Neue Rezepte

Granny Smith Apfelsuppe mit Cranberry Chutney (für 10 .)

Granny Smith Apfelsuppe mit Cranberry Chutney (für 10 .)

Granny Smith Apfelsuppe mit Cranberry Chutney (10 Personen)
Granny Smith Äpfel geschält und entkernt 16
Weißwein 24 Unzen
Zucker 8 Unzen
Zimt 1 Esslöffel
Ingwerwurzel 3 große Scheiben
Sauerrahm 8 Flüssigunzen
Heavy Cream 8 Flüssigunzen
Frischer Zitronensaft nach Geschmack

Kombinieren Sie Äpfel, Wein, Zucker, Zimt und Ingwer. Zum Kochen bringen und köcheln lassen, bis die Äpfel weich sind.
Ingwer herausnehmen und im Mixer pürieren.
Sauerrahm und Sahne unterrühren. Fügen Sie Apfelsaft hinzu, um die gewünschte Konsistenz einzustellen.
Gründlich kühlen. Mit Zitronensaft nachwürzen.

Preiselbeer-Chutney
Frische Cranberry 6 Unzen
Walnussstücke 4 Unzen
Zucker 2 Esslöffel
Orangensaft 4 Flüssigunzen

Zucker und Orangensaft mischen und aufkochen, um den Zucker zu schmelzen. Preiselbeeren hinzufügen und kochen, bis sie sich aufspalten. Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen. Walnüsse unterheben.


Apfel-Cranberry-Chutney-Rezept und die erste Einladung zum Abendessen

Die Feiertage sind schön, lustig, fröhlich, fürsorglich, manchmal friedlich (je nach Ihren Grenzen und wie viel Sie übernehmen lassen) und eine meiner Lieblingszeiten des Jahres!

Heute Abend haben wir gute Freunde zum Abendessen. Zwei Paare, die sich sehr gut kennen, und eigentlich kennen wir uns zu sechst schon weit über 30 Jahre! Das ist das wahre Geschenk der Freundschaft!

Einladung zum ersten Abendessen

Für mich ist es nach so vielen Jahren als Gastgeber ziemlich einfach, eine Einladung zum Abendessen zu machen. Normalerweise besprechen mein Mann und ich unsere Ideen im Voraus, und dann schicke ich eine kurze SMS. Ich weiß, es ist nicht die altmodische Art, wo du den Hörer abgenommen und angerufen hast. Texten ist jetzt meine Liebessprache und einfach viel einfacher.

Aber ich denke an die Person, für die es eigentlich schwer ist, eine Einladung zu machen. Feiertage hin oder her, es bedeutet, mutig zu sein, denn es könnte ein „Nein“ zurückkommen. Oder ein Ja könnte noch beängstigender sein, für jemanden, der Angst hat, Gastgeber zu sein!

Ich weiß, dass es für viele schwer ist, abhängig von Ihrer Persönlichkeit. Wenn Sie introvertiert oder extrovertiert sind oder Ihr Mann keine Unterhaltung mag, oder Ihre Kinder außer Kontrolle geraten oder es zu viel Geld kostet, kann Hosting ein Kampf sein. Im Ernst, die Liste geht weiter und weiter, die Gründe, warum wir diese erste Einladung für Gäste zum Abendessen nicht machen.

Warum unterhalten wir uns in der stressigen Weihnachtszeit? Für unsere Familie geht es darum, andere in unsere Geschichte einzubeziehen und ihre Geschichten kennenzulernen.

Die Weihnachtsgeschichte ist so reich und schön, sehr verletzlich, zart und süß.

Es ist eine so besondere Zeit, über unser eigenes Leben, aber auch das Leben anderer nachzudenken. Sie kennen zu lernen, sie einzubeziehen, sie einzuladen und manchmal sogar das friedliche Gefühl, selbst eingeladen zu werden.

Es erinnert mich an dieses Zitat von Eugene Peterson. Das Geschenk von heute …

„Die einzige Möglichkeit, die Sie jemals haben werden, im Glauben zu leben, sind die Umstände, die Ihnen heute geboten werden: dieses Haus, in dem Sie leben, diese Familie, in der Sie sich befinden, diese Arbeit, die Sie erhalten haben, die Wetterbedingungen, die an der …-Moment.“ Eugene H. Peterson

Rezept für Apfel-Cranberry-Chutney

Dieses Apfel-Preiselbeer-Chutney ist köstlich, serviert mit Truthahn, Schinken, Hühnern aus Cornwall, Hühnchen, … oder auf Sandwiches, in Wraps und sogar in einem köstlichen Brie gebacken!

Es besteht aus Äpfeln, Zimt, … allem, was „Urlaub“ sagt.

Welche Tipps haben Ihnen geholfen, die ersten Einladungen zum Abendessen für andere zu erstellen?


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 2 Schalotten, gehackt
  • 2 Teelöffel frisch geriebener Ingwer
  • 1 1/2 Esslöffel Currypulver
  • 2 Granny Smith Äpfel, geschält, entkernt und in 2,5 cm große Stücke geschnitten
  • 1 kleine rotbraune Kartoffel, geschält und in 2,5 cm große Stücke geschnitten
  • 1 TL grobes Salz, plus mehr zum Würzen
  • 3 3/4 Tassen hausgemachte oder natriumarme Hühnerbrühe in Dosen
  • 1/2 Tasse Sahne oder Milch
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Sauerrahm, zum Garnieren

Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Schalotten hinzu, bis sie weich und durchscheinend sind, ungefähr 2 Minuten. Fügen Sie Ingwer und Currypulver hinzu, kochen Sie unter Rühren 1 Minute. Fügen Sie Äpfel, Kartoffeln, Salz und Hühnerbrühe hinzu. Bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen und etwa 12 Minuten kochen, bis die Kartoffel zart ist, wenn sie mit einem Gemüsemesser durchbohrt wird. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Verwenden Sie einen Stabmixer oder geben Sie die Mischung in den Behälter eines Mixers, arbeiten Sie bei Bedarf in Chargen, um nicht mehr als die Hälfte des Pürees zu füllen, bis es glatt ist (nicht zu viel verarbeiten). Die Suppe wieder in die Pfanne geben, Sahne einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf mittlere Hitze stellen, bis die Suppe gerade durchgewärmt ist, nicht kochen lassen. Die Suppe auf Servierschüsseln verteilen und mit Sauerrahm garnieren.


27 von 30

Ultimativer Apfelkuchen

Ja, Sie können Pie & agrave la mode am Vorabend essen, wenn Sie eine Diät machen! Diese Scheibe hat nur 4 Gramm Fett&mdash15 weniger als einige traditionelle Rezepte&mdashand hat immer noch eine zarte, flockige Kruste. Eine Mischung aus Gala- und Granny-Smith-Äpfeln garantiert eine perfekte Füllung.

Zutaten: Mehl, Vollkornmehl, Backpulver, Zucker, Salz, ungesalzene Butter, fettarmer Frischkäse, Wasser, Zitronen, Gala- und Granny-Smith-Äpfel, brauner Zucker, Vanilleextrakt, Zimt, Muskatnuss, Ei, fettarmes Vanilleeis Creme

Kalorien: 260 pro Scheibe


EINGÄNGE

BRISKETTEN langsam gebratene Rinderbrust, geschlagene Kartoffeln, Babykarotten, Naturjus / 27
BUTTERNUT-KÜRBIS-RAVIOLIS serviert in einer Honig-Salbei-Sahnesauce mit gerösteten Mandeln und knusprigem Prosciutto / 25
RINDFLEISCHFILET gegrillt, serviert mit Rosmarin-Confit-Fingerling-Kartoffeln, Knoblauch-Haricot-Verts verfeinert mit einer Waldpilz-Gorgonzola-Demi-Glace / 43
DIABLO LACHS in der Pfanne gebratener Atlantiklachs mit würziger Teriyaki-Sojaglasur serviert auf Reispilaw und gegrilltem Spargel, abgerundet mit knusprig gebratenen Wontons / 36
SCHNITZEL UND POMMES gegrillter New Yorker Streifen, serviert über Parmesan-Trüffel-Pommes und gegrilltem Broccolini, verfeinert mit heißer Kirschpfefferbutter Demi-Glace / 44
BUTTERMILCH GEBRATENES HÜHNCHEN in Buttermilch eingelegte und gebratene Brust ohne Knochen, über
Apfelholz geräucherter Speck, getrocknete Kirsche, Süßkartoffel und Apfelhasch / 24
zartes Schweinekotelett vom Holzkohlegrill, über Haus pürierte Süßkartoffeln, gerösteter Rosenkohl verfeinert mit Granny Smith Apfel und getrocknetem Preiselbeerkompott/ 31
QUINOA-SCHÜSSEL Zucchini, rote Paprika, Pinienkerne, Spargel, Feta-Käse und Tomaten-Basilikum-Coulis / 18 Hühnchen oder Garnelen hinzufügen /8
JAKOBSMUSCHELN gebratene Jakobsmuscheln über geröstetem Butternut-Kürbis-Succotash, gegrillter Knoblauch-Broccolini, abgerundet mit einem Cranberry-Gastrique / 34
KRÄUTERGEGRILLTES HÄHNCHEN Gegrilltes Hähnchen über Spargel, Schlagkartoffeln & belegt mit einer Artischocke, Champignons und Kapern-Madeira-Pfannensauce / 27
MEERESFRÜCHTE SCAMPI Jumbo-Garnelen und Jakobsmuscheln auf Linguine, in Knoblauch-Weißwein-Zitronen-Butter-Sauce geschwenkt, verfeinert mit frischen Kräutern und Asiago-Käse / 35


Crock-Pot Apfelkuchen-Karamell-Dip + Video

Dieses super einfache Rezept für Crock-Pot Apple Pie Caramel Dip hat nur 4 Zutaten, ist fettfrei und hat alle leckeren Aromen des Herbstes!

Holen Sie sich Ihr Kochbuch!

Das Crock-Pot Ladies Big Book of Slow Cooker Dinners

Mehr als 300 fabelhafte und unkomplizierte Rezepte für Familien unterwegs


Apfel Chutney

Wir alle wissen, dass Schweinefleisch gut zu Apfelmus passt, aber es ist noch besser mit Apfelchutney – besonders mit goldenen Rosinen, getrockneten Preiselbeeren und gehackten Pekannüssen. Zimt, Muskatnuss, Zitronensaft und Apfelwein verleihen dem Gericht sowohl Süße als auch Würze, was es zu einer idealen Kombination für Schinken oder Schweinekoteletts macht.

Chutney hat seinen Ursprung in der indischen Küche und besteht typischerweise aus Obst, Zucker, Gewürzen und Essig. Chutneys sind mittlerweile auf der ganzen Welt beliebt und können von einer würzigen Würze bis zu einer milden Relish- oder Salsa-Sauce reichen. Chutneys können Gemüse, Obst, Nüsse, Trockenfrüchte, Gewürze, Süßstoffe und verschiedene Essige oder Zitrussäfte enthalten. Chutney lässt sich nicht nur als Belag für gegrilltes und gebratenes Fleisch verwenden. Verwenden Sie es als Brotaufstrich, löffeln Sie es über Ziegenkäse oder mischen Sie es mit Frischkäse für ein leckeres Hors d'oeuvre, servieren Sie es als Dip für Chicken Fingers oder schichten Sie einen gegrillten Käse für einen süßen und herzhaften Leckerbissen. Nach dem Pürieren kann es auch als Glasur für Fleisch- oder Geflügelbraten verwendet werden, einschließlich gebackenem Schinken.

Wenn man bedenkt, dass es Chutney-Rezepte aus der ganzen Welt gibt, gibt es viele, viele Variationen. Für ein ähnliches Rezept mit etwas Würze probieren Sie ein Birnenchutney mit Ingwer, Knoblauch und scharfer Chilischote. Rhabarber-Chutney enthält rote Zwiebeln und getrocknete Kirschen und gleicht die Süße mit etwas Chilipulver und roten Paprikaflocken aus. Chutneys können eine Mischung aus gewürzter Papaya und Rosinen, Ananas und Currypulver und sogar geröstetem Kürbis sein. Ein Cranberry-Chutney ist eine schöne Abwechslung zu traditioneller Cranberry-Sauce und Tomaten-Chutney ist eine großartige Alternative zu Ketchup.


Preiselbeer-Chutney

Die perfekte herzhaft-süße Begleitung zu Ihrem Urlaub von Puten- oder Schweinefleisch. Und es kann weit im Voraus zubereitet werden, was am großen Tag wertvolle Zeit spart. Auch lecker auf Putensandwiches oder als Vorspeise zu Käse und Crackern.

Zutaten

  • 4 Tassen frische Cranberries
  • 1-¼ Tasse Wasser
  • 2-½ Tassen Zucker
  • 6 ganze Gewürznelken
  • 2 Stangen Zimt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 ganze Granny Smith Äpfel (geschält, entkernt und gewürfelt)
  • 2 ganze Bosc- oder Anjou-Birnen, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1 ganze kleine gelbe Zwiebel, gehackt
  • 1 Tasse goldene Rosinen
  • ⅓ Tassen kristallisierter Ingwer, fein gehackt
  • ½ Tassen Haselnüsse, grob gehackt

Vorbereitung

In einem großen Topf (ich habe meinen Schmortopf benutzt) bei mittlerer Hitze die Preiselbeeren, Wasser, Zucker, Nelken, Zimtstangen und Salz vermischen. Häufig umrühren, zum Kochen bringen und kochen, bis die Preiselbeeren aufplatzen, etwa 10 Minuten. Die Hitze auf ein Köcheln reduzieren und die Äpfel, Birnen, Zwiebeln, Rosinen und Ingwer unterrühren. Unter häufigem Rühren weiterkochen, bis es dickflüssig ist, weitere 10-15 Minuten. Vom Herd nehmen und die Haselnüsse unterheben. Entsorge Zimtstangen und Nelken (wenn du sie finden kannst). In fest verschlossenen Gläsern kühl stellen.


  • Zuerst müssen die getrockneten Cranberries eingeweicht werden. Daher die Cranberries kaum mit Wasser bedecken. Erhitzen Sie sie für 2 Minuten und lassen Sie sie für mindestens 1 Stunde einweichen.
  • Dann die Butter in einem Topf langsam schmelzen.
  • Rote Zwiebel, rote und grüne Paprika zugeben und eine Minute anbraten.
  • Als nächstes fügen Sie Essig zusammen mit braunem Zucker und Preiselbeeren hinzu. Kochen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze für 20 Minuten.
  • Inzwischen den Apfel gewürfelt. Zusammen mit Piment und frisch geriebenem Ingwer zum Chutney geben. Weitere 10 Minuten kochen.
  • Füllen Sie die Gläser vollständig mit Chutney. Ohne Verzögerung mit einem Deckel fest verschließen.
    Reinigen Sie die Gläser bei Bedarf im KALTEN Zustand von klebrigen Rückständen.
    ACHTUNG beim Befüllen der Gläser: Das Chutney ist heiß und klebrig. Verbrenn dich nicht.
  • Cranberry-Apfel-Chutney zu einem knusprigen Schweinebraten oder einer BBQ-Wurst servieren.

Hygiene hat beim Einmachen oberste Priorität.

Wählen Sie Ihre eigene Glasgröße. Ich bevorzuge 212 ml Gläser für 2 Personen. Das reicht für ein Gericht und du musst die Reste Wochen später nicht wegwerfen.

Vergessen Sie billige Gläser. Explodierende Gläser sind nicht lustig. Vor allem, wenn sie gefüllt und heiß sind. Investieren Sie in gute Gläser mit Twist-Off-Deckel.

Sterilisieren Sie die Gläser, indem Sie sie im Ofen auf 160 °C (320 °F) erhitzen. Kochen Sie die Deckel in einem Wasserbad. Auch Gummiringe.

Das könnte dir auch gefallen

Hausgemachter Eierlikör (Advocaat, Eggnog)

Eingelegte grüne Tomaten


Rezeptzusammenfassung

  • 1 säuerlicher Apfel, wie Granny Smith, geschält, entkernt und in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Tasse Orangensaft (von etwa 1 Orange)
  • 1 Tasse Rosinen
  • 4 3 Zoll lange Streifen Orangenschale
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • Salz
  • 1/2 Tasse Apfelsaft
  • 1 12-Unzen-Paket frische oder gefrorene Preiselbeeren (ca. 3 Tassen)
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Teelöffel Apfelessig
  • 1 Huhn (3 bis 3 1/2 Pfund)
  • 2/3 Tasse brauner Zucker

Backofen auf 425 Grad vorheizen. Reiben Sie die Hähnchenhöhle mit 1/4 Teelöffel Salz und 1/8 Teelöffel Pfeffer ein und geben Sie die Orangenschale hinein. Drehen Sie die Flügel des Huhns hinter den Rücken und binden Sie die Beine zusammen. Das Hähnchen mit der Brust nach oben in einen Bräter legen. Das Hähnchen mit Öl bestreichen und mit 1/4 Teelöffel Salz und 1/8 Teelöffel Pfeffer bestreuen. Braten Sie das Huhn, bis es gerade fertig ist, 50 bis 60 Minuten.

Währenddessen die Preiselbeeren in einem mittelgroßen Edelstahltopf mit Apfel, Rosinen, braunem Zucker, Apfelsaft, Essig, Ingwer, 1/8 TL Salz und 1/8 TL Pfeffer zum Kochen bringen. Zugedeckt bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Flüssigkeit eingedickt ist und die Frucht weich ist, etwa 15 Minuten.

Wenn das Huhn fertig ist, den Vogel auf einen Teller legen und an einem warmen Ort etwa 10 Minuten ruhen lassen. Gießen Sie das Fett aus dem Bräter ab. Stellen Sie die Pfanne auf mäßige Hitze und fügen Sie den Orangensaft hinzu. Zum Kochen bringen und den Boden der Pfanne abkratzen, um alle braunen Teile zu entfernen. Kochen Sie, bis es auf ungefähr 1/4 Tasse reduziert ist, ungefähr 4 Minuten. Eventuell angesammelte Säfte vom Huhn und je eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen. Das Hähnchen mit der Orangensauce und dem Chutney servieren.