Neue Rezepte

Beste Meeresfrüchtesalatrezepte

Beste Meeresfrüchtesalatrezepte

Einkaufstipps für Meeresfrüchtesalat

Das Einkaufen von Meeresfrüchten ist im Allgemeinen recht einfach. Faustregel: Wenn es nach Fisch riecht, nicht kaufen. Frische Meeresfrüchte sollten mild riechen und eher nach Meer und Meerwasser als nach Fisch riechen.

Tipps zum Kochen von Meeresfrüchtesalat

Auf der Suche nach einem schnellen Abendessen unter der Woche? Meeresfrüchte sind eine sichere Sache. Es ist schnell zu kochen und einfache Rezepte können das Abendessen in 20 Minuten auf den Tisch bringen.

Weinbegleitung

Salate mit Dressings auf Essigbasis passen nicht zu Wein. Albariño, torrontés, oder Riesling zu Meeresfrüchte- oder Geflügelsalaten in Mayonnaise- oder Sahnedressings; Grauburgunder/grigio, Sauvignon Blanc, sémillion, or grüner veltliner zu Salaten mit Dressings auf Zitronensaftbasis.


Top 10 herzhafte Meeresfrüchtesalat-Rezepte

Meeresfrüchtesalate sind eine frische, unwiderstehliche und herrliche Mahlzeit, die alles andere als billig zuzubereiten ist. Diese Salate sind ein Triple-Win-Rezept, weil sie gesünder sind als andere Salate, voller Omega-3-Fettsäuren und gleichzeitig frisch.

Sie sind derzeit eine der am häufigsten bestellten Mahlzeiten in Restaurants. Das zwingt Sie nicht immer dorthin zu gehen, besonders wenn Sie einen fantastischen hausgemachten Meeresfrüchtesalat zubereiten können. Die Mischung mit den Meeresfrüchten kann mit jedem frischen Gemüse hergestellt werden, das in dieser Saison zu finden ist.

Wir bieten zehn fantastische Fischrezepte, die Ihnen zeigen, wie Sie einen tollen Brunch oder ein leichtes Abendessen zubereiten. Wählen Sie das Beste für sich und haben Sie einen guten Appetit!

Thailändischer Austernsalat

Wenn Sie zu denen gehören, denen es darum geht, Menschen zu beeindrucken, wenn Sie sie einladen und Sie kochen, dann ist dies das Richtige für Sie! Es ist eines der kreativsten, farbenfrohsten und geschmacklich anspruchsvollsten Rezepte, die Sie jemals finden werden. Ein heißer, süß-saurer Thai-Salat, der Ihre Geschmacksknospen in eine andere Dimension blasen wird. Ein wirklich gewinnendes Gericht für alle, die ihr Mundgefühl herausfordern möchten. Wir denken an die thailändische Küche hauptsächlich wegen ihrer warmen Gerichte, aber ihre Salate sind wirklich exquisit. Dieses Rezept verwendet Austern, aber Garnelen könnten auch ersetzt werden.

Gegrillter Lachssalat mit Himbeervinaigrette

Wir lieben Lachs, aber vermutlich verwenden wir ihn jedes Mal gleich. Dies ist eine großartige Möglichkeit, diesen fettreichen Fisch mit einem hohen Omega-3-Gehalt anders zu verwenden und perfekt für diejenigen, die einen wirklich gesunden Lebensstil mit Sport nebenbei suchen. Der Himbeeressig muss der Star der Show sein und warum nicht auch frische Himbeeren im Salat verwenden. Perfekt für ein leichtes Mittagessen im Sommer.

Nicoise Salat

Mit einem Salat kann man so viel Spaß haben, aber nicht nur mit einem Salat. Sie werden immer lesen, wie gut Zutaten sein müssen, aber umso wichtiger, vor allem, wenn Sie es nicht wirklich mit etwas anderem tarnen können. Für dieses Rezept können sowohl Dosen- als auch frischer Thunfisch verwendet werden. Wir genießen beides mit einer leichten Vorliebe für frischen Thunfisch, wenn man ihn medium gar nicht mehr ergattern kann. Schließen Sie die Augen und Sie werden sogar an einem regnerischen Tag die Möwen hören und die Sonne spüren. Super gesund und super lecker. Ein absolutes Muss.

Krabbensalat

Leicht erfrischend mit subtilen Aromen sind Krabbensalate eine wunderbare Idee für ein sommerliches Mittagessen. Sowohl das hellweiße, satte braune Krabbenfleisch eignet sich gut für Salate, egal ob kombiniert oder separat verwendet, um die verschiedenen Aromen und Texturen zu maximieren. Für eine noch gesündere Mittagsmahlzeit kannst du die Mayonnaise weglassen und den Zitronensaft zum Würzen verwenden. Stattdessen auf einem leicht gewürzten grünen Salat servieren.

Warmer Garnelensalat mit Kamut Red Chili und Estragon

Estragon ist bei dieser Gelegenheit der Star der Show. Bekannt dafür, wie Lakritz zu schmecken, passt es so gut zu der natürlichen Süße der Garnelen. Reich an Vitaminen und Proteinen ist dieses Gericht, das Sie nicht verpassen sollten. Der Kamut bringt ein wenig Nussigkeit in den Salat, uralter, orientalischer Weizen. Ein Gericht mit großen Texturen und Aromen. Perfekt für ein Mittagessen oder ein leichtes Abendessen.

Knuspriger Shrimp Ceaser Salat

Caesar-Salat ist auf der ganzen Welt bekannt und es besteht die Möglichkeit, dass Sie die Hühnchen- oder vegetarische Version haben. In diesem Rezept fügen knusprige Garnelen jedoch gesunde Proteine ​​​​zu und erzeugen eine schöne Textur. Schnell und einfach in 15 Minuten flach zu machen. Auch Zeit für ein erfrischendes Glas nebenbei. Fügen Sie knusprigen Speck hinzu für ein ultimatives Erlebnis.

Calamari-Salat

Normalerweise denken wir, dass Calamari frittiert und nicht besonders gesund sind, aber dieses Rezept bringt ein wenig Leichtigkeit in köstliche Meeresfrüchte und macht sie super gesund. Dieser thailändisch inspirierte Salat ist relativ günstig und lässt Ihre Geschmacksknospen hin und her hüpfen. So frisch und perfekt an einem sonnigen Tag. Selbst ein regnerischer Tag wird Ihrem Tag mit Sicherheit Sonnenschein verleihen.

Salat mit geräuchertem Lachs und Spinat

Man würde sich wundern, wenn dieses Rezept nicht zum wöchentlichen Genuss in Ihrem Haushalt wird. Frische aus der Zitrone, eisenreich dank Spinat und voller Omega dank Lachs. Ein unglaubliches Gericht, serviert mit wunderbar frischem Granatapfel, der einen schönen Crunch hinzufügt, den wir sehr empfehlen können. Schnell zusammengebaut und Sie werden sich in der Küche sehr süffig fühlen. Man könnte auch Segmente von Orangen oder Grapefruit hinzufügen.

Gegrillter Meeresfrüchte- und Wassermelonensalat

Nichts anderes sagt Sommerzeit wie eine schöne große frische Wassermelone. Und wer vergessen könnte, nichts anderes sagt Sonnenschein ohne Grillen. Daher haben wir das ultimative Sommerrezept gefunden, das alles vereint, was wir am Garten mit Freunden und Familie lieben! Dieses Rezept wird Sie mit allen Vitaminen, Kalium und Antioxidantien füllen, die Sie jemals brauchen würden.

Hummersalat

Der Diamant des Meeres. Wir lieben Hummer wegen seines süßen Fleisches und seiner Textur und wir haben viele Möglichkeiten kennengelernt, ihn besonders während der Weihnachtszeit zu genießen. Dieser Salat wird dafür sorgen, dass Sie die Leute am Esstisch wirklich beeindrucken und nicht zu vergessen Sie auch! Sie werden staunen, wie einfach das Zusammensetzen ist. Ein schönes Rezept, das nicht so perfekt mit Kohlenhydraten ist, wenn Sie Lust auf etwas Dekadentes haben, ohne am nächsten Tag ins Schwitzen zu kommen.


Meeresfrüchtesalat mit Jakobsmuscheln und Garnelen

Ich habe dieses Rezept für meinen wählerischen Mann gemacht und er stimmte zu, dass es eines der besten Dinge war, die er je gegessen hatte. Wenn wir beide von einem Rezept schwärmen, kann ich Ihnen versprechen, dass es fantastisch wird! Genießen!

Wie man dieses Meeresfrüchtesalat-Rezept macht

Zutaten
Koscheres Salz schmecken
8 Unzen Meer-Baby-Jakobsmuscheln
8 Unzen kleine Garnelen, geschält und entdarmt
3 Unzen fein gehackte weiße Zwiebel
4 Unzen fein gehackte Birnentomate
5 Unzen frischer Zitronensaft
3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
1 Teelöffel fein gehackte Serrano-Chili
½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Unzen Olivenöl
2 Avocados, halbiert, mit etwa der Hälfte des Fruchtfleisches herausgeschöpft. (Make Guacamole zum Servieren mit Pommes!)
Saltines, Tortilla- oder Kochbananenchips

Richtungen

Bringen Sie einen Topf mit Salzwasser zum Kochen.

Jakobsmuscheln und Garnelen dazugeben, Hitze reduzieren und ca. 2 Minuten leicht pochieren.

Gut abtropfen lassen und mindestens 30 Minuten oder bis über Nacht kalt stellen.

Zwiebel, Tomaten, Limettensaft, Koriander, Serrano-Chili und Olivenöl in einer großen Schüssel verrühren.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Jakobsmuscheln und Garnelen in die Sauce geben und leicht verrühren.

Auf 4 Avocadoschalen verteilen.

Servieren Sie den Meeresfrüchtesalat mit Saltines, Kochbananenchips oder Maistortillachips.

Das war so einfach und lecker!

Was passt zu diesem Meeresfrüchtesalat-Rezept?

Wir essen gerne Vorspeisen zum Abendessen, besonders an geschäftigen Wochenenden. Ich würde dies entweder mit Peach Salsa oder diesem einfachen Salsa-Rezept mit Wassermelone von Carnival Cruise Lines kombinieren. Diese Apfel-Margarita wäre ein fantastischer Cocktail, der neben dem Essen serviert werden kann!


Rezeptzusammenfassung

  • 6 Tassen Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ Pfund gereinigter Tintenfisch
  • ½ Pfund mittelgroße Garnelen, geschält und entdarmt
  • ½ Pfund Jakobsmuscheln
  • ½ Pfund gereinigter Oktopus
  • ½ Pfund gekochtes Hummerfleisch, in 1-Zoll-Stücke geschnitten (etwa 3 Schwänze)
  • ½ Pfund klumpiges Krabbenfleisch, abgetropft und Schalenstücke entfernt
  • ¼ Tasse frischer Zitronensaft
  • 3 Esslöffel gehackte frische glatte Petersilie
  • 3 EL gehackter frischer Schnittlauch
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • Zitronenspalten (optional)
  • Petersilienzweige (optional)

6 Tassen Wasser und Salz in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie Tintenfisch hinzu, kochen Sie 3 Minuten oder bis Tintenfisch gerade zart ist. Tintenfisch mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen. Tintenfisch in Eiswasserabfluss tauchen. Tintenfisch in 1-Zoll-Stücke schneiden. Tintenfisch in eine große Schüssel geben.

Fügen Sie Garnelen zu kochendem Wasser hinzu und kochen Sie 3 Minuten oder bis sie fertig sind. Garnelen mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen. Tauchen Sie die Garnelen in den Eiswasserabfluss. Garnelen mit Tintenfisch in eine Schüssel geben.

Stellen Sie einen Gemüsedämpfer in die Pfanne. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Jakobsmuscheln im Dampfgarer anrichten, 6 Minuten über siedendem Wasser kochen oder bis sie fertig sind. Jakobsmuscheln in den Eiswasserabfluss tauchen. Jakobsmuscheln in die Schüssel geben. Jakobsmuschel-Mischung abdecken.

Dampfgarer aus der Pfanne nehmen. Oktopus in das kochende Wasser geben und 2 bis 2 1/2 Stunden köcheln lassen oder bis die Gabel weich ist (gegebenenfalls zusätzliches Wasser hinzufügen, um den Oktopus zu bedecken.) Oktopus in den Eiswasserabfluss tauchen. Haut abreiben. Oktopus in 1-Zoll-Stücke schneiden. Tintenfisch, Hummer und Krabbenfleisch zur Jakobsmuschelmischung geben. Saft hinzufügen und die nächsten 4 Zutaten (durch Knoblauch) vorsichtig mischen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen. Nach Belieben mit Zitronenspalten und Petersilienzweigen garnieren.


Cremiger Meeresfrüchtesalat

Als ich ein Kind war, kaufte meine Mutter in unserem Lebensmittelladen Meeresfrüchtesalat im Feinkostladen. Ich erinnere mich, dass es teuer war und definitiv nicht etwas, das wir jeden Tag bekommen konnten (ich glaube, das hat Mama nur gekauft, als wir unseren monatlichen Einkauf machten!) . Meine Mutter würde es austeilen und mit Crackern servieren. Es war einfach so cremig und voller Garnelen und Stücke von Krabbenimitaten. Eines Tages kauften wir einige von unserem üblichen Feinkostladen, und zu unserer Überraschung änderten sie das verdammte Rezept! Es war GROSS. Das neue Rezept enthielt eine Art Essig, der zu stumpf war. Es war natürlich auch voller schwarzer Pfeffer. Wir haben nie verstanden, warum sie ein so tolles Rezept ändern und es durch YUCK ersetzen. Unnötig zu erwähnen, dass wir nie wieder Meeresfrüchtesalat in diesem Geschäft oder in einem anderen Geschäft gekauft haben. Es war einfach nicht dasselbe.

Heutzutage mache ich gerne meinen eigenen Meeresfrüchtesalat. Ich mache meinen Salat ohne zu starke Gewürze und viel nachgemachtes Krabben- und Garnelenfleisch. Ich füge auch gerne knackigen Sellerie für einen kleinen Crunch hinzu und natürlich abschmecken. Dieses Rezept für Meeresfrüchtesalat ist so einfach wie immer und auch budgetfreundlich. Ich serviere diesen Salat gerne auf Partys zusammen mit Gemüsesticks, Käse und Crackern!

Sie können dieses Rezept auch zusammen mit 16 Unzen Ellenbogen-Makkaroni oder Muscheln verwenden, um einen Nudelsalat mit Meeresfrüchten zuzubereiten! Versuche es.


10 der besten Meeresfrüchte-Rezepte für den Sommer

Meeresfrüchte haben diese unglaubliche Fähigkeit, uns an die Küste zu transportieren – selbst wenn wir meilenweit vom Ufer entfernt sind. Werfen Sie einen Blick auf unsere Lieblingsrezepte mit Meeresfrüchten, die perfekt sind, wenn die Sonne scheint und scheint.

Great British Chefs ist ein Team leidenschaftlicher Feinschmecker, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Ihnen die neuesten kulinarischen Geschichten, Nachrichten und Bewertungen zu präsentieren.

Great British Chefs ist ein Team leidenschaftlicher Feinschmecker, das sich zum Ziel gesetzt hat, Ihnen die neuesten kulinarischen Geschichten, Nachrichten und Bewertungen zu präsentieren.

Großbritannien ist eine der Meeresfrüchte-Hauptstädte der Welt. Mit 12.500 km Küstenlinie haben wir das ganze Jahr über einen unübertroffenen Zugang zu einer Fülle von erstklassigem Fisch und Schalentieren. Im Sommer sind zwar nicht alle Arten und Sorten erhältlich, aber solange Sie aus nachhaltigen, verantwortungsvollen Quellen einkaufen (lokale Fischhändler sind immer eine gute Wahl), können Sie die Früchte des Meeres den ganzen August sorglos genießen.

Werfen Sie einen Blick auf die folgenden Rezepte, von denen jedes eine Art von Meeresfrüchten hervorhebt, die im Spätsommer nachhaltig beschafft werden können. Meeresfrüchte – ob Schalentiere, Tintenfische oder Tintenfische – haben diese unnachahmliche Fähigkeit, uns an die Küste zu transportieren, wo wir die Sonne genießen und ein Glas Kaltes genießen können. Diese Rezepte werden dieses besondere Gefühl überall aufkommen lassen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Teelöffel fein abgeriebene Zitronenschale, plus 1/2 Tasse frischer Zitronensaft (von 3 Zitronen), plus Keile zum Servieren
  • 1/2 Teelöffel Zucker, plus 6 Esslöffel, getrennt
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel fein gehackter Knoblauch (1 kleine Nelke)
  • 3/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1/4 Tasse fein gehackte frische glatte Petersilie, plus 1 Tasse ganze Blätter
  • 1 Pfund kleiner Tintenfisch, gereinigt, Körper in 1/2 Zoll dicke Ringe geschnitten und Tentakel halbiert
  • 1 Pfund große Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 Pfund Muscheln, gereinigt
  • 1 kleine Fenchelknolle, geviertelt und in dünne Scheiben geschnitten (2 Tassen)
  • 1 kleine rote oder orange Paprika, fein gehackt (1 Tasse)
  • 2 Rippen Sellerie, fein gehackt (1 Tasse)
  • 1 Pfund klumpiges Krabbenfleisch, darüber gepflückt

In einer großen Schüssel Zitronenschale, Saft, 1/2 Teelöffel Zucker, 1 Teelöffel Salz, 1/2 Teelöffel Pfeffer und Knoblauch verquirlen. Öl und gehackte Petersilie einrühren.

In der Zwischenzeit in einem großen Topf 4 Liter Wasser, 6 Esslöffel Zucker und 1/4 Tasse Salz zum Kochen bringen. Tintenfisch hinzufügen und blanchieren, bis er gerade weich ist, 30 Sekunden. Gib den Tintenfisch mit einem Schaumlöffel oder einer Spinne in ein Eisbad, um das Kochen zu stoppen. Nach dem Abkühlen den Tintenfisch abtropfen lassen und zum Trocknen auf Papiertücher legen und mit dem Dressing in eine Schüssel geben.

Wasser zum Kochen bringen. Garnelen hinzufügen, einmal umrühren, abdecken und vom Herd nehmen. 3 Minuten mit einem Schaumlöffel stehen lassen, zum Abkühlen auf einen Teller geben, leicht trocken tupfen und mit Tintenfisch in eine Schüssel geben. Wasser zum Kochen bringen und Muscheln hinzufügen, Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis sich die Muscheln öffnen, 3 bis 5 Minuten (alle ungeöffneten Muscheln entsorgen). Abgießen und zum Abkühlen auf einen Teller geben. Alle bis auf 10 Muscheln aus ihren Schalen nehmen und mit den Meeresfrüchten in eine Schüssel geben. Muscheln in der Schale zum Servieren aufbewahren.

Angekleidete Meeresfrüchte mit Fenchel, Paprika, Sellerie, Krabben und Petersilienblättern vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sofort mit reservierten Muscheln und Zitronenspalten servieren oder abgedeckt im Kühlschrank bis zu 8 Stunden lagern.


Dieser ist in weniger als 10 Minuten fertig.

Zutaten

  • 8 Unzen nachgemachtes Krabbenfleisch
  • 1 Stange Sellerie, fein gehackt
  • 1/2 Zwiebel, fein gehackt
  • 1/2 Gurke, fein gehackt
  • 2 TL helle Mayo
  • 2 TL fettfreier Naturjoghurt
  • 1 TL Old Bay Gewürz

Anweisungen

Ernährungsinformation

Ertrag

Serviergröße

Teile all die Dinge, die du liebst!

Vegetarische griechische Pasta mit Feta – Rund um meinen Familientisch

Samstag, 31. Januar 2015

[…] von Confessions of an Overworked Mom Tomaten-Basilikum-Pesto-Nudeln von Jen’s Journey Meeresfrüchtesalat von Just 2 Sisters Kielbasa, Spinat- und Reissuppe von Better in […]

Tomaten-Basilikum-Pesto Pasta #15minutesuppers | Jen's JourneyJen's Journey

[…] Sprossen aus den Geständnissen einer überarbeiteten Mutter Tomaten-Basilikum-Pesto-Nudeln von Jen’s Journey Meeresfrüchtesalat von Just 2 Sisters Kielbasa, Spinat- und Reissuppe von Better in […]

beschäftigt, Jennifer zu sein | 20-Minuten-Mahlzeiten!

Dienstag, 17. Juni 2014

Weight Watchers Rezeptsammlung - Nur 2 Schwestern

Sonntag, 30. März 2014

Wendy | Rund um meinen Familientisch

Freitag, 31. Januar 2014

Mann würde zustimmen! Liebt einen guten Meeresfrüchtesalat.

Dieses Rezept oder dieser Beitrag ist in keiner Weise autorisiert oder mit dem Weight Watchers- oder myWW-Programm verbunden.

Treffen Sie Michele

Willkommen! Ich bin Michele, eine verheiratete Mutter von 3 erwachsenen Kindern, die über das wahre Leben bloggt. An den meisten Tagen bin ich in meiner Gemeinde ehrenamtlich zu finden, kuschel mit Nichten und Neffen oder habe etwas sparsamen Spaß. Nicht unbedingt in dieser Reihenfolge!


Salat der sieben Fische

Wir vereinen die besten Teile des Festes der sieben Fische in einem einfach zuzubereitenden Salat.

fein abgeriebene Zitronenschale, plus 2 EL frischer Zitronensaft (von ca. 2 Zitronen), plus Keile zum Servieren

kleine Knoblauchzehe, gepresst

Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer

große gekochte Garnelen, Schwänze entfernt

gekochter Tintenfischtentakel (etwa 1 Tentakel)

Jakobsmuscheln (oder Jakobsmuscheln, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten), gedünstet

kleiner Knollenfenchel, sehr dünn geschnitten

kleine rote Chilischote, sehr dünn geschnitten

Stangensellerie, sehr dünn geschnitten

entkernte grüne Oliven, in Scheiben geschnitten

gekochtes, klumpiges Krabbenfleisch, gepflückt

  1. In einer großen Schüssel Zitronenschale und -saft, Knoblauch, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer verquirlen. Öl einrühren.
  2. Tintenfischkörper in dünne Scheiben schneiden. Jede Garnele in 3 Stücke schneiden. Muscheln und Muscheln schälen. Schneiden Sie Oktopustentakel in 1/2-Zoll-Stücke. Tintenfisch, Garnelen, Miesmuscheln, Venusmuscheln, Oktopus und Jakobsmuscheln in eine Schüssel mit Zitronenvinaigrette geben und zum Überziehen wenden.
  3. Fenchel, Chili, Sellerie, Oliven, Krabbenfleisch und Petersilie unterheben. Nach Belieben sofort mit Zitronenspalten servieren.

Nährwertangaben (pro Portion): Etwa 340 Kalorien, 11,5 g Fett (2 g gesättigt), 45 g Protein, 1.335 mg Natrium, 12 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe