Neue Rezepte

Knoblauchschote mit Knoblauch

Knoblauchschote mit Knoblauch

  • grüne Bohnen
  • Salz
  • Weißer Pfeffer
  • Knoblauch

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Knoblauchschoten mit Knoblauch:

Wir reinigen die Schoten, waschen sie und legen sie dann in Salzwasser und Pfeffer zum Kochen.

In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und zerdrücken, eine Mujdei zubereiten.

Wenn die Bohnen gar sind, in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

Heiß mit Knoblauchsauce servieren.

Guten Appetit!!!


Einfaches Rezept für Bohnenschoten mit Knoblauch

Das Essen von Schoten mit Tomaten und Knoblauch ist eine leichte Sommermahlzeit, die reich an Nährstoffen ist, die für den Körper von Vorteil sind. Außerdem sind sie recht günstig und lassen sich sehr schnell zubereiten.

Schoten sind eine köstliche Quelle für fettarme Vitamine, Mineralstoffe, Proteine ​​und Ballaststoffe. So senken grüne Bohnen den Cholesterinspiegel, bekämpfen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und regulieren den Blutzuckerspiegel. Verhindert Wassereinlagerungen, hilft bei der Beseitigung von Giftstoffen und reduziert das Risiko von Fettleibigkeit.

ZUTAT:

  • 600 g Schoten
  • 1/2 getrocknete Zwiebel oder eine kleine Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 Tomaten
  • 200 g Tomatensaft
  • Paprika
  • grüne Petersilie
  • Salz Pfeffer

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Wir waschen die Schoten sehr gut, brechen ihre Köpfe und schneiden sie, wenn sie zu lang sind, in zwei Teile.

2. Die Zwiebel schälen und fein hacken und mit einem Esslöffel Olivenöl und 3 Knoblauchzehen, die durch die Presse gegeben werden, anbraten. Wenn die Zwiebel durchscheinend wird, fügen Sie die Schoten und eine Tasse Wasser hinzu. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und lassen Sie die Schoten weich kochen.

3. Tomaten in Würfel schneiden und zusammen mit dem Tomatensaft über die Schoten geben. Etwa einen Teelöffel Paprikapulver, Salz und Pfeffer hinzufügen, wieder abdecken und 10-15 Minuten kochen lassen, bis die Bohnen gar sind. Wenn Sie etwas scharf herauskommen möchten, können Sie 1/2 Teelöffel scharfe Paprikapaste hinzufügen.

4. Wenn die Bohnen gekocht sind, probieren Sie, ob Sie mehr Salz und Pfeffer benötigen. 2 weitere Knoblauchzehen durch die Presse geben, mischen und maximal 2 Minuten ruhen lassen. Den Herd ausschalten und mit fein gehackter grüner Petersilie würzen.


Knoblauchpaste

Öl in einem Topf (Pfanne) auf dem Herd erhitzen, dann die geriebene Karotte, die gehackte Zwiebel und den zerdrückten Knoblauch (7 Zehen) hinzufügen, schnell kochen, dann die Schoten hinzufügen und weitere 3 Minuten weiterhärten lassen, dabei öfter umrühren etwa 2,5 Tassen Wasser, fügen Sie die Gewürze hinzu und lassen Sie es bei mittlerer Hitze ca. 30-40 Minuten mit Deckel kochen, Sie können in der Zwischenzeit versuchen, ob sie gekocht haben weitere 5 Minuten ohne Deckel köcheln lassen, um den Saft zu reduzieren.

Es kann einfach oder als Beilage serviert werden.

Niedrige Knoblauchpaste

Ich hatte gekochte Schoten im Glas. Wenn Sie rohe Schoten verwenden, müssen auch die Köpfe gereinigt werden

Gelbe Bohnen mit Knoblauch

1. Geben Sie etwas Öl in eine Pfanne, lassen Sie es erhitzen, fügen Sie dann die Zwiebel hinzu und lassen Sie es 5 Minuten kochen


Anweisungen

Mit Knoblauch gedünstete Erbsenbohnen, ein moldauisches Rezept, das besonders von Hausfrauen auf dem Land bevorzugt wird. Ein einfaches, aber sehr leckeres Essen, das Sie aus der Sackgasse holt, wenn Sie nichts anderes zu kochen haben.

Die Bohnen werden von den Spitzen gereinigt und in zwei Teile gebrochen. In etwas Wasser waschen und in eine große Schüssel geben.

Zwiebeln und Karotten werden in Juliennes geschnitten. In einem Topf das Öl zusammen mit der Zwiebel und den Karotten 3 Minuten erhitzen.

Die bereits zubereiteten Bohnen werden der Caratita hinzugefügt, mischen und Wasser gießen und Salz hinzufügen. Bei schwacher Hitze garen lassen, dabei von Zeit zu Zeit wenden, damit es sich nicht in der Pfanne verfängt und besser eindringt. Das Wasser muss verdunsten, damit die weichen Bohnen in ihrer eigenen Soße bleiben.

Einen Kürbis schälen, reiben und hacken. Zum Schluss zum Essen geben, um den Geschmack zu erhalten. Weitere 5 Minuten ruhen lassen und die Hitze ausschalten, die Pfanne mit einem Deckel bedeckt lassen.

Grüne Knoblauchsauce, schneiden Sie den grünen Knoblauch mit allen Blättern (sie müssen roh genug sein, um zart zu sein) mit einem Messer hacken und dann in einen Mörser geben, wenn Sie keinen Pisalau verwenden und schlagen, bis er zusammen mit einer Prise Salz zerdrückt wird . Etwas Öl hinzufügen und wie bei Mujdei einreiben, am Ende können Sie einen Esslöffel Wasser hinzufügen, aber ich habe es vorgezogen, pastöser zu bleiben. Servieren Sie im Sommer mit gedünsteten Bohnen mit eingelegten Gurken zu Polenta oder Fleisch in jeder gewünschten Form. Guten Appetit!


Grüne Bohnen mit Knoblauch – eine saisonale Delikatesse

Für den Anfang benötigen Sie einige wesentliche Zutaten:

- 5 Knoblauchzehen, mahlen

Die Zubereitungsmethode ist wie folgt:

Beginnen Sie damit, die Bohnenschoten gründlich zu reinigen und ihre Köpfe abzuschneiden. Sie können sie ganz lassen oder in zwei Hälften brechen, je nach Ihren Vorlieben. Danach die Schoten in einen Topf mit Wasser auf das Feuer stellen und 10-15 Minuten kochen lassen. Wenn Sie feststellen, dass sie etwas weicher sind, lassen Sie die Flüssigkeit durch ein Sieb gut ab. Dann die drei Esslöffel Butter und zerdrückten Knoblauch in eine Pfanne geben, dann alles 1-2 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis sich die Farbe der Zusammensetzung ändert und leicht golden wird. Nun ist es an der Zeit, die Erbsen in die Pfanne zu geben und ca. 5 Minuten auf dem Feuer zu lassen, bis sie herunterfallen und leicht vom Knoblauchbuttergeschmack durchdrungen werden. Zum Schluss salzen und pfeffern, ein paar Chiliflocken darüber streuen und schon kann man dieses einfache und leckere Gericht genießen!

Versuchen Sie, dieses Rezept zuzubereiten für Knoblauchpaste und Sie werden die heißen Tage vergessen, an denen Sie schöne Stunden vor dem Herd verbracht haben, um zu kochen!


Knoblauchpaste

Knoblauchpaste
Eines meiner liebsten Sommergerichte & # 8211Bohnenschoten mit Knoblauch.
Wie Sie wissen, gibt es viele Sorten von Schoten, aber die besten und leckersten, die für dieses Gericht geeignet sind, sind gesprenkelte grüne Nudeln .
Wenn Sie die Möglichkeit haben, sie auf dem Markt zu finden oder in Ihrem Garten zu kultivieren, und Sie sie noch nie auf diese Weise zubereitet haben, empfehle ich sie mit vollem Vertrauen. Sie sind sehr lecker, auch wenn ich nur wenige einfache Zutaten verwendet habe, um sie zuzubereiten.

Knoblauch-Pasta-Zutaten

gesprenkelte grüne Nudeln 2 kg
marar 2 bein
Zwiebel 1 Stück
4 Esslöffel Öl
Salz
5-6 Knoblauchzehen


Sonnengetrocknete Pastaibohnen

Ich hatte dieses Jahr ziemlich viele Bohnen im Garten, also habe ich beschlossen, sie für den Winter in den Gefrierschrank zu stellen, aber auch einige Erbsen zu trocknen. Für diejenigen, die keinen Obst-/Gemüsetrockner haben, ist diese Methode ideal.

Nehmen Sie die gesunden Bohnenschoten, waschen Sie sie gut und reinigen Sie die Enden. Nehmen Sie einen größeren Topf und füllen Sie ihn mit Wasser (je nach Bohnenmenge) und stellen Sie ihn dann auf das Feuer.
Wenn das Wasser zu kochen beginnt, die Schoten in die Schüssel geben.

Etwa 10 Minuten kochen lassen und dann in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und dann auf einen Grill legen, verteilen und mit Gaze bedecken.

Sie werden in die Sonne gelegt und von Zeit zu Zeit achten wir darauf, sie von einer Seite zur anderen zu drehen, um möglichen Schimmel zu vermeiden. In drei bis vier Tagen sollten die Bohnen trocken sein. Abends kommen die Bohnen ins Haus und morgens wieder in die Sonne.

Der Grill, auf den die Schoten gelegt werden müssen, darf nicht fehlen, denn auch unter ihnen muss die Luft zirkulieren.

Sie sind fertig, wenn ihre Textur spröde ist.

Für den Wintereinsatz werden die Schoten abends bis morgens in warmes Wasser gelegt. Während dieser Zeit rehydrieren sie und wir können sie als frische Bohnenschote verwenden.

In Papiertüten oder Segeltuchtüten an einem dunklen und trockenen Ort aufbewahren.

Wenn du trockene Schoten an feuchten Orten lagerst, neigen sie dazu, Feuchtigkeit aus der Luft aufzunehmen und können schimmeln.


Zutaten Niedrige Knoblauchpaste

800 gr gelbe Nudeln
8 Knoblauchzehen
1 Teelöffel süßer Paprika
1/2 Teelöffel Pfeffer
Salz
1/4 Bund Petersilie
2 Dilldrähte (optional)
4 Esslöffel Öl

Vorbereitung Niedrige Knoblauchpaste

  1. Reinigen Sie die Schoten von den Enden und brechen Sie sie in 2-3 Stücke.
  2. In das heiße Öl 6 zerdrückte Knoblauchzehen geben und schnell kochen. Dann die Schoten dazugeben und weitere 2-3 Minuten unter häufigem Rühren weiterkochen.
  3. Bedecken Sie die Schoten mit 2 Tassen Wasser, fügen Sie die fein gehackten Gewürze und das Gemüse hinzu. Den Deckel auflegen und bei mittlerer Hitze etwa 25-30 Minuten garen. Prüfen Sie, ob sie nach dieser Zeit gar sind, und wenn sie noch nicht fertig sind, lassen Sie sie mit einem Deckel kochen.
  4. Fügen Sie die restlichen 2 zerdrückten Knoblauchzehen hinzu und kochen Sie weitere 5 Minuten ohne Deckel, um die Sauce aus den Schoten zu entfernen.
  5. Einfach mit Toast oder als Beilage servieren.

1. Niedrige Knoblauchpaste


Erbsengrünes Bohnenmehl mit Tomaten und Knoblauch & #8211 Hüllen oder niedrige Bohnen

Erbsengrünes Bohnenmehl mit Tomaten und Knoblauch & # 8211 Hüllen oder niedrige Bohnen. Ich mache es jeden Sommer ziemlich oft. Ich mag die Kombination aus Bohnen & #8211 Tomaten & #8211 Knoblauch. Es ist ein Gemüsegericht mit köstlicher Sauce, die man so belassen oder mit etwas Mehl in Milch auflösen kann. Ich mag es wie es ist und ich mache es nicht mehr & # 8222 Training & # 8221 & # 8211 wie man in unserem Land sagt.

Dieses Essen mit wenig grünen Bohnen Es ist eine perfekte Garnitur für Eierschalen, Frikadellen, Brühwürstchen oder gegrillte Fleischstücke. Natürlich kann es als solches gegessen werden, als vegetarisches oder Fastengericht. Im Winter mache ich es mit gefrorene Bohnenschoten (weiß-breit oder grün-rund) und mit Tomatenwürfel aus der Dose oder mit hausgemachte Brühe (Rezept hier).

Natürlich wird die Sommervariante des Verzehrs von grünen Bohnen von allen bevorzugt, die aus frischem Gemüse der Saison zubereitet wird. Der Vorteil ist, dass er in 30 Minuten sehr schnell kocht und in größeren Mengen zubereitet werden kann (er bleibt einige Tage kalt und kann leicht wieder aufgewärmt werden).

Sie können dieses Essen auch mit Fleisch (Schwein, Kalb) zubereiten, wenn Sie folgen dieses Rezept.

Du kannst auch ein Rezept für Bohnen mit geräucherten Bohnen, Knoblauch und Sauerrahm ausprobieren & #8211 Rezept hier.

Das gibt ihm einen besonderen Geschmack Knoblauch erst am Ende hinzugefügt, nachdem das Feuer gelöscht wurde. Was für ein guter Sommergeschmack!

  • 600 g dicke weiße Bohnenschoten
  • 3 saftige Tomaten oder 500 ml Brühe
  • 3-4 Zweige Frühlingszwiebel oder 1 alte Zwiebel
  • 1 Esslöffel Öl
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Thymian
  • Sauerrahm zum Servieren