Neue Rezepte

Petersilienvinaigrette

Petersilienvinaigrette

  1. Heim
  2. Kochen
  3. Gesundes Essen

3

1 Bewertung

30. April 2012

Von

Seamus Mullen

Petersilienvinaigrette

EIN Petersilie Vinaigrette ist eine unglaublich vielseitige Sache, perfekt zu allen Arten von Salaten, wie Kartoffelsalat und Bohnensalat. Aber ich benutze es auch, um ein sautiertes Stück Fisch oder gegrilltes Fleisch und Gemüse anzuheizen. Alle grüßen Lady Petersilie.

Klicken Sie hier, um die zu sehen Rezept für Weißbohnensalat.

Alle Kartoffeln ansehen Salat Rezepte.

Klicken Sie hier, um zu sehen, wie Seamus Mullen sein Heldenessen teilt.

4

Portionen

127

Kalorien pro Portion

Zutaten

  • Handvoll frische Petersilienblätter und -stiele
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1/2 Esslöffel Champagner-Essig
  • 1/4 Tasse Arbequina oder anderes gutes Olivenöl
  • Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen

Petersilie, Knoblauch, Zitronensaft und Essig in einem Vitamix oder Mixer mischen. Prozess bis glatt und hellgrün; in eine Schüssel umfüllen und das Olivenöl einrühren. Passen Sie die Würze mit Salz und Pfeffer an.

Nährwerte

Portionen4

Kalorien pro Portion127

Gesamtfett14g21%

Zucker0.4gN/A

Gesättigt2g9%

Protein0,3g0,7%

Kohlenhydrate2g1%

Vitamin A16µg2%

Vitamin C13mg22%

Vitamin E2mg10%

Vitamin K70µg87%

Kalzium11mg1%

Faser0,6g2,3%

Folat (Nahrung)7µgN/A

Folatäquivalent (gesamt)7µg2%

Eisen0.4mg2.3%

Magnesium3mg1%

Einfach ungesättigt10gN/A

Phosphor6mg1%

Mehrfach ungesättigt1gN/A

Kalium45mg1%

Natrium80mg3%

Haben Sie eine Frage zu den Nährwertangaben? Lass uns wissen.

Stichworte


Rezept für ein Bio-Petersilien-Kräuter-Vinaigrette-Dressing

Dieses cremige Vinaigrette-Salat-Dressing ist hell, knackig und charaktervoll und eine erfrischende Ergänzung für die frische Gartenprämie dieses Sommers!

Ursprünglich bekannt als “Colonel’s Lady Salad Dressing”, war dieses Bio-Petersilien-Kräuter-Vinaigrette-Dressing-Rezept mein Favorit, als ich aufwuchs. Ich bin mir nicht sicher, wo meine Mutter das Rezept gefunden hat, und ich habe keine Ahnung, was der Name damit zu tun hat, aber ich konnte einfach nicht genug bekommen von der einzigartigen Mischung aus süßer, würziger Petersilie!

Ich habe vor kurzem meiner Mutter für das Rezept geschrieben und jetzt kann ich meine leicht abgewandelte Version über die Gemüse-, Gurken-, Tomaten- und vor allem Avocadohälften der Saison genießen! Ich liebe die Art und Weise, wie das würzige Dressing von der cremigen Avocado gemildert wird.

Die wahre Wahrheit über im Laden gekaufte Salatdressings

Eine der ersten Änderungen, die ich auf meiner Reise durch echtes Essen vornahm, war, meine eigenen Salatdressings herzustellen. Der Verzehr von mehr Blattgemüse und frischem Gemüse ist ein wichtiger Schritt zu einer gesünderen Ernährung, aber leider gehen damit normalerweise sehr ungesunde im Laden gekaufte Salatdressings einher.

Die meisten Dressings in Flaschen bestehen hauptsächlich aus hochverarbeitetem Pflanzenöl (ungewöhnlich GVO-Sojabohnenöl), das eine Entzündung der Arterien verursacht, und sind mit Konservierungsmitteln, künstlichen Aromen, Stabilisatoren, Süßungsmitteln und Verdickungsmitteln beladen.

Im Laden gekaufte Dressings haben praktisch keinen Nährwert und in manchen Fällen wäre es sogar besser, den Salat gar nicht zu essen, als ihn mit solchen schädlichen Zutaten zu beladen!

Ein Bio-Petersilien-Kräuter-Vinaigrette-Dressing-Rezept

Hausgemachte Salatdressings lassen sich ganz einfach zusammenwerfen und erfordern meist nur ein paar Zutaten. Olivenöl und eine Art Essig oder Zitronensaft sind normalerweise die Hauptakteure. Und wenn Sie einige kluge Entscheidungen bei den Zutaten treffen, die Sie in Ihrem Dressing verwenden, können Sie ein Salatdressing kreieren, das nicht nur gut für Sie ist, sondern auch einen Nährwertschub an sich hat.

Natives Olivenöl extra, roher Honig und frische Kräuter sind ein Muss. Frisch gepresster Zitronen- oder Limettensaft ist gut, ebenso ein hochwertiger Essig. Die Verwendung von nicht pasteurisiertem rohem Apfelessig ist eine einfache Möglichkeit, die Probiotika, die Sie konsumieren, zu erhöhen, etwas, an dem wir alle in unserem von Antibiotika, antibakteriellen und Pestiziden überwältigten Land arbeiten müssen. Diese sauren Zutaten unterstützen auch die Verdauung, wodurch die Nährstoffe erhöht werden, die Ihr Körper aus dem Salat sowie dem Rest der Mahlzeit aufnimmt.

Dieses Dressing passt gut zu Salatblättern, Salat nach Maiskolben-Art mit Hühnchen und zu meinem persönlichen Favoriten in Avocadohälften. Ich bin irgendwie in Avocado verliebt, was kein Geheimnis ist, seit ich angefangen habe, sie in Desserts zu geben. In Avocadohälften ist es eine perfekte leichte Vorspeise. Genießen!


Rotwein-Vinaigrette-Dressing

Vom klassischen Cobb-Salat bis hin zum italienischen Antipasti-Salat ist Rotwein-Vinaigrette eine der häufigsten Arten von Salatdressing. Es ist die perfekte Kombination aus würzig und süß, die wirklich so ziemlich jeden Salat aufwertet, egal ob Sie super herzhaft zu Fleisch und Käse auf Ihrem Salat gehen, frisch und fruchtig mit Erdbeeren oder Wassermelone über Ihrem Grün, leicht und veggieverpackt für einen einfacher Gartensalat.

Es hat vielleicht nicht ganz die Popularität von Ranch-Dressing, aber es ist immer noch ein gutes Grundnahrungsmittel, um zu wissen, wie man es aufpeppt. Und Sie können es buchstäblich aufpeppen. Es braucht nur ein paar Zutaten und ein Glas mit Deckel.

Dann ist der Himmel die Grenze. Sie müssen sich nicht nur an Blattgemüse halten. Es eignet sich hervorragend für gegrilltes oder geröstetes Gemüse, U-Boot-Sandwiches oder als Marinade für Hühnchen, Steak oder Garnelen.

Sie können damit sogar andere Salatsorten zubereiten, wie Nudelsalat, Krautsalat oder den Tomaten-Gurken-Salat, der den ganzen Sommer über bei unseren Familienessen gehörte, als ich aufwuchs.

Nur damals wurde unser Gemüse mit Rotweinvinaigrette aus der Flasche angerichtet. Vertrauen Sie mir, das ist viel, viel besser!


Ähnliches Video

Yum! Tolles Rezept, besonders wenn Sie den Grill bereits für ein Protein in Gang gebracht haben. Ich habe dieses Rezept halbiert, aber keine Zutaten ersetzt. Es war eine perfekte Sommerbeilage.

Wirklich guter und einfacher Nudelsalat. Ich folgte den Vorschlägen und fügte 2 rote Paprika, etwas Spargel hinzu und mischte die Kräuter (Petersilie, Basilikum, Koriander). Das nächste Mal verwende ich alles Balsamico anstelle von jeweils 1/3 Rotweinessig, Sherryessig und Balsamico. Außerdem profitierte es von einer zusätzlichen Prise Salz. Ich habe auch Vollkornrotini verwendet und es hat gut mit den Gemüsestücken gehalten. Ich habe einen Gasgrill, also haben wir keine rauchigen Chips verwendet. Statt S&P habe ich das Gemüse mit Adobe gewürzt. Wieder wirklich gut und eine gesunde Alternative zu Mayo-Nudelsalaten.

Was für ein tolles Rezept! Wie viele andere Rezensenten habe ich verfügbares Gemüse verwendet. Ich denke, dieses Rezept ist perfekt zum Improvisieren. Das Dressing ist gut. Ich habe das Rezept dafür befolgt, werde aber Balsamico und Basilikum probieren, die von anderen vorgeschlagen wurden.

Mit ein paar Änderungen geht dieses Rezept von okay zu fantastisch. Befolgte andere Vorschläge und verwendete einen Teil Balsamico-Essig und ersetzte die Hälfte der Petersilie durch frisches Basilikum. Ich habe auch rote Paprika, Sommerkürbis und Auberginen hinzugefügt. Ich habe kurz vor dem Servieren einige Feta- und Kalamata-Oliven hineingeworfen. Auf jeden Fall am besten, wenn es bei Zimmertemperatur serviert wird. Köstliche Art, etwas von diesem zusätzlichen Gemüse aus dem Garten zu verwenden.

Dieses Rezept war gut, aber ich habe das Gefühl, dass die Räucherchips das Gemüse wie Hot Dogs schmecken ließen. Wenn ich das noch einmal machen würde, würde ich den Rauch weglassen. Auch Basilikum zum Dressing gegeben und anstelle der roten Zwiebel eine Schalotte verwendet.

Leckerer Salat! Ich habe Balsamico-Essig ersetzt und wie vorgeschlagen Feta hinzugefügt. Ich habe auch ein paar gegrillte Serrano-Chilis für Hitze und Geschmack hinzugefügt. Ich habe auch Koriander & Basilikum sowie Petersilie in der Vinaigrette verwendet (

gleiche Teile). Serviert mit Salat Caprese und etwas Brot - die Gäste waren begeistert.

Ein sehr einfacher, sommerlicher Salat. Hat nichts geändert.

Dies war sehr gut, auf jeden Fall ein anderer Nudelsalat. aber lecker! Ich habe der Vinagrette eine Handvoll geröstete Pinienkerne hinzugefügt. es hat viel Geschmack hinzugefügt.

Ich habe das gemacht, weil ich eine Party hatte und einige Veganer eingeladen waren. Sie liebten dieses Gericht! Jeder hat es getan. Ich habe die Holzspäne nicht verwendet, aber wenn Sie sie beim Grillen mit Rauchsalz bestreuen, können Sie den Geschmack annähern.

Das war wirklich lecker. Ich habe dies für ein kürzliches Familien-BBQ gemacht und alle waren begeistert. Ich habe gelben Kürbis sowie die Zucchini hinzugefügt. Es war ein großer Hit. Ich würde das auf jeden Fall wieder machen.

Wirklich einfach und lecker. Spargel und rote Paprika auf den Grill gelegt, Feta und Kalamatas vergessen, aber nicht vermisst. Habe es mit Camping genommen und alle haben es geliebt! Ich habe alles zu Hause zubereitet und dann die Zutaten kombiniert, als wir fertig waren, damit es frisch war!

Ich mag dieses Rezept, weil es einfach ist und eine großartige Möglichkeit ist, Gemüse zu verwenden, das Sie zur Hand haben. Ich mag die Idee, Oliven oder vielleicht sogar einige Kapern hinzuzufügen. Ich werde es wieder schaffen.

Liebte die Idee, das gegrillte Gemüse mit Pasta zu kombinieren, fand aber das Dressing viel zu langweilig für die Pasta. Ich gab ihm einen Schuss Sherry-Essig-Dressing, das ich an einem anderen Tag gemacht hatte und es war großartig. Ich würde mich nicht einmal um das Pesto-Dressing kümmern. Sie können jedes Dressing in Flaschen verwenden, das Sie mögen. Ich würde auch noch ein paar geschnittene Oliven dazugeben & wenn du es hast ein wenig Feta oder Stilton wäre auch toll

geschmacklos? Gee New Jersey, ich schätze, du könntest eine Flasche Rote-Teufels-Sauce aufgießen, um es aufzupeppen. Dies ist ein köstlicher Salat und die Farben sind wunderschön - ich habe auch rote und leuchtend orange Paprika verwendet. Ich habe auch ein bisschen Balsamico verwendet und es ging von ausgezeichnet zu unvergesslich. Danke für all die wunderbaren Vorschläge - wie Köche in den eigenen vier Wänden zu haben.

Ich habe auch Balsamico-Essig und frisches Basilikum verwendet. Der Balsamico gibt einen schönen Kick. Verwenden Sie das gewünschte Gemüse. Wir haben den Feta dazu serviert. Meine Frau liebt gegrilltes Gemüse und mag Nudelsalate auf Mayonaisse-Basis nicht, daher war dies ein großer Erfolg.

sehr schöner sommersalat. Da ich keinen Rotweinessig hatte, habe ich Balsamico verwendet. Begeisterte Bewertungen von Freunden.

Ich habe Sommerkürbis zusammen mit der reg. zuc. Ich habe auch den Knoblauch geröstet und etwas Basimic-Vinagar verwendet. Ich habe ein bisschen frisches Basilikum und etwas Feta hineingelegt, dieser Nudelsalat hat es in den Arsch getreten!

Das ist großartig. Einfach zuzubereiten und ein tolles Gericht für einen Grill. Ich habe eine mittelgroße Knoblauchzehe hinzugefügt. Ich habe beim ersten Mal herausgefunden, dass eine große Nelke etwas zu viel ist.

Dies ist eines der Lieblingsgerichte meiner Tochter. Bei jedem Grillabend ist es einer ihrer Wünsche. Es ist relativ einfach zuzubereiten und kann im Voraus zubereitet werden, was immer von Vorteil ist.

Ich habe das zweimal gemacht und es gefällt mir sehr gut. Ich mag etwas mehr Essig und zusätzliches Gemüse (mehr Zucchini, Mais und Zwiebeln sowie rote Paprika. ). Ich finde, dass es viel S&P braucht, aber ich finde es lecker. Passt auf jeden Fall hervorragend zu dem gegrillten Orangen-Rosmarin-Hähnchen.

Ich habe dieses Rezept mehrmals mit den folgenden Modifikationen gemacht und es ist fabelhaft! Halten Sie sich an die Mengenverhältnisse im Rezept: Für das Dressing: Verwenden Sie statt des gesamten Rotweinessigs 2 Teile Rotweinessig und 1 Teil Balsamico-Essig ebenfalls anstelle der gesamten Petersilie 2 Teile Petersilie und 1 Teil Basilikum. Für den Salat: eine gegrillte rote Paprika und Feta-Käse hinzufügen. Außerdem habe ich Gemelli-Nudeln anstelle von Fusilli verwendet.

Ich habe dies für zwei Grillpartys gemacht und es bekommt jedes Mal begeisterte Kritiken! Ich habe weder die Hickory-Chips noch die Küchenmaschine verwendet, um alle Dressing-Zutaten zu mixen. Es ist immer noch wunderbar!

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Petersilienvinaigrette – Frühfrühlingssalat und das Lied von Frozen

<Bild über instagram. folgen: The Delicious>

Und mit “das” meinte ich ursprünglich das Werbegeschenk, das alle 10, vielleicht 12 Einträge erhalten hat, als ich in der Vergangenheit Werbegeschenke gepostet habe, die die Site unter der schieren Menge der Leser, die versuchten, teilzunehmen, zum Absturz gebracht haben, weil Als ich ursprünglich geplant hatte, diesen Beitrag zu veröffentlichen, war es früh genug in der Woche, dass “das” das einzige war, das “ gut gelaufen war.”

Mit “das” meinte ich meinen Plan, am nächsten Tag den Gewinner des Gewinnspiels bekannt zu geben, was bis heute nicht geschah.

Mit “das” meinte ich jeden Tag bloggen beginnend letzten letzten Donnerstag, 13. März, der Jahrestag von etwas Wichtigem, von dem ich Ihnen später erzählen werde, 100 Tage lang Ende Der 21. Juni, das ist ein Datum, das sich jeder von euch jetzt ins Gedächtnis einbrennen sollte, aber es verlief ganze sechs Tage lang gut, bevor ich abgelenkt, aufgeschoben, vergaß, aufgegeben wurde und das wirkliche Leben.

Mit “das,” meinte ich mein ganzes Leben bis jetzt!

Diese Enttäuschungen waren letzte Woche. Winter war letzte Saison. Und Leben und Liebe, was auch immer, ich kenne das Lied von Frozen.

Frühlingssalat mit Petersilienvinaigrette Der Salat eignet sich hervorragend als Vorspeise für ein Frühlingsessen. Ich füge dem Salat Spiegelei hinzu, um ihn zu einem Mittag- oder leichten Abendessen zu machen.

ZUTATEN

Zutaten für Salat:
1 kleiner Kopf Buttercrunch, Butter oder kleine Salatblätter
Blätter von ein paar Stielen von frischem Basilikum, Minze und Petersilie gezogen
1 feste Avocado, gewürfelt
1 persische Gurke, längs halbiert und in Scheiben geschnitten
Viertel einer kleinen roten Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten und 15 Minuten in eiskaltem Wasser eingeweicht
Bund Ostereier-Radieschen oder ein kleiner Wassermelonen-Rettich (oder beides!) in dünne Scheiben geschnitten
½ Tasse jede beliebige Kombination oder alle leicht blanchiert:

  • Frühlingserbsen
  • Zuckerschoten
  • Edamame
  • Saubohnen
  • Spargel, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • grüne Bohnen, in 1-Zoll-Stücke geschnitten

optional: Sonnenseite nach oben oder pochierte Eier

Zutaten für Petersilienvinaigrette:
1 kleine Knoblauchzehe, mittlerer grüner Stiel entfernt
1 Tasse italienische glatte Petersilie
Prise Zucker oder Honig
Saft von 1 kleinen Zitrone (ca. 2 Esslöffel)
¼ Tasse natives Olivenöl extra, bei Bedarf mehr
½ Teelöffel koscheres Salz
frisch gemahlener Pfeffer

RICHTUNGEN

Für den Salat: Bis auf die Avocado alles für den Salat in einer sehr großen Schüssel vermengen. Sie fügen die Avocado ganz zum Schluss hinzu, damit sie nicht matschig wird.

Für Vinaigrette: Um dies von Hand zu tun, Knoblauch mit einer oder zwei Prise Salz mit der Seite eines großen Messers auf dem Schneidebrett zu einer "Paste" zerdrücken. Knoblauch in eine Schüssel kratzen. Petersilie fein hacken und zusammen mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer in die Schüssel geben und verquirlen. Abschmecken und bei Bedarf mit zusätzlichem Salz, Pfeffer oder Zucker/Honig würzen.

Wenn Sie eine Küchenmaschine haben, die zerdrückte Knoblauchzehe in den Prozessor geben und hacken, um loszulegen. Fügen Sie alle restlichen Zutaten außer dem Olivenöl hinzu – Petersilie, Honig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer – und verarbeiten Sie alles, bis alles gut vermischt und fein gehackt ist. Olivenöl einrühren. Mit zusätzlichem Salz und Pfeffer abschmecken.

Salat zusammenstellen: Gießen Sie die Hälfte der Vinaigrette (ca. ¼ Tasse) über den Salat. Vorsichtig schwenken, bis alle Salatzutaten gut mit der Vinaigrette überzogen sind, ggf. weitere Vinaigrette hinzufügen. Abschmecken und bei Bedarf mit zusätzlichem Salz und Pfeffer würzen. Avocado hinzufügen und vorsichtig vermischen.

Salat auf Teller verteilen. Fügen Sie jedem Salat ein Spiegelei oder pochiertes Ei hinzu, wenn Sie es mögen. Wenn sich flüssiges Eigelb mit den Kräutern und der Zitrone der Vinaigrette mischt, wird es ziemlich frühlingshaft lecker.


Mariniertes Flankensteak

Dieses Rezept verlangt ein Flankensteak, das mit einer leichten Marinade überzogen ist (nur einige einfache Gewürze). Das bringt den Geschmack auf das Steak, während es grillt. Zum Servieren wird das marinierte Flankensteak in dünne Scheiben geschnitten und mit einer einfachen, hausgemachten Koriander-Petersilien-Vinaigrette serviert.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 rote oder orange Paprika
  • 2 Esslöffel plus 2 Teelöffel natives Olivenöl extra, plus mehr zum Grillen
  • 1 mittelgroße Zucchini, längs in 1/4-Zoll-Streifen geschnitten
  • Grobes Salz und gemahlener Pfeffer
  • 4 Hähnchenkoteletts (insgesamt 1 Pfund)
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 2 Esslöffel getrocknete Johannisbeeren oder Rosinen
  • 1/3 Tasse marinierte Artischockenherzen, grob gehackt
  • 1/3 Tasse gehackte frische Petersilie

Paprika über einer hohen Gasflamme rösten, bis sie verkohlt sind, 16 Minuten, dabei häufig wenden. In eine Schüssel umfüllen, fest mit Plastikfolie abdecken und 20 Minuten dämpfen lassen. In der Zwischenzeit einen Grill oder eine Grillpfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Den heißen Grill reinigen und leicht einölen. Zucchini mit 1 1/2 TL Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Grillen Sie Zucchini, bis sie gebräunt sind, ungefähr 4 Minuten, und wenden Sie einmal um. Hähnchen mit 1/2 Teelöffel Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 6 Minuten grillen, bis es gar ist, dabei einmal wenden.

Reiben Sie Paprika mit Papiertüchern ein, um die Haut zu entfernen. Stiel, Samen und in 1/2-Zoll-Streifen schneiden. In einer kleinen Schüssel Essig und 2 EL Öl verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Johannisbeeren, Artischocken und Petersilie unterrühren. Hähnchen und Gemüse auf einer Servierplatte anrichten und mit Vinaigrette beträufeln. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.


Grüner Salat mit Radieschen und einer klassischen Vinaigrette

Dieser einfache grüne Salat aus dem späten Frühjahr ist von meinem Garten und der ersten großen Frühjahrsproduktion inspiriert. Es wird aus einer Vielzahl von zarten Salaten, juwelenfarbenen Radieschen und Schnittlauch hergestellt. Die Grüns werden mit einer perfekt ausgewogenen, klassischen Vinaigrette aus Sherry-Essig und frischer Zitrone gekrönt.

Ich habe in letzter Zeit viel über meinen Garten gesprochen. Als wir zum ersten Mal von Brooklyn (wo ich einen blühenden Balkongarten hatte) nach Charlottesville zogen, stellte ich zwei 2 x 4 Fuß hohe Hochbeete in den Hinterhof und fühlte mich im Grunde wie ein Bauer. Im Laufe der Jahre habe ich meinen Garten immer weiter ausgebaut. Ich habe immer noch diese zwei kleinen Beete, aber auch vier 4 x 4-Fuß-Betten und wie 25 Tomaten und Paprika, die ich direkt in die Erde gepflanzt habe. Reifen und landwirtschaftliche Stoffe ermöglichen es mir, das ganze Jahr über anzubauen. Und dieses Jahr hatte ich meine bisher erfolgreichste Runde der vier Jahreszeiten-Gärtnerei. Die Umstellung auf den Anbau eines Großteils unserer Lebensmittel erfolgte allmählich, aber jetzt ist es eine ganze Sache. Plötzlich bin ich ein ernsthafter Gärtner.

Aber ich möchte nicht, dass Sie das Gefühl haben, diese Rezepte nicht zubereiten oder auf diese Zutaten zugreifen zu können, weil Sie keinen grünen Daumen oder Platz zum Wachsen haben. Fast alle meine Rezepte, einschließlich dieses, können damit zubereitet werden Zutaten aus dem Supermarkt oder Bauernmarkt. Ein paar Dinge, wie Schnittlauchblüten, sind einfacher zu züchten als zu kaufen (und sie machen sich auch gut in Töpfen!), aber ansonsten bist du gut.

Über das Wochenende habe ich so viele Grüns wie möglich geerntet, sowohl um Platz für Sommerpflanzen zu schaffen, als auch, weil das Wetter heiß wird und die Grüns – insbesondere die überwinterten – in der Hitze von Virginia beginnen, sich zu verlieben. Wir essen viel Salat und es fühlte sich an, als würde ich meine klassische Vinaigrette und einige der Grundlagen zur Herstellung von Vinaigrettes teilen, damit Sie Ihre eigene perfekte Version für jedes Mal zubereiten können.

Hier sind einige der Grundlagen, die ich bei der Herstellung einer Vinaigrette gelernt habe:


Eine Vorlage für Verbände, die sich nicht trennen

Bei dieser einfachen Methode sind Knoblauch und Senf die primären Emulgatoren. Sie wirken so, dass sie die Oberflächen der Wasser- und Ölteile des Verbandes binden. Das Hinzufügen von Nüssen hilft auch, das Dressing zu emulgieren, wenn Sie sich dafür entscheiden.

Bauen Sie Ihre Basis auf

Der einfachste Weg zu einer vollständig emulgierten Vinaigrette ist in der Küchenmaschine.

Gib bei laufender Maschine eine Knoblauchzehe, vielleicht eine kleine geschälte Schalotte oder eine Zwiebelscheibe hinein. Fügen Sie ein paar Esslöffel Petersilie oder eine Prise frischen Thymian, Salz und Pfeffer, eine Prise Zucker oder einen Schuss Honig und einen Löffel Dijon-Senf hinzu. Verfahren.

Wenn Sie ein paar Esslöffel Pekannüsse oder Walnüsse hinzufügen möchten, ergibt das ein schönes, dickes Dressing.

Sobald der Boden relativ glatt ist, bei laufender Maschine Essig oder Zitrone darüberträufeln. Kratzen Sie alles ab, setzen Sie den Deckel wieder auf und schalten Sie die Maschine ein. Das Öl bei laufender Maschine langsam einträufeln, bis alles vermischt ist.

Ich schlage vor, mit 1/4 Tasse Essig und 1/2 Tasse Öl zu gehen, um 3/4 Tasse Dressing herzustellen, und das kann verdoppelt oder verdreifacht werden. Für ein milderes Dressing können Sie auch mehr Öl (bis zu 1 Tasse) verwenden.

Wenn Sie den Deckel von der Mixerschüssel abnehmen, sollten Sie ein gut gemischtes, emulgiertes Dressing haben, das mindestens ein oder zwei Tage im Kühlschrank gemischt bleibt.

Emulgieren mit einem Mixer
Gib zuerst den Essig oder die Zitrone in einen Mixer, dann den Knoblauch, die Schalotten usw. und mixe alles glatt. Nehmen Sie dann den Stopfen aus dem Deckel und lassen Sie die Maschine mit einer niedrigeren Geschwindigkeit laufen, während Sie das Öl durch den Deckel träufeln.

Emulgieren mit einem Stabmixer
Verwenden Sie eine große Tasse und befolgen Sie die Schritte für den Mixer. Wenn Sie das Öl einträufeln, neigen Sie den Becher, damit er direkt in die sich drehenden Klingen gelangen kann. (Möglicherweise benötigen Sie eine dritte Hand, um die Tasse zu halten.)

Emulgieren mit einem Schneebesen
Um einen Schneebesen zu verwenden, zerkleinern Sie alle Zutaten. Gib sie in eine mittelgroße Schüssel und verrühre den Essig oder die Zitrone. Das Öl unter kräftigem Rühren sehr langsam in die Zinken des Schneebesens gießen. Sie erhalten ein schönes Armtraining, aber Ihr Verband hat sich für ein paar Stunden getrennt.

Kann man mit einem Glas emulgieren?

Wenn Sie sich über die altmodische Methode des "Schüttelns in einem Glas" wundern, wird eine dauerhafte Emulgierung nur erzeugt, wenn Sie eine sehr dicke Basis verwenden und wie verrückt schütteln, um das Öl in Mikrotröpfchen aufzubrechen.

Holen Sie sich das Rezept: Italienische Dressingmischung


Cremige Dressings

Mayonnaise ist eine großartige Basis für ein cremiges Dressing, das mit etwas Wasser gießbar wird. Fügen Sie zerdrückten Knoblauch und geriebenen Parmesan hinzu, um ein Dressing nach Caesar-Art zu erhalten.

Houmous oder Tahini gemischt mit einem gießenden Naturjoghurt, Zitronensaft oder Wasser eignen sich auch gut für ein gesundes und cremiges Dressing mit ein wenig orientalischem Flair. Knoblauch und Gewürze dazugeben und nach Belieben mit etwas Honig süßen.

Hast du ein Signature Dressing? Teilen Sie unten Ihre Lieblingszutaten…