Neue Rezepte

Siebenbürgische Pasteten mit Käse und Dill

Siebenbürgische Pasteten mit Käse und Dill

Ich habe die Hefe in etwas warmer Milch aufgelöst und einige Minuten gehen lassen. Ich habe das Mehl mit etwas Salz, dem Rest der Milch und den Eiern vermischt und die Hefe hinzugefügt. Ich habe einen elastischen Teig geknetet, der sich von den Händen löst.

Ich habe es etwa 1 Stunde an einem warmen Ort gelassen.

Den angehobenen Teig habe ich in 8 kleine Kugeln geteilt.

Mit Hilfe des Twisters verteile ich jede Kugel in einem nicht ganz dünnen Blatt. In die Mitte lege ich die Füllung - entweder Käse mit Dill gemischt oder einfach nur Käse. Ich verband die Enden des Teigs zu einer Kugel, wobei die Ränder fest geschlossen waren, damit die Füllung nicht herauskommen konnte. Mit Hilfe des Twisters habe ich den Ball flachgedrückt und darauf geachtet, ihn nicht zu zerbrechen.

Ich habe die Pasteten auf beiden Seiten ca. 5 Minuten gebraten, dann habe ich sie auf einer Küchenserviette herausgenommen, damit das überschüssige Öl aufgenommen werden kann.

Sie können mit Puderzucker bestäubt oder so serviert werden.


Gebratene Pasteten mit Käse, Zwiebeln und Dill

Gebratene Pasteten mit Käse, Zwiebeln und Dill. Sie sind so gut, dass wir ihrer nie müde werden. Jedes Mal bereite ich eine größere Menge zu, aber es ist nie genug.

Wir lieben sie sehr. Wir erinnern uns an unsere fleißigen Großmütter, die diese Leckereien gerne für uns zubereitet haben.

Sie eignen sich auch sehr gut zum Fasten, für die Füllung können Sie Fastenzubereitungen (Marmelade, Kohl, Kartoffeln) verwenden oder sie können mit anderen Füllungen gefüllt werden (Süßkäse mit Rosinen, Käse und Gemüse). Wir lieben die mit Käse, Frühlingszwiebeln und Dill.

Ich lasse das Rezept unten und ich hoffe, Sie probieren es aus. Es lohnt sich wirklich!

• Es dauerte:
• 1kg Mehl
• 25 g frische Hefe
• 20 g Zucker
• Ein Teelöffel Salz
• 60 ml Öl
• 500 ml Wasser
• Füllung: 600 g gesalzener Kuhkäse (Telemea)
• Eine Frühlingszwiebel-Krawatte
• Dill nach jedem Geschmack
• Zum Braten: Öl

Die Hefe mit dem Zucker verrühren, bis sie flüssig wird, dann warmes Wasser hinzufügen. Das Mehl nach und nach einarbeiten und wenn der Teig zu binden beginnt, fügen wir Salz und Öl und dann den Rest des Mehls hinzu. Kneten, bis es ein gut funktionierender Teig wird, der nicht klebrig ist. Gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Ich habe es 1 Stunde gelassen, schreibt pofta-buna.com.

Den Käse in eine Schüssel geben, die gehackte Zwiebel und den Dill nach Geschmack darüber geben. Ich habe kein Salz hinzugefügt, weil der Käse bereits salzig war. Wenn Sie ungesalzenen Käse haben, können Sie Salz hinzufügen.

Modellieren von Pie Pies mit Käse, Zwiebeln und Dill

Den Teig auf den Arbeitstisch legen und in Teigkugeln von je ca. 100 g portionieren. Fügen Sie die gewünschte Füllung hinzu und wickeln und dehnen Sie sie mit einer Drehung. Bei mittlerer Hitze in etwas Öl backen. Auf jeder Seite stehen lassen, bis sie schön gebräunt ist.

* Der Inhalt dieses Artikels dient nur zur Information und ersetzt keinen Arztbesuch. Für eine korrekte Diagnose empfehlen wir Ihnen, einen Spezialisten aufzusuchen.


Siebenbürgischer Kuchen mit Käse und Dill

Im Norden Siebenbürgens, im Land Codrului, werden sie & rdquoplacinte codrenesti & rdquo genannt. Der siebenbürgische Käse- und Dillkuchen wurde vor langer Zeit auf einer geschnitzten Steinplatte hergestellt. Heute werden diese Kuchen in einer gusseisernen Pfanne gebacken.

Zutaten: 400 ml heißes Wasser 1 kg Mehl 2 Päckchen Trockenhefe 1 Esslöffel geriebener Zucker 2 Teelöffel Salz 4 Esslöffel Öl 200 g Balgkäse 2 Bündel Dillöl zum Braten.

So reparieren Sie: In einer großen Schüssel mit 100 ml warmem Wasser 100 g Mehl, den gesamten Zucker mischen und eine Mayonnaise formen. Es bleibt 30 Minuten lang eingeschaltet. Dann genau in der richtigen Reihenfolge hinzufügen: restliches Mehl, Salz, restliches heißes Wasser (300 ml) und Öl. Die Reihenfolge ändert sich nicht, denn wenn das Salz zuerst kommt, kommt es in direkten Kontakt mit der Hefe und der Teig wächst nicht. Gut mischen, bis ein elastischer Teig entsteht, der eine Stunde lang aufgehen soll, am besten an einem warmen Ort mit einem Handtuch darüber.

In der Zwischenzeit den Dill hacken und den Käse mahlen, dann mischen. Nachdem der Teig aufgegangen ist, nehmen Sie mit der Hand Stücke davon, wie Donuts, die Sie mit dem Nudelholz ein wenig dehnen, bis sie eine Dicke von 3-5 mm erreichen. Fügen Sie 2 Esslöffel Dillkäse hinzu und wickeln Sie ihn ein. Geben Sie eine Pfannenform. Legen Sie die Pasteten in heißes Öl, nicht in ein Ölbad und wenden Sie sie von einer Seite zur anderen, bis sie goldbraun sind.

Siebenbürgischer Rat: & lsquoMusai zum Überziehen von Kuchen und 1 Esslöffel unfermentierter Sauerrahm & rsquo


FLAUMIGE BAUERNKUCHEN MIT KÄSE

Flauschige Bauernpasteten mit Käse & # 8211 eine Art flauschige Croissants gefüllt mit Käse und Gemüse.

Das Rezept im Notizbuch meiner Mutter hieß & # 8220 flauschiger Landkäsekuchen & # 8221 und wurde als zwei Brötchen Käse und Gemüse präsentiert, die so lang wie ein Tablett waren.

Am liebsten habe ich sie klein, individuell, einfach zum Frühstücken oder als Päckchen in der Schule oder im Büro gemacht. Wenn Sie auf dem Weg zum Busbahnhof oder gar im Auto keine Zeit zum Frühstücken haben, wird Sie eine Bauernkäsetorte sättigen und Sie können den Tag mit Energie und Lust an der Arbeit beginnen.

Die fluffigen Bauernpasteten mit Käse sind einfach zu machen, jeder Anfänger in der Küche wird es schaffen, den Teig zu machen und zu formen. Auch das Kneten erfordert keine speziellen Techniken oder lange Zeit. Die Pasteten werden sehr fluffig, obwohl sie beim Herausnehmen aus dem Ofen den Eindruck haben, dass sie hart sind. Das Geheimnis besteht darin, sie direkt nach dem Herausnehmen aus dem Ofen mit einem dicken Küchentuch abzudecken, bis sie abgekühlt sind.

Flauschige Bauernkäsekuchen sind besser in Kombination mit gesalzener Käse mit Käse und Dill oder Petersilie. Ich habe auch einige mit süßem Käse und gesalzenem Käse gemacht, aber sie bleiben langweiliger und trockener. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Telemea + Käse (oder Mozzarella) die geschmackliche perfekte Kombination ist, die mit Hüttenkäse bleibt für diejenigen gültig, die verschiedene Diäten einhalten, bei denen Sie den Verzehr von Käse / Mozzarella verboten haben.

Bauernkuchen aus dem Notizbuch meiner Mutter, die von denen, die sie probiert haben, bekannt und geschätzt werden, sind auch die mit Kürbis (süße Version).

Das Wetter draußen lädt mich ein, den Ofen anzuschalten und ich denke, dass ich heute noch eine Runde Bauernkuchen mit Käse machen werde. Ich weiß nicht, wie man die Tage mit grauem Himmel, mit niedrigen Temperaturen und Regen übersteht, bei denen selbst der Welpe das Haus nicht verlassen kann, aber ich schaffe es, sie schöner zu machen, indem ich etwas Gutes im Ofen zubereite . Es ist, als wäre der Ofen meine Sonne.

Und genau das werde ich heute tun, wenn die Temperaturen von 30° auf 13° gefallen sind und der graue und drückende Himmel mir die gute Laune verderben will.

Bauernkuchen sind sehr gut. Ich hoffe, Sie werden sie auch ausprobieren.

Diesmal lege ich Frühlingszwiebeln neben den Käse und verzichte auf Dill oder Petersilie. Ich denke, sie werden in einer Pizza-Version (mit Würstchen, Käse, entkernten Oliven und Scheiben und hausgemachtem Ketchup) noch besser.

Während diese Bauernkäsekuchen backen, bereite ich für meinen Mann einen würzigen bayerischen Frischkäse namens obazda. Wer diesen Frischkäse noch nicht gegessen hat, muss ihn unbedingt probieren!

Während ich den Teig zubereitete, hatte ich einen Stromausfall, also ließ ich den Teig 90 Minuten gehen, aber ich versichere Ihnen, dass es nicht so lange dauert. Nach 60 Minuten war er so groß, dass er nur noch wenig übrig hatte und kam aus der Schüssel.

Um diese Bauernkäsepasteten bis zum nächsten Tag frisch zu halten, kannst du sie in eine gut verschließende Schachtel legen oder mit einem Küchentuch abdecken und dann in eine Plastiktüte stecken (so bewahre ich das Brot auf).

Jetzt überlasse ich Ihnen die Zutatenliste und wie Sie flauschige Bauernkäsekuchen zubereiten und vergessen Sie nicht, sie abzudecken, wenn Sie sie für die ersten 20-30 Minuten aus dem Ofen nehmen:

ZUTAT:

1 Teelöffel verzogenes Salz

30 g Sauerrahm werden 30 Minuten bei Raumtemperatur belassen

670-700 g Mehl (je nach Größe der Eier)

70 g Butter bei Zimmertemperatur & in Würfel schneiden und mindestens 30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen

Für die Füllung:

1/2 Glieder Dill oder Petersilie

1 Eigelb gemischt mit 2 EL Milch

Ich gebe Wasser, Öl und etwas warme Milch in eine Schüssel. Ich fügte saure Sahne, Salz, Zucker und Hefe hinzu und mischte.

Ich habe das Eiweiß mit etwas Salz in einer Schüssel geschlagen und über die flüssigen Zutaten gegossen und gerührt, bis die Masse homogen war.

Ich habe Mehl in 2-3 Tranchen hinzugefügt, den Teig ein wenig geknetet, dann die Butterwürfel hineingelegt und den Teig geknetet, bis sie sich perfekt vermischt haben und der Teig nicht an meinen Händen klebte.

Ich bedeckte es mit einem Handtuch und ließ es 60 Minuten gehen, aber wie ich in der Einleitung aus Gründen schrieb, die mich nicht berührten, ging der Teig 90 Minuten lang auf.

Während dieser Zeit habe ich meinen Käse zubereitet. Ich habe das Telemeau und den Käse gerieben und mit grüner Petersilie und einem geschlagenen Eigelb vermischt, aber ich habe auch 4 Stück mit süßem Käse + Telemea zubereitet, um diese Art der Füllung ebenfalls zu testen.

Anstelle von Petersilie können Sie Dill oder Frühlingszwiebeln verwenden.

Ich habe gleich große Stücke aus dem Teig gebrochen, aber Sie können den Teig wiegen und in 10 oder 12 gleich große Stücke teilen.

Den Teig verteile ich von Hand in Rechtecken. Ich habe 1 Esslöffel Käse gegeben, dann die Kuchen gefaltet, die Ränder genommen und über den Käse gelegt, dann habe ich sie gerollt.

Ich habe sie mit dem gerollten Ende nach unten in das Ofenblech gelegt, unter die Pastete. Ich habe zwischen den Torten einen beträchtlichen Abstand gehalten, weil sie beim Backen aufquellen.

Die Patties habe ich mit geschlagenem Eigelb mit 2 EL Milch eingefettet und dann Sesam und Mohn bestreut.

Ich habe sie im vorgeheizten Backofen bei 180°C 30 Minuten gebacken.

Sobald ich sie aus dem Ofen nahm, legte ich sie auf einen Grill, bedeckte sie jedoch mit einem dicken Küchentuch.

Ich lade Sie ein, sich meine Rezepte im Videoformat auf dem YouTube-Kanal anzusehen.


Powered by Juicer.io

(5 Punkte / Stimmen insgesamt: 77)

angela vor 9 Jahren - 18. Mai 2008 18:43

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

letzte Woche habe ich diese Art von Kuchen zum ersten Mal gegessen (ein Freund hat sie gemacht) sie sind sehr gut und am nächsten Tag (wenn sie bleiben)

Rica vor 9 Jahren - 1. Juni 2008 11:29

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Ich werde es auch versuchen, du hast mich überzeugt, ich bin einfach zu machen und ich bin nicht teuer Danke.

Natalia vor 9 Jahren - 8. Juni 2008 12:00

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Ein perfektes Rezept für alle, die keine Zeit zum Kochen haben: einfach und gleichzeitig sehr leicht. Ich versuche es heute!

Ioana vor 9 Jahren - 8. Juni 2008 16:42

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

erst gestern habe ich in der stadt einen kuchen gegessen, aber er ist nicht zu vergleichen mit denen meiner eigenen manutza ich freue mich auf ihr feedback!

Mariana vor 9 Jahren - 10. Juni 2008 17:03

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Als ich diese Seite entdeckte und die Dillpasteten sah, konnte ich nur an meine liebe Mutter denken, die sie so gut macht. Ich bin in Deutschland und komme nicht oft zu meiner Mutter, aber wenn ich aufs Land komme, werde ich als erstes meine Mutter bitten, den Kuchen zu backen. Wie auch immer, wenn ich dieses Rezept jetzt habe, werde ich es auch ausprobieren, weil ich zu hungrig bin

angela vor 9 Jahren - 10. Juni 2008 21:25

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

liebe Mariana wir freuen uns, dass wir deine Erinnerungen geweckt haben und hoffen, dass dir noch andere Leckereien ins Auge fallen

Ioana vor 9 Jahren - 11. Juni 2008 10:06

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Mariana, deshalb habe ich dieses Rezept übernommen, es war eine Kindheitserinnerung und ich wollte es nicht verlieren. sie kamen zuerst nicht heraus, weil meine Oma mir den Teig aus den Augen gemacht hat und sie nicht wusste, wie sie mir genaue Mengen nennen sollte, aber ich habe sie unzählige Male angeschaut, wie man sie zubereitet und am Ende habe ich das Richtige gefunden Anteil Mehl + Wasser.

abramburica vor 9 Jahren - 18. Juni 2008 00:20

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Ich habe meinem Mann dieses Rezept gezeigt und es hat ihm schon in den Mund geregnet. Ich werde es auch tun!

ir vor 9 Jahren - 18. Juni 2008 18:58

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Aha, ich mache sie auch !! Ich habe noch nie gegessen. Ich finde, sie kommen sehr gut heraus und sehen auch im Schnitt gut aus.

Ioana vor 9 Jahren - 19. Juni 2008 10:05

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Wenn man die dünnen Blätter verteilt, kommen sie so schön heraus und man hat nicht das Gefühl, nur Teig zu essen. Wenn Sie sie braten, quellen sie ein wenig auf, aber dann gehen sie und bleiben dünn.

wenn ich den teig ausrolle, weil ich keinen großen holzboden für sowas wie meine oma hatte, lege ich ihn mit backpapier aus und klebe ihn an den rändern mit klebeband fest. der vorteil ist, dass der teig gar nicht am aufstrich klebt und ich am ende noch nicht mal den tisch putzen muss, ich werfe das papier einfach weg.

ana vor 9 Jahren - 20. Juni 2008 16:26

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Bitte sagen Sie mir, ob diese Site mehrere Sprachen hat.
Ich wollte es ins Ausland schicken

Ioana vor 9 Jahren - 20. Juni 2008 17:55

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

es ist noch nur auf Rumänisch, aber wir arbeiten gerade an der englischen Version, ich hoffe es ist in 2 Monaten online

Armenica vor 9 Jahren - 24. Oktober 2008 12:57

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Hi! Was sagt ihr nein, es geht gemischt mit heißem Käse, Zwiebeln und Dill?

Ioana vor 9 Jahren - 24. Oktober 2008 13:15

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

natürlich tust du das! und ich tue es so oft. mit heißem Käse (oder Hüttenkäse) und Dill sind unglaublich. und beim Servieren mit Sauerrahm einfetten
Aber wenn Sie Angst haben, Zwiebeln einfach mit Dill zu geben, weil Sie es seltsamer finden, zu wissen, dass sie es nicht sind, werden Sie von ihrem guten Geschmack überrascht sein. vorausgesetzt du magst Dill, normal

Armenica vor 9 Jahren - 24. Oktober 2008 13:31

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

mary-din palestyna vor 8 Jahren - 14. Januar 2009 18:05

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Hallo Mädchen. Ich gehe überall hin, Angela, wie viel Gramm hat die Tüte Trockenhefe noch?Ich habe ein großes Paket und weiß nicht, wie viel ich hineinlegen soll. und ich möchte heute Abend ihren Kuchen backen. Ich küsse euch alle

Ioana vor 8 Jahren - 14. Januar 2009 18:10

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

7 gr hat einen Umschlag, aber wenn Sie sich in einem anderen Land befinden, ist es gut, Ihre Verpackung zu konsultieren, wie viel Gramm für 500 gr Mehl empfohlen werden

mary-din palestyna vor 8 Jahren - 14. Januar 2009 18:29

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

OK. Danke, Ioana. guten Abend alle zusammen

Ioana vor 8 Jahren - 14. Januar 2009 18:49

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

ein Abend voller Mehl und Sie und großen Appetit auf Kuchen!

Edith vor 8 Jahren - 25. März 2009 16:43

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Sehr Mehlrezept! Wie alles hier.
Herzlichen Glückwunsch zum Können und zu den schönen Bildern!
Ich habe eine Frage: Können sie im Ofen zubereitet werden? Oder trocknet es zu hart? Oder werden sie in einer beschichteten Pfanne ohne Öl gebacken?
Ich denke an einen weniger ... kalorischen Weg
Ich werde sie machen (ich weiß nicht wie bald.) Und ich werde das Rezept mit Angabe der Quelle auf meinem Blog veröffentlichen.
IN ORDNUNG?

Ioana vor 8 Jahren - 25. März 2009 16:54

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Der Teig ist ein einfaches Brot, wenn Sie ihn also in den Ofen schieben, wird er wie Brot herauskommen. sie werden sowieso gut sein, aber sie verlieren an Geschmack, da sie trockener sind. Ich weiß, warum Sie das Frittieren eliminieren wollen, ich beschimpfe auch nicht gerne, aber diese Pasteten machen mir nichts aus.

wenn du im ofen backen willst verwende ich diesen teig für kuchen, es ist etwas anders:

500 gr Mehl
100 ml Mineralwasser
50 ml Milch
1 oder
1 Teelöffel Salz
2 Esslöffel Öl

Maya: 25 g frische Hefe + 100 ml warmes Wasser + 1/2 Teelöffel Zucker

Mayonnaise zubereiten und gehen lassen. dann mit den restlichen Zutaten verkneten und mindestens 1 Stunde gehen lassen und erneut aufgehen lassen.

die Menge ist für 2 Torten mit 26 cm Durchmesser, so dass Sie 4 Teigblätter darauf machen können, die mit geschlagenem Eigelb gefettet sind

das Rezept könnt ihr euch ruhig selbst stellen, vor allem wenn ihr es probiert und vergesst nicht uns Bescheid zu geben, wenn ihr es zubereitet

Edith vor 8 Jahren - 26. März 2009 10:12

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Joana, vielen Dank!
Ich werde auch diesen Teig beachten. Ich weiß, dass frittierte Lebensmittel mehr Geschmack haben, um zu sehen, wie ich mich entscheide, sie zuzubereiten.

Das Rezept werde ich natürlich erst nach dem Ausprobieren veröffentlichen. Dann gebe ich dir auch Neuigkeiten

camelia antoneta vor 8 Jahren - 26. März 2009 12:05

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

liebe ioana, da meine tochter keinen dill mag, kann ich ihn durch etwas anderes ersetzen oder der kuchen bleibt nur bei zwiebeln

Ioana vor 8 Jahren - 26. März 2009 12:26

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Ich habe Dill noch nie durch etwas in dieser Kombination ersetzt, aber ich denke, es würde gut zu Pilzen passen (aus dem Glas gut abgetropft oder vor dem Verlassen des Wassers gehärtet) oder einfach mit Frühlingszwiebeln machen.

oder wenn du Dill magst, machst du eine halbe Portion so und eine halbe mit Kartoffeln nach diesem Rezept [link], das ist auch meine Lösung, weil ich Dill liebe und Radu (Ehemann) es nicht aushält, also jeder mit seinem Kuchen

camelia antoneta vor 8 Jahren - 26. März 2009 19:25

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

ioana ich werde deinen Rat des Dankes befolgen

Mara vor 8 Jahren - 8. April 2009 15:50

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

gestern habe ich dich entdeckt und gestern abend die wunderbaren kuchen gebacken !! Ich hatte wirklich Lust auf etwas "Gutes, Selbstgemachtes", zumal es fasten ist. Mein Mann hat sie mit Mujdei gegessen, sie sind köstlich. und heute im Büro gab es eine Schlacht, die ich letzte Nacht retten konnte !! mit der Erwähnung, dass ich sie kleiner gemacht habe und 16 Kuchen herauskamen!

Ioana vor 8 Jahren - 8. April 2009 15:59 Uhr

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Liebe Mutter, wir küssen dich und erwarten dich mit solchen kulinarischen Erfolgen

cotuca vor 8 Jahren - 18. Mai 2009 00:41

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

wir nennen Pasteten nicht, wenn sie gebraten sind, sie sind eine Art Käse mit einer anderen Füllung, träge

Ioana vor 8 Jahren - 18. Mai 2009 09:20

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Ich weiß, was Sie sagen, aber wir nennen sie nur Pasteten, in Öl gebraten. dann entdeckte ich alle Arten von Kuchen, die nicht dem ähnelten, was ich unter diesem Namen kannte (Apfel- oder Käsekuchen, Bauernkuchen [link]). die Langusten sind etwas anders, der Teig ist weicher, sieht aber ähnlich aus.

Mira vor 8 Jahren - 9. Dezember 2009 19:56

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Ich habe heute Abend auch die Kuchen gebacken und sie haben mir wirklich gut geschmeckt. Ich hatte es nicht erwartet, weil ich noch nie Sauerteig gemacht habe und ich hatte das Gefühl, dass er nicht gut wachsen würde, weil ich ihn nicht genug geknetet hatte. Ich denke, beim nächsten Mal probiere ich eine Version mit Hackfleisch. Die Türken haben etwas ähnliches mit Fleisch gefüllt und es heißt Schuberek (ich weiß nicht, ob ich es richtig geschrieben habe).

Kaiserschnitt vor 7 Jahren - 9. Januar 2010 07:27

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Lange habe ich nach einem Rezept für gebratenen Käse gesucht, so wie es unsere Mutter immer gemacht hat, besonders im Winter, wenn wir von der Schule zurückkamen. Ich liebe sie und bevorzuge sie gegenüber jedem anderen Essen. Endlich habe ich es auch bei Ioana geschafft, meinen großen Wunsch zu erfüllen.
Vielen Dank, Ioana, und ich wünsche dir ein neues Jahr mit Erfolg und Freude, Glück, Liebe und Gesundheit!

Kaiserschnitt vor 7 Jahren - 9. Januar 2010 07:38

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Ioana, ich habe vergessen hinzuzufügen, dass meine Mutter den Käse in eine große emaillierte Pfanne gelegt hat - hoch auf der Terrakotta, damit wir sie warm finden. Es gab - aus dem gleichen Teig - die mit Pflaumenzauber gefüllten Pasteten, auch frittiert.
Zusammen mit einem heißen Tee hatten wir das köstlichste Abendessen.
Vielen Dank!

iulia vor 7 Jahren - 11. März 2010 13:45

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

John
bei den Türken werden diese Gerichte Gözleme genannt. offensichtlich gibt es einen kleinen unterschied. das Teigblatt ist dünner, die Zusammensetzung besteht aus Dill, Schafskäse oder mit einer Mischung aus Hackfleisch und braten Sie nicht in Öl. Sie verwenden einige große Teller, die auf dem Boden mit einer Flamme erhitzt werden, und das Teigblatt wird vor dem Befüllen etwas gebraten. sind ff gut.
Ich werde versuchen, deinen auch zu machen.

alina vor 7 Jahren - 16. März 2010 00:28

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Ich habe diese Kuchen auch am Freitag gemacht. Sie sind lecker und sehr gut. Ich habe auch Schafskäse hinzugefügt. Danke dafür. Rezept

Alice vor 7 Jahren - 30. April 2010 18:47

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

kann man käse statt zwiebeln nehmen? einen Kuchen mit Gerste und Dill backen?

Ioana vor 7 Jahren - 3. Mai 2010 11:15

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

normalerweise passt das telemeau oder der fall perfekt.

mirela_szekely vor 7 Jahren - 15. Mai 2010 16:27

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Sie sind sehr gut und ich normalerweise!

patratel vor 7 Jahren - 29. Mai 2010 16:33

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Es ist schrecklich, ich habe auch Blasebalg und Schafskäse in die Füllung gegeben. Was soll ich sagen, es war eine Qual, bis ich den Teig fertig hatte, ich speichelte nur bei dem Gedanken an den Geschmack und Geruch von frischem Dill. Danach eine weitere Qual, Bauchschmerzen, ich hatte nicht die Geduld, mich zu erkälten. Von der Pfanne direkt ins „Lager“ Sie waren und sind ein Genuss.

ella_germania vor 7 Jahren - 10. Juni 2010 21:22

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Hallo Ioana. Ich würde gerne wissen, ob ich den Feta-Käse in die Füllung geben kann? Mein Mann und ich mögen den Feta-Käse sehr und ich dachte, er würde in dieser Kombination funktionieren. Gerade bereite ich die Pasteten zu ... I hoffe sie kommen gut raus

Ana vor 7 Jahren - 6. August 2010 14:24

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Hallo, kannst du mir sagen was "maya" bedeutet?

Ioana vor 7 Jahren - 6. August 2010 14:44

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Mischen Sie die frische Hefe mit etwas warmem Wasser (von den 300 ml) und dem Zucker, bis sich die Hefe vollständig aufgelöst hat. Dann an einem warmen Ort (jetzt ist der Sommer bei Zimmertemperatur ok) für mindestens 15 Minuten ruhen lassen, bis es schäumt. Das ist Mayo.

Wenn Sie Trockenhefe hinzufügen, ist es nicht mehr erforderlich, Mayonnaise zuzubereiten, sondern nur alle Zutaten zu kneten.

Elena vor 7 Jahren - 10. August 2010 10:11

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Wie glücklich bin ich zu sehen, dass sie so "leidenschaftlich" von diesen Kuchen sind.
Und obwohl ich ein "anständiges" Alter bin, suggeriert es mir alles. kindisch
Kennengelernt habe ich sie auch durch meine Großmutter, Gott bewahre sie, Sie war eine Siebenbürgerin mit viel „Gnade“ im Essen.
Im Gegensatz zu dem, was ich hier gelesen habe, hat sie die Zusammensetzung (zusammen mit Frühlingszwiebeln und Dill) und weiße Loboda-Schnitt-"Nudeln" hineingegeben und etwas mit Salz eingerieben (um es weicher zu machen). Ansonsten ist die Vorgehensweise dieselbe.
Gott, was essen wir Omas Pasteten: mit Loboda, mit Kartoffeln und Röstzwiebeln oder mit Käse und Dill.
So bleiben wir in Erinnerung an unsere Kinder und Enkel.

Adriana vor 6 Jahren - 8. April 2011 19:37

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Glückwunsch zum Rezept! Ich möchte es auch tun. Aber habe ich richtig verstanden? Ist die Frühlingszwiebel so frisch? Ich denke, dass man aus einer doppelten Teigmenge Torten mit verschiedenen Füllungen herstellen kann.

Ioana vor 6 Jahren - 9. April 2011 11:40 Uhr

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Ja, Frühlingszwiebeln sind roh. es wird richtig gemacht, wenn Sie die Kuchen braten.
Natürlich passt dieser Teig zu jeder Füllung: Kartoffeln, Käse, Kohl usw.

Ady vor 6 Jahren - 26. Mai 2011 08:45

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Interessant, herzlichen Glückwunsch an die Hausfrauen, ich bin ein respektables Alter und habe bisher nur Kuchen mit Käse, Äpfeln, Kürbis, Grünkohl gekocht und das wars aber ich werde dieses Rezept mal ausprobieren, besonders weil ich Dill liebe, danke

Catalina Farcau Steinhouse vor 5 Jahren - 5. Februar 2012 23:12

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Machen Sie heute diese gefüllten Fladenbrote mit Feta und Dill. Lecker!

Ioana vor 5 Jahren - 6. Februar 2012 16:26

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Wie, wie wurden sie von Ryan aufgenommen?

Catalina Farcau Steinhouse vor 5 Jahren - 6. Februar 2012 20:36

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Er liebt Pasteten, aber für ihn habe ich sie mit Schinken und geriebenem Mozzarella gefüllt.
Die Nachbarn waren auch beim Spiel dabei und haben auch nach dem Paket gefragt, es hat ihnen sehr gut gefallen!

Ioana vor 5 Jahren - 7. Februar 2012 10:47

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Ich mag die Idee von Mozzarella in Kuchen, ich denke, er dehnt sich sehr schön, wenn er heiß ist. Diese Variante werde ich mir merken

lucyaneya vor 5 Jahren - 11. August 2012 04:12

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

YAMYYYY Ich glaube, ich gehe auch mit Kohl, was sagt ihr?

Anna Maria vor 4 Jahren - 10. März 2013 02:33

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Hallo Ioana, ich habe den Kuchen probiert und er war sehr lecker. Hätte ich eine Anfrage? Könntest du mir das Rezept für Kohlpasteten schicken? Wäre super, vielen Dank
Danke, ich kann es kaum erwarten,
Anna

bianca vor 4 Jahren - 19 März 2013 23:11

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

sehr gute Kuchen, heute habe ich sie gemacht, ohne zu denken, dass sie gut sind und fasten, ich hatte einige Gäste, die fasteten, um diese Kuchen zu schlagen). Mein Mann liebt sie, er hat mich so gelobt, danke für das Rezept. Ich muss das Rezept an Favoriten weitergeben.

Lili vor 4 Jahren - 7. April 2013 22:33

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

sie sind lecker, ich faste und ich bin ein echtes kulinarisches Fest.

Maria vor 4 Jahren - 12. April 2013 18:03

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Die Kombination ist hervorragend.
Ich erinnere mich an meine Großmutter-Gott bewahre
Rest-hatte einen Vesta-Ofen wie jeder Siebenbürger
und nach dem Braten stellte er die Pasteten in den Ofen, wo ein Ziegelstein war, um sie warm zu halten.
Nach dem Fasten mache ich Käse und Dill.

nicolae vor 3 Jahren - 2. April 2014 19:28

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Oma fügt dem Grün auch Luzerne oder Wolfsbeere hinzu. Sie werden staunen, wie gut sie sein können!

Ioana vor 3 Jahren - 2. April 2014 21:33

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

du hast recht nicolae, das macht meine großmutter. sehr gut.

Lilith vor 3 Jahren - 20. Juli 2014 04:29

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Kann ich statt Zwiebeln Hüttenkäse verwenden?

Ioana vor 3 Jahren - 28. Juli 2014 13:27

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Klar, Lilith. sogar urda

Valentina vor 3 Jahren - 28. Oktober 2014 05:50

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Ich habe eine Frage. Ich habe mir vor kurzem einen Brotbackautomaten gekauft und würde dieses Rezept ausprobieren. Wie bekomme ich den Teig aus der Brotmaschine, wenn er zum Aufgehen bereit ist? Woher weiß ich, dass die Maschine nicht automatisch mit dem Backen des Teigs beginnt, um daraus Brot zu machen?

Ioana vor 3 Jahren - 28. Oktober 2014 08:11

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

valentina, dein Auto hat nicht viele Programme? es sollte nur die Programme Kneten, Kneten + Wachsen, Kneten + Wachsen + Backen geben.

Valentina vor 3 Jahren - 28. Oktober 2014 13:26

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Danke für die Antwort. Es hat, aber es wechselt automatisch von einem zum anderen. Es ist ein altes Auto pro Hektar, ich habe es ohne Handbuch gekauft.
Ich werde versuchen, mich neben sie zu setzen und sie aufzuhalten, wenn ich denke, dass sie mit dem Teig fertig ist.

Ioana vor 3 Jahren - 28. Oktober 2014 13:34

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Wenn es dir bei der Orientierung hilft, ist mein Knet- + Aufgehprogramm nach 1 Stunde und 13 Minuten fertig.

Valentina vor 3 Jahren - 28. Oktober 2014 13:57

Re: Pasteten mit Frühlingszwiebeln und Dill

Vielen Dank. Ich lebe in Amerika und versuche, rumänische Rezepte an die amerikanische Technologie anzupassen.


Der Teig ist wichtig

Das Mehl in eine tiefe Schüssel geben und mit Salz übergießen.

Mischen Sie die Hefe mit warmem Wasser in einem Glas oder einer Tasse, bis sich alles aufgelöst hat. Die Hefemischung mit Wasser etwa 10 Minuten ruhen lassen, dann über das Mehl gießen. Sie können auch Trockenhefe erfolgreich verwenden, ich früher Sirupige Märtyrer und sie sind super geworden!

Mischen, bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen, bis eine elastische Schale entsteht.

Eine Kugel formen, etwas Mehl darüberstreuen, die Schüssel zum Warmhalten in ein Laken oder mehrere Tücher wickeln und mindestens 1 Stunde gehen lassen.


Siebenbürgischer Kuchen mit Käse und Dill

Im Norden Siebenbürgens, im Land Codrului, werden sie & rdquoplacinte codrenesti & rdquo genannt. Der siebenbürgische Käse- und Dillkuchen wurde vor langer Zeit auf einer geschnitzten Steinplatte hergestellt. Heute werden diese Kuchen in einer gusseisernen Pfanne gebacken.

Zutaten: 400 ml heißes Wasser 1 kg Mehl 2 Päckchen Trockenhefe 1 Esslöffel geriebener Zucker 2 Teelöffel Salz 4 Esslöffel Öl 200 g Balgkäse 2 Bündel Dillöl zum Braten.

So reparieren Sie: In einer großen Schüssel mit 100 ml warmem Wasser 100 g Mehl, den gesamten Zucker mischen und eine Mayonnaise formen. Es bleibt 30 Minuten lang eingeschaltet. Dann genau in der richtigen Reihenfolge hinzufügen: restliches Mehl, Salz, restliches heißes Wasser (300 ml) und Öl. Die Reihenfolge ändert sich nicht, denn wenn das Salz zuerst kommt, kommt es in direkten Kontakt mit der Hefe und der Teig wächst nicht. Gut mischen, bis ein elastischer Teig entsteht, der eine Stunde lang aufgehen soll, am besten an einem warmen Ort mit einem Handtuch darüber.

In der Zwischenzeit den Dill hacken und den Käse mahlen, dann mischen. Nachdem der Teig aufgegangen ist, nehmen Sie von Hand Stücke davon, wie Donuts, die sich mit dem Nudelholz ein wenig dehnen, bis sie eine Dicke von 3-5 mm erreichen. Fügen Sie 2 Esslöffel Dillkäse hinzu und wickeln Sie ihn ein. Geben Sie eine Pfannenform. Legen Sie die Pasteten in heißes Öl, nicht in ein Ölbad und wenden Sie sie von einer Seite zur anderen, bis sie goldbraun sind.

Siebenbürgischer Rat: & lsquoMusai zum Überziehen von Kuchen und 1 Esslöffel unfermentierter Sauerrahm & rsquo


Siebenbürgische Pasteten mit Balgkäse und Dill

Letztes Wochenende haben wir mit Balgkäse und Dill gefüllte Pasteten gebacken. Es gibt viele Arten von Pasteten mit verschiedenen Füllungen, eine besser als die andere :).
Diesmal hielten wir bei den Siebenbürger Torten. Sie haben uns sehr gut gefallen und wir werden sie auf jeden Fall wiederholen. :)

Zutaten für ca. 6-7 Kuchen:
500 g Mehl
1 Teelöffel geriebenes Salz
25 g frische Hefe
300 ml lauwarmes Wasser & #8211 kann Milch statt Wasser nehmen
ca. 80 ml Sonnenblumenöl
Füllung:
350-400 g Balgkäse
1 Teelöffel frischer oder getrockneter Dill

1. In einer größeren Schüssel Mehl, Salz, Hefe in etwas warmem Wasser und den Rest des Wassers mischen.
2. Etwa 10 Minuten kneten, bis es sich von der Hand und der Schüssel löst, aber noch etwas klebrig bleibt.
3. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
4. Währenddessen den Balgkäse mit dem Dill mischen.
5. Nachdem der Teig aufgegangen ist, teilen Sie ihn in 6-7 größere Kugeln.

6. Eine Kugel auf der gut mit Mehl bestäubten Arbeitsplatte verteilen und ein nicht sehr dünnes Blatt mit Hilfe eines Mixers verteilen.
Einen Löffel Füllung in die Mitte geben, die Teigenden zusammenfügen, dann die Kugel flach drücken und darauf achten, dass sie nicht bricht.
* Fetten Sie jeden Kuchen mit Öl ein, bevor Sie ihn in die heiße Pfanne legen.

7. Die Pfanne (normalerweise eine Platte oder eine Pfanne mit Pfannkuchen verwenden, hatten wir aber nicht, also in der normalen Pfanne), mit Öl einfetten, gut erhitzen und den ersten Kuchen hineinlegen. Lassen Sie es auf jeder Seite für etwa 4-5 Minuten, dann nehmen Sie es auf einem Teller heraus und bedecken Sie es mit einer Schüssel, um es warm zu halten, bis wir alle Kuchen fertig gebacken haben.
Einfach oder mit Sahne servieren.


Siebenbürgischer Kuchen mit Käse und Dill!

Und wie Ardeleanu sagen würde, & # 8216Mnein lass uns an die Arbeit gehen, sechs langsam & # 8217.

Zutaten für die siebenbürgische Torte:

-500 g süßer Kuhkäse oder Telemea

Siebenbürgische Tortenzubereitung:

Vom face un aluat simplu, punem faina intr-un vas adanc, in mijloc facem o gaura cat un pumn, in gaura punem o cana de apa calduta si drojdia. Lasam sa povesteasca cam 10 minutele, dupa care incepem sa framantam, cand framantam adaugam si sare si putintel ulei sa o faca mai pufoasa. Dupa ce avem un aluat bun cam cum este cel de paine il lasam intr-o zona calda si va sta acolo cam 20 minutele.

Umplutura placinte ardelenesti:

Trebuie sa aveti fainosag pentru implutura, era o gluma:). Branza o punem intr-un bol si o amestecam cu mararul taiat maruntel si cele doua oua, completam cu sare daca este nevoie.

In tigaie musai sa avem uleiul bine incins si sa treaca cam cu deget peste placinta, intindem bine placinta cam cum am face o pizza si in mijloc adaugam branza gata amestecata cu mararul si ouale, cam 1/2 linguri de umplutura si o impaturim, o tasam putin si presaram putina faina si o vom pune in tigaie.

Sfat ardelenesc: ‘ Musai sa pui peste placinte si 1 lingura de smantana grasa nefermentata’


Video: Siebenbürger Markt - 2020 mal anders. Digitaler Heimattag 2020 (Dezember 2021).