Neue Rezepte

Slow-Cooker Chicken Tikka Masala

Slow-Cooker Chicken Tikka Masala

2 EL Butter in einer großen Pfanne bei starker Hitze schmelzen. Während die Butter schmilzt, das Hähnchen von allen Seiten gründlich mit der Hälfte der Gewürzmischung bestreichen. Arbeiten Sie in Portionen, damit sich keine zwei Hähnchenstücke in der Pfanne berühren, eine Portion des gewürzten Hähnchens in die heiße Pfanne geben und 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite anbraten, bis das Hähnchen eine hellbraune Kruste entwickelt. Übertragen Sie das gebräunte Huhn in den Slow Cooker und wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Huhn.

Sobald das Huhn fertig ist, gib den restlichen Esslöffel Butter in die heiße Pfanne. Nach dem Schmelzen den Rest der Gewürzmischung und die gehackte Zwiebel hinzufügen. 8 bis 10 Minuten rühren, bis sie gebräunt, aber nicht verbrannt sind. Fügen Sie das Tomatenmark hinzu, verquirlen Sie es und kochen Sie es weitere 4 bis 5 Minuten, bis das Tomatenmark eine tiefrote Farbe entwickelt. Die zerdrückten Tomaten, Kokosmilch, Kokoscreme und Limettensaft hinzufügen. Zum Einarbeiten umrühren und zum Köcheln bringen. 10 Minuten köcheln lassen, oder bis es leicht eingedickt ist und den Rücken eines Löffels bedeckt. Gießen Sie die Sauce über das Huhn im Slow Cooker. Rühren Sie, damit das Huhn von allen Seiten bedeckt ist.

Im Slow Cooker 4 Stunden auf höchster Stufe oder 8 Stunden auf niedriger Stufe garen.

Mit den Jalapeño-Scheiben und frischem Koriander garniert servieren.


Slow-Cooker Chicken Tikka Masala

Obwohl Chicken Tikka traditionell im Tandoor zubereitet wird, haben wir es hier mit hervorragenden Ergebnissen für den Slow Cooker angepasst. Da Sie die Gewürzmischung zusammenstellen und das Hähnchen am Vorabend marinieren, haben Sie am nächsten Tag außer dem Einschalten des Slow Cookers wenig Arbeit. (Wenn Sie keinen Slow Cooker mit feuerfestem Einsatz haben, starten Sie das Gericht in einer Bratpfanne auf dem Herd und geben Sie den Inhalt nach dem Ablöschen der Pfanne in einen Slow Cooker.) Wenn Sie eine scharfe Hitze bevorzugen, fügen Sie 1 hinzu /2 bis 1 Teelöffel Cayennepfeffer zur Gewürzmischung. Mit warmem Naan-Brot oder gedünstetem Basmatireis servieren.

Chicken Tikka Masala

Zutaten

  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 gehäufter EL. geschälter und geriebener frischer Ingwer
  • 1 EL. gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL. süße Paprika
  • 2 TL. gemahlener Koriander
  • 2 TL. garam masala
  • Koscheres Salz
  • 1 1/2 Tassen (12 oz./375 g) Natur-Vollmilchjoghurt (nicht griechisch)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 4 lb. (2 kg) Hähnchenbrusthälften ohne Haut (4 bis 5 Brusthälften)
  • 2 EL. ungesalzene Butter oder Ghee
  • 1 gelbe Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Dose (28 oz./875 g) zerdrückte Tomaten mit Saft
  • 2 EL. Tomatenmark
  • 2 TL. Zucker (wahlweise)
  • 1 Tasse (8 fl. oz./250 ml) Sahne
  • Handvoll gehackte frische Korianderblätter

1. In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Ingwer, Kreuzkümmel, Paprika, Koriander, Garam Masala und 1 EL verrühren. koscheres Salz. Dann in einer zweiten kleinen Schüssel Joghurt, Zitronensaft und die Hälfte der Gewürzmischung verrühren und verrühren. Legen Sie das Hähnchen in eine große Plastiktüte mit Reißverschluss, gießen Sie die Joghurtmischung hinein und verschließen Sie die Tüte. Drehen Sie den Beutel mehrmals, um das Hähnchen gleichmäßig mit der Marinade zu bestreichen. Die restliche Gewürzmischung fest zudecken, dann das Hähnchen und die Gewürzmischung über Nacht kühl stellen.

2. Stellen Sie einen feuerfesten Slow-Cooker-Einsatz bei mittlerer Hitze auf die Herdplatte, fügen Sie dann die Butter hinzu und erwärmen Sie sie zum Schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter Rühren, bis sie beginnt, durchscheinend zu werden, etwa 5 Minuten. Die reservierte Gewürzmischung hinzufügen und unter Rühren etwa 1 Minute kochen, bis sie duftet. Fügen Sie die Tomaten, das Tomatenmark und den Zucker, falls verwendet, hinzu und rühren Sie um, um alle gebräunten Stücke vom Boden des Einsatzes abzukratzen.

3. Übertragen Sie den Einsatz in den Slow Cooker. Hähnchen aus der Marinade nehmen und Marinade entsorgen. Fügen Sie das Hühnchen nach Möglichkeit in einer einzigen Schicht in den Slow Cooker und wenden Sie es dann, um es gleichmäßig mit der Sauce zu bedecken. Zugedeckt 4 Stunden auf niedriger Stufe kochen. Das Huhn sollte sehr zart und undurchsichtig sein.

4. Übertragen Sie das Huhn auf ein Schneidebrett und lassen Sie es abkühlen, bis es gehandhabt werden kann. Währenddessen die Sahne im Slow Cooker unter die Sauce rühren. Anschließend die Sauce nach Belieben mit einem Stabmixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Entbeinen Sie das Huhn und entsorgen Sie die Knochen und Fett oder Knorpel. Das Fleisch mit den Fingern oder 2 Gabeln in große Stücke schneiden. Geben Sie das Hühnchen in den Slow Cooker zurück, rühren Sie es gut um, decken Sie es wieder ab und kochen Sie es 30 Minuten lang bei niedriger Hitze, um das Hühnchen durchzuwärmen.

5. Das Hähnchen und die Sauce in eine warme Servierschüssel oder einzelne Teller geben und mit dem Koriander garnieren. Sofort servieren. Dient 8.

Lernen Sie mit diesem und anderen inspirierenden Rezepten in unserem, wie Sie Ihren Slow Cooker optimal nutzen Schnelles langsames Garen , von Kim Laidlaw.


Slow-Cooker Chicken Tikka Masala

Obwohl Chicken Tikka traditionell im Tandoor zubereitet wird, haben wir es hier mit hervorragenden Ergebnissen für den Slow Cooker angepasst. Da Sie die Gewürzmischung zusammenstellen und das Hähnchen am Vorabend marinieren, haben Sie am nächsten Tag außer dem Einschalten des Slow Cookers wenig Arbeit. (Wenn Sie keinen Slow Cooker mit feuerfestem Einsatz haben, starten Sie das Gericht in einer Bratpfanne auf dem Herd und geben Sie den Inhalt nach dem Ablöschen der Pfanne in einen Slow Cooker.) Wenn Sie eine scharfe Hitze bevorzugen, fügen Sie 1 hinzu /2 bis 1 Teelöffel Cayennepfeffer zur Gewürzmischung. Mit warmem Naan-Brot oder gedünstetem Basmatireis servieren.

Chicken Tikka Masala

Zutaten

  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 gehäufter EL. geschälter und geriebener frischer Ingwer
  • 1 EL. gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL. süße Paprika
  • 2 TL. gemahlener Koriander
  • 2 TL. garam masala
  • Koscheres Salz
  • 1 1/2 Tassen (12 oz./375 g) Natur-Vollmilchjoghurt (nicht griechisch)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 4 lb. (2 kg) Hähnchenbrusthälften ohne Haut (4 bis 5 Brusthälften)
  • 2 EL. ungesalzene Butter oder Ghee
  • 1 gelbe Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Dose (28 oz./875 g) zerdrückte Tomaten mit Saft
  • 2 EL. Tomatenmark
  • 2 TL. Zucker (wahlweise)
  • 1 Tasse (8 fl. oz./250 ml) Sahne
  • Handvoll gehackte frische Korianderblätter

1. In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Ingwer, Kreuzkümmel, Paprika, Koriander, Garam Masala und 1 EL verrühren. koscheres Salz. Dann in einer zweiten kleinen Schüssel Joghurt, Zitronensaft und die Hälfte der Gewürzmischung verrühren und verrühren. Legen Sie das Hähnchen in eine große Plastiktüte mit Reißverschluss, gießen Sie die Joghurtmischung hinein und verschließen Sie die Tüte. Drehen Sie den Beutel mehrmals, um das Hähnchen gleichmäßig mit der Marinade zu bestreichen. Die restliche Gewürzmischung fest zudecken, dann das Hähnchen und die Gewürzmischung über Nacht kühl stellen.

2. Stellen Sie einen feuerfesten Slow-Cooker-Einsatz bei mittlerer Hitze auf die Herdplatte, fügen Sie dann die Butter hinzu und erwärmen Sie sie zum Schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter Rühren, bis sie beginnt, durchscheinend zu werden, etwa 5 Minuten. Die reservierte Gewürzmischung hinzufügen und unter Rühren etwa 1 Minute kochen, bis sie duftet. Fügen Sie die Tomaten, das Tomatenmark und den Zucker, falls verwendet, hinzu und rühren Sie um, um alle gebräunten Stücke vom Boden des Einsatzes abzukratzen.

3. Übertragen Sie den Einsatz in den Slow Cooker. Hähnchen aus der Marinade nehmen und Marinade entsorgen. Fügen Sie das Hühnchen nach Möglichkeit in einer einzigen Schicht in den Slow Cooker und wenden Sie es dann, um es gleichmäßig mit der Sauce zu bedecken. Zugedeckt 4 Stunden auf niedriger Stufe kochen. Das Huhn sollte sehr zart und undurchsichtig sein.

4. Übertragen Sie das Huhn auf ein Schneidebrett und lassen Sie es abkühlen, bis es gehandhabt werden kann. Währenddessen die Sahne im Slow Cooker unter die Sauce rühren. Anschließend die Sauce nach Belieben mit einem Stabmixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Entbeinen Sie das Huhn und entsorgen Sie die Knochen und Fett oder Knorpel. Das Fleisch mit den Fingern oder 2 Gabeln in große Stücke schneiden. Geben Sie das Hühnchen in den Slow Cooker zurück, rühren Sie es gut um, decken Sie es wieder ab und kochen Sie es 30 Minuten lang bei niedriger Hitze, um das Hühnchen durchzuwärmen.

5. Das Hähnchen und die Sauce in eine warme Servierschüssel oder einzelne Teller geben und mit dem Koriander garnieren. Sofort servieren. Dient 8.

Lernen Sie mit diesem und anderen inspirierenden Rezepten in unserem , wie Sie Ihren Slow Cooker optimal nutzen Schnelles langsames Garen , von Kim Laidlaw.


Slow-Cooker Chicken Tikka Masala

Obwohl Chicken Tikka traditionell im Tandoor zubereitet wird, haben wir es hier mit hervorragenden Ergebnissen für den Slow Cooker angepasst. Da Sie die Gewürzmischung zusammenstellen und das Hähnchen am Vorabend marinieren, haben Sie am nächsten Tag außer dem Einschalten des Slow Cookers wenig Arbeit. (Wenn Sie keinen Slow Cooker mit feuerfestem Einsatz haben, starten Sie das Gericht in einer Bratpfanne auf dem Herd und geben Sie den Inhalt nach dem Ablöschen der Pfanne in einen Slow Cooker.) Wenn Sie eine scharfe Hitze bevorzugen, fügen Sie 1 hinzu /2 bis 1 Teelöffel Cayennepfeffer zur Gewürzmischung. Mit warmem Naan-Brot oder gedünstetem Basmatireis servieren.

Chicken Tikka Masala

Zutaten

  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 gehäufter EL. geschälter und geriebener frischer Ingwer
  • 1 EL. gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL. süße Paprika
  • 2 TL. gemahlener Koriander
  • 2 TL. garam masala
  • Koscheres Salz
  • 1 1/2 Tassen (12 oz./375 g) Natur-Vollmilchjoghurt (nicht griechisch)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 4 lb. (2 kg) Hähnchenbrusthälften ohne Haut (4 bis 5 Brusthälften)
  • 2 EL. ungesalzene Butter oder Ghee
  • 1 gelbe Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Dose (28 oz./875 g) zerdrückte Tomaten mit Saft
  • 2 EL. Tomatenmark
  • 2 TL. Zucker (wahlweise)
  • 1 Tasse (8 fl. oz./250 ml) Sahne
  • Handvoll gehackte frische Korianderblätter

1. In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Ingwer, Kreuzkümmel, Paprika, Koriander, Garam Masala und 1 EL verrühren. koscheres Salz. Dann in einer zweiten kleinen Schüssel Joghurt, Zitronensaft und die Hälfte der Gewürzmischung verrühren und verrühren. Legen Sie das Hähnchen in eine große Plastiktüte mit Reißverschluss, gießen Sie die Joghurtmischung hinein und verschließen Sie die Tüte. Drehen Sie den Beutel mehrmals, um das Hähnchen gleichmäßig mit der Marinade zu bestreichen. Die restliche Gewürzmischung fest zudecken, dann das Hähnchen und die Gewürzmischung über Nacht kühl stellen.

2. Stellen Sie einen feuerfesten Slow-Cooker-Einsatz bei mittlerer Hitze auf die Herdplatte, fügen Sie dann die Butter hinzu und erwärmen Sie sie zum Schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter Rühren, bis sie beginnt, durchscheinend zu werden, etwa 5 Minuten. Die reservierte Gewürzmischung hinzufügen und unter Rühren etwa 1 Minute kochen, bis sie duftet. Fügen Sie die Tomaten, das Tomatenmark und den Zucker, falls verwendet, hinzu und rühren Sie um, um alle gebräunten Stücke vom Boden des Einsatzes abzukratzen.

3. Übertragen Sie den Einsatz in den Slow Cooker. Hähnchen aus der Marinade nehmen und Marinade entsorgen. Fügen Sie das Hühnchen nach Möglichkeit in einer einzigen Schicht in den Slow Cooker und wenden Sie es dann, um es gleichmäßig mit der Sauce zu bedecken. Zugedeckt 4 Stunden auf niedriger Stufe kochen. Das Huhn sollte sehr zart und undurchsichtig sein.

4. Übertragen Sie das Huhn auf ein Schneidebrett und lassen Sie es abkühlen, bis es gehandhabt werden kann. Währenddessen die Sahne im Slow Cooker unter die Sauce rühren. Anschließend die Sauce nach Belieben mit einem Stabmixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Entbeinen Sie das Huhn und entsorgen Sie die Knochen und Fett oder Knorpel. Das Fleisch mit den Fingern oder 2 Gabeln in große Stücke schneiden. Geben Sie das Hühnchen in den Slow Cooker zurück, rühren Sie es gut um, decken Sie es wieder ab und kochen Sie es 30 Minuten lang bei niedriger Hitze, um das Hühnchen durchzuwärmen.

5. Das Hähnchen und die Sauce in eine warme Servierschüssel oder einzelne Teller geben und mit dem Koriander garnieren. Sofort servieren. Dient 8.

Lernen Sie mit diesem und anderen inspirierenden Rezepten in unserem, wie Sie Ihren Slow Cooker optimal nutzen Schnelles langsames Garen , von Kim Laidlaw.


Slow-Cooker Chicken Tikka Masala

Obwohl Chicken Tikka traditionell im Tandoor zubereitet wird, haben wir es hier mit hervorragenden Ergebnissen für den Slow Cooker angepasst. Da Sie die Gewürzmischung zusammenstellen und das Hähnchen am Vorabend marinieren, haben Sie am nächsten Tag außer dem Einschalten des Slow Cookers wenig Arbeit. (Wenn Sie keinen Slow Cooker mit feuerfestem Einsatz haben, starten Sie das Gericht in einer Bratpfanne auf dem Herd und geben Sie den Inhalt nach dem Ablöschen der Pfanne in einen Slow Cooker.) Wenn Sie eine scharfe Hitze bevorzugen, fügen Sie 1 hinzu /2 bis 1 Teelöffel Cayennepfeffer zur Gewürzmischung. Mit warmem Naan-Brot oder gedünstetem Basmatireis servieren.

Chicken Tikka Masala

Zutaten

  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 gehäufter EL. geschälter und geriebener frischer Ingwer
  • 1 EL. gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL. süße Paprika
  • 2 TL. gemahlener Koriander
  • 2 TL. garam masala
  • Koscheres Salz
  • 1 1/2 Tassen (12 oz./375 g) Natur-Vollmilchjoghurt (nicht griechisch)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 4 lb. (2 kg) Hähnchenbrusthälften ohne Haut (4 bis 5 Brusthälften)
  • 2 EL. ungesalzene Butter oder Ghee
  • 1 gelbe Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Dose (28 oz./875 g) zerdrückte Tomaten mit Saft
  • 2 EL. Tomatenmark
  • 2 TL. Zucker (wahlweise)
  • 1 Tasse (8 fl. oz./250 ml) Sahne
  • Handvoll gehackte frische Korianderblätter

1. In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Ingwer, Kreuzkümmel, Paprika, Koriander, Garam Masala und 1 EL verrühren. koscheres Salz. Dann in einer zweiten kleinen Schüssel Joghurt, Zitronensaft und die Hälfte der Gewürzmischung verrühren und verrühren. Legen Sie das Hähnchen in eine große Plastiktüte mit Reißverschluss, gießen Sie die Joghurtmischung hinein und verschließen Sie die Tüte. Drehen Sie den Beutel mehrmals, um das Hähnchen gleichmäßig mit der Marinade zu bestreichen. Die restliche Gewürzmischung fest zudecken, dann das Hähnchen und die Gewürzmischung über Nacht kühl stellen.

2. Stellen Sie einen feuerfesten Slow-Cooker-Einsatz bei mittlerer Hitze auf die Herdplatte, fügen Sie dann die Butter hinzu und erwärmen Sie sie zum Schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter Rühren, bis sie beginnt, durchscheinend zu werden, etwa 5 Minuten. Die reservierte Gewürzmischung hinzufügen und unter Rühren etwa 1 Minute kochen, bis sie duftet. Fügen Sie die Tomaten, das Tomatenmark und den Zucker, falls verwendet, hinzu und rühren Sie um, um alle gebräunten Stücke vom Boden des Einsatzes abzukratzen.

3. Übertragen Sie den Einsatz in den Slow Cooker. Hähnchen aus der Marinade nehmen und Marinade entsorgen. Fügen Sie das Hühnchen nach Möglichkeit in einer einzigen Schicht in den Slow Cooker und wenden Sie es dann, um es gleichmäßig mit der Sauce zu bedecken. Zugedeckt 4 Stunden auf niedriger Stufe kochen. Das Huhn sollte sehr zart und undurchsichtig sein.

4. Übertragen Sie das Huhn auf ein Schneidebrett und lassen Sie es abkühlen, bis es gehandhabt werden kann. Währenddessen die Sahne im Slow Cooker unter die Sauce rühren. Anschließend die Sauce nach Belieben mit einem Stabmixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Entbeinen Sie das Huhn und entsorgen Sie die Knochen und Fett oder Knorpel. Mit den Fingern oder 2 Gabeln das Fleisch in große Stücke schneiden. Geben Sie das Hühnchen in den Slow Cooker zurück, rühren Sie es gut um, decken Sie es wieder ab und kochen Sie es 30 Minuten lang bei niedriger Hitze, um das Hühnchen durchzuwärmen.

5. Das Hähnchen und die Sauce in eine warme Servierschüssel oder einzelne Teller geben und mit dem Koriander garnieren. Sofort servieren. Dient 8.

Lernen Sie mit diesem und anderen inspirierenden Rezepten in unserem , wie Sie Ihren Slow Cooker optimal nutzen Schnelles langsames Garen , von Kim Laidlaw.


Slow-Cooker Chicken Tikka Masala

Obwohl Chicken Tikka traditionell im Tandoor zubereitet wird, haben wir es hier mit hervorragenden Ergebnissen für den Slow Cooker angepasst. Da Sie die Gewürzmischung zusammenstellen und das Hähnchen am Vorabend marinieren, haben Sie am nächsten Tag außer dem Einschalten des Slow Cookers wenig Arbeit. (Wenn Sie keinen Slow Cooker mit feuerfestem Einsatz haben, starten Sie das Gericht in einer Bratpfanne auf dem Herd und geben Sie den Inhalt nach dem Ablöschen der Pfanne in einen Slow Cooker.) Wenn Sie eine scharfe Hitze bevorzugen, fügen Sie 1 hinzu /2 bis 1 Teelöffel Cayennepfeffer zur Gewürzmischung. Mit warmem Naan-Brot oder gedünstetem Basmatireis servieren.

Chicken Tikka Masala

Zutaten

  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 gehäufter EL. geschälter und geriebener frischer Ingwer
  • 1 EL. gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL. süße Paprika
  • 2 TL. gemahlener Koriander
  • 2 TL. garam masala
  • Koscheres Salz
  • 1 1/2 Tassen (12 oz./375 g) Natur-Vollmilchjoghurt (nicht griechisch)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 4 lb. (2 kg) Hähnchenbrusthälften ohne Haut (4 bis 5 Brusthälften)
  • 2 EL. ungesalzene Butter oder Ghee
  • 1 gelbe Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Dose (28 oz./875 g) zerdrückte Tomaten mit Saft
  • 2 EL. Tomatenmark
  • 2 TL. Zucker (wahlweise)
  • 1 Tasse (8 fl. oz./250 ml) Sahne
  • Handvoll gehackte frische Korianderblätter

1. In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Ingwer, Kreuzkümmel, Paprika, Koriander, Garam Masala und 1 EL verrühren. koscheres Salz. Dann in einer zweiten kleinen Schüssel Joghurt, Zitronensaft und die Hälfte der Gewürzmischung verrühren und verrühren. Legen Sie das Hähnchen in eine große Plastiktüte mit Reißverschluss, gießen Sie die Joghurtmischung hinein und verschließen Sie die Tüte. Drehen Sie den Beutel mehrmals, um das Hähnchen gleichmäßig mit der Marinade zu bestreichen. Die restliche Gewürzmischung fest zudecken, dann das Hähnchen und die Gewürzmischung über Nacht kühl stellen.

2. Stellen Sie einen feuerfesten Slow-Cooker-Einsatz bei mittlerer Hitze auf die Herdplatte, fügen Sie dann die Butter hinzu und erwärmen Sie sie zum Schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter Rühren, bis sie anfängt, durchscheinend zu werden, etwa 5 Minuten. Die reservierte Gewürzmischung hinzufügen und unter Rühren etwa 1 Minute kochen, bis sie duftet. Fügen Sie die Tomaten, das Tomatenmark und den Zucker, falls verwendet, hinzu und rühren Sie um, um alle gebräunten Stücke vom Boden des Einsatzes abzukratzen.

3. Übertragen Sie den Einsatz in den Slow Cooker. Hähnchen aus der Marinade nehmen und Marinade entsorgen. Fügen Sie das Hühnchen nach Möglichkeit in einer einzigen Schicht in den Slow Cooker und wenden Sie es dann, um es gleichmäßig mit der Sauce zu bedecken. Zugedeckt 4 Stunden auf niedriger Stufe kochen. Das Huhn sollte sehr zart und undurchsichtig sein.

4. Übertragen Sie das Huhn auf ein Schneidebrett und lassen Sie es abkühlen, bis es gehandhabt werden kann. Währenddessen die Sahne im Slow Cooker unter die Sauce rühren. Anschließend die Sauce nach Belieben mit einem Stabmixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Entbeinen Sie das Huhn und entsorgen Sie die Knochen und Fett oder Knorpel. Das Fleisch mit den Fingern oder 2 Gabeln in große Stücke schneiden. Geben Sie das Hühnchen in den Slow Cooker zurück, rühren Sie es gut um, decken Sie es wieder ab und kochen Sie es 30 Minuten lang bei niedriger Hitze, um das Hühnchen durchzuwärmen.

5. Das Hähnchen und die Sauce in eine warme Servierschüssel oder einzelne Teller geben und mit dem Koriander garnieren. Sofort servieren. Dient 8.

Lernen Sie mit diesem und anderen inspirierenden Rezepten in unserem , wie Sie Ihren Slow Cooker optimal nutzen Schnelles langsames Garen , von Kim Laidlaw.


Slow-Cooker Chicken Tikka Masala

Obwohl Chicken Tikka traditionell im Tandoor zubereitet wird, haben wir es hier mit hervorragenden Ergebnissen für den Slow Cooker angepasst. Da Sie die Gewürzmischung zusammenstellen und das Hähnchen am Vorabend marinieren, haben Sie am nächsten Tag außer dem Einschalten des Slow Cookers wenig Arbeit. (Wenn Sie keinen Slow Cooker mit feuerfestem Einsatz haben, starten Sie das Gericht in einer Bratpfanne auf dem Herd und geben Sie den Inhalt nach dem Ablöschen der Pfanne in einen Slow Cooker.) Wenn Sie eine scharfe Hitze bevorzugen, fügen Sie 1 hinzu /2 bis 1 Teelöffel Cayennepfeffer zur Gewürzmischung. Mit warmem Naan-Brot oder gedünstetem Basmatireis servieren.

Chicken Tikka Masala

Zutaten

  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 gehäufter EL. geschälter und geriebener frischer Ingwer
  • 1 EL. gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL. süße Paprika
  • 2 TL. gemahlener Koriander
  • 2 TL. garam masala
  • Koscheres Salz
  • 1 1/2 Tassen (12 oz./375 g) Natur-Vollmilchjoghurt (nicht griechisch)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 4 lb. (2 kg) Hähnchenbrusthälften ohne Haut (4 bis 5 Brusthälften)
  • 2 EL. ungesalzene Butter oder Ghee
  • 1 gelbe Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Dose (28 oz./875 g) zerdrückte Tomaten mit Saft
  • 2 EL. Tomatenmark
  • 2 TL. Zucker (wahlweise)
  • 1 Tasse (8 fl. oz./250 ml) Sahne
  • Handvoll gehackte frische Korianderblätter

1. In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Ingwer, Kreuzkümmel, Paprika, Koriander, Garam Masala und 1 EL verrühren. koscheres Salz. Dann in einer zweiten kleinen Schüssel Joghurt, Zitronensaft und die Hälfte der Gewürzmischung verrühren und verrühren. Legen Sie das Hähnchen in eine große Plastiktüte mit Reißverschluss, gießen Sie die Joghurtmischung hinein und verschließen Sie die Tüte. Drehen Sie den Beutel mehrmals, um das Hähnchen gleichmäßig mit der Marinade zu bestreichen. Die restliche Gewürzmischung fest zudecken, dann das Hähnchen und die Gewürzmischung über Nacht kühl stellen.

2. Stellen Sie einen feuerfesten Slow-Cooker-Einsatz bei mittlerer Hitze auf die Herdplatte, fügen Sie dann die Butter hinzu und erwärmen Sie sie zum Schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter Rühren, bis sie anfängt, durchscheinend zu werden, etwa 5 Minuten. Die reservierte Gewürzmischung hinzufügen und unter Rühren etwa 1 Minute kochen, bis sie duftet. Fügen Sie die Tomaten, das Tomatenmark und den Zucker, falls verwendet, hinzu und rühren Sie um, um alle gebräunten Stücke vom Boden des Einsatzes abzukratzen.

3. Übertragen Sie den Einsatz in den Slow Cooker. Hähnchen aus der Marinade nehmen und Marinade entsorgen. Fügen Sie das Hühnchen nach Möglichkeit in einer einzigen Schicht in den Slow Cooker und wenden Sie es dann, um es gleichmäßig mit der Sauce zu bedecken. Zugedeckt 4 Stunden auf niedriger Stufe kochen. Das Huhn sollte sehr zart und undurchsichtig sein.

4. Übertragen Sie das Huhn auf ein Schneidebrett und lassen Sie es abkühlen, bis es gehandhabt werden kann. Währenddessen die Sahne im Slow Cooker unter die Sauce rühren. Anschließend die Sauce nach Belieben mit einem Stabmixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Entbeinen Sie das Huhn und entsorgen Sie die Knochen und Fett oder Knorpel. Das Fleisch mit den Fingern oder 2 Gabeln in große Stücke schneiden. Geben Sie das Hühnchen in den Slow Cooker zurück, rühren Sie es gut um, decken Sie es wieder ab und kochen Sie es 30 Minuten lang bei niedriger Hitze, um das Hühnchen durchzuwärmen.

5. Das Hähnchen und die Sauce in eine warme Servierschüssel oder einzelne Teller geben und mit dem Koriander garnieren. Sofort servieren. Dient 8.

Lernen Sie mit diesem und anderen inspirierenden Rezepten in unserem , wie Sie Ihren Slow Cooker optimal nutzen Schnelles langsames Garen , von Kim Laidlaw.


Slow-Cooker Chicken Tikka Masala

Obwohl Chicken Tikka traditionell im Tandoor zubereitet wird, haben wir es hier mit hervorragenden Ergebnissen für den Slow Cooker angepasst. Da Sie die Gewürzmischung zusammenstellen und das Hähnchen am Vorabend marinieren, haben Sie am nächsten Tag außer dem Einschalten des Slow Cookers wenig Arbeit. (Wenn Sie keinen Slow Cooker mit feuerfestem Einsatz haben, starten Sie das Gericht in einer Bratpfanne auf dem Herd und geben Sie den Inhalt nach dem Ablöschen der Pfanne in einen Slow Cooker.) Wenn Sie eine scharfe Hitze bevorzugen, fügen Sie 1 hinzu /2 bis 1 Teelöffel Cayennepfeffer zur Gewürzmischung. Mit warmem Naan-Brot oder gedünstetem Basmatireis servieren.

Chicken Tikka Masala

Zutaten

  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 gehäufter EL. geschälter und geriebener frischer Ingwer
  • 1 EL. gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL. süße Paprika
  • 2 TL. gemahlener Koriander
  • 2 TL. garam masala
  • Koscheres Salz
  • 1 1/2 Tassen (12 oz./375 g) Natur-Vollmilchjoghurt (nicht griechisch)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 4 lb. (2 kg) Hähnchenbrusthälften ohne Haut (4 bis 5 Brusthälften)
  • 2 EL. ungesalzene Butter oder Ghee
  • 1 gelbe Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Dose (28 oz./875 g) zerdrückte Tomaten mit Saft
  • 2 EL. Tomatenmark
  • 2 TL. Zucker (wahlweise)
  • 1 Tasse (8 fl. oz./250 ml) Sahne
  • Handvoll gehackte frische Korianderblätter

1. In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Ingwer, Kreuzkümmel, Paprika, Koriander, Garam Masala und 1 EL verrühren. koscheres Salz. Dann in einer zweiten kleinen Schüssel Joghurt, Zitronensaft und die Hälfte der Gewürzmischung verrühren und verrühren. Legen Sie das Hähnchen in eine große Plastiktüte mit Reißverschluss, gießen Sie die Joghurtmischung hinein und verschließen Sie die Tüte. Drehen Sie den Beutel mehrmals, um das Hähnchen gleichmäßig mit der Marinade zu bestreichen. Die restliche Gewürzmischung fest zudecken, dann das Hähnchen und die Gewürzmischung über Nacht kühl stellen.

2. Stellen Sie einen feuerfesten Slow-Cooker-Einsatz bei mittlerer Hitze auf die Herdplatte, fügen Sie dann die Butter hinzu und erwärmen Sie sie zum Schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter Rühren, bis sie anfängt, durchscheinend zu werden, etwa 5 Minuten. Die reservierte Gewürzmischung hinzufügen und unter Rühren etwa 1 Minute kochen, bis sie duftet. Fügen Sie die Tomaten, das Tomatenmark und den Zucker, falls verwendet, hinzu und rühren Sie um, um alle gebräunten Stücke vom Boden des Einsatzes abzukratzen.

3. Übertragen Sie den Einsatz in den Slow Cooker. Hähnchen aus der Marinade nehmen und Marinade entsorgen. Fügen Sie das Hühnchen nach Möglichkeit in einer einzigen Schicht in den Slow Cooker und wenden Sie es dann, um es gleichmäßig mit der Sauce zu bedecken. Zugedeckt 4 Stunden auf niedriger Stufe kochen. Das Huhn sollte sehr zart und undurchsichtig sein.

4. Übertragen Sie das Huhn auf ein Schneidebrett und lassen Sie es abkühlen, bis es gehandhabt werden kann. Währenddessen die Sahne im Slow Cooker unter die Sauce rühren. Anschließend die Sauce nach Belieben mit einem Stabmixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Entbeinen Sie das Huhn und entsorgen Sie die Knochen und Fett oder Knorpel. Das Fleisch mit den Fingern oder 2 Gabeln in große Stücke schneiden. Geben Sie das Hühnchen in den Slow Cooker zurück, rühren Sie es gut um, decken Sie es wieder ab und kochen Sie es 30 Minuten lang bei niedriger Hitze, um das Hühnchen durchzuwärmen.

5. Das Hähnchen und die Sauce in eine warme Servierschüssel oder einzelne Teller geben und mit dem Koriander garnieren. Sofort servieren. Dient 8.

Lernen Sie mit diesem und anderen inspirierenden Rezepten in unserem , wie Sie Ihren Slow Cooker optimal nutzen Schnelles langsames Garen , von Kim Laidlaw.


Slow-Cooker Chicken Tikka Masala

Obwohl Chicken Tikka traditionell im Tandoor zubereitet wird, haben wir es hier mit hervorragenden Ergebnissen für den Slow Cooker angepasst. Da Sie die Gewürzmischung zusammenstellen und das Hähnchen am Vorabend marinieren, haben Sie am nächsten Tag außer dem Einschalten des Slow Cookers wenig Arbeit. (Wenn Sie keinen Slow Cooker mit feuerfestem Einsatz haben, starten Sie das Gericht in einer Bratpfanne auf dem Herd und geben Sie den Inhalt nach dem Ablöschen der Pfanne in einen Slow Cooker.) Wenn Sie eine scharfe Hitze bevorzugen, fügen Sie 1 hinzu /2 bis 1 Teelöffel Cayennepfeffer zur Gewürzmischung. Mit warmem Naan-Brot oder gedünstetem Basmatireis servieren.

Chicken Tikka Masala

Zutaten

  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 gehäufter EL. geschälter und geriebener frischer Ingwer
  • 1 EL. gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL. süße Paprika
  • 2 TL. gemahlener Koriander
  • 2 TL. garam masala
  • Koscheres Salz
  • 1 1/2 Tassen (12 oz./375 g) Natur-Vollmilchjoghurt (nicht griechisch)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 4 lb. (2 kg) Hähnchenbrusthälften ohne Haut (4 bis 5 Brusthälften)
  • 2 EL. ungesalzene Butter oder Ghee
  • 1 gelbe Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Dose (28 oz./875 g) zerdrückte Tomaten mit Saft
  • 2 EL. Tomatenmark
  • 2 TL. Zucker (wahlweise)
  • 1 Tasse (8 fl. oz./250 ml) Sahne
  • Handvoll gehackte frische Korianderblätter

1. In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Ingwer, Kreuzkümmel, Paprika, Koriander, Garam Masala und 1 EL verrühren. koscheres Salz. Dann in einer zweiten kleinen Schüssel Joghurt, Zitronensaft und die Hälfte der Gewürzmischung verrühren und verrühren. Legen Sie das Hähnchen in eine große Plastiktüte mit Reißverschluss, gießen Sie die Joghurtmischung hinein und verschließen Sie die Tüte. Drehen Sie den Beutel mehrmals, um das Hähnchen gleichmäßig mit der Marinade zu bestreichen. Die restliche Gewürzmischung fest zudecken, dann das Hähnchen und die Gewürzmischung über Nacht kühl stellen.

2. Stellen Sie einen feuerfesten Slow-Cooker-Einsatz bei mittlerer Hitze auf die Herdplatte, fügen Sie dann die Butter hinzu und erwärmen Sie sie zum Schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter Rühren, bis sie beginnt, durchscheinend zu werden, etwa 5 Minuten. Die reservierte Gewürzmischung hinzufügen und unter Rühren etwa 1 Minute kochen, bis sie duftet. Fügen Sie die Tomaten, das Tomatenmark und den Zucker, falls verwendet, hinzu und rühren Sie um, um alle gebräunten Stücke vom Boden des Einsatzes abzukratzen.

3. Übertragen Sie den Einsatz in den Slow Cooker. Hähnchen aus der Marinade nehmen und Marinade entsorgen. Fügen Sie das Hühnchen nach Möglichkeit in einer einzigen Schicht in den Slow Cooker und wenden Sie es dann, um es gleichmäßig mit der Sauce zu bedecken. Zugedeckt 4 Stunden auf niedriger Stufe kochen. Das Huhn sollte sehr zart und undurchsichtig sein.

4. Übertragen Sie das Huhn auf ein Schneidebrett und lassen Sie es abkühlen, bis es gehandhabt werden kann. Währenddessen die Sahne im Slow Cooker unter die Sauce rühren. Anschließend die Sauce nach Belieben mit einem Stabmixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Entbeinen Sie das Huhn und entsorgen Sie die Knochen und Fett oder Knorpel. Mit den Fingern oder 2 Gabeln das Fleisch in große Stücke schneiden. Geben Sie das Hühnchen in den Slow Cooker zurück, rühren Sie es gut um, decken Sie es wieder ab und kochen Sie es 30 Minuten lang bei niedriger Hitze, um das Hühnchen durchzuwärmen.

5. Das Hähnchen und die Sauce in eine warme Servierschüssel oder einzelne Teller geben und mit dem Koriander garnieren. Sofort servieren. Dient 8.

Lernen Sie mit diesem und anderen inspirierenden Rezepten in unserem , wie Sie Ihren Slow Cooker optimal nutzen Schnelles langsames Kochen , von Kim Laidlaw.


Slow-Cooker Chicken Tikka Masala

Obwohl Chicken Tikka traditionell im Tandoor zubereitet wird, haben wir es hier mit hervorragenden Ergebnissen für den Slow Cooker angepasst. Da Sie die Gewürzmischung zusammenstellen und das Hähnchen am Vorabend marinieren, haben Sie am nächsten Tag außer dem Einschalten des Slow Cookers wenig Arbeit. (Wenn Sie keinen Slow Cooker mit feuerfestem Einsatz haben, starten Sie das Gericht in einer Bratpfanne auf dem Herd und geben Sie den Inhalt nach dem Ablöschen der Pfanne in einen Slow Cooker.) Wenn Sie eine scharfe Hitze bevorzugen, fügen Sie 1 hinzu /2 bis 1 Teelöffel Cayennepfeffer zur Gewürzmischung. Mit warmem Naan-Brot oder gedünstetem Basmatireis servieren.

Chicken Tikka Masala

Zutaten

  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 gehäufter EL. geschälter und geriebener frischer Ingwer
  • 1 EL. gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL. süße Paprika
  • 2 TL. gemahlener Koriander
  • 2 TL. garam masala
  • Koscheres Salz
  • 1 1/2 Tassen (12 oz./375 g) Natur-Vollmilchjoghurt (nicht griechisch)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 4 lb. (2 kg) Hähnchenbrusthälften ohne Haut (4 bis 5 Brusthälften)
  • 2 EL. ungesalzene Butter oder Ghee
  • 1 gelbe Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Dose (28 oz./875 g) zerdrückte Tomaten mit Saft
  • 2 EL. Tomatenmark
  • 2 TL. Zucker (wahlweise)
  • 1 Tasse (8 fl. oz./250 ml) Sahne
  • Handvoll gehackte frische Korianderblätter

1. In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Ingwer, Kreuzkümmel, Paprika, Koriander, Garam Masala und 1 EL verrühren. koscheres Salz. Dann in einer zweiten kleinen Schüssel Joghurt, Zitronensaft und die Hälfte der Gewürzmischung verrühren und verrühren. Legen Sie das Hähnchen in eine große Plastiktüte mit Reißverschluss, gießen Sie die Joghurtmischung hinein und verschließen Sie die Tüte. Drehen Sie den Beutel mehrmals, um das Hähnchen gleichmäßig mit der Marinade zu bestreichen. Die restliche Gewürzmischung fest zudecken, dann das Hähnchen und die Gewürzmischung über Nacht kühl stellen.

2. Stellen Sie einen feuerfesten Slow-Cooker-Einsatz bei mittlerer Hitze auf die Herdplatte, fügen Sie dann die Butter hinzu und erwärmen Sie sie zum Schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter Rühren, bis sie anfängt, durchscheinend zu werden, etwa 5 Minuten. Die reservierte Gewürzmischung hinzufügen und unter Rühren etwa 1 Minute kochen, bis sie duftet. Fügen Sie die Tomaten, das Tomatenmark und den Zucker, falls verwendet, hinzu und rühren Sie um, um alle gebräunten Stücke vom Boden des Einsatzes abzukratzen.

3. Übertragen Sie den Einsatz in den Slow Cooker. Hähnchen aus der Marinade nehmen und Marinade entsorgen. Fügen Sie das Hühnchen nach Möglichkeit in einer einzigen Schicht in den Slow Cooker und wenden Sie es dann, um es gleichmäßig mit der Sauce zu bedecken. Zugedeckt 4 Stunden auf niedriger Stufe kochen. Das Huhn sollte sehr zart und undurchsichtig sein.

4. Übertragen Sie das Huhn auf ein Schneidebrett und lassen Sie es abkühlen, bis es gehandhabt werden kann. Währenddessen die Sahne im Slow Cooker unter die Sauce rühren. Anschließend die Sauce nach Belieben mit einem Stabmixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Entbeinen Sie das Huhn und entsorgen Sie die Knochen und Fett oder Knorpel. Das Fleisch mit den Fingern oder 2 Gabeln in große Stücke schneiden. Geben Sie das Hühnchen in den Slow Cooker zurück, rühren Sie es gut um, decken Sie es wieder ab und kochen Sie es 30 Minuten lang bei niedriger Hitze, um das Hühnchen durchzuwärmen.

5. Das Hähnchen und die Sauce in eine warme Servierschüssel oder einzelne Teller geben und mit dem Koriander garnieren. Sofort servieren. Dient 8.

Lernen Sie mit diesem und anderen inspirierenden Rezepten in unserem , wie Sie Ihren Slow Cooker optimal nutzen Schnelles langsames Garen , von Kim Laidlaw.


Slow-Cooker Chicken Tikka Masala

Obwohl Chicken Tikka traditionell im Tandoor zubereitet wird, haben wir es hier mit hervorragenden Ergebnissen für den Slow Cooker angepasst. Da Sie die Gewürzmischung zusammenstellen und das Hähnchen am Vorabend marinieren, haben Sie am nächsten Tag außer dem Einschalten des Slow Cookers wenig Arbeit. (Wenn Sie keinen Slow Cooker mit feuerfestem Einsatz haben, starten Sie das Gericht in einer Bratpfanne auf dem Herd und geben Sie den Inhalt nach dem Ablöschen der Pfanne in einen Slow Cooker.) Wenn Sie eine scharfe Hitze bevorzugen, fügen Sie 1 hinzu /2 bis 1 Teelöffel Cayennepfeffer zur Gewürzmischung. Mit warmem Naan-Brot oder gedünstetem Basmatireis servieren.

Chicken Tikka Masala

Zutaten

  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 gehäufter EL. geschälter und geriebener frischer Ingwer
  • 1 EL. gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL. süße Paprika
  • 2 TL. gemahlener Koriander
  • 2 TL. garam masala
  • Koscheres Salz
  • 1 1/2 Tassen (12 oz./375 g) Natur-Vollmilchjoghurt (nicht griechisch)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 4 lb. (2 kg) Hähnchenbrusthälften ohne Haut (4 bis 5 Brusthälften)
  • 2 EL. ungesalzene Butter oder Ghee
  • 1 gelbe Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Dose (28 oz./875 g) zerdrückte Tomaten mit Saft
  • 2 EL. Tomatenmark
  • 2 TL. Zucker (wahlweise)
  • 1 Tasse (8 fl. oz./250 ml) Sahne
  • Handvoll gehackte frische Korianderblätter

1. In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Ingwer, Kreuzkümmel, Paprika, Koriander, Garam Masala und 1 EL verrühren. koscheres Salz. Dann in einer zweiten kleinen Schüssel Joghurt, Zitronensaft und die Hälfte der Gewürzmischung verrühren und verrühren. Legen Sie das Hähnchen in eine große Plastiktüte mit Reißverschluss, gießen Sie die Joghurtmischung hinein und verschließen Sie die Tüte. Drehen Sie den Beutel mehrmals, um das Hähnchen gleichmäßig mit der Marinade zu bestreichen. Die restliche Gewürzmischung fest zudecken, dann das Hähnchen und die Gewürzmischung über Nacht kühl stellen.

2. Stellen Sie einen feuerfesten Slow-Cooker-Einsatz bei mittlerer Hitze auf die Herdplatte, fügen Sie dann die Butter hinzu und erwärmen Sie sie zum Schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter Rühren, bis sie beginnt, durchscheinend zu werden, etwa 5 Minuten. Die reservierte Gewürzmischung hinzufügen und unter Rühren etwa 1 Minute kochen, bis sie duftet. Add the tomatoes, tomato paste, and the sugar, if using, and stir to scrape up any browned bits on the insert bottom.

3. Transfer the insert to the slow cooker. Remove the chicken from the marinade and discard the marinade. Add the chicken to the slow cooker in a single layer, if possible, then turn the chicken to coat evenly with the sauce. Cover and cook on low for 4 hours. The chicken should be very tender and opaque throughout.

4. Transfer the chicken to a cutting board and let cool just until it can be handled. Meanwhile, stir the cream into the sauce in the slow cooker. Then, if you like, process the sauce with an immersion blender until smooth. Bone the chicken and discard the bones and any fat or gristle. Using your fingers or 2 forks, shred the meat into large chunks. Return the chicken to the slow cooker, stir well, re-cover and cook on the low-heat setting for 30 minutes to warm the chicken through.

5. Transfer the chicken and sauce to a warm serving bowl or individual plates and garnish with the cilantro. Sofort servieren. Serves 8.

Learn to make the most of your slow cooker with this and other inspiring recipes in our Quick Slow Cooking , by Kim Laidlaw.