Neue Rezepte

KINDER PINGUI Kuchen

KINDER PINGUI Kuchen

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb.

Wir mischen Mehl, Kakao und Backpulver und sieben sie.

Den Honig in warmer Milch schmelzen.

Eigelb mit Zucker und Vanillezucker mischen und gut verrühren, bis der Zucker schmilzt, dann nach und nach die Mischung aus Mehl, Grieß, Honig und Öl dazugeben und gut verrühren, bis kein Öl mehr sichtbar ist, dann nach und nach das geschlagene Eiweiß mit einem Salzpulver Teilen Sie die Zusammensetzung auf zwei identische Bleche, die mit Backpapier ausgelegt sind (oder in das gleiche Blech in den Ofen geben) und in den vorgeheizten Ofen stellen, bis es den Test mit dem Zahnstocher besteht (ca. 15 Minuten bei der richtigen Hitze). Abkühlen lassen, ohne das Backpapier vom Boden zu entfernen.

bereit erste Glasur:Die Butter mit gehackter Schokolade und Wasser schmelzen, dann das Öl hinzufügen und gut vermischen.

In der Zwischenzeit bereiten wir uns vor Creme:Schlagsahne mit Schlagsahnehärter und Honig verrühren, dann die Kondensmilch einrühren und noch etwas verrühren.

Wir nehmen das Backpapier von einer Arbeitsplatte und legen die Arbeitsplatte auf ein Blech, fetten sie mit einer halben Sahne ein und legen die Glasur darauf, glätten sie leicht mit einem Messer und lassen sie 20 Minuten abkühlen.

In der Zwischenzeit machen wir uns fertig die zweite glasur: Die gehackte Schokolade mit Butter und Wasser schmelzen, dann den Likör und das Öl hinzufügen, gut mischen.

Den Kuchen aus der Kälte nehmen und den Rest der Sahne auf die erste Glasur geben, dann die zweite Oberseite (wir nehmen das Backpapier ab, nachdem wir die Oberseite aufgelegt und leicht über die Sahne gedrückt haben. Wir legen auch die Glasur auf und ebnen sie aus Etwas Stunden Mit einem in warmem Wasser getränkten Messer schneiden.


Kinder-Pinguin-Kuchen

Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß und geben Sie es in verschiedene Schüsseln.

In die Schüssel mit dem Eigelb den Zucker und den Vanillezucker geben und die Masse glatt rühren.

Dann das mit Backpulver vermischte Mehl dazugeben und glatt rühren.

Als nächstes kommt Kakao (die Zusammensetzung kann hart werden), indem Sie Semmelbrösel, Milch, Öl, Honig hinzufügen und gut mischen, bis sie eingearbeitet sind.

In die Schüssel mit dem Eiweiß eine Prise Salz geben und mischen, bis ein harter Schaum entsteht.

Über den Schaum die Eigelbmasse geben und vorsichtig von unten nach oben glatt rühren.

Tapete mit Backpapier 2 identische Bleche (30/34) teilen die Zusammensetzung in 2 gleiche Teile und backen.

Nach dem Backen abkühlen lassen.

So bereiten Sie den Zuckerguss im Inneren des Kuchens zu:

Wir geben alle Zutaten zum Schmelzen auf dem Wasserbad & # 8211 Marie.

So bereiten Sie Sahne zu:

Gelatine auflösen, Schlagsahne mischen, bis sie hart wird.

Milch, Honig, Vanilleessenz und aufgelöste Gelatine (Gelatine muss flüssig sein) oder Schlagsahne-Härter hinzufügen und mischen.

Wir stellen die erhaltene Creme ein wenig kalt.

So bereiten Sie die zweite Glasur vor:

Wir gehen dabei genauso vor wie bei der ersten Glasur.

Die Sahne in 2 gleiche Teile teilen.

Wir nehmen eine der Arbeitsplatten und verteilen etwas Sahne.

Die erste Glasur über die Creme geben.

Folgen Sie der anderen Hälfte der Creme, dann legen Sie die andere Oberseite auf.

Wir verteilen das zweite Sahnehäubchen und legen den Kuchen freundlicher pingui der Kühlschrank.


So bereitest du das Rezept Kinder Maxi King Cake zu

Für die Arbeitsplatte:
Eier trennen.
Das Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen, abwechselnd Zucker und Wasser dazugeben.

Eigelb und Öl dazugeben und weiter mischen.

Das Mehl wird mit Backpulver und Kakao vermischt und der Zusammensetzung hinzugefügt, wobei leicht mit einem Spatel oder einem Schneebesen mit leichten Bewegungen von oben nach unten gemischt wird.

Legen Sie ein Backblech in das 25-cm-Blech und gießen Sie die Zusammensetzung ein.
In den vorgeheizten Backofen schieben und bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen.

Für die Creme:
Schlagsahne mit Honig verquirlen.

Für karamellisierte Walnüsse:
Die Walnüsse im Ofen rösten.

Der Zucker wird in einem Topf karamellisiert. Die gebräunten Walnüsse dazugeben und mischen.

Auf einem Backblech herausnehmen und abkühlen lassen.

Die karamellisierten Walnüsse werden in der Küchenmaschine oder in einer Tüte zerkleinert und über das Nudelholz gerollt.

Montage:
Die Hälfte der Schlagsahne auf die Kakaooberseite auftragen.

Die Schokoladencreme verteilen.

Die zweite Schicht Schlagsahne auftragen und karamellisierte Walnüsse darüberstreuen.


Sahne- und Schokoladenkuchen


Trennen Sie die Eier.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen.

Eigelb mit Zucker und Vanillezucker verrühren, bis eine dicke Creme entsteht.

Mehl, Backpulver, Kakao und Grieß hinzufügen.

Leicht mischen, Milch, Öl und Honig hinzufügen.


Mit einem Löffel leicht mit dem geschlagenen Eiweiß mischen.

In ein mit Backpapier ausgelegtes Blech die Hälfte der erhaltenen Zusammensetzung geben und 15 Minuten bei 165 Grad backen.

Abkühlen lassen, ohne das Papier zu entfernen. Machen Sie dasselbe mit dem Rest der Komposition. Am Ende werden zwei Blätter erhalten.

Wir bereiten "Sahne für Sahnetorte und Schokolade" vor


Sahne schlagen.

Die aufgelöste Gelatine nach Packungsangabe oder die beiden Packungen Sahnehärter hinzugeben.

Milch, Honig, Vanilleessenz hinzufügen und gut mischen.

Wir bereiten "Icing 1 für den Kuchen mit Sahne und Schokolade" vor

Mischen Sie die Zutaten auf dem Feuer in einem Wasserbad, bis die Schokolade schmilzt. Zum Abkühlen beiseite stellen.

Wir bereiten "Icing 2 für den Kuchen mit Sahne und Schokolade" vor

Mischen Sie die Zutaten auf dem Feuer, auf dem Wasserbad und schmelzen Sie die Schokolade, ohne zu kochen. Zum Abkühlen beiseite stellen.

weiter geht es mit dem Grundrezept.

Die Hälfte der Creme auf eines der Blätter geben und mit einem feuchten Messer mit langer Klinge auf der gesamten Oberfläche verteilen.

Die Glasur 1 über die Creme geben, auf der gesamten Oberfläche verteilen und für einige Minuten in den Gefrierschrank stellen.

Den Kuchen aus dem Gefrierschrank nehmen und den Rest der Sahne hinzufügen.

Legen Sie das zweite Blatt Papier auf die Creme und drücken Sie leicht über die gesamte Oberfläche des Papiers, um das Blatt an der Creme zu kleben, dann entfernen Sie das Papier.

Der Kuchen wird mit Zuckerguss 2 glasiert und wieder in den Gefrierschrank gestellt, bis der Zuckerguss aushärtet.

Schneiden Sie mit einem immer in heißem Wasser getränkten Messer.



Zubereitungsart

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker gut verrühren, bis sich das Volumen verdoppelt hat, dann das mit Backpulver, Kakao und Grieß vermischte Mehl dazugeben. Gut mischen, dann Milch, Öl und Honig hinzufügen und vorsichtig mischen.
Das Eiweiß mit etwas Salz gut verquirlen und langsam zur Kakaomasse geben.
Aus der erhaltenen Mischung backen wir zwei Blätter, die wir in zwei mit Backpapier ausgelegte und mit etwas Butter eingefettete Bleche legen.
Legen Sie die Blätter in den vorgeheizten Ofen und lassen Sie sie backen.
Anschließend die Blätter in der Pfanne abkühlen lassen.
Bereiten Sie Zuckerguss 1 zu, indem Sie alle Zutaten in einem doppelwandigen Milchtopf, den wir auf das Feuer stellen, mischen, bis die Schokolade schmilzt.
Abkühlen lassen.
Schlagsahne 1 Minute gut schlagen, dann Schlagsahnehärter hinzufügen und einige Minuten gut verrühren, bis die Schlagsahne hart wird. Honig und Vanilleessenz hinzufügen und erneut mischen.
Legen Sie das erste Blatt auf ein Tablett, über das wir 1/2 Schlagsahne gießen, glattstreichen und dann die Glasur 1 über die Schlagsahne geben, nivellieren und den Kuchen für einige Minuten in den Gefrierschrank stellen, um die Glasur zu härten .
Glasur 2 wie die erste vorbereiten und abkühlen lassen.
Den Kuchen aus dem Gefrierschrank nehmen und die andere Hälfte der Schlagsahne hinzufügen, glatt streichen, dann das zweite Blatt mit dem Papier nach oben hinzufügen, das Papier entfernen und die zweite Glasur darauf legen einige Minuten, bis die Glasur aushärtet.
Nach dem Aushärten mit Hilfe eines Messers mit breiter Klinge, das in kochendem Wasser eingeweicht ist, den Kuchen schneiden und auf den Teller legen.
Es ist ein leckerer Kuchen.
Großer Appetit!

Der Kuchen ist nach dem Rezept laurilaurentiu, dem ich sehr danke.

Mascarpone und Erdbeerkuchen

Oben: Eier mit Zucker und einer Prise Salz verrühren, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Alternative,

Schokoladenkuchen und Kaffeecreme

Vorbereitung für die Arbeitsplatte: Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb, legen Sie das Eiweiß auf den Roboter mit


Wie man Kinder Pingui-Kuchen zu Hause macht. Das Rezept für ein Dessert, an dem du nicht scheitern wirst

Arbeitsplatte
10 Eier
200 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
5 Esslöffel Grieß
5 Esslöffel Mehl
5 Esslöffel Kakaospitze
5 Esslöffel Honig
1 Beutel und eine Hälfte Backpulver
1 Prise Salz
50 ml Milch
270 ml Öl
Zuckerguss 1 (der in der Mitte des Kuchens)
120 gr Haushaltsschokolade
70 gr Butter
1 Esslöffel Wasser
2 Esslöffel Öl
Sahnehäubchen 2 (über dem Kuchen)
220 g Haushaltsschokolade
100 gr Butter
3 Esslöffel Öl
1 Esslöffel Wasser
1 Esslöffel Puderzucker
Creme
500 ml Sahne für Schlagsahne (oder flüssige Sahne)
8 g Gelatine (oder 2 Päckchen Schlagsahne)
3 EL Milch (am besten Kondensmilch)
2 Esslöffel Honig
1 Fläschchen Vanilleessenz

Haben Sie Bilder oder Informationen, die zu Nachrichten werden könnten? Senden Sie uns eine Nachricht unter 0744.882.200 auf Whatsapp oder Signal


Milchprodukte

Pasteurisierte Milch (21%), Schokolade 20% (Zucker, Kakaobutter, Kakaomasse, Emulgator, Lecithin (Soja), Aroma), Zucker, Pflanzenfette, Weizenmehl, Magermilchpulver, Dextrose, Kakao, Dehydrierte Butter, Eier, Glucose-Fructosesirup, entfettetes Kakaopulver, Hefe, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), Aromen, Aromen, Molkekonzentrat, Salz.

Die Informationen auf dieser Seite können sich ändern, lesen Sie daher bitte die Zutatenliste auf dem Packungsetikett.

Die Produkte auf der Website werden in der Originalverpackung des Herstellers verkauft und ihre Bilder dienen der Präsentation. Es besteht die Möglichkeit von Fehlern in Produktbeschreibungen, ungeachtet unseres Willens, aber wir korrigieren diese Daten ständig. In Einzelfällen können die gelieferten Produkte geringfügige Abweichungen von den dargestellten Abbildungen und Beschreibungen aufweisen. Hersteller können ohne vorherige Ankündigung Änderungen vornehmen.


Kinder Pingui Kuchen

Schritt 1
Top Zubereitung: Das Eigelb in einer Schüssel trennen, die mit Puderzucker und Vanillezucker vermischt wird. Nachdem der Zucker geschmolzen ist, das Mehl und das Backpulver dazugeben und bis zur vollständigen Homogenität verrühren. Die Kakaomenge unter Rühren zu einer glatten Masse hinzugeben, dann Semmelbrösel, Milch, Öl und Honig dazugeben und weiter mischen. In eine separate Schüssel das Eiweiß mit etwas Salz geben und mischen, bis ein dicker und fester Schaum entsteht. Fügen Sie dazu die oben hergestellte Kakaozusammensetzung hinzu. Mischen Sie, um die beiden Kompositionen zu integrieren. Die erhaltene Zusammensetzung wird in zwei Teile geteilt und jede Hälfte wird in ein Tablett gelegt, in das ich zuvor Backpapier gelegt habe. In den vorgeheizten Backofen geben.

Schritt 2
Für den ersten Zuckerguss: 240g Milchschokolade 140g Margarine 2 EL Wasser 4 EL Öl

Schritt 3
Zubereitung der Glasur: Brechen Sie die Schokoladenstücke in einen Topf. Fügen Sie, nachdem Sie es auf schwache Hitze gestellt haben, die Margarine oder Butter, Wasser und Öl hinzu, bis sie schmelzen und homogenisieren.

Schritt 4
Für die Glasur 2 (über dem Kuchen) 220 g Milchschokolade 100 g Butter 3 EL Öl 1 EL Wasser 1 EL Puderzucker Die zweite Glasur oben wird genauso zubereitet wie die erste.

Schritt 5
Für die Creme: 700 ml Sahne 1 Beutel Gelatine 3 EL Milch 2 EL Honig 1 Flasche Vanilleessenz Zubereitung der Creme: Der Gelatinebeutel wird in einem Glas mit 200 ml Wasser aufgelöst. Separat die Sahne im Mixer schlagen, bis sie hart wird, dann Honig, Milch, Vanilleessenz, aufgelöste Gelatine hinzufügen und erneut mischen. Bewahren Sie die Creme im Kühlschrank auf.

Schritt 6
Zusammensetzen des Kuchens: Die Schlagsahne auf dem ersten Top verteilen, sehr gut glätten, dann die erste Glasur auftragen. 10 Minuten in den Gefrierschrank stellen, damit die Glasur fest wird. Nach der Glasur eine zweite Schicht Schlagsahne auftragen. Den zweiten Deckel mit dem Backpapier nach oben auf die Creme legen und mit der Hand leicht andrücken. Gießen Sie die zweite Glasur auf die Oberfläche der Arbeitsplatte und stellen Sie den Kuchen für 10 Minuten zurück in den Gefrierschrank. Über diese Glasurschicht den dritten Teil der Schlagsahne geben und glattstreichen. Oben die Schokolade reiben.

Guten Appetit!
Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, können Sie es in sozialen Netzwerken teilen. Verwenden Sie die Schaltflächen unten.


Zubereitungsart

Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
Im Regen nach und nach Mehl hinzufügen. Fügen Sie das Backpulver hinzu (es ist gut, es mit etwas Essig abzuschrecken, dh 2 Tropfen Essig direkt auf das Pulver gießen, bis es schäumt, ändert seinen Geschmack nicht, keine Sorge).
Nach und nach Milch, Öl und Honig hinzufügen, dann das Kakaopulver.

Das Eiweiß separat mit dem Salz schlagen.

Die beiden Kompositionen mischen sich leicht, mit einem Spatel (ich bevorzuge das Silikon, ich würde es durch nichts auf der Welt ersetzen) und nicht mit dem Mixer.

Backen Sie zwei Blätter dieser Mischung bei mittlerer Hitze für 10-15 Minuten.

Schlagsahne schlagen, bis sie hart wird, Härter hinzufügen, der Honig- und Vanilleessenz folgen und mit Kondensmilch abschließen.

Glasur: Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, Butter und Öl dazugeben und gut verrühren, bis eine feine und glänzende Glasur entsteht.

Für das Topping: Sahne bei schwacher Hitze schmelzen, Butter dazugeben, glatt rühren und abkühlen lassen.
Montage:

Nehmen Sie ein Blatt, fügen Sie die Hälfte der Sahne hinzu, verteilen Sie es gleichmäßig.

Das abgekühlte Topping wird darauf verteilt
Etwa 10 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit der Belag fest wird, dann das zweite Blech dazugeben, das gut an der Creme haften bleibt.

Darauf wird warme Glasur aufgetragen.
1-2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, danach ist es nur noch gut zu servieren.


Zutaten

Für die Oberseite: 200 g Mehl, 100 g kalte Butter, 40 g Zucker, ein paar Prisen Salz, 1 Esslöffel Kakao

Für die Sahne: 200 ml Milch, 12 g Gelatineblätter (oder normale Gelatine), 150 g Zucker, 400 g Mascarpone (oder ein beliebiger Frischkäse), 500 g griechischer Joghurt (oder fettfreie fermentierte Sahne, abgetropft durch Molke), 70 g kandierte Früchte (Rosinen oder Schokolade), Orangenessenz (Vanille, Rum oder Zimt), 130 g Kekse oder andere Kekse, Kakao - zur Dekoration.


Video: Kinder Pingui (Dezember 2021).