Neue Rezepte

Gebackene Hühnerrolle

Gebackene Hühnerrolle

Die Hähnchenbrust wird gewaschen und in Scheiben geschnitten, um einen einzigen großen Streifen zu erhalten. Mit etwas Olivenöl, Salz, Oregano und Sojasauce beträufeln. Wir fügen ein paar Scheiben Schinken über die Brust, um sie vollständig zu bedecken, dann beginnen wir am Ende, um sie vollständig zu bearbeiten. Bei Bedarf können Sie es mit einer Schnur oder einer Schnur binden. Für mich gab es keine Notwendigkeit. Das gleiche machen wir mit dem zweiten Bruststück.

Die Rollenstücke in eine hitzebeständige Form legen und mit etwas Sojasauce, Olivenöl beträufeln, etwas Rosmarin bestreuen, salzen und mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 2 Stunden kühl stellen.

Nachdem es gekühlt wurde, schalten wir den Ofen ein, nehmen das Blech mit den Brötchen heraus, entfernen die Folie und stellen es in den Ofen. Eine Tasse Wasser in die Pfanne geben und bei der richtigen Hitze backen.

Von Zeit zu Zeit die Brötchen mit der Sauce aus dem Blech bestreuen. Backen Sie für ungefähr eine Stunde, eine Stunde oder so, bis sie schön gebräunt sind. Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, dann portionieren und mit etwas Sauce beträufeln. Sie können mit Kartoffelpüree oder einer Mischung aus Gemüse serviert werden.


Zutaten Hühnerrolle ohne Knochen

  • 1 großes Huhn, 2-2,5 kg
  • 2 Esslöffel Senf
  • 200-250 Gramm Käse
  • 6 Paprikaschoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Salz Pfeffer

Zubereitung Hühnerbrötchen ohne Knochen:

Den Knoblauch zerdrücken, mit etwas Salz und Pfeffer mischen, dann einen Esslöffel Olivenöl hinzufügen. Gebackene Kapia-Paprikaschoten, geschält, gestielt und entkernt, mit dieser Mischung würzen.

Das Rezept geht natürlich weiter mit dem Entbeinen des Hühnchens :).

Sobald das Huhn entbeint ist, mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Fleisch mit Senf einfetten und die gebackene Paprika vollflächig darauf legen.

Streuen Sie den geriebenen Käse (er bedeckte nicht mein ganzes Hühnchen und ich fügte noch ein paar Scheiben hinzu).

Das Hähnchen mit der Haut fest aufrollen.

Die Rolle vorsichtig mit Küchengarn zusammenbinden und die Enden mit Zahnstochern fixieren. Legen Sie die Rolle in das Blech, wo sie in den Ofen kommt. Ja, ich habe zwei Brötchen, das heißt zwei Hühnerbabys, ich habe euch ja schon gesagt, dass eine Party vorbereitet wird :).

Das Blech mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Celsius eine Stunde backen. Nach einer Stunde wird die Folie entfernt und die Rolle in den Ofen geschoben, dabei einige Male gewendet, bis sie schön braun wird. Ich habe keine Bilder von dem Moment an, als ich sie aus dem Ofen geholt habe, weil es schon dunkel war, ich habe die Brötchen lieber am nächsten Morgen kalt und mit einer leckeren Gelatine darum herum verewigt.

Küchenseile und Zahnstocher entfernen und die Rolle mit einem sehr scharfen Messer in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Dieses leckere Brötchen ist sowohl als Hauptgericht als auch als Vorspeise sehr lecker. Wenn Sie es als Steak servieren, decken Sie die Rolle sofort nach dem Herausnehmen aus dem Ofen mit Alufolie ab und warten Sie, bis sie abgekühlt ist, bis sie nur noch warm ist, dann schneiden Sie sie und servieren Sie sie. Wenn Sie es als Vorspeise servieren, warten Sie, bis es vollständig abgekühlt ist, bevor Sie es schneiden.


HÜHNERBRUST MIT GEMÜSE IM OFEN

Gebackene Hähnchenbrust mit Gemüse, ein extrem einfaches Essen, lecker und sehr einfach zuzubereiten. Es ist ideal, wenn wir etwas Leichtes und Gesundes wollen, aber gleichzeitig sehr einfach zuzubereiten sind.

Das gefällt uns sehr gebackene Hühnerbrust mit Gemüse, wir machen es mit verschiedenen Gemüsesorten, in den Kombinationen, die wir mögen oder je nachdem, was wir zur Hand haben.

Es ist ein kalorienarmes Lebensmittel. Wenn Sie also eine Diät machen oder eine leckere und gesunde Mahlzeit wünschen, probieren Sie die Kombination aus, sie ist köstlich!

  • 1 Hähnchenbrust (500g-600g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1 mittelgroßer Brokkoli
  • 2 kleine Kürbisse
  • 2 Karotten
  • 1 Paprika
  • 1 rot
  • Salz Pfeffer
  • 3-4 Esslöffel Olivenöl
  • Paprika
  • getrockneter Oregano

Wie man Hähnchenbrust mit gebackenem Gemüse zubereitet

Zuerst beschäftigen wir uns mit Gemüse. Wir waschen sie sehr gut und reinigen sie, dann schneiden wir sie so, dass sie mehr oder weniger gleich sind, damit sie gleichmäßig gekocht werden können. Die empfindlichsten, wie Brokkoli, müssen in kleinen Sträußen ausgepackt werden. Schneiden Sie die Karotte stattdessen feiner, damit sie gleichzeitig mit dem anderen Gemüse gekocht werden kann. Die Zwiebel größer schneiden, die Paprika in Stifte schneiden und die Zucchini dicker schneiden.

Mischen Sie sie in eine Schale, lassen Sie einen freien Teil für die Hähnchenbrust, salzen und verderben Sie sie und beträufeln Sie sie mit Olivenöl.

Die Hähnchenbrust in 4 Stücke schneiden, salzen und pfeffern, dann jedes Stück auf eine mit Öl gefettete Alufolie legen, eine halbe Knoblauchzehe darauflegen, mit Paprikapulver und getrocknetem Oregano bestreuen.

Wickeln Sie jedes Stück auf die gleiche Weise ein und legen Sie die Päckchen neben das Gemüse in das Tablett.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen und 25-30 Minuten backen.Das Gemüse sollte etwas weicher werden, aber noch knusprig bleiben.

Essen Sie Hähnchenbrust mit Gemüse. Es ist ein Genuss, das versichere ich Ihnen!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


EINFACHE HÜHNERROLLE

Hühnchenrolle einfach& # 8211 Leckeres und einfach zuzubereitendes Rezept für gebackene Hähnchenbrötchen. Es kann als Hauptgericht mit einer Beilage serviert werden, aber es kann auch eine leckere Vorspeise sein, eine Art Hauswurst gesund zubereitet, ohne Zusatzstoffe, Gelatine oder Chemikalien.

Die besten Gerichte sind hausgemacht, mit gesunden Zutaten. Einfache Hühnerrolle, gebacken, duftend und lecker, aß ich es zum Frühstück als gesunde Alternative zu dem, was man auf dem Markt findet.

Hähnchenbrötchen & #8211 Hauswurst & # 8211 ist eine gute Idee für alle Mamas, die gesunde Rezepte wollen und Anregungen für das Schulpaket mit leckeren Zutaten aber ohne Chemie suchen.

Da die Fleischstücke kein Bindemittel (Gelatine oder Hackfleisch) haben, werden die Scheiben etwas dicker geschnitten als bei einer normalen Wurst.

Ich aß das Hühnerbrötchen mit einer Tomate daneben, während meine Mutter einen Teelöffel Senf darauf gab. Für meinen Sohn habe ich ein Sandwich mit einem Brötchen gemacht. Ich habe das in zwei Hälften geschnittene Brötchen auf dem Grill erhitzt, ich habe auf beide Hälften Käsescheiben gelegt, die geschmolzen sind und auf dem heißen Brot klebten, Salatblatt, Hähnchenbrötchen, 1/2 Teelöffel Mayonnaise-Sauce (Sie können Ketchup-Haus geben) als Bindemittel und dünne Tomatenscheiben. Sagen Sie, wie gut es war?

Ich lade Sie ein, jede Art von Sandwich zu machen, die Sie möchten, je nach Ihrem Geschmack und Ihrer Vorstellungskraft, und sagen Sie mir dann, ob ich falsch liege, wenn ich das sage Hühnchenrolle es kann die beste und gesündeste Lösung sein, um leckere Sandwiches zuzubereiten.

Die Hähnchenrolle hat Bruststücke und entbeinte Hähnchenschenkel. Wie ich eingangs sagte, kann diese Rolle heiß gegessen werden, zusammen mit einem Kartoffelpüree oder sautiertem Gemüse.

Als ich dieses Brötchen zum ersten Mal gemacht habe, dachte ich nicht, dass ich es als Wurst verwenden könnte. Wir wollten es zum Abendessen essen, mit Gemüse im Wok. Nur gingen die Pläne nicht auf und unser Abendessen verlagerte sich in die Stadt ins Restaurant, mit ein paar Freunden, die durch Bukarest reisten. Die Rolle blieb über Nacht im Kühlschrank.

Ich erinnerte mich an das Hühnchen-Pastrami, das ich für Harry gemacht hatte, als er klein war, also dachte ich, diese Rolle könnte genauso gut sein. Und ich würde sagen, es ist sogar noch besser! Es ist aromatischer, mit verschiedenen Texturen, schönem Aussehen, Aromen und sehr gutem Geschmack. Ich habe Paprika, getrockneten Thymian und Knoblauchpulver verwendet. Sie können versuchen, die Fleischstücke leicht mit Senf einzufetten und sie je nach Geschmack mit Gemüse zu belegen. Sie können zwischen die Fleischstreifen etwas geriebenen Mozzarella oder Käse legen, der ein sehr gutes Bindemittel zwischen den Fleischstücken ist.

Weitere Rezepte für von mir zubereitete Hähnchenbrustbrötchen findest du unter Hier. Ich habe auch eine Hühnchenrolle, die sehr lecker ist, und dieses Rezept kann gelesen werden, wenn Sie drücken Hier.

Ich hoffe, ich habe Sie davon überzeugt, das Rezept auszuprobieren, daher lasse ich unten die Liste der Zutaten und die Zubereitung für Hühnerbrötchen & #8211 Hauswurst:

ZUTAT:

250 g Hähnchenschenkel ohne Knochen

1 Esslöffel Paprika

1 Teelöffel Knoblauchpulver

Ich hatte ein sehr großes Stück Hähnchenbrust. Ich schneide es in zwei Hälften, dann habe ich ein paar Streifen entfernt, um es flach zu halten. Über die großen Stücke habe ich ein Blatt Zellophan gelegt, dann mit einem Zwirn etwas gedehnt und die Fleischstücke etwas verdünnt.

Den Vorschlaghammer wollte ich nicht benutzen, um die Faser der Fleischstücke nicht zu beschädigen.

Ich habe sie mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver gewürzt, dann mit Paprika eingefettet und Thymian bestreut.

Die Hähnchenschenkel habe ich halbiert. Über eines der großen Hähnchenbruststücke habe ich zwei dünne Streifen von den zu Beginn entfernten gelegt (maximal 1 cm dick).

In die Mündung dieser Streifen habe ich die Hähnchenschenkelstücke ohne Knochen gelegt und dann mit dem zweiten Stück Hähnchenbrust bedeckt.

Ich habe alles mit einer Schnur festgezogen und die erhaltene Rolle in einen Backbeutel gelegt. Sie können statt dieser Tüte auch Backpapier verwenden und die Enden festziehen, damit keine Luft eindringt.

Ich habe das Hähnchenbrötchen und die Hähnchenschenkel 45 Minuten gebacken, dann aus der Tüte genommen, die Flüssigkeit im Blech abgelassen und von beiden Seiten ca. 10 Minuten bräunen lassen.

Nach dem Backen lasse ich die Rolle auf Raumtemperatur abkühlen, dann über Nacht im Kühlschrank.

Wie ich schon sagte, war die Rolle an zwei Stellen schwer zu schneiden, sie brach sogar. An diesen Stellen zog ich die Schnur zu fest an und sie drang ins Fleisch ein.

Sie können es schön, in dünnere Scheiben schneiden (aber nicht sehr dünn!) Wenn Sie die Rolle nicht mit Schnur festziehen und direkt Backpapier oder Backbeutel verwenden.

Solange die Rolle damit gut festgezogen ist, fällt sie bei der Backart nicht auseinander.

Ob Sie ein einfaches Hühnerbrötchen wie eine Wurst essen oder es heiß mit Kartoffelpüree und Salat essen, Sie haben auf jeden Fall etwas Gutes auf dem Teller, gesundes Kochen und eine schöne Präsentation.


Festliche Fleischbrötchen, am Ofen

Fleischroulade:
Beiseite stellen und abkühlen lassen.
Getrennt in eine große Schüssel das Hackfleisch, die Eier geben und mit Salz, Pfeffer, Paprika/Paprika, Kreuzkümmel und Thymian würzen.
Homogenisieren Sie die Zusammensetzung.
Die zerdrückten Semmelbrösel, den Knoblauch dazugeben und gut durchkneten.
Integrieren Sie Zwiebeln, rote Paprika, sautierte Pilze.
Schmecken Sie die Komposition ab und würzen Sie sie ggf. nach Geschmack.
Schüssel abdecken und mindestens 30 Minuten abkühlen lassen.

Speckgeflecht
Legen Sie ein großes Blatt Backpapier auf den Arbeitstisch.
Darauf machen Sie das Flechten der Speckstreifen und erhalten den "Teppich" aus Speck.

Beginnen Sie mit dem Stricken der Speckstreifen unten links auf dem Backpapier wie folgt:
- einen ersten Speckstreifen senkrecht platzieren
- Legen Sie weitere 6 Speckstreifen waagerecht, 3 Streifen links und 3 Streifen rechts vom senkrechten, im Abstand eines Streifens. Positionieren Sie die Bänder auf der rechten Seite so, dass sie in den freien Abständen der linken platziert sind. Positionieren Sie dann den vertikalen Streifen so, dass er die Enden der 6 horizontalen Streifen bedeckt und vor allem ist.
- heben Sie die freien Enden der 3 horizontalen Streifen rechts an und legen Sie sie nach links über den vertikalen Streifen
- Bringen Sie die 3 horizontalen Streifen links über den vertikalen Streifen, legen Sie einen weiteren vertikalen Streifen auf, dann heben Sie die Enden der Streifen nach links
- dann, an jedem anderen vertikalen Streifen hinzugefügt, die horizontalen Streifen auf der linken Seite darüber bringen, dabei darauf achten, die Gruppe der 3 anfänglichen horizontalen Streifen abzuwechseln
- Auf die gleiche Weise wie beim Weben der Streifen den Stoff des "Teppichs" nach rechts und oben fortsetzen und die horizontalen und vertikalen Speckspalten durch leichtes Überlappen der Enden verlängern
- Die Größe des "Teppichs" aus Speckstreifen muss sein: in der Länge etwas kleiner als die Länge des Tabletts, zu dem jedoch der Verschluss an den Enden der Fleischrolle hinzugefügt wird, und als Breite kann eine Fleischrolle mit einer Dicke von max. 10cm Durchmesser.

Das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen und auf einem weiteren Blatt Backpapier damit zu einer Rolle formen. Orientieren Sie sich so, dass es eine Länge etwas kleiner als die Länge des verwendeten Tabletts und eine Dicke von ca. 8-10 cm Durchmesser hat.
Dann nur die Fleischrolle auf den langen Rand des Speckmantels legen.
Mit Hilfe des Backpapiers, auf dem Sie die "Matte" gemacht haben, rollen Sie die Fleischrolle und den Zopf aus Speckstreifen auf einmal, so dass der ganze Fleischzylinder in den Speckmantel gehüllt ist.
Die Enden gut verschließen, die restlichen Speckstreifen leicht in das Fleisch füllen.
Legen Sie die Rolle (unbedingt!) auf einen Grill in einer Steakschale.
Die Speckstreifen, die die Rolle umhüllen, mit etwas Öl bestreichen.
Gießen Sie heißes Wasser in das Tablett, gerade genug, um den Boden des Tabletts zu bedecken und das Wasser berührt die Fleischrolle nicht.
In den vorgeheizten Backofen geben, für ca. 75 Minuten bei 180 Grad oder bis das Fleisch gar ist und der Speckmantel eine knusprige Kruste und schön gebräunt ist.
Während dieser Zeit von Zeit zu Zeit kontrollieren und bei Bedarf etwas heißes Wasser in das Blech geben, falls es verdunstet ist.
Die Rolle bei ausgeschaltetem Feuer 10 Minuten im Ofen abkühlen lassen.

Sie können ein Kartoffelpüree oder eine andere Lieblingsgarnitur mit einigen Kirschtomaten oder einem Salat der Saison kombinieren.


Ähnliche Rezepte:

Gebackenes Hühnchen-Gemüse-Roll

Rezept für gebackene Hähnchenbrust und Gemüse, gewürzt mit Dill

Putenrolle mit Zwiebeln und Gemüse

Truthahnrolle mit Zwiebeln und Gemüse, zubereitet mit Zwiebeln, Eiern und Speck. Mit Pilzsauce servieren

Fasten Gemüsebrötchen

Brötchen mit Fastengemüse, zubereitet mit Zwiebeln, Donut eingelegt in Tomatensaft, Oliven und Kartoffeln

Texturierte Sojarolle

Strukturiertes Sojabrötchen, zubereitet mit Kartoffelpüree, gekochten Pilzen und Gemüse, gewürzt mit Lorbeerblatt und Thymian


  • 1 große Hähnchenbrust
  • 4 gekochte Eier
  • Salz und Pfeffer
  • Majoran
  • Koriander
  • Paprika
  • 4-5 EL Olivenöl
  • 1-2 Lorbeerblätter

Schneiden Sie die Hähnchenbrust in zwei Hälften und wickeln Sie jedes Stück so gut wie möglich aus. Auf diese Weise erhalten wir zwei rechteckige Fleischstücke, die wir mit dem Hammer der Scheiben leicht schlagen. Das Fleisch salzen und pfeffern, mit Gewürzen bestreuen und gekochte Eier legen.

Wir rollen und binden so gut es geht mit Küchengarn. Oder wir fangen sie mit Zahnstochern auf, damit sie beim Backen nicht auseinanderfallen.

Die Brötchen in ein Blech legen (ich habe zwei kleine Kuchenformen verwendet), sie mit etwas Paprika und Olivenöl einfetten, eine Tasse Wasser und Lorbeerblätter dazugeben und in den Ofen stellen.

Die Brötchen 35-40 Minuten bei 180 °C backen oder bis sie oben schön gebräunt sind. Wir schneiden sie erst, nachdem sie vollständig abgekühlt sind, damit sie zerbröckeln. Verwenden Sie ein scharfes Messer mit einer sehr dünnen Klinge.

Gute Arbeit und guten Appetit!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Gebackene Hühnerfleischbällchen & #8211 Videorezept

Ihr Lieben, heute präsentiere ich euch ein Rezept für gebackene Hühnerfleischbällchen, ein einfach zuzubereitendes und diätetisches Rezept. Hähnchenbrust ist ein ziemlich helles Fleisch, aber gut zubereitet bekommen wir einige außergewöhnliche Gerichte daraus. Ich empfehle, für dieses Rezept kein vorgehacktes Hühnchen zu verwenden, sondern Hähnchenbrust zu wählen, die Sie zu Hause zerkleinern können.

Fleischklößchen Sie werden viel schmackhafter und Sie haben die Gewissheit, dass Sie wissen, was Sie essen. Sie können die restlichen Zutaten jonglieren und hineingeben Fleischklößchen jede Art von Gewürzen, die Sie mögen, oder Sie können die Zutaten ersetzen, die Sie nicht mögen. Sie können anstelle von Ingwer Knoblauch oder anstelle von Petersilie Dill verwenden. Was auch immer du gibst, du wirst etwas bekommen Fleischklößchen lecker, duftend und leicht.


Zutaten für das gebackene Hühnchen-Rezept in der Tüte

  • Hühnchen-Zutat:
  • 1 Küken von ca. 1.500 kg
  • Zwiebel - 2
  • Knoblauch - 5 Welpen
  • Wein - 0,5 l
  • kohlensäurehaltiges Wasser - 0,5 l
  • Rosmarin - 1 EL
  • Thymian - 1 EL
  • granulierter Knoblauch (falls gewünscht) - & frac12 Teelöffel
  • Paprika - 2 EL
  • Paprika - 1 Teelöffel
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack
  • Öl - ein Esslöffel
  • Mayonnaise oder Sauerrahm - 2-3 Esslöffel.
  • Backbeutel.
  • Zutaten für die Gemüseplatte:
  • Kartoffeln - 1kg
  • Zwiebel - 1
  • Kirschtomaten - 6-8 Stück
  • aredi capia - 2
  • weiße Fettpaprika - 1
  • Pilze - 250 g
  • Knoblauch - 3 Welpen
  • Öl
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika, süß-scharf - nach Geschmack
  • Thymian - 1 TL.

Vorbereitung für das Rezept für gebackenes Hühnchen in einer Tüte

Das Hähnchen gut waschen und säubern, dann in eine tiefe Schüssel geben.

Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Knoblauchgranulat, Paprika und Öl in einen Teller geben.

Sehr gut mischen, dann das ganze Huhn mit dieser Zusammensetzung einfetten.

Lassen Sie das Huhn 10-15 Minuten bei Raumtemperatur stehen, schneiden Sie in der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch, legen Sie sie über das Huhn und gießen Sie den Wein und dann das kohlensäurehaltige Wasser ein.

Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und kühl stellen. Bevor Sie das Huhn kochen, bereiten Sie das Gemüse vor.

Wir reinigen sie und schneiden sie nach Belieben. Das gesamte Gemüse in eine Schüssel geben und alle Gewürze + 3-4 Esslöffel Öl hinzufügen.

Wir mischen sehr gut mit unseren Händen. 2 Bleche mit Backpapier tapezieren und den Backofen (180 Grad Celsius) einschalten.

Tipp: Um ein leckeres Hühnchen zu bekommen, wende das Hühnchen von Zeit zu Zeit (mindestens einmal) in Wein an.

Entfernen Sie das Huhn, fetten Sie es mit Sauerrahm oder Mayonnaise ein und legen Sie es in den Backbeutel, fügen Sie einen Esslöffel des Weins hinzu, in dem das Huhn mariniert wurde, einige Scheiben Kap und Knoblauch aus der Zusammensetzung, in der das Huhn war.

Wir binden die Tüte und stechen sie an einigen Stellen oben auf.

Tipp für Baked Chicken in the Bag

Achten Sie darauf, den Beutel nicht an den Wänden des Ofens oder des anderen Blechs zu berühren.

Das Hähnchen in eine Pfanne geben, in die andere Pfanne Öl geben (falls nötig) und das Gemüse hineingeben.

Stellen Sie die Bleche für ca. 1 Stunde & ndash 90 Minuten in den Ofen (je nach Ofen).

15 Minuten bevor das Gemüse fertig ist, den Knoblauch darüber geben.

Das Rezept und die Fotos gehören Radmila Girbu und nehmen mit diesem Rezept am Great Winter Contest 2019 teil: kochen und gewinnen


Rindfleisch, Hühnchen und Käsebrötchen

Zubereitungszeit 50 Minuten

Kochzeit 1 Stunde 30 Minuten

Gesamtzeit 2 Stunden 20 Minuten

Zutaten

  • 2 große Scheiben Rinderschnitzel (5-600 g)
  • Hähnchenbrustscheiben ca. 4-500 g
  • 2 Hartkäseriegel - ca. 150 g
  • 2 Scheiben Butter, wenn es sich um Rindfleisch handelt

Zum Marinieren von Rindfleisch

  • 1/2 lgr gemahlener Pfeffer, 1lgr Salz
  • 1/2 lgr: Kreuzkümmel, Koriander, Anis
  • 5 Gewürznelken (am besten zerdrückt), gemahlener Zimt, Salbei
  • 2 gebrochene Lorbeerblätter
  • 1 gewürfelte Zwiebel oder feine Saucen
  • 1 große Zehe zerdrückter Knoblauch 1/3 Teelöffel Chili
  • 3 lg Öl
  • Zitronenschale und Orange in Stücke gebrochen
  • Sie kommen, um das Fleisch zu bedecken

Hähnchen würzen


ZUBEREITUNG Rinder-, Hühner- und Käsebrötchen
1. In einer Schüssel die Mischung für die Rindfleischmarinade vorbereiten, außer dem Wein.

2. Wenn das Fleisch noch nicht vorbereitet ist, müssen Sie es in Scheiben schneiden und oberflächlich mit einem dicken Stück Plastikfolie (Beutel) bedeckt schlagen. Sie schneiden das Fleisch nicht senkrecht zur Faser, sondern von fast zu naher Länge. Vor dem Entfernen der Haut, aber nicht des Fettes. In eine Schüssel geben Sie aufeinanderfolgende Schichten von Fleisch und Gewürzen. Zum Schluss den Wein hinzufügen. Die Flüssigkeit sollte das Fleisch enthalten, bei Bedarf die Weinmenge erhöhen. Wer bei seinen Zubereitungen keinen Alkohol verwendet, hat diesen hausgemachten Essig schlecht nach Rezept zubereitet, um den Wein zu ersetzen (hier klicken).
Nach 8 Stunden marinieren, Rindfleisch sieht so aus:

Hähnchenbrust längs aufschneiden, salzen und pfeffern.
Auf den Zerkleinerer die Scheibe mariniertes Rindfleisch legen, dann das Hähnchen senkrecht in der Länge und in der Mitte eine Käsestange von etwa 1,5 bis 2 cm Dicke. Wickeln Sie die Enden des Käses mit dem Hühnchen ein, damit er nicht fließt, wenn er im Ofen schmilzt. Es kann ein wenig mehr auslaufen, aber es bleibt drin.

3. Schneiden Sie etwa 1,5 Meter Schnur ab. Laufen Sie so eng wie möglich an der Rindfleischscheibe entlang. Binden Sie wie Sie wissen, es ist nicht schwer, das Paket mit einer Schnur von einem Ende zum anderen zu beharren, wo das Fleisch hängt, vielleicht an den Enden.
4. Die zusammengebundenen Pakete in der Pfanne in Öl von allen Seiten etwas anbraten.
In das Backblech 2 Esslöffel des Öls gießen, in dem sie gebraten wurden, die Brötchen darauf legen und eine weitere Scheibe Butter darauf legen. Ich habe noch ein paar Hähnchenscheiben übrig und habe sie daneben gebraten.

Im Ofen etwa anderthalb Stunden backen, dabei regelmäßig wenden oder die Sauce regelmäßig über das Fleisch löffeln. Wenn das Fleisch zum Austrocknen neigt, streuen Sie noch mehr Wein darüber und schon können Sie das Blech oder den eigenen Blechdeckel endlich mit Alufolie abdecken. Bei mir war das nicht der Fall.
Lebe es!

Ähnliche Rezepte: Fleischrolle gefüllt mit Würstchen & gt & gt & gt Rezept

Diesmal wieder ein Hähnchenbrötchen, mit Pilzen gefüllte Brötchen, die ich für ein Jubiläum gekocht habe (hier klicken)


Video: Fried Chicken wie bei KFC selbstgemacht. Frittiertes Hühnchen mit würziger Panade Rezept (Dezember 2021).