köstlich. Ich habe nach dieser Methode hausgemachten Käse verwendet. Wenn Sie also zu viel Milch im Kühlschrank haben und das Verfallsdatum zu Ende geht, werfen Sie die Milch nicht weg und machen Sie sich nicht die Mühe, sie schnell zu konsumieren. Mit etwas Zitronensaft einen guten Käse daraus machen, der sich noch einige Tage im Kühlschrank hält. wenn er kann.
Sie können diese Torte mit einer Sauce aus verschiedenen Früchten wie Himbeeren, Erdbeeren, Beeren servieren oder noch vor dem Backen eine Handvoll in Rum getränkte Rosinen, Kirschen aus Kompott hinzufügen. usw., in der Käsefüllung.

  • 160 g Mehl (Typ 630) oder Weizen
  • 100 g Butter, ungesalzen
  • 60 g Puderzucker
  • 3 Esslöffel kaltes Wasser
  • 160 g Mohn, gemahlen
  • 250 ml Milch
  • 50 g Butter, ungesalzen
  • 60 g Zucker
  • 20 g Dinkelgrieß oder Weizen
  • 350 g Käse / Quark
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 30 g feine Maisstärke (Gustin) oder 15 g Dinkelmehl oder Weizen
  • 50 ml Sahne
  • 50 g weiche Butter, ungesalzen
  • 1 Vanilleschote, nur das Mark
  • unbehandelte, fein abgeriebene Zitronenschale

1 - Für den Teig alle Zutaten verkneten, eine in Klarsichtfolie gewickelte Kugel formen und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Der Teig wird auf dem Boden der Form gerollt. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 7-8 Minuten backen, bis sie leicht goldbraun sind. Abkühlen lassen.

2- Mohn, Milch, Zucker, Butter und Dinkel- oder Weizengrieß werden kurz gekocht, bis sie gebunden sind und zu einer dicken Masse werden. Etwas abkühlen lassen und dann auf der vorgebackenen Arbeitsplatte ausrichten.

3 - Für die Käse-Quark-Füllung alle Zutaten gut vermischen und über die Mohn-Füllung gießen. Die Tarte im vorgeheizten Backofen bei 185 & 176C ca. 45 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen.

- die Teigmenge reicht für eine abnehmbare Wandform von 28 cm Ø
- keine Kanten und Kanten, nur eine Arbeitsplatte
- die Form gefettet ist oder Backpapier verwendet wird

  • 160 g Dinkelmehl (Typ 630) oder Weizenmehl
  • 100 g Butter, ungesalzen
  • 60 g Pudding
  • 3 EL kaltes Wasser

Zutaten für die Mohnfüllung:

  • 160 g Mohn, gemahlen
  • 250 ml Milch
  • 50 g Butter, ungesalzen
  • 60 g Zucker
  • 20 g Dinkelgrieß oder Weizengrieß


Zutaten für die Käsefüllung:

  • 350 g Dose / Quark
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 30 g Maisstärke (Gustin) oder 15 g Dinkel- oder Weizenmehl
  • 50 ml Schlagsahne
  • 50 g weiche Butter, ungesalzen
  • 1 Vanilleschote, ausgekratztes Mark
  • unbehandelte Zitronenschale, fein gerieben

1 - Für den Teig alle Zutaten zu einer Kugel verarbeiten / kneten, in Frischhaltefolie einschlagen und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Teig auf die Größe der Springform ausrollen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 & # 176C 7-8 Minuten backen, bis der Boden eine leicht goldgelbe Farbe hat. Anschließend auskühlen lassen.

2 - Mohn, Milch, Zucker, Butter und Dinkel- oder Weizengrieß kurz aufkochen bis die Masse dickflüssig wird. Etwas Tropfen lassen und die Masse in die vorgebackene Form einfüllen.

3 - Für die Käse / Quarkmasse alle Zutaten miteinander verrühren und auf die Mohnmasse geben. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 185 & # 176C ca. 45 Minuten zurück. Den Kuchen in Springform erkalten lassen.

-Teigmenge reicht für eine Springform von 28 cm Ø
- Keine Teigränder backen, nur den Boden
-Springform-Boden fetten oder mit Backpapier belegen


Diät für Diabetes: Früchte

Die am besten geeigneten Früchte sind: Kiwi, Grapefruit, Äpfel.

Die Früchte werden jedoch in Maßen gegessen, nicht mehr als eine Frucht pro Tag. Wenn es sich um Melonen oder große Früchte handelt, werden diese nur in Scheibenform verzehrt: eine Scheibe / Tag. Obwohl sie Fruktose und andere Zucker enthalten, sind Früchte sehr reich an Vitaminen und Antioxidantien, aber auch an Enzymen und anderen spezifischen Substanzen, die der Gesundheit zuträglich sind, daher sollten Früchte nicht von der Ernährung ausgeschlossen werden. Variieren Sie die Früchte von einem Tag zum anderen.

Sehr süße Früchte werden gelegentlich und nicht täglich verzehrt: Trauben, Birnen, Melonen, Scharonen usw.

Diät bei Diabetes: andere Kohlenhydratquellen

Kartoffeln, Reis, Mehl, Nudeln, Zucker und alle Lebensmittel, die Zucker enthalten (Vorsicht bei zuckerreichen Saucen, Joghurts, die Zucker enthalten & ndash lesen Sie das Produktetikett) müssen aus der Ernährung entfernt werden, zumindest bis zu einem akzeptierten Blutspiegel Zucker.

Zucker wird durch künstliche Süßstoffe ersetzt. Für den großen Heißhunger können Sie eine Auswahl an Marmelade, Schokolade oder Keksen & ndash Spezialsortimenten für Diabetiker wählen, die nur mit künstlichen Süßungsmitteln gesüßt werden.

Kommerzielle Säfte werden vermieden, sie enthalten Zucker.


Tagesrezept: Lachsmedaillon mit gebackenem Gemüse auf chinesischem Reisbett

Ein Rezept für Lachsmedaillon mit gebackenem Gemüse auf einem Bett aus chinesischem Reis aus: Lachs, Karotten, rote Zwiebeln, Petersilie, Sellerie, Kräuter aus der Provence, Salz, Pfeffer, Limettensaft, Tomatensaft, Reis und Hühnersuppe. Zutaten: 4 Stück Lachsmedaillon 2 Karotten 1 rote Zwiebel 1 Petersilienwurzel ¼ Selleriekräuterkräuter

Knusprige Krone mit süßer Urda und Joghurtsauce mit Beeren - Rezepte

Zutaten für 2 Personen:
-4 Hühnerflügel
-2-3 Eier
-3 Esslöffel Mehl
-eine Tüte Cornflakes
-Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zutaten für die Soße:
-eine Flasche Chili-Pfeffer-Sauce
-300 g Bienenhonig
-ein Esslöffel Essig
-ein Teelöffel Gewürze für Hühnchen
-eine Spitze eines Teelöffels Salz

Verfahren:
Die gewaschenen und abgetropften Flügel werden leicht portioniert und gewürzt (weil die Sauce ziemlich scharf ist), in einen Teller Mehl, in einen anderen Cornflakes, zerkleinert und die Eier in eine Schüssel geben und mit einer Gabel gut schlagen.
Wir nehmen jedes Flügelstück, passieren es durch Mehl, dann durch geschlagenes Ei und dann durch Cornflakes.


Leckereien aus Oana

Für meinen Nazdravan bereite ich oft süßen hausgemachten Käse zu. Ich habe den Vorteil, dass es immer frisch ist und der Geschmack dem im Handel gekauften deutlich überlegen ist.

Die Zubereitung ist ganz einfach aus:
250 ml süße Milch
1-2 Esslöffel Joghurt (oder Zitronensaft - in diesem Fall wird der Geschmack etwas sauer)

Aus 250 ml Milch werden etwa 2 Esslöffel Käse gewonnen. Ab 2 Litern bekommt man etwas über 400g.

Sind Sie bereit? Bringen Sie die Milch zum Kochen, warten Sie, bis sie kocht und fügen Sie einen Löffel Joghurt hinzu, bis die Käseklumpen zu erscheinen beginnen. Aufkochen, bis die Molke klar ist.

Durch eine Gaze oder ein dickes Sieb streichen und abtropfen lassen.
Was könnte einfacher sein? Mmmmmmmmm .. und wenn du magst!

6 Kommentare:

Das ist KEIN süßer Käse! Es ist URDA von zu Hause, Ma'am. Der Süßkäse wird aus UNGEKOCHTER Milch mit CHEAG FAINOS (BROTSCHALE) hergestellt und dann durch Gaze (nach der Gerinnung) abgetropft. Mit einem chemischen Gerinnsel ist es möglich, den Prozess zu beschleunigen, aber es ist nicht mehr Heimat, sondern Nahrung. Ihr URDA ist auch sehr gut, aber es ist kein süßer Käse. Es lebe dein Junior!

Lieber Marius
Ich persönlich kann es mir nicht leisten, einem Baby ein paar Monate lang ungekochte Milch zu geben.
Und meine Großmutter hat den Käseklassiker aus unberührter Milch, ohne Brot und ohne sonstige Zusätze hergestellt. Zumindest weiß ich es. Es gibt noch eine andere Geschichte mit Urda: Es wird aus der Molke hergestellt, die vom Käse übrig bleibt. Liege ich falsch? oder die, die ihr halbes Leben im Schafstall verbracht hat?
Es gibt so viele Käserezepte, dass für alle Meinungen, ob gut oder schlecht, Platz ist.

Es ist ein Kuhkäserezept, nicht im Fall von Urda. Urda wird nicht aus Milch hergestellt, sondern aus der Molke, die bei der Zubereitung des Quarks übrig bleibt.


Welche Rezepte haben mir diese Woche auf rumänischen kulinarischen Blogs gefallen

Suppe - mit gebackenem Gemüse

http://awfully-tasty.com/2016/03/17/supa-crema-de-radacinoase-coapte/

Fastengemüse und eine sehr gute Idee – Leinsamen oder Chiasamen, die das Ei ersetzen können

http://www.laurasava.ro/2016/03/18/chiftelute-de-post-cu-legume/


Traditionelles bulgarisches Essen. Welche Gerichte sollten Sie im Urlaub probieren

Planen Sie Ihren nächsten Urlaub in Bulgarien? Vergessen Sie nicht, auf die Liste auch traditionelle bulgarische Gerichte mit einem besonderen Geschmack aufzunehmen, die an den orientalischen Geschmack, aber auch an den rumänischen Geschmack von zu Hause erinnern.

Die bulgarische Küche ähnelt der des Balkans, hat türkische und griechische Einflüsse, ist frisch und umfasst eine große Auswahl an Qualitätskäse, Joghurt und Gemüse. Je nach Region finden Sie frische Meeresfrüchte, Fisch und Kalbfleisch. Wie in den meisten osteuropäischen Ländern konzentriert sich die bulgarische Küche auf Fleisch, aber Sie finden auch viele vegetarische Gerichte. Sehen Sie hier mehr Details über die bulgarische Gastronomie

Wenn Sie bereits Lust auf einen Urlaub in Bulgarien gemacht haben, schauen Sie auf der Website des Reiseplaners nach allen Angeboten für den Sommer, die wir für Sie vorbereitet haben.

Nachdem Sie Ihre Reservierung vorgenommen haben, empfehlen wir Ihnen, diese Liste der traditionellen bulgarischen Gerichte durchzugehen und alle Gerichte auszuwählen, die Sie während Ihres Urlaubs probieren möchten.

Traditionelle bulgarische Gerichte, die Sie nicht verpassen sollten

Shopska Salat (Shopska Salata)

Es ist der Salat, der Bulgarien ausmacht. Es ist nicht nur der beliebteste Salat in Bulgarien, sondern wird auch als Shopi-Gruppe bezeichnet, die in der bulgarischen Hauptstadt Sofia lebt. Shopska-Salat wird aus gehackten Tomaten, Gurken, Zwiebeln und Paprika zubereitet und mit bulgarischem Weißkäse bestreut. Es wird mit einem doppelt gekühlten Brandy gegessen.

Es ist eine kalte Suppe aus Joghurt, Gurke und Knoblauch. Wir empfehlen ihn im Sommer zu konsumieren, kalt serviert ist er absolut erfrischend. Sie können es ohne negative Nebenwirkungen mit einem Brandy oder Bier essen, aber niemals mit Wein kombinieren.

Es ist eine Art traditionelles bulgarisches Gebäck, das aus Schichten von Filoteig, einer Mischung aus geschlagenen Eiern und bulgarischen Käsestücken, zubereitet und dann gebacken wird, bis eine goldene Kruste entsteht. Es wird mit einem Glas Ayran oder Boza konsumiert. Das komplette Rezept findest du hier.

Wenn Sie Hackfleisch mögen, werden Sie sich in dieses bulgarische Gericht verlieben. Es ist eine Frikadelle oder Frikadelle aus Hackfleisch und würzigem Fleisch, die wie eine Wurst geformt ist. Enthält keine Zwiebeln. Es muss auf dem Grill zubereitet und mit Shopska-Salat und Pommes frites mit bulgarischem Käse bestreut gegessen werden. Wir wissen, dass Sie bereits ein Verlangen haben, also schauen Sie sich die Seite an und sehen Sie, in welchem ​​​​Resort an der Schwarzmeerküste in Bulgarien Sie es genießen möchten.

In jedem Haushalt in Bulgarien finden Sie ein Glas Ljuteniza. Es ist eine Art Zacusca, zubereitet aus Paprika, Peperoni, Tomaten, Zwiebeln, Salz, Zucker und Öl. Die Paprika werden gebacken, entkernt und in große Stücke geschnitten. Anschließend werden sie zusammen mit den anderen Zutaten in Öl und Wasser gebraten oder gekocht, bis sie die gewünschte Konsistenz erreichen. Lyutenitsa wird auf Brot oder Keksen gegessen. Auf die Liste der traditionellen bulgarischen Gerichte gesetzt werden

Die Übersetzung des Präparats ist & # 8220 viele verschiedene Dinge & # 8221. Es wird aus Sommereiern und Gemüse, insbesondere Tomaten und Paprika, zubereitet. Fügen Sie Zwiebel, Salz, Pfeffer und bulgarischen Weißkäse hinzu. Es gibt auch eine Wintervariante des Gerichts, die mit gebackenen Paprikaschoten aus dem Gefrierschrank zubereitet wird.

Andere traditionelle bulgarische Gerichte zum Weitergeben der Liste

Traditionelle bulgarische Schweine- und Kalbfleischbällchen (oder eine Kombination) sind die Hauptzutaten. Das Fleisch wird gehackt, dann mit Zwiebeln, Petersilie, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel kombiniert. Die Fleischbällchen werden gegrillt, bis sie von beiden Seiten gut durchgegart sind.

Klostertöpfe mit Fleisch und Reis

Dieses bulgarische Klostertopfrezept ähnelt dem rumänischen Topf, hat jedoch einen besonderen Geschmack. Es ist einfach zuzubereiten, aus einfachen Zutaten. Komplettes Rezept, Hier.

Dies ist ein weiteres klassisches bulgarisches Gericht, ein gemischter Grill, der einen Kebapche, eine Kufte, ein Schweinesteak und eine Schweinestange umfasst. All dies, zusammen mit Pommes Frites, Bohnensalat mit gehackten Zwiebeln und Ljuteniza.

Es ist die bulgarische Version der Bauchsuppe. Mit Knoblauch, Essig und rotem Pfeffer gewürzt, überrascht er mit seinem einzigartigen Aroma und köstlichem Geschmack. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Shkembe Chorba hilft, Kater zu lindern, wenn es direkt nach dem Aufwachen konsumiert wird. Gehen Sie mit Brandy oder Bier.

Sie kennen den Geschmack des rumänischen Musacala bereits, also müssen Sie den bulgarischen probieren. Musacaua wird mit Kartoffeln, Hackfleisch und Tomaten zubereitet, dann mit einer weißen Soße mit Lorbeer überzogen und gebacken. Es kann mit ein paar Esslöffeln Joghurt serviert werden. Das komplette Rezept findest du hier.

Es ist das perfekte Gericht für Vegetarier: gebratene Paprikaschoten, gefüllt mit Eiern und Weißkäse. Es wird normalerweise als Hauptgericht serviert, kann aber auch ein Nebengericht sein. Die Paprika kommen in einer leckeren Tomatensauce.

Sie ist die bulgarische Cousine der italienischen Spezialität Sopresatta, einer würzigen Hackfleischwurst mit Curry und vielen aromatischen Gewürzen. An einem kühlen, windigen Ort mindestens zwei Monate trocknen lassen. Ausgezeichnet mit einem Glas Wein, Bier, Brandy, Whisky oder jedem anderen Getränk.

Es ist ein traditionelles bulgarisches Gericht, das in einem Tontopf aus frischem Gemüse und Schweine-, Hühner- oder Rindfleisch zubereitet wird. Auch wenn die Zutaten variieren, umfasst die Zubereitung auch Karotten, Zwiebeln, Champignons, Paprika, Tomaten und Wein. Sie können es das ganze Jahr über in mehanale finden. Versuch es an der See oder In den Bergen .

Auch wenn es sich um ein türkisches Gericht handelt, wird Sarmalele in Bulgarien auch aus Hackfleisch, Reis oder Bulgur, aromatisierten Iebes, Paprika, Paprika, Sumach und Tomatensauce zubereitet, eingewickelt in Weinblätter oder Kohl.

Es ist eine einfache Zubereitung. Sie benötigen Kalbfleisch, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Tomatenmark, Mehl, Paprika, Wein und Gewürze. Und natürlich Reis. Das Fleisch in Öl und Wasser anbraten, dann das Gemüse dazugeben. Wenn sie weich sind, fügen Sie Tomatenmark, Mehl, Paprika, Wein und Gewürze hinzu. Wenn die Sauce eingedickt ist, heiß mit Reis servieren.

Es ist eines der beliebtesten bulgarischen Gerichte. Sie finden es in allen Restaurants und Kantinen in Bulgarien, immer frisch zubereitet. Er ähnelt in Zubereitung und Geschmack dem rumänischen Pilaw mit Hühnchen.

Es ist ein traditionelles bulgarisches Gericht, das aus in Butter gebratenen Stücken der Kalbszunge hergestellt wird. Sie können die Kalbszunge durch die Schweinezunge ersetzen. Die Zunge wird zuerst in Salzwasser, Lorbeerblättern und Pfefferkörnern gekocht, dann in dünne Scheiben geschnitten und gebraten.

Bulgarische Linsensuppe

Vegetarisches Gericht, schnell, lecker und sehr nahrhaft. Du findest ihn in einer einfachen, scharfen und sehr scharfen Variante, nur mit Linsen oder Gemüse. Um Ihre Liste der traditionellen bulgarischen Gerichte zum Probieren weiterzugeben.

Einfach, aber lecker, enthält dieses traditionelle bulgarische Gericht pochierte Eier, Gewürze (insbesondere Paprika und Knoblauch), griechischen Joghurt und Feta-Käse oder Meerjungfrauen. Die Mutigen können es mit einem Glas Weißwein konsumieren.

Oder Eier und Käse in einem Tontopf. Es ist ein einheitliches Gericht, in dem Sie auch Zwiebeln und Paprika finden. 15-20 Minuten im Ofen backen.

Es ist eine bulgarische Erfindung, ein heißes Sandwich, das eine Scheibe Weißbrot, eine Mischung aus Eiern und Käse und optional Hackfleisch oder Lukanka enthält. backen, bis das Brot goldbraun und knusprig ist.

Eine Art & # 8220 Fish and Chips & # 8221 aus Bulgarien: im Teig gebratener Sprotte und Pommes frites. An heißen Sommertagen wird es mit einem kalten Bier daneben serviert. Sehen Sie alle Angebote Frühbucher Bulgarien.

Es ist ein traditionelles Gericht aus den Rhodopen, eine Kombination aus geriebenen Kartoffeln und Zwiebeln, gewürzt mit Salz, Pfeffer und Minze. Es enthält auch Meerjungfrauenkäse, Eier und Paprika.

Oder der Bauernsalat. Aus Tomaten, Gurken, Zwiebeln und Mais zubereitet. Ein Genuss zu einem guten Steak.

Es darf nicht auf der Liste der traditionellen bulgarischen Gerichte fehlen und passt hervorragend zu Steaks.

Wenn Sie in Bulgarien ankommen, verpassen Sie nicht das traditionelle Parlenka-Brot, gegrillt oder gebacken.

Koledna Pitka

Dieses Bulgarisches Brotrezept Es wird in den Winterferien zubereitet und an Heiligabend und dann bis Neujahr gegessen. Meist ist darin eine Silbermünze versteckt, und wer sie findet, soll das ganze Jahr über Glück haben.

Nachspeisen

Und nachdem Sie sich mit den leckersten traditionellen bulgarischen Gerichten verwöhnt haben, empfehlen wir Ihnen, eines ihrer berühmten Desserts zu probieren.

Die bulgarischen Pfannkuchen sind so dünn wie die, die wir in Rumänien zubereiten, aus Eiern, Mehl, Milch und Salz, in einer Pfanne mit Butter gebraten. Sie können sie gefüllt mit bulgarischem Käse oder Oliven oder mit köstlicher bulgarischer Marmelade essen.

Es ist ein süßes, reichhaltiges und köstliches Dessert aus Fillo Pie Sheets, gefüllt mit Nüssen und Sirup mit Honig.

Dieses Dessert ist nicht so berühmt wie Baklava oder Banitsa, aber es ist so lecker auf der Liste der traditionellen bulgarischen Gerichte. Es ist ein Walnuss- und Schokoladenkuchen, der fünf Schichten von 2 Millimetern gemahlenen Walnüssen, Eiweiß und Zucker enthält. Nach dem Backen und Abkühlen werden sie übereinander gelegt und mit einer Creme aus Sahne und Schokolade überzogen.

Es ist eine bulgarische Spezialität aus den Rhodopen, die einem dicken Pfannkuchen ähnelt und aus Mehl, Backpulver, Salz, Butter, Eiern und bulgarischem Joghurt hergestellt wird. Es wird traditionell auf einem heißen Stein gebacken. Mit Beeren servieren.

Sie sind eine Spezialität aus der bulgarischen Stadt Kazanlak, auch bekannt als Rosenstadt. Es wird aus Eiern, Mehl, Joghurt, Milch, Hefe, Salz, Zucker und Vanilleextrakt hergestellt. In heißem Öl anbraten und fertig mit Puderzucker bestreuen. Mit Honig, Marmelade oder Sirup oder als solche servieren.

Süße Teig- oder Blätterteigröllchen, gefüllt mit Schlagsahne oder Vanillecreme. Sie sind überall in Bulgarien zu finden, obwohl sie polnischen Ursprungs sind.

Es ist ein Dessert, das traditionell an Heiligabend in Bulgarien aus gekochten Trockenfrüchten wie Pflaumen, Äpfeln und Birnen zubereitet wird. Die getrockneten Früchte werden gewaschen, mit Wasser in eine Schüssel gegeben und weich gekocht. Fügen Sie dann Zucker oder Honig und Gewürze (Zimt, Nelken) für noch mehr Geschmack hinzu. Das Dessert wird kalt serviert.

Es ist ein traditionelles bulgarisches Blätterteigrezept, das mit geriebenem Kürbis, gehackten Walnüssen, Zucker und Zimt gefüllt ist. Eine Art süße Version von Banitsa.

Es sind süße Kuchen, die aus Butter, Honig, Eiweiß, Zucker und Mehl zubereitet werden. Sie sind in den Winterferien sehr beliebt, sodass Sie sie in Ihrem Skiurlaub ausprobieren können.

Bulgarischer Milchreis

Reis mit Milch, Zitronenschale, Rosensirup und Pistazien. Was könnte von all diesen traditionellen bulgarischen Gerichten schmackhafter sein? Der Pudding wird heiß oder kalt gegessen und ist genauso lecker.

Crème Caramel & # 8211 Bulgarische Version

Wenn Sie ein Fan von Crème Caramel sind, wird diese Neuinterpretation sicherlich Ihren Geschmack treffen. Das Dessert ist mit Vanille und Zimt angereichert.

Nach so einer kulinarischen Reise nach Bulgarien müssen Sie nur noch Ihren nächsten Urlaub buchen und alle Leckereien live genießen. Wir haben Dutzende von Angeboten in Bulgarien für Sie vorbereitet, um mit super kulinarischen Gerichten zu würzen.

Haben Sie bisher traditionelles bulgarisches Essen probiert? Hinterlassen Sie uns die Antwort in den Kommentaren.


Mille-feuille oder Napoleon & # 8211 klassische Version

Es ist nicht das erste Mal Wenn ich von Mille-Feuille spreche, dem berühmten französischen Dessert mit knusprigen Blätterteig- und Sahneschichten, habe ich mich jedoch entschieden, zu dieser süßen Delikatesse zurückzukehren, weil ich festgestellt habe, dass die klassische Version auf dem Blog fehlt. Ich meine, ich habe Sie mit einer modernen Adaption von Gordon Ramsay (Mille-Feuille mit weißer Schokolade und Erdbeeren) und mit dem mühsamen Woven Mille-Feuille-Kuchen verführt, aber die klassische Kuchenversion habe ich nur vermisst. Okay, okay, werden Sie sagen, aber was sind die Hauptunterschiede, um einen neuen Beitrag zu rechtfertigen? Nun, es gibt Unterschiede in der Menge (ich denke, viele von euch werden ein klares Rezept für den Kuchen wollen, nicht um unterschiedliche Berechnungen anzustellen) und nicht zuletzt Sahne. Wenn die geflochtene Mille-Feuille-Torte eine Diplomatencreme hatte, ist die klassische Version mit Gebäckcreme (einfache Vanillecreme). Die Gebäckcreme muss die richtige Konsistenz haben, also weder zu flüssig (damit sie benetzt werden kann und nicht fließt), noch zu dicht, um nicht den Eindruck einer & # 8220trockenen & # 8221 Torte zu hinterlassen.

Ein klassisches Mille-Feuille muss drei Schichten Blätterteig und zwei Schichten Gebäckcreme haben und Puderzucker darüber streuen. Noch neuer abgeleitet sind die Varianten mit Schlagsahne oder Marmelade statt Sahne und mit Puderzucker (in der Regel zweifarbig) statt & # 8220 banal & # 8221 Puderzucker. Wie später erschienen auch salzige Mille-Feuille-Varianten (zB mit Käse und Spinat). Bei der Zuckerdekoration habe ich mich für eine dünne Schicht Puderzucker entschieden, da eine Glasur viel mehr Zucker (also viel mehr Kalorien) benötigt. Um es ein wenig klarer zu machen, wenn Sie Pulver verwenden, z. B. 20 g Puderzucker, benötigen Sie für eine Glasur (einfarbig oder zweifarbig) über 150 g Zucker.

Was den Namen angeht, habe ich Ihnen auch gesagt, dass Mille-Feuille Wort für Wort bedeutet & # 8220o Tausend Blätter & # 8221 und dass es von den vielen Schichten Blätterteig stammt. Aber ich habe es nicht geschafft, Ihnen zu sagen, dass ein anderer Name, unter dem das Dessert bekannt ist, Napoleon, nicht vom berühmten Kaiser, sondern von der italienischen Stadt Neapel stammt. Und weil ich auch Italien erwähnt habe, findet ihr die Blätterteig-Teig-Sahne-Kombination bei & # 8220cannoncini & # 8221 (Blätterteig-Kegel mit Vanillecreme).

Zutaten (für 6 Portionen):
& # 8211 Blätterteigteig 1 Blatt (400 g)
& # 8211 Milch (3,5% Fett) 300 ml
& # 8211 ungesüßte Sahne für Schlagsahne 200 ml
& # 8211 Eigelb 4 Stk.
& # 8211 Zuckerhusten 100 g
& # 8211 Vanilleessenz 1 Ampulle (bei Verwendung von Extrakt 1 Teelöffel)
& # 8211 Maismehl (Maisstärke) 50 g
& # 8211 einen Teelöffel salzen
& # 8211 Altpulver 20 g

Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Den Blätterteig in einem gleichmäßig dicken Blech verteilen (ca. 4 mm dick). Mit Hilfe des Nudelholzes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Legen Sie ein weiteres Backpapier auf das Blech und dann das zweite Blech vom Herd (geben Sie das erste ein und drücken Sie den Teig). Auf diese Weise verhindern Sie, dass der Blätterteig aufquillt. In den heißen Ofen schieben und 30-35 Minuten ruhen lassen, dabei darauf achten, das Blech zur Hälfte umzudrehen und am Ende zu prüfen, ob der Teig nicht anbrennt. Das Blech muss knusprig und kupferfarben sein. Abkühlen lassen, die Kanten begradigen und in drei Teile (längs) schneiden.

Zum Gebäck-Creme: Die Milch mit der flüssigen Sahne mischen und bei schwacher Hitze erhitzen. Das Eigelb mit Salz und Puderzucker schlagen, bis ein gelber Schaum entsteht. Vanilleessenz und Maismehl hinzufügen. Homogenisieren und nach und nach aus der warmen Milch gießen. Wenn die Mischung aus Eiern, Mehl und Milch eine Temperatur nahe der von Milch erreicht hat, gießen Sie die Zusammensetzung über die Milch im Topf. Ebenfalls bei schwacher Hitze und unter ständigem Rühren mit einer Gabel ruhen lassen, bis die Siedetemperatur erreicht ist. Sie sollten eine feine und homogene Creme haben. Abkühlen lassen, dann erneut mischen. Die Hälfte der Creme auf eines der Blätterteigstücke geben (entweder einfach verteilen oder mit dem Spiritus bestreichen, damit es besser aussieht).

Legen Sie ein zweites Stück Blätterteig und dann den Rest der Sahne. Bevor Sie die dritte Schicht Blätterteig auflegen, schneiden Sie diese in 6 gleiche Stücke (dadurch lässt sich der Kuchen leichter anschneiden). Sie können den Kuchen sofort servieren, aber noch besser ist es, wenn Sie ihn mindestens 2 Stunden kalt halten. Vor dem Anschneiden und Servieren mit Puderzucker bestreuen.


Rezepte für Anfänger und mehr. von Naty

Der komplexeste und etwas schwierigste Kuchen, der bisher hergestellt wurde, aber auch der beste, der Aromen und Texturen perfekt kombiniert. Ein Kuchen der integralen Inspiration :) http://pastry-workshop.com/cocoberry-coconut-and-berry-entremet-entremet-cu-fructe-de-padure-si-nuca-de-cocos/ denen ich mich auf diesem Wege für die wunderbaren Rezepte bedanken möchte. Ich habe diesen Kuchen im September gebacken, aber da ich nicht den Mut hatte, das Rezept zu schreiben, ist es einfacher, ihn zu machen, als nur den Tag zu schreiben, an dem ich Mut fasste und dieses Wunder präsentiere. Mut und du hast es getestet.
für diesen Kuchen brauchst du. keine Angst vor der Liste :))




Zutat:
Arbeitsplatte
4 Eier
-85 gr Zucker
-115 gr Mehl
-1 Prise Salz

Joghurt und Limettencreme
-150 gr Joghurt
-40 gr Zucker
-Saft und Schale von einer Limette
-4 gr Gelatine
-20 ml kaltes Wasser
-200 ml Schlagsahne

Beerenmousse
2 Eiweiß
-70 gr Zucker
30 ml Wasser
-8 gr Gelatine
- 1 Teelöffel Zitronensaft
-40 ml kaltes Wasser
-150 ml Beerenpüree
-250 ml frisch Gelee Beeren
-200 g Beeren
-50 gr Zucker
-7 gr Gelatine
-50 gr Wasser

Kokosnuss Creme
-450 ml frisch
400 ml Kokosmilch
4 Eigelb
60 gr Zucker
10 gr Gelatine
50 ml Wasser
-Vanille-Extrakt
-50 gr Kokos

rosa Glasur
180 gr Zucker
45 ml Milch
-200 ml Schlagsahne
45ml Wasser
60 g Glukose oder Honig
11gr Gelatine
-55 ml kaltes Wasser rote Farbe

Huuuu muuult de scris :)))

Zubereitungsart
hier ist es hier. Arbeitsplatte
Eier mit Zucker und Salz mindestens 10 Minuten verrühren, bis das Volumen zunimmt und dann nach und nach das gesiebte Mehl einarbeiten. Die Oberseite in eine Kuchenform mit 26 cm Durchmesser gießen und bei 170 ° C 20-30 Minuten backen. Nachdem es abgekühlt ist, schneiden Sie zwei dünne Blätter. Eines der Blätter wird auf 20-22 cm Durchmesser geschnitten und in einen Tortenring gelegt. Joghurt und Limettencreme: Die Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser hydratisieren und dann im Dampfbad schmelzen. Anschließend Joghurt mit Puderzucker, Saft und Limettenschale sowie Gelatine verrühren. Schlagsahne einrühren. Gießen Sie die Sahne über die Theke und stellen Sie sie für 10 Minuten in den Gefrierschrank. Schneiden Sie die zweite Platte mit einem Durchmesser von 18-20 cm zu und legen Sie sie über den Joghurt und die Limettencreme.
Beerenmousse:
Zucker und Wasser mischen und einige Minuten kochen, bis ein dickflüssiger Sirup entsteht. Das Eiweiß wird mit Zitronensaft vermischt, bis es an Volumen zunimmt. Wenn der Sirup eingedickt ist, nach und nach über das Eiweiß gießen, dabei ständig rühren, bis ein festes Baiser entsteht. Die hydratisierte Gelatine wird auf einem Dampfbad geschmolzen und dann mit dem Fruchtpüree vermischt. Das Baiser in das Fruchtpüree einarbeiten, dann die Schlagsahne hinzufügen. Die Mousse wird über die Theke gegossen.
Gelee
Die Gelatine wird 10 Minuten lang hydratisiert. Das Fruchtpüree mit dem Zucker mischen und leicht erhitzen. Fügen Sie hydratisierte Gelatine ein und lassen Sie die Zusammensetzung dann abkühlen. Das Gelee über die Mousse gießen und nochmals 1 Stunde abkühlen lassen. Wenn das Gelee aufgefangen ist, entfernen Sie den Ring und montieren Sie den 26-28 cm-Ring.

Kokos-Nackencreme
Die Kokosmilch in eine Schüssel mit Doppelboden geben und erhitzen. Das Eigelb wird mit dem Zucker vermischt, bis sich sein Volumen verdoppelt hat. Gießen Sie die heiße Milch in einen dünnen Faden und legen Sie ihn auf das Feuer. Bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis sie eingedickt ist, dann vom Herd nehmen und hydratisierte Gelatine und Kokosflocken hinzufügen. Wenn es abgekühlt ist, Vanille und Schlagsahne hinzufügen, dann die Sahne 10 Minuten abkühlen lassen, dann die Ränder des Kuchens mit Semmelbröseln füllen. Bis zum nächsten Tag abkühlen lassen.

Glasur
Meiner Meinung nach der schwierigste Teil. Den Zucker mit dem Wasser in einer Schüssel mischen und aufkochen, bis ein dicker Sirup entsteht. In einer Schüssel Schlagsahne und Milch mischen und aufkochen. Fügen Sie den Zuckersirup in einer dünnen Linie hinzu. Fügen Sie Glukose hinzu und brennen Sie nur, bis sie gleichmäßig schmilzt. Vom Herd nehmen und die zuvor hydratisierte Gelatine und den Farbstoff hinzufügen. Decken Sie die Glasur mit einer Plastikfolie ab, lassen Sie sie auf Raumtemperatur abkühlen und gießen Sie sie dann über den Kuchen, der gut eine Stunde im Gefrierschrank aufbewahrt wird, bevor Sie die Glasur zurückgeben.
Ich habe nicht das perfekte Sahnehäubchen bekommen, weil ich mehrmals gegossen habe, wie Sie sehen können :) aber ich war mit dem ersten Versuch zufrieden.
Der Kuchen ist ein Traum und die ganze Arbeit wert :)