Neue Rezepte

Dein Herz kann auch dein Essen riechen

Dein Herz kann auch dein Essen riechen

Heute ist Essen mehr denn je zu einem Ganzkörpererlebnis geworden

Die Statistik ist mittlerweile bei Feinschmeckern und Wissenschaftlern gleichermaßen bekannt: 80 Prozent der Geschmackswahrnehmung werden vom Geruchssinn bestimmt. Jedes Kind, das sich jemals die Nase verstopft hat, um den Geschmack eines Lebensmittels zu blockieren, das es nicht mag, könnte Ihnen sagen, dass dies wahr ist, auch wenn es die Wissenschaft hinter seiner Handlung nicht versteht. Geruchswissenschaftler wie Avery Gilbert postulieren jetzt jedoch, dass unser Geruchssinn komplizierter sein könnte, als wir bisher dachten.

Früher glaubten Wissenschaftler, dass menschliche Geruchsrezeptoren bis zu 10.000 Düfte wahrnehmen könnten. Neue Studien haben diese Zahl jedoch als zu niedrig abgetan. Eine Studie der Cornell University legt nahe, dass unsere Geruchsrezeptoren die Geruchsstoffe in der menschlichen Sinnesumgebung in eine scheinbar unendliche Anzahl von Wahrnehmungen umwandeln können – und damit die Möglichkeit für ähnlich unendliche Geschmacksvariationen eröffnen.

Weitere Untersuchungen der American Chemical Society haben ergeben, dass der Geruchssinn nicht nur auf die Nase beschränkt ist: Die Studie ergab, dass auch im Herzen, im Magen und in der Lunge Geruchsrezeptoren vorhanden sind. Diese Entdeckung unterstützt die Idee, dass Essen wirklich eine Ganzkörpererfahrung ist – und eine, die durch verschiedene Gesundheitszustände, die wichtige Organe betreffen, dramatisch beeinflusst werden kann.

Diese neuen Entdeckungen können nützlich sein, wenn Sie das Essen für Ihre nächste Dinnerparty zubereiten. Beurteilen Sie, ob Ihre Gäste unter Bedingungen leiden, die ihren Geruchssinn beeinträchtigen könnten, und planen Sie Ihre Gerichte entsprechend – versuchen Sie, Gerichte mit einem kräftigeren Geschmack für Gäste zu servieren, die über eine Erkältung oder Asthma klagen.


Meine Oma ist von Grund auf mit dem Kochen aufgewachsen. Es war alles, was sie wusste, weil Fertiggerichte keine Option waren.

Sie hat von ihrer Mutter das Kochen mit Handvoll und Prisen anstelle von Tassen und Esslöffeln gelernt. Sie kochte nach dem Gedächtnis und nach Gefühl.

Ich wette, deiner Oma oder jemandem, den du kennst, geht es genauso. Diese Frauen trugen eine enorme Menge an Wissen mit sich, das leider in der heutigen Kultur verloren geht.

Fertiggerichte sind großartig, aber wenn Sie Tag für Tag nur ein Paket öffnen, um das Abendessen zuzubereiten, geht etwas Wichtiges verloren.

Essen wird mehr geschätzt und schmeckt besser, wenn es von Grund auf neu zubereitet und mit Liebe zubereitet wird. Wenn Sie den Teig berühren und die Hefe riechen, nährt er wirklich die Seele.

Ich möchte, dass wir uns wieder mit dem Kochen beschäftigen, und deshalb teile ich mit Ihnen eine Liste meiner Lieblingsrezepte von Grund auf. Einige dieser Rezepte wurden für die moderne Küche angepasst (hallo Slow Cooker!), aber ich glaube nicht, dass Oma etwas dagegen hätte.


Über Dr. Mark Rosenberg

Reduzieren Sie den Entzündungsprozess in Zellen, Geweben und Blutgefäßen, um das Altern zu verlangsamen und das Risiko einer Langzeiterkrankung zu verringern.

Verhindert und repariert oxidative Schäden an Zellen, die durch freie Radikale verursacht werden.

Unterstützen Sie die Abwehrkräfte des Körpers gegen Infektionen und stärken Sie die Wachsamkeit und Reaktion des Immunsystems.

Verbessert Stimmung, Gedächtnis und Konzentration.

Reduziert Risikofaktoren für häufige degenerative und altersbedingte Erkrankungen.

Über Grace O

Als Kind in Südostasien lernte Grace O in der Kochschule ihrer Familie die Kochkünste mütterlicherseits weiterlesen.

MELDEN SIE SICH AN, um unsere Top 10 Anti-Aging-Strategien zu erhalten

Reduzieren Sie den Entzündungsprozess in Zellen, Geweben und Blutgefäßen, um das Altern zu verlangsamen und das Risiko einer Langzeiterkrankung zu verringern.

Verhindert und repariert oxidative Schäden an Zellen, die durch freie Radikale verursacht werden.

Reduziert Risikofaktoren für häufige degenerative und altersbedingte Erkrankungen.

Unterstützen Sie die Abwehrkräfte des Körpers gegen Infektionen und stärken Sie die Wachsamkeit und Reaktion des Immunsystems.

Verbessert Stimmung, Gedächtnis und Konzentration.

Fördert lebendige Haut und Haare und hilft, die Augen gesund zu halten

Baut Kraft für Knochen, Muskeln und Gelenke auf. Erhöht die Knochendichte, baut und repariert Gewebe.

Fördert einen verbesserten Stoffwechsel und eine verbesserte Verdauung.

Reduzieren Sie den Entzündungsprozess in Zellen, Geweben und Blutgefäßen, um das Altern zu verlangsamen und das Risiko einer Langzeiterkrankung zu verringern.

Verhindert und repariert oxidative Schäden an Zellen, die durch freie Radikale verursacht werden.

Unterstützen Sie die Abwehrkräfte des Körpers gegen Infektionen und stärken Sie die Wachsamkeit und Reaktion des Immunsystems.

Verbessert Stimmung, Gedächtnis und Konzentration.

Reduziert Risikofaktoren für häufige degenerative und altersbedingte Erkrankungen.

FoodTrients-Marke und Copyright & Kopieren 2011-2021 Triple G Enterprises. Diese Website dient nur zu Informations- und Unterhaltungszwecken und ist kein Ersatz für ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung. FoodTrients – A Recipe for Aging Beautifully Grace O, Autorin und Schöpferin von FoodTrients® – einer Philosophie, einem Kochbuch und einer Ressource – hat ein neues Kochbuch, das sich dem Altern und köstlichen Rezepten widmet, The Age Beautifully Cookbook: Easy and Exotic Longevity Secrets from Around the World, das mehr als hundert Rezepte bietet, die Gesundheit und Wohlbefinden fördern. Die Rezepte basieren auf den Grundlagen moderner wissenschaftlicher Forschung und uraltem Wissen über Heilkräuter und natürliche Inhaltsstoffe aus der ganzen Welt. Seit der Veröffentlichung ihres ersten Anti-Aging-Buches, The Age GRACEfully Cookbook, hat Grace O acht Kategorien von FoodTrients-Vorteilen identifiziert (entzündungshemmend, antioxidativ, immunstärkend, Krankheitsprävention, Schönheit, Kraft, Geist und Gewichtsverlust). essentiell für die Bekämpfung des Alterns, die zeigen, wie bestimmte Lebensmittel, Kräuter und Gewürze in den Rezepten dazu beitragen, die Haut jünger aussehen zu lassen, Alterskrankheiten vorzubeugen und Energie und Vitalität zu steigern. Grace O kombiniert exotischere Zutaten, die bekannten Rezeptfavoriten altershemmende Vorteile verleihen. Geschäftsbedingungen


26 Rezepte, um deine Stimmung ernsthaft zu steigern

Essen, wenn Sie gestresst sind oder sich niedergeschlagen fühlen, wird normalerweise nicht empfohlen. Immerhin wird diese Schachtel mit Donutlöchern wahrscheinlich dazu führen, dass Sie sich nur noch schlechter (und obendrein krank) fühlen, wenn das Zucker-High nachlässt.

Aber bestimmte Lebensmittel haben die Kraft, Angstzustände zu lindern und Depressionen zu bekämpfen. Von Joghurtparfaits über Burger mit Süßkartoffelpommes bis hin zu Schokolade (ja, Schokolade!) sind diese Mahlzeiten leckere und nahrhafte Wege, damit Sie sich besser fühlen.

Eine kurze Anmerkung: Wenn Sie eines dieser Gerichte essen, wird Ihre Stimmung nicht sofort umkehren. Depressionen, Angstzustände und chronischer Stress sind komplexe Erkrankungen, die oft erhebliche Anpassungen und Unterstützung des Lebensstils erfordern.

Aber wenn Sie diese Zutaten konsequent zu sich nehmen, bemerken Sie möglicherweise nur eine echte Verbesserung Ihres mentalen Zustands. Genießen!

1. Angereichertes Vollkorn-Müsli mit fettarmer Milch und Blaubeeren

Dieses Getreide ist mit Vitamin B angereichert, das Studien mit einer guten psychischen Gesundheit in Verbindung gebracht haben. Moore K. et al. (2019). B-Vitamine im Zusammenhang mit Depressionen bei älteren Erwachsenen über 60 Jahren: Kohortenstudie des Trinity Ulster Department of Agriculture (TUDA). DOI: 10.1016/j.jamda.2018.11.031

Darüber hinaus legen Untersuchungen nahe, dass Menschen, die mehr Vitamin D erhalten, sei es aus Milch, angereichertem Getreide oder anderen Lebensmitteln, nicht nur starke Knochen aufbauen – sie können auch weniger wahrscheinlich depressiv werden. Cuomo A, et al. (2017). Depression und Vitamin-D-Mangel: Kausalität, Bewertung und Auswirkungen auf die klinische Praxis. http://www.jneuropsychiatry.org/peer-review/depression-and-vitamin-d-deficiency-causality-assessment-and-clinical-practice-implications-12051.html

Diese Beeren mögen blau sein, aber sie könnten Sie davon abhalten, sich so zu fühlen. Also schnapp dir morgens einen Löffel. Sogar eine durchnässte Schüssel sagt Lächeln!

2. Bananen-Mandel-Flachs-Smoothie

Kämpfe: Depression und Angst

Schlürfen Sie unterwegs etwas Glück mit einem Smoothie, der sowohl für Ihre geistige Gesundheit als auch für Ihre Geschmacksknospen Wunder bewirkt. Nüsse und Leinsamen sind großartige Omega-3-Quellen, die helfen können, Depressionen und Angstzustände zu bekämpfen.

3. Buchweizenpfannkuchen

Ob zum Frühstück oder Abendessen, Pfannkuchen können fast immer einen schlechten Tag aufhellen.

Und dahinter steckt Wissenschaft: Buchweizenpfannkuchen enthalten Flavonoide, die helfen können, den oxidativen Stress zu reduzieren, der zu Depressionen beiträgt. Hritchu, L., et al. (2017). Antidepressive Flavonoide und ihre Beziehung zu oxidativem Stress. DOI: 10.1155/2017/5762172

4. Griechischer Vollfettjoghurt mit Honig und Müsli

Dieses positive Parfait enthält ein paar glückliche Zutaten. Freundliche Bakterien, die Probiotika genannt werden, können Depressionen lindern, was griechischen Joghurt zu einer leckeren Möglichkeit macht, den Blues zu bekämpfen. Goh KK et al. (2019). Wirkung von Probiotika auf depressive Symptome: Eine Metaanalyse von Humanstudien. DOI: 10.1016/j.psychers.2019.112568

Honig fügt einen Löffel Süße hinzu, mit Verbindungen, die Depressionen bekämpfen können, teilweise indem sie Entzündungen in Ihrem Gehirn reduzieren. Ali AM, et al. (2018). Bienenhonig als potenziell wirksame Behandlung von Depressionen: Eine Überprüfung klinischer und präklinischer Ergebnisse. DOI: 10.19080/JOJNHC.2018.09.555764 (Werfen Sie einige Beeren auf, um zusätzliche Gesundheitspunkte zu erhalten!)

5. Avocado-Toast

Dieser beliebte Frühstücksimport stammt aus Australien, hat es aber seitdem zu fast jedem "It"-Frühstücksplatz in den Vereinigten Staaten gemacht.

Obwohl es das Budget der Millennials stark belasten könnte, ist Avo-Toast die Kosten aufgrund seines extrem hohen Fettsäuregehalts wert, der sowohl Geist als auch Herz schützt. Mendez-Zuniga et al. (2019). Fettsäureprofil, Gesamtcarotinoide und freie Radikale aus den lipophilen Fraktionen von 12 nativen mexikanischen Avocado-Akzessionen. DOI: 10.1007/s11130-019-00766-2

6. Warmer Quinoa-, Spinat- und Shiitake-Salat

Kämpfe: Depression und Angst

Dieser superfood-verpackte Salat hat alle Waren! Quinoa ist nicht nur eine großartige vegane Proteinquelle – es ist auch ein komplexes Kohlenhydrat. Diese guten Kohlenhydrate können helfen, Depressionen und Angstzuständen vorzubeugen, indem sie die Spiegel des Neurotransmitters Serotonin in Ihrem Gehirn erhöhen.

Spinat hat stimmungsaufhellende B-Vitamine und Pilze sind eine gute Quelle für Selen, eine Verbindung, die bei der Bekämpfung von Depressionen helfen kann (obwohl dies noch nicht verfestigt ist). Wang J. et al. (2018). Zink, Magnesium, Selen und Depression: Ein Überblick über die Evidenz, mögliche Mechanismen und Auswirkungen. https://www.mdpi.com/2072-6643/10/5/584/htm

7. Lachssalat mit Vinaigrette

Um die trüben Tage in Schach zu halten, probieren Sie diesen Salat. Es ist voll von Omega-3-reichen Inhaltsstoffen (wie Lachs und Olivenöl), die helfen können, Depressionssymptome zu verhindern.

Tauschen Sie einfachen alten Salat gegen Spinatblätter aus, um sein Gesundheitsprofil wirklich zu verbessern.

8. Rüben-, Zitrus- und Avocadosalat

Sagen Sie einem schlechten Tag, um ihn zu betten! Dieses farbenfrohe Gebräu erhellt Ihre Stimmung und Ihren Esstisch. Eine Schüssel voll Rüben hilft mit viel Folsäure gegen Depressionen. BenderA et al. (2017). Die Assoziation von Folsäure und Depression: Eine Metaanalyse. DOI: 10.1016/j.jpsychires.2017.07.019

Das Vitamin C in Zitrusfrüchten kann Stress lindern und die Flavonoide in einem Spritzer Zitronensaft könnten für Ihr Gehirn von Vorteil sein. de Oliveira IJ, et al. (2015). Auswirkungen einer oralen Vitamin-C-Supplementierung auf Angstzustände bei Schülern: Eine doppelblinde, randomisierte, placebokontrollierte Studie. DOI: 10.3923/pjbs.2015.11.18

9. Wilder Algensalat

Kämpfe: Depression und Angst

Vegetarier und Fleischfresser können die positiven Gefühle genießen, die von einer Schüssel dieses pfiffigen Salats ausgehen. Algen sind eine Quelle für mehrere hirnschützende Substanzen, von denen einige helfen können, Depressionen zu bekämpfen. MiyakeY, et al. (2014). Algenkonsum und Prävalenz depressiver Symptome während der Schwangerschaft in Japan: Basisdaten der Kyushu Okinawa Maternal and Child Health Study. DOI: 10.1186/1471-2393-14-301

Brauner Reis ist ein komplexes Kohlenhydrat, das reich an Serotonin ist und hilft, die Stimmung zu stabilisieren. Die Omega-3-Fettsäuren in EVOO und die Flavonoide in Zitrone sind weitere erhebende Komponenten. Das sind einige wohlschmeckende gute Vibes!

10. Pochierte Eier und Spargel

Kämpfe: Depression und Angst

Servieren Sie Eier zu jeder Tageszeit. Sie sind eine gute Quelle für Vitamin D, das für die Bekämpfung von Depressionen wichtig sein kann. Schaad KA et al. (2019). Die Beziehung zwischen Vitamin D-Status und Depression in einer taktischen Sportlerpopulation. DOI: 10.1186/s12970-019-0308-5 Außerdem liefern sie stimmungsaufhellendes Vitamin B.

Spargel enthält Tryptophan, das den Serotoninspiegel in Ihrem Gehirn erhöht und hilft, Depressionen und Angstzuständen vorzubeugen. Jenkins TA, et al. (2016). Einfluss von Tryptophan und Serotonin auf Stimmung und Kognition mit einer möglichen Rolle der Darm-Hirn-Achse. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4728667/

11. Brauner Reis und schwarze Bohnen

Kämpfe: Depression und Angst

Bohnen sind nicht nur gut für das Herz – sie sind auch gut für den Geist, denn das Selen in ihnen kann dich wieder aufrichten, wenn du dich schlecht fühlst. Außerdem kann brauner Reis dazu beitragen, Ihre Stimmung zu verbessern, indem er Ihren Serotoninspiegel reguliert.

12. Barramundi-Fisch mit Mandelkruste

Es macht Spaß, den Namen dieser Mahlzeit zu sagen, aber das ist nicht alles, was daran so toll ist. Barramundi-Fisch und Mandeln sind ausgezeichnete Quellen für Omega-3-Fettsäuren, die helfen können, Depressionen und Angstzustände zu reduzieren.

Servieren Sie es mit einer Seite Spinat für eine Dosis B-Vitamine, die auch Ihre Stimmung heben können. (Sie können in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft keinen Barramundi-Fisch finden? Versuchen Sie es stattdessen mit Lachs – es ist eine weitere reichhaltige ozeanische Quelle für Omega-3-Fettsäuren.)

13. Gebratenes Kimchi mit Tofu

Dieses Gericht mag ein wenig unkonventionell klingen – und riechen –, aber es könnte Wunder für Ihre Gesundheit und Stimmung bewirken. Kimchi ist eine traditionelle koreanische Beilage aus Sauerkraut und anderem Gemüse.

Es wimmelt von Bakterien, die gut für Sie sind, die Probiotika genannt werden. Diese hilfreichen Lebewesen haben hirnschützende Eigenschaften, die helfen können, sich vor Depressionen zu schützen. Selhub EM et al. (2014). Fermentierte Lebensmittel, Mikrobiota und psychische Gesundheit: Alte Praxis trifft auf Ernährungspsychiatrie. DOI: 10.1186/1880-6805-33-2

Tofu, das aus Sojabohnen hergestellt wird, hat in einigen Studien gezeigt, dass es die Symptome von Depressionen verbessert. Messina M. et al. (2016). Bewertung der potenziellen antidepressiven Wirkung von Sojabohnen-Isoflavonen. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5181104/

Diese gesunde Proteinquelle ist auch in Rezepten vielseitig einsetzbar, da sie den Geschmack jeder Sauce aufnimmt, mit der Sie sie mischen.

14. Putenburger mit Süßkartoffelpommes

Kämpfe: Depression und Angst

Erleichtern Sie den traditionellen Burger und Pommes mit einer Mahlzeit, die Bauch und Gehirn schont.

Das Tryptophan im Truthahn erhöht Ihren Serotoninspiegel, einen Neurotransmitter, der die Stimmung reguliert. Außerdem sind Süßkartoffeln mit stimmungsaufhellendem Vitamin B-6 gefüllt.

15. Linsen-Gemüse-Eintopf mit Grünkohl

Machen Sie es sich an einem regnerischen Tag mit einer Tasse Linseneintopf gemütlich, damit es drinnen sonnig bleibt. Grünkohl und Hülsenfrüchte sind großartige Folatquellen, die für gute Laune wichtig sind. NguyenB et al. (2017). Zusammenhang zwischen Folatkonzentrationen im Blut und Depression bei US-Frauen im gebärfähigen Alter, NHANES (2011-2012). DOI: 10.1016/j.jad.2017.07.019

Nachdem Sie Ihre Suppe geschlürft haben, gehen Sie nach draußen, um in die Pfützen zu springen.

16. Walnuss-Miso-Nudeln

Kämpfe: Depression, Angst, Stress

Alles an diesem Gericht schreit gesund, glücklich und lecker. Vollkornnudeln sind ein komplexes Kohlenhydrat, das Ihren Serotoninspiegel erhöht, und Walnüsse enthalten Omega-3-Fettsäuren, die Depressionen und Angstzustände bekämpfen. Hayes D. et al. (2016). Walnüsse (juglans regia) chemische Zusammensetzung und Forschung im Bereich der menschlichen Gesundheit. DOI: 10.1080/10408398.2012.760516

17. Spaghetti mit gedämpften Muscheln

Kämpfe: Depression und Angst

Eine ausgewogene Mahlzeit mit Kohlenhydraten, Protein und Fett (wie diese) kann den Hangry stoppen. Muscheln – und die meisten Schalentiere – sind mit Vitamin B-12 beladen, das für gute Laune wichtig ist. Brouwer-Brolsma EM et al. (2015). Nahrungsquellen von Vitamin B-12 und ihre Assoziation mit Vitamin-B-12-Statusmarkern bei gesunden älteren Erwachsenen in der B-PROOF-Studie. https://www.mdpi.com/2072-6643/7/9/5364/htm

Für maximalen Nutzen für das Gehirn bereiten Sie dieses Gericht mit Vollkornnudeln und nativem Olivenöl extra zu.

18. Vollkornnudeln mit Blumenkohl und Kohl

Dieses vegetarische Nudelgericht enthält komplexe Kohlenhydrate, die die Stimmung regulieren, sowie eine Portion gesundes Gemüse. Seien Sie großzügig mit dem Blumenkohl – er schmeckt nicht nur gut, sondern liefert auch Vitamin B-6 und Folsäure.


Krebsbehandlung

Wenn Sie wegen Krebs behandelt werden, kann Ihr Geschmackssinn beeinträchtigt werden durch:

Chemotherapie. Es beeinflusst den Geschmack von etwa der Hälfte der Menschen, die es bekommen.

Fortsetzung

Andere Medikamente.Antibiotika, Morphin oder andere Opioide können Ihren Geschmack verändern.

Strahlung. Es kann Ihre Geschmacksknospen und die Speichel produzierenden Drüsen verletzen. Es kann auch Ihren Geruchssinn beeinflussen.

Wenn Sie essen, werden Sie Folgendes bemerken:

  • Manche Lebensmittel schmecken anders als zuvor.
  • Einige Lebensmittel sind langweilig.
  • Alles schmeckt gleich.
  • Sie haben einen metallischen Geschmack im Mund, besonders nachdem Sie Fleisch oder anderes Protein gegessen haben.

Wenn Ihnen etwas davon passiert, informieren Sie Ihr medizinisches Team. Ein wichtiger Teil ihrer Arbeit besteht darin, Ihnen bei solchen Nebenwirkungen zu helfen. Nachdem Ihre Behandlung beendet ist, sollte Ihr Geschmack langsam zurückkehren, normalerweise innerhalb von etwa einem Monat.


Was Sie über den Verlust Ihres Geruchssinns wissen sollten und wie er mit COVID-19 zusammenhängt

Denken Sie an all die Gerüche, die Sie täglich erleben, von den süßen Aromen frischer Backwaren bis hin zu den erdigen Düften der Natur bei einer Wanderung, und wie sie Ihre Interaktion mit der Welt und sogar Ihre Emotionen beeinflussen.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Bestimmte Gerüche können Sie in Erinnerungen zurückbringen, während andere Sie warnen, dass etwas Unangenehmes in der Nähe ist. Diese Gerüche informieren Sie über die Welt, die Sie umgibt.

Stellen Sie sich nun vor, Sie atmen durch die Nase ein und erleben gar nichts, nur Luft. Eine Welt ohne Gerüche.

Das ist das Leben derer, die Anosmie erleben, das Fehlen des Geruchssinns. Ob von Geburt an oder im späteren Leben entwickelt, der Geruchslosigkeit wurde nie viel Aufmerksamkeit geschenkt – zumindest bis zum Ausbruch der COVID-19-Pandemie.

Geruchsverlust ist eine der häufigsten Nebenwirkungen von COVID-19. Während die meisten mit COVID-19 infizierten Patienten schließlich ihren Geruchssinn wiedererlangen, gibt es diejenigen, bei denen er noch nicht zurückgekehrt ist. Bei einigen wenigen stellt sich heraus, dass ihr überaus wichtiger Geruchssinn möglicherweise nie wiederkehrt.

Um Anosmie – einschließlich ihrer Ursachen, Behandlungen und Beziehung zu COVID-19 – besser zu verstehen, haben wir mit dem HNO-Arzt Raj Sindwani, MD, gesprochen.

Der Geruchsverlust

Laut Dr. Sindwani gibt es verschiedene Grade des Geruchsverlusts. Anosmie ist der medizinische Begriff für eine vollständige Geruchslosigkeit, während sich Hyposmie auf einen teilweisen Geruchsverlust bezieht. Es gibt auch eine Reihe anderer Geruchsstörungen, einschließlich Phantosmie, bei der es um das Riechen von Dingen geht, die nicht wirklich vorhanden sind.

Laut National Institute of Health (NIH) berichten nur ein bis 2 % der Nordamerikaner von Problemen mit ihrem Geruchssinn. Aber die Probleme nehmen mit dem Alter zu und Männer sind häufiger davon betroffen als Frauen. Die NIH zitiert eine Studie, die zeigt, dass fast ein Viertel der Männer in den 60ern an einer Störung leidet, während nur 11% der Frauen in den 60ern Probleme gemeldet haben.

Die Nachteile von Geruchsverlust

Geruchsverlust bringt mehrere Nachteile mit sich, die darüber hinausgehen, einfach nicht in der Lage zu sein, einen süßen Hauch von Keksen einzuatmen.

An erster Stelle stehen Sicherheitsfragen. „Es gibt eine pragmatische Sicherheitsüberlegung“, sagt Dr. Sindwani. „Ohne die Fähigkeit zu riechen, verliert man die Fähigkeit, gefährliche Gerüche wie Gas oder Feuer und Rauch wahrzunehmen.“ Sie laufen auch Gefahr, die Fäulnis in verdorbenen Lebensmitteln und Getränken (wie Milch) nicht zu riechen, was zu einem unangenehmen und potenziell gefährlichen Verzehr führen kann.

Infolgedessen, fügt er hinzu, sollten Sie bei Dingen wie Rauchmeldern in Ihrem Zuhause wachsamer sein und sicherstellen, dass das Essen noch frisch ist.

Aber das ist nicht der einzige Nachteil. „Ein viel breiterer Einfluss ist die menschliche und emotionale Wirkung, die ein Geruchsverlust hat“, sagt Dr. Sindwani. „Geruch und Geschmack gehen Hand in Hand, und es gibt diese komplexe Wechselwirkung zwischen Erfahrung, Emotion, Gedächtnis, Geruch und Geschmack.“

Als Folge einer Störung dieser Verbindung zwischen emotionalem Gedächtnis, Erfahrung und Geruch können einige Patienten Angstzustände und sogar Depressionen entwickeln.

„Essen schmeckt nicht mehr gut, Wein hat nicht mehr den gleichen Geschmack und es ist nicht mehr angenehm zu trinken“, sagt Dr. Sindwani. „Die Leute haben dann einfach nicht den gleichen Genuss aus diesem kulinarischen Erlebnis, und Essen und Trinken wird zur bloßen Nahrungsaufnahme – nicht zum Genuss und zur Verbesserung des eigenen Lebens.“

Angeborene vs. erworbene

Angeborene Anosmie, das heißt, eine Person wird mit dieser Erkrankung geboren, ist ziemlich selten. Das National Institute of Health schätzt, dass nur einer von 10.000 Menschen mit dieser Krankheit geboren wird. Es ist viel wahrscheinlicher, dass ein Geruchsverlust ein erworbenes Problem ist.

Erworbene Anosmie

Eine der Hauptursachen für einen erworbenen Geruchsverlust, sagt Dr. Sindwani, ist ein Kopftrauma. „Frontaltraumata oder Kopftraumata, die Ihr Gehirn im Kopf erschüttern können, können eine traumatische oder Scherverletzung verursachen, die zu einer Schädigung der Riechnerven führen kann“, betont er.

Auch Viren sind häufige Ursachen, von der Erkältung bis hin zu COVID-19. Dr. Sindwani sagt: „Bei jeder Virusinfektion besteht die Gefahr eines vorübergehenden und seltener dauerhaften Geruchsverlusts.“

Kurzfristiger Geruchsverlust in dieser Umgebung ist normalerweise auf eine Verstopfung oder Entzündung in der Nase zurückzuführen. „Die Dinge schwellen an und die Gerüche gelangen einfach nicht zu den Geruchsrezeptoren, die hoch in der Nase leben“, sagt er. „Es passiert bei einer Erkältung und es tritt häufig auch früh in COVID-19-Fällen auf.“

Bei längerfristigen Fällen, die sich über Monate oder sogar dauerhaft hinziehen, kann das Problem eine Schädigung der Geruchsrezeptoren oder der Riechnerven selbst sein. „Das denken wir, wenn wir einen CT-Scan oder ein MRT betrachten und keine körperlichen Anzeichen einer Stauung oder nennenswerten körperlichen Veränderung sehen“, sagt er. „Wir können den Schaden auf diesen Bildern nicht sehen, diese Unfähigkeit, diese Gerüche aufzunehmen.“

Es gibt eine Vielzahl anderer Ursachen für schlechten Geruch, sagt er, darunter:

Viele Fälle, fügt er hinzu, seien idiopathisch, das heißt, es gebe keine klare, erklärbare Ursache. „Alles, was die Nasenhöhle bis zum Nasendach blockiert, wo sich die Geruchsrezeptoren befinden, kann Ihre Riechfähigkeit beeinträchtigen.

Wenn ein Patient mit Geruchsverlustproblemen zum ersten Mal zu einem Spezialisten kommt, erklärt Dr. Sindwani: „Wir schauen uns die Anamnese des Patienten an und sehen, ob dieses Problem durch ein Kopftrauma wie einen Autounfall oder eine Nasenoperation verursacht wurde. Wir suchen auch nach Polypen in der Nasenhöhle, indem wir ein dünnes Teleskop (das sogenannte Endoskop) in die Nase einer Person führen.”

“Je nachdem, was wir sehen,”, fährt er fort, “wir machen manchmal eine Bildgebung (wie einen CT-Scan oder manchmal sogar ein MRT), um zu sehen, ob es anatomische Ursachen gibt, die erklären können, warum diese Geruchsrezeptoren nicht funktionieren. Und wir werden auch prüfen, ob noch etwas Unheilvolleres passiert, wie eine Nase oder ein Hirntumor.“

Letztendlich, wenn sie nichts finden können, was es direkt erklärt, sagt er, dann wird es in diese "idiopathische" (oder unbekannte) Kategorie eingeordnet.

Objektiver versus subjektiver Geruchsverlust

Schließlich gibt es zwei Möglichkeiten, den Geruchsverlust zu kategorisieren: subjektiv oder objektiv. Subjektiver Geruchsverlust ist, wenn Patienten über eine Störung oder Geruchsverlust klagen, während ein objektiver Geruchsverlust durch Tests mit Duftkissen und anderen Techniken bestätigt wird, um den Schweregrad des Problems zu dokumentieren und zu bewerten.

Objektive Geruchstests können zeigen, dass der subjektive Geruchsverlust eines Patienten nicht so schwerwiegend ist, wie der Patient denkt (oder umgekehrt).

Anosmie und COVID-19

Was die viralen Ursachen betrifft, so ist der Geruchsverlust zu einem der vorherrschenden Symptome positiver COVID-19-Fälle geworden. Warum genau, ist nicht wie alles andere bei COVID-19 bekannt, es ist neu. "Wir haben nur die aktuellen Daten, um weiterzumachen", sagt Dr. Sindwani, "und wir wissen, dass es schon früher bei Virusinfektionen passiert ist."

Er sagt, dass es eine Reihe von Datenpunkten gibt, aber etwa 85% der COVID-19-Patienten erleben eine Art subjektive Störung ihres Geruchssinns. „Es wird geschätzt, dass etwa 25 % der COVID-19-Patienten ihren Geruchssinn sogar für mehr als 60 Tage verlieren“, fügt er hinzu.

Aber für einen langfristigen Geruchsverlust ist diese Zahl tatsächlich viel geringer. „Eine Studie verwendete objektive Geruchstests und stellte fest, dass nur 15 % der COVID-19-Patienten einen Geruchsverlust für mehr als 60 Tage und weniger als 5 % länger als sechs Monate erlebten. Das sind wirklich beruhigende Neuigkeiten“, bemerkt Dr. Sindwani.

Eine weitere potenzielle Falte, die mehr Forschung verdient, ist die zuvor erwähnte Studie, die auch postulierte, dass COVID-19-Patienten, die ihren Geruchssinn verlieren, mildere Fälle haben als diejenigen, die dies nicht tun. „Es basierte auf retrospektiven Daten, aber Patienten, die eine normale Geruchsfunktion beibehielten, hatten eher einen schwereren Krankheitsverlauf, einschließlich einer höheren Wahrscheinlichkeit, ins Krankenhaus eingeliefert und sogar intubiert zu werden“, sagt er.

Was tun, wenn Sie Ihren Geruchssinn verlieren?

Wenn Ihr Geruchsverlust nicht auf eine offensichtliche Krankheit zurückzuführen ist – eine Erkältung, eine Verstopfung der Nasennebenhöhlen oder sogar COVID-19 –, sollten Sie sich unbedingt an Ihren Arzt wenden, bemerkt Dr. Sindwani.

Diese Situation wird jedoch, wie so viele andere auch, durch die COVID-19-Pandemie noch komplizierter. "Wenn Sie andere COVID-19-Symptome haben, sollten Sie die COVID-19-Richtlinien befolgen und sich testen lassen."

Aber, fügt er hinzu, wenn es das einzige Symptom ist, das Sie haben, vereinbaren Sie diesen Termin und stellen Sie sicher, dass Sie Nachuntersuchungen durchführen, um den Fortschritt zu verfolgen. „Wenn es mit COVID-19 zusammenhängt oder mit einer anderen Virusinfektion zusammenhängt, löst es sich im Allgemeinen innerhalb weniger Wochen von selbst auf. Nachdem es länger gedauert hat, machen wir uns mehr Sorgen“, sagt er.

Kann es behandelt werden?

Wenn Sie Ihren Geruchssinn verlieren, werden Sie ihn wahrscheinlich wiederhaben wollen. Und das führt zur Frage der Behandlung. „Wir behandeln zunächst das, was wir wissen“, sagt Dr. Sindwani. „Wenn es ein Polyp oder ein Tumor ist, haben diese ihre eigenen spezifischen Behandlungen. Der Geruchsverlust ist eigentlich ein Symptom des Problems.“

Nasenpolypen und chronische Sinusitis (rezidivierende oder anhaltende Nasennebenhöhlenentzündungen) seien die häufigsten Probleme, sagt er und weist darauf hin, dass es für diese Probleme Behandlungsmöglichkeiten einschließlich einer Operation gibt. Ob Medikamente oder Operationen, es gibt Möglichkeiten.

Bei postviralen Problemen – sowie bei anderen Ereignissen, die durch Alterung, Parkinson, Traumata und gelegentlich angeborene Fälle verursacht werden – sagt Dr. Sindwani, dass Steroide, entweder oral oder nasal, ebenfalls wirken können.

„Dazu fehlen Daten, aber der Gedanke ist, dass diese Steroide Entzündungen in Teilen der Nasenhöhle oder in diesen entzündeten Geruchsrezeptoren reduzieren können“, sagt er.

Er stellt auch fest, dass, obwohl noch viel Forschung zur Behandlung von Anosmie zu tun ist, in letzter Zeit Interesse daran bestand, wie der Verzehr von Omega-3-Fettsäuren und anderen Nahrungsergänzungsmitteln Ihrem Geruchssinn helfen könnte, sich zu erholen.

Olfaktorisches Training

Aber was wäre, wenn Sie sich wieder das Riechen beibringen könnten? Das ist der Gedanke hinter dem Geruchstraining. „Die Idee ist, dass es sich um eine äußerst sichere, selbstgesteuerte Behandlungsoption ohne Nebenwirkungen handelt, die auch bei postviralen Fällen von Geruchsverlust hilfreich war“, sagt Dr. Sindwani.

„Es nutzt das sogenannte Geruchsprisma“, fährt er fort. „Es nutzt primäre Gerüche, um die Nase neu zu trainieren, stützt sich auf Gedächtnis und Erfahrung, um diese Nerven zu trainieren, wieder zum Leben zu erwachen.“

Genauso wie es Primärfarben (Rot, Blau und Gelb) gibt, werden auch Primärgerüche vermutet und jeder hat ein entsprechendes Beispiel, das typischerweise verwendet wird, um es darzustellen: blumig (Rose), fruchtig (Zitrone), aromatisch (Nelken oder Lavendel). ) und harzig (Eukalyptus).

„Bei diesen vier Hauptgerüchen bitten wir den Patienten, jeden Geruch, normalerweise in Form eines Öls oder Duftstäbchens, unter die Nase zu nehmen und diesen Duft 15 bis 20 Sekunden lang tief einzuatmen“, erklärt Dr. Sindwani . „Und während Sie einatmen, versuchen Sie absichtlich daran zu denken und sich daran zu erinnern, wie Rosen riechen und sogar aussehen. Du möchtest gedanklich in den Gedanken eintauchen, dir die Rosen vorstellen und wie sie riechen würden.“

Die Idee, sagt er, ist, dass Sie diese visuellen Bilder mit der Stimulation eines isolierten Duftes kombinieren, um Ihre Nase auf das Riechen umzuschulen.

Nachdem Sie den Prozess mit diesem blumigen Duft durchlaufen haben, wiederholen Sie die gleichen Schritte mit den anderen drei Düften. „Wieder versuchen Sie, heraufzubeschwören, wie dieses Objekt aussah und roch, um diese Geruchsrezeptoren wieder in Betrieb zu nehmen“, fügt er hinzu.

Die Übung wird eine Zeit lang zwei- bis dreimal täglich wiederholt, und es ist möglich, nach drei Monaten, sechs Monaten und sogar bis zu einem Jahr eine nachhaltige Verbesserung Ihres Geruchssinns zu erzielen. In einigen Situationen können auch Steroidsprays verwendet werden, um eine noch bessere Verbesserung zu erzielen.


Easy Beef Heart Steak

Nicht viele Leute mögen Herzfleisch mehr, und es ist schade, denn wie das alte chinesische Sprichwort sagt: “Iss das Organ, das du heilen willst”. Nun, unsere modernen Herzen brauchen viel Heilung, besonders im streng physiologischen Sinne.

Rinderherz enthält alle essentiellen Aminosäuren, Zink, Selen und Phosphor.

Es hat mehr als doppelt so viel Elastin und Kollagen als andere Fleischstücke und eine hochkonzentrierte Quelle von Coenzym Q10, auch bekannt als CoQ10.

MayoClinic.com schlägt vor, mit Gras gefüttertes Rindfleisch anstelle von mit Getreide gefüttertem Rindfleisch zu wählen, da es möglicherweise einen höheren Gehalt an Omega-3-Fettsäuren aufweist.

Herzfleisch ist nicht schwer zu finden, aber ich würde nicht empfehlen, es im normalen Supermarkt zu kaufen, da es von gestressten Tieren stammt, die mit Hormonen und Antibiotika beladen sind. Stellen Sie sicher, dass Ihr Herz von Bio-, Freiland-, Gras- und Fertigtieren kommt.

Für dieses Rinderherzsteak können Sie Rind-, Lamm-, sogar Schweineherz verwenden.

So schmeckt es gut!

Rinderherz hat einen stärkeren Geschmack als normales Muskelfleisch, aber es ist auch ein Muskel, wie ein normales Steak, und genau wie jedes Steak, das richtig gegart wird, kann es zart und saftig sein.

Das Herz ist von einer Fettschicht bedeckt. Auch wenn Sie dieses Fett nicht verbrennen, ist es gut, es für den Garvorgang anhaften zu lassen, damit das Fleisch nicht zu trocken wird.

Wenn Sie ein ganzes Rinderherz haben, können Sie es von der Spitze aufwärts ganz aufschneiden. Sie erhalten schöne rundliche Scheiben, die sich gut als Steak eignen.

Wenn Sie den oberen Teil erreichen, finden Sie harte Venen und Gewebe, sodass Sie an diesem Punkt die harten Stücke entfernen können, indem Sie sie umschneiden.

Der beste Weg, den starken Blutgeschmack zu beseitigen, besteht darin, das Herzfleisch mit einer 1/4 Tasse Apfelessig oder einfach nur Milch zu marinieren. 24 Stunden in der Marinade ruhen lassen und der starke blutige Geruch verliert sich.

Es gibt 2 Hauptmethoden, um Herzfleisch zu garen: Langsames langes Schmoren und schnelles Anbraten.

Der marokkanische Herzeintopf ist ein köstliches Rezept für die langsame Kochtechnik. Das Fleisch wird so zart, dass Sie es nicht glauben werden!

Dieses Rezept ist eine schnelle 10-Minuten-Pfanne, die sich hervorragend mit einem Salat für ein schnelles Mittagessen eignet.

PS kaufen keine vorgesalzenen Gusseisenpfannen, da diese mit Ölen von sehr schlechter Qualität gewürzt sind.


3. Sie verwenden immer schwarzen Pfeffer.

Schwarzer Pfeffer ist aus vielen Gründen großartig. "Über seine Hitze und seinen scharfen Biss hinaus verbessert es unsere Fähigkeit, Nahrung zu schmecken, und stimuliert die Speicheldrüsen, damit wir Aromen besser wahrnehmen können", sagt Zuccarella. Aber, fügt er hinzu, man muss es nicht für alles verwenden, wie man es mit Salz macht. It can definitely enhance the flavor of whatever you're cooking, but it won't make or break a dish the way salt can. Basically, use it when you want to, but don't count on it to make your food delicious all on its own.


Yes, protein is good for you, and that's why we rave about it all the time. But eating too much of it can cause your breath to smell baaaad. "When you don't eat enough carbs, the body burns fat and protein for fuel. It does so by a process called ketosis. Unfortunately, ketones have an awful smell that cannot be masked by brushing or flossing," says Isabel Smith, RD. Cutting back on your daily dose of protein and upping your carbs can remedy the issue, as can doubling your water intake.


Our Best Healthy Breakfast Recipes

Start your day right with a wholesome and filling breakfast. Whether you prefer something sweet or savory, these healthy recipes make it easy to rise and shine.

Im Zusammenhang mit:

Foto von: Stephen Johnson ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Matt Armendariz ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Stephen Johnson ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Photo By: Min Kwon ©2015,Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Photo By: Min Kwon ©2015,Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

©2012, Television Food NEtwork, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Tara Donne ©Tara Donne

Foto von: Jason Clairy & KopieClairy Productions Inc.

Foto von: Matt Armendariz ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

©Food Stylist: Anne Disrude Prop Stylist: Pamela Duncan Silver

©2012, Television Food NEtwork, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Tara Donne ©Tara Donne

Ellie Krieger's Breakfast Burritos

Bacon and Egg Cups

Everything you've ever craved from a diner breakfast is present in this Whole30-friendly recipe, which is easy to prepare for a crowd.

Nordic Breakfast Porridge

Much like a composed salad, this visually arresting Nordic-inspired bowl of porridge is a delightful way to start the day.

Huevos Rancheros

Paleo Pumpkin Waffles

Satisfy your paleo cravings with these wholesome waffles, naturally sweetened with pumpkin puree and a quick raspberry compote.

The New Avocado Toast

In this reverse-engineered avocado toast, the avocado is coated with crispy garlic breadcrumbs before being topped with a perfect fried egg.

Veggie-Packed Frittata

Make this satisfying egg dish for an easy on-the-go breakfast. It's packed with veggies and can be stored in the fridge for the week. Eat it hot or cold, depending on how much time you have.

Hot Apple Cereal

This grainless porridge relies on sweet and tart Honeycrisp apples to make a chunky sauce enriched with coconut milk, cashews and ground flaxseed. It's packed with fiber and is friendly to the Whole30 program.

Paleo Collard Burrito

Collards are key to these paleo-friendly breakfast wraps: bacon, eggs and a fresh avocado salsa (think salsa meets gauc) are wrapped up in tender collard leaves, which can be prepped a day in advance.

Whole-Grain Breakfast Porridge

Breakfast Twice-Baked Sweet Potatoes

These twice-baked breakfast potatoes contain all the elements of a brunch feast--eggs, sausage, spuds--contained in one tidy package.

Heart-Shaped Whole-Wheat Pancakes

Make a delicious breakfast that really shows your family members you love them. These heart-shaped pancakes come on a warm bed of strawberry sauce that's easy to make and incredibly healthy.

Skillet Eggs with Squash

Chia Seed Pudding

Giada's bulks up Greek yogurt with chia seeds for a little bit of crunch and maple syrup for a little bit of sweet &mdash it's the perfect healthy make-ahead breakfast.

Gluten-Free Raisin Bread French Toast Casserole

This decadent-yet-healthy make-ahead baked French toast is topped with fresh berries — and is also gluten-free.

Espresso Banana-Acai Bowls

Get in on the delicious smoothie bowl trend with these flavor-packed acai bowls made with fruit, cacao powder and espresso. (And layered with oodles of yummy toppings!)

Cinnamon-Oatmeal Pancakes

Souffle Pancake with Apple Pear Compote

Potato and Zucchini Frittata

Baked Eggs with Salsa Verde

Whole-Wheat Apple Pancakes

Broccoli and Cheese Frittata with Tomato Toast

No-Cook Blueberry-Almond Oatmeal

Tropical Oatmeal Smoothie

Spinach, Tomato and Feta Oatmeal

Blood Orange Whole-Wheat Ricotta Pancakes

Ricotta pancakes are deliciously fluffy, rich and indulgent-tasting. The blood orange adds a hint of refreshing, sweet-and-tart citrus, and of course a beautiful color.

Whole-Grain Caramel Apple Oven Pancake

This high-fiber, low-fat breakfast dish is a crowd pleaser. It's sweet and tender and quicker to make than individual pancakes. We love it with just a dusting of confectioners' sugar, or try it with a drizzle of maple syrup.

Paleo Prosciutto Egg Cups

Give bacon and eggs a simple, sophisticated twist by trying prosciutto instead. We like to bake everything together in a muffin tin for a perfectly portioned, portable breakfast.

Ham, Egg and Cheese Oatmeal

Waffled Blueberry French Toast with a Carrot-Ginger Smoothie

Sweet Potato Chicken Breakfast Hash

Don&rsquot have a lot of time in the morning? You can still have a wholesome breakfast to start your day. With a little prep the night before, pretty much all you have to do in the morning is crack an egg and microwave!

Zucchini "Hash Browns"

Fettarme Himbeer-Mais-Muffins

Breakfast Casserole

Microwave Breakfast Cake for One

We love the idea of cake for breakfast. The fact that it&rsquos healthy and can be made in the microwave? Noch besser!

Beeren-Haferflocken-Auflauf

Hash Browns, Made Over

"Hot Chocolate" Banana-Nut Oatmeal

Greek Yogurt Pancakes

Banana and Walnut Smoothie

Giada whips up a dairy-free smoothie that has great nutty flavor, thanks to the walnuts and almond milk. For sweetness, use dried dates &mdash just a few will go a long way.

Banana Waffles

Who needs sugar when you have ripe bananas to sweeten these moist and fluffy gluten-free waffles?

Cheesy Scrambled Egg Fajitas

Make mornings fun with this Tex-Mex-inspired breakfast. It features filling veggies, avocado and eggs &mdash and has plenty of flavor thanks to cilantro, lime and jalapeno.

Savory Curry Granola with Coconut Oil, Nuts and Seeds

Chef and trainer Eddie Jackson puts a savory spin on granola with Madras curry powder, almonds and 5 kinds of crunchy seeds: pumpkin, sunflower, flax, sesame and chia.

Healthy Cherry Almond Oatmeal Smoothie

A healthy summer breakfast on the go, this sweet and tart smoothie keeps you full longer thanks to extra fiber from the oats.

Chile Cheese Casserole

Chia Seed Pancakes

Start your day with an extra boost of fiber and protein &ndash and love it. These sweet, banana-and-oat pancakes are studded with wholesome chia seeds for extra nutrition.

Whole-Grain Waffles

Sweet Potato Asparagus Hash with Fried Eggs

Trisha's quick and easy hash is packed with sweet potatoes, asparagus, spices and herbs, and is perfect for weekends.

Hash Brown Casserole

Green Apple Sourdough Pancakes

Cinnamon Bread Twists

Cheddar, Ham and Egg Casserole

We cut the fat in this comforting casserole by using a mix of eggs and egg whites, as well as by using reduced-fat milk instead of half-and-half or cream.

Breakfast Parfaits with Fig Compote

Thanks to layers of Greek yogurt and fruit, Valerie&rsquos breakfast parfaits nail the fruity-tart combo. Pro Tip: Prepare the fig compote and trail mix over the weekend. On busy weekdays, all you need to do is assemble and eat.

Paleo Steak and Egg Salad

This protein-packed steak and egg salad is paleo-friendly and the perfect way to start your day. Red onion is soaked in cold water to take the edge off &mdash an easy trick you can use over and over again.

Skillet Spring Greens Asparagus Frittata

Make the most of spring produce with this pretty frittata. If you've got eggs, a nub of cheese and some greens on hand, you've got what you need to make this quick-cooking breakfast or brunch dish.

Healthy Breakfast Muffins

Ree packs these muffins with good-for-you ingredients like flax, whole wheat flour, applesauce and walnut for a grab-and-go breakfast that's as healthy as it is delicious.

Healthy Breakfast Smoothie

Breakfast smoothies are a great way to get a nutrient-rich start to the day. In less than five minutes, you can transform whole grains, fruits and vegetables into a delicious and filling breakfast that's packed with vitamins and fiber. Using frozen fruit rather than adding ice results in a thick and creamy consistency.


How To Make Your House Smell Amazing During The Holidays.

Growing up, my mom had this little crockpot that she filled with potpourri and liquid or spices. NOTHING filled the house with scent quite like that did.

This is my spur-of-the-moment version. And you can totally use a crockpot!

There are zero rules here: use whatever you’d like. You just add it all to big pot of water and simmer it on low heat. It works for sure – a few years ago I walked into a house and was hit in the face with the most holiday-like scent ever. Turns out it was just a big pot of simmering spices on the stove. Craze.

I used what I had on hand, which included orange peels, dried orange peel, an apple, cloves, cinnamon sticks, cardamom pods, fresh ginger and star anise. I was super tempted to use a vanilla bean but they are such precious commodities around here that I couldn’t bear it. Possibly at Christmas time!

I really love exclamation points today, by the way.

so.freaking.simple. And natural too.

I love using it in the crockpot since I have a gas range. It’s just easier and then I don’t have to think about it for a few hours. If you give it a shot, let me know! Fake foodie candles for the win.