Neue Rezepte

CBD-Mango-Smoothie

CBD-Mango-Smoothie

Um diesem Smoothie etwas Wärme zu verleihen, fügen Sie eine Prise zerdrückte rote Paprikaflocken und etwas mehr Salz hinzu, bevor Sie ihn mixen. Wir haben dieses Rezept mit einer 1.000-Milligramm-(mg-)Flasche Lily CBD entwickelt. Es ist Teil des Healthyish Guide to Cooking With, Eating, and Truely Enjoying Weed in Zusammenarbeit mit Broccoli. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, wie man Cannabis köstlich macht.

Zutaten

  • 1 1" Stück Ingwer, geschält, fein gerieben
  • ½ Tasse ungesüßtes Kokoswasser

Rezeptvorbereitung

  • Mango, Banane, Ingwer, Kokoswasser, CBD-Öl, Kurkuma, Salz und 1 Tasse Eis in einem Mixer glatt pürieren. Auf die Gläser verteilen.

Abschnitt „Rezensionen“ Hatten Sie nach der Einnahme von CBD-Öl jemals Übelkeit im Magen?Rachel_ATexas, America13.08.20

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Blue Ribbon Hanf veröffentlicht. Um den Originalartikel und die Rezepte anzuzeigen, klicken Sie hier.

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Wir alle haben es gehört, aber bekommen wir alle ein gesundes Frühstück, um jeden Tag zu starten? Leider ist die Antwort nein. Aber es gibt einen einfachen Weg, um Ihren Tag richtig zu beginnen. Sagen Sie guten Morgen zu CBD-Smoothies.

Smoothies sind voller Geschmack und Nährstoffe und lassen sich leicht an Ihre Bedürfnisse und Vorlieben anpassen. Ein Smoothie kann einen kraftvollen Start in den Tag bieten, der normalerweise mit Proteinen, Ballaststoffen und vielen anderen Nährstoffen gefüllt ist, die helfen können, Heißhungerattacken zu unterdrücken und Junk Food oder andere nicht so gesunde Optionen zu vermeiden.

Ein nahrhaftes Frühstück kann Ihnen den besten Start in den Tag geben und Ihnen Energie und Unterstützung vom Start in den Tag an geben. Und die einzige Möglichkeit, einen Frühstücks-Smoothie noch besser und potenziell therapeutischer zu machen? Fügen Sie etwas CBD hinzu! Lesen Sie weiter für drei einfache CBD-Smoothie-Rezepte, um Ihren Tag richtig zu beginnen:

Super grüner CBD-Antioxidans-Smoothie

Dieser grüne Smoothie ist vollgepackt mit all den „Grünen“ und Antioxidantien, die Sie brauchen. Durch die Kombination von Banane mit Spinat, Grünkohl und Kakao könnte dieser grüne Smoothie helfen, Blutdruck und Cholesterin zu senken, während er das Immunsystem unterstützt und den Stoffwechsel reguliert. Alle Zutaten in diesem Smoothie sind vollgepackt mit Antioxidantien und Vitaminen, die Ihrer Gesundheit zugute kommen könnten, sowie etwas CBD und dies ist ein grüner Smoothie, den Sie nicht missen möchten.

Zutaten

  • 1 Tasse Grünkohl
  • 1 Tasse Spinat
  • ½ reife Banane
  • 2 Esslöffel Kakao
  • Kleine Handvoll Mandeln
  • Kleine Handvoll Cashewkerne
  • ½ Tasse vollfette Kokosmilch
  • ¼ Tasse Mandelmilch
  • 2-3 Eiswürfel (optional)

Gib deine Eiswürfel (optional), Spinat, Grünkohl, Banane, Mandeln, Cashewnüsse, Kokosmilch und Mandelmilch in einen Mixer. Mixen, bis es glatt ist. Kakao und CBD hinzufügen, weitere 10-15 Sekunden mixen. Servieren und genießen!

Superfood Beeren-CBD-Smoothie

Wenn Sie Beeren lieben, ist dies der Smoothie für Sie. Indem Sie Beeren mit Hanfsamen, Avocado und griechischem Joghurt kombinieren, stellen Sie ein proteinreiches, antioxidativ verstärktes Elixier her, das nicht nur einen gesunden Schlag liefert, sondern auch großartig schmeckt. Beeren sind bekannt für ihren hohen Gehalt an Vitaminen und Antioxidantien, während Hanfsamen und Avocado eine Dosis gesunder Fette und pflanzliches Protein liefern, um Sie den ganzen Tag über mit Energie zu versorgen. Her mit den Beeren!

Zutaten

  • ½ Tasse gefrorene Blaubeeren
  • ½ Tasse gefrorene Himbeeren
  • ½ Tasse gefrorene Erdbeeren
  • 1 gefrorene Banane
  • 1 Tasse griechischer Joghurt (Vanille oder Natur)
  • 1 kleine Avocado
  • 2 Esslöffel Hanfsamen
  • ½ Tasse Mandelmilch
  • 1 -2 Teelöffel Ahornsirup oder Honig

Bananen-, Beeren-, Joghurt-, Avocado- und Mandelmilch in den Mixer geben. Mixen, bis es glatt ist. Fügen Sie Ahornsirup oder Honig, Hanfsamen und CBD-Öl hinzu. Für weitere 10 bis 15 Sekunden mixen. Servieren und genießen!

Tropischer CBD-Superfood-Smoothie

Stellen Sie sich vor, Sie beginnen den Morgen an einem tropischen Strand? Obwohl wir nicht am Strand liefern können, werden Sie sich mit diesem tropischen CBD-Smoothie aus Ihrer eigenen Küche tropisch fühlen. Dieser Smoothie ist vollgepackt mit tropischen Früchten, die für ihren hohen Vitamingehalt und Carotinoide bekannt sind – eine Art von Antioxidantien, die für den Menschen lebenswichtig sind – die den Einsatz von Nährstoffen, die in den Blutkreislauf gelangen, erhöhen können. Viele tropische Früchte können dazu beitragen, entzündungshemmende, antimikrobielle und antidiabetische Eigenschaften zu fördern, was sie zur perfekten Kombination mit CBD macht.

Zutaten

  • 2 Tassen Grünkohl oder Spinat
  • ¼ Tasse gefrorene Ananas
  • ½ gefrorene Banane
  • ¼ Tasse gefrorene Mango
  • ½ Tasse frische oder gefrorene Papaya
  • ¼ Tasse griechischer Joghurt (Vanille oder Natur)
  • ¼ Tasse Kokosmilch
  • 1-2 Esslöffel Honig oder Ahornsirup

Banane, Ananas, Mango, Papaya, Gemüse, Joghurt und Kokosmilch in den Mixer geben. Mixen, bis es glatt ist. Ahornsirup oder Honig und CBD-Öl in den Mixer geben. Weitere 10-15 Sekunden mixen. Servieren und genießen!

Wenn Sie mit CBD-Öl kochen möchten, klicken Sie hier, um eine einfache Anleitung zum Kochen mit CBD-Öl zu erhalten.

Für den Zugriff auf alle unsere exklusiven Promi-Videos und Interviews – Abonniere auf YouTube!


Einfache Rezepte: 3 CBD-Superfood-Smoothies

Was ist an Frühstücks-Smoothies nicht zu lieben? Sie sind vollgepackt mit Nährstoffen, schmecken großartig und belasten den Körper weniger als eine typische Mahlzeit – und die zusätzliche Energie geht an Sie! Smoothies sind ein super gesunder Start in den Tag!

Aber Ihr typischer Frühstücks-Smoothie kann noch besser sein&8230 Fügen Sie einfach CBDs homöostasefördernde, entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften hinzu und Sie haben ein natürliches therapeutisches Kraftpaket in einer Tasse!

Indem Sie Ihren Smoothies erstklassiges kanadisches CBD-Öl hinzufügen, können Sie Ihre Dosis genauer berechnen, da die meisten Marken Flaschen mit abgemessenen Tropfern für eine genauere Dosierung verkaufen. Es ist auch möglich, CBD-Isolat-Pulver anstelle von CBD-Öl zu verwenden, da Isolat-Pulver sich leicht in Smoothies einmischen lässt. CBD-Isolat kann einen bitteren Geschmack haben und ist hochkonzentriert, also achte darauf, nicht zu viel zu verwenden! Verwenden Sie eine Skala, um sicherzustellen, dass Sie die Dosis hinzufügen, die für Sie am besten geeignet ist.

Hier also ein CBD-Smoothie-Rezept (mal drei!), um den Tag richtig zu beginnen!

Superfood Beeren-Smoothie

Dieser bietet dank einer Kombination aus Hanfsamen, griechischem Joghurt und Avocado einen soliden pflanzlichen Protein-Punch. Viele gesunde Fette und Antioxidantien sind auch in diesem Rezept enthalten! Beeren sind bekannt für ihre antioxidative Wirkung und lassen die Haut jünger aussehen. Antioxidantien verlangsamen den Abbau von Zellen und geben Ihrem Körper mehr Zeit, sich mit neuen aufzufüllen. Je gesünder Sie innerlich sind, desto gesünder sehen Sie ohne aus!

Zutaten

  • 1 Tasse griechischer Joghurt (Vanille oder Natur)
  • 1 kleine Avocado
  • 2 Esslöffel Hanfsamen
  • ½ Tasse Mandelmilch
  • ½ Tasse gefrorene Blaubeeren
  • ½ Tasse gefrorene Himbeeren
  • ½ Tasse gefrorene Erdbeeren
  • 1 gefrorene Banane
  • 1ml Pipette-volles CBD-Öl
  • 1 -2 Teelöffel Ahornsirup oder Honig

Werfen Sie Ihre Banane, Joghurt, Avocado, Beeren und Mandelmilch in den Mixer. Mixen, bis es glatt ist. Mit etwas Ahornsirup oder Honig süßen. Fügen Sie Ihr CBD-Öl und für mehr Knusprigkeit Hanfsamen und/oder Walnüsse hinzu. Für weitere 10 bis 15 Sekunden mixen. Servieren und genießen!

Bildnachweis: From My Bowl

Super grüner Antioxidans-Smoothie

Dieser grüne Smoothie ist auch vollgepackt mit Antioxidantien, aber die Zugabe von Grünkohl, Kakao, Banane und Spinat bedeutet, dass dieser Smoothie dazu beiträgt, den Cholesterinspiegel und den Blutdruck zu senken, sowie das Immunsystem und den Stoffwechsel zu regulieren.

Zutaten

  • 1 Tasse Grünkohl
  • 1 Tasse Spinat
  • ½ Tasse vollfette Kokosmilch
  • ¼ Tasse Mandelmilch
  • 1 Pipette voll CBD-Öl
  • 2-3 Eiswürfel (optional)
  • ½ reife Banane
  • 2 Esslöffel Kakao
  • Kleine Handvoll Mandeln
  • Kleine Handvoll Cashewkerne

Mischen Sie Spinat, Grünkohl, Cashewnüsse, Kokosmilch, Banane, Mandeln und Mandelmilch sowie optional Eiswürfel glatt. Kakao und CBD-Öl hinzufügen und weitere 10-15 Sekunden mixen. Unten!

Tropischer CBD-Superfood-Smoothie

Haben Sie ein bisschen Nostalgie für die Tropen? Dieses CBD-Smoothie-Rezept bietet den Geschmack des Paradieses sowie jede Menge Vitamine und Carotinoide. Diese lebenswichtigen Antioxidantien erhöhen die Aufnahme von Nährstoffen in den Blutkreislauf. Darüber hinaus besitzen viele tropische Früchte starke antimikrobielle, antidiabetische und entzündungshemmende Eigenschaften.

Zutaten

  • 2 Tassen Grünkohl oder Spinat
  • ½ Tasse frische oder gefrorene Papaya
  • ¼ Tasse griechischer Joghurt (Vanille oder Natur)
  • ¼ Tasse gefrorene Ananas
  • ½ gefrorene Banane
  • ¼ Tasse gefrorene Mango
  • ¼ Tasse Kokosmilch
  • 1-2 Esslöffel Honig oder Ahornsirup
  • 1 Pipette voll CBD-Öl

Mischen Sie Obst, Gemüse, Joghurt und Kokos mild, bis sie glatt sind. Fügen Sie CBD-Öl und alle Süßstoffe oder Crunch in den Mixer hinzu. Weitere 10-15 Sekunden mixen. Voila!

Das ist es! Sie haben die Rezepte, jetzt knacken Sie es! Es ist Zeit, den Tag mit einem Superfood-basierten Gesundheitsschub zu beginnen!


Wie man CBD hinzufügt

CBD gibt es in vielen Formen, aber der bequemste Weg, einen Smoothie zu kreieren, ist der Central Business District Øthey mit CBD-Isolat. CBD-Öl ist normalerweise in einer Pipette verpackt, sodass Sie es nur auf die anderen Smoothie-Zutaten träufeln müssen und die Textur sich immer noch gut vermischt. Auf der anderen Seite, wenn Sie Ihrem Smoothie Pulver anstelle von Öl hinzufügen möchten, können Sie CBD-Isolate untersuchen, da sie zu 99% oder mehr aus CBD bestehen, sodass der Trennungsgrad viel stärker ist. Stellen Sie es sich ähnlich wie gemischtes Proteinpulver vor, das bereits eine beliebte Zutat in Fruchtsäften ist.

Bevor Sie mit der Zubereitung eines CBD-Smoothies beginnen, ist die Dosierung ein wichtiger Aspekt. Wir werden keinen bestimmten Betrag ausgeben, da der bestimmte Betrag von Person zu Person unterschiedlich ist. Erfahrungsgemäß sollten in Smoothies 50 mg CBD nicht überschritten werden. Die 20-mg-Dosis ist zu Beginn sehr niedrig, wenn Sie eine höhere Dosis benötigen, können Sie die 20-mg-Dosis schrittweise erhöhen.

CBD-Öl und -Pulver sind auf der Verpackung normalerweise in Milligramm angegeben. Bei Öl entspricht ein einzelner Tropfen etwa 0,05 ml, sodass Sie daraus berechnen können, wie viele Tropfen eine bestimmte Menge CBD produzieren.


Lindern Sie Ihre Schmerzen mit diesem Mango-CBD-Öl-Smoothie

Dies könnte die köstliche entzündungshemmende Behandlung sein, nach der Sie gesucht haben.

Cannabis und Schmerzen

Für mehr als 20 Prozent der Amerikaner gehören chronische Schmerzen zum Alltag. Viele bekommen nicht die Entlastung, die sie brauchen.

Schmerzbehandlungen waren in der Regel auf nichtsteroidale Antirheumatika (NSAIDs) und Opioid-Medikamente beschränkt, die das Suchtrisiko bergen. Beide haben Risiken von Nebenwirkungen. Da Opioide häufig in den Schlagzeilen sind, haben viele Menschen mit chronischen Schmerzen keinen Zugang zu den Medikamenten, auf die sie angewiesen sind, um ohne starke Schmerzen durch den Tag zu kommen.

Als mögliche Alternative zum langfristigen Opioidkonsum bei chronischen Schmerzen wenden sich viele Menschen Cannabis zu. Cannabis hat eine lange Geschichte der medizinischen Verwendung und ist besonders wirksam bei der Behandlung von Schmerzen.

Cannabidiol (CBD) hat aufgrund seiner Wirksamkeit bei der Behandlung einer Reihe von Erkrankungen, einschließlich akuter und chronischer Schmerzen, allgemeine Aufmerksamkeit erlangt.

Kombination von CBD und THC

In Staaten, in denen medizinisches Marihuana legal ist, kann eine Kombination aus CBD und THC mit großer Wirkung gegen Schmerzen verwendet werden und ist stärker als die alleinige Verwendung von CBD. Die komplementäre Natur der Verbindungen ist als Entourage-Effekt bekannt.

Die 3 besten empfohlenen CBD-Öle

Wenn medizinisches Marihuana in Ihrem Bundesstaat nicht legal erhältlich ist, können Sie möglicherweise dennoch Linderung bei chronischen oder akuten Schmerzen finden, indem Sie CBD aus Hanf verwenden.

CBD-Extrakte sind in verschiedenen Formen erhältlich, aber die beliebteste ist eine Ölbasis. CBD-Öle können in viele verschiedene Rezepte zur Einnahme gemischt oder zu Lotionen, Massageölen oder Balsamen in verschiedenen Konzentrationen hinzugefügt werden, um Ihren Bedarf zu decken.

Nachfolgend finden Sie CBD-Öle, die von Green Flower Media und CannaInsider empfohlen werden:

CBD-Mango-Smoothie-Rezept zur Schmerzlinderung

Die Autorin und Cannabis-Befürworterin Sandra Hinchcliffe teilt ein beliebtes Smoothie-Rezept aus ihrem bevorstehenden Buch „CBD Every Day“.

CBD-Öl wird mit Mango- und Orangensaft gemischt, um ein erfrischendes Getränk zu erhalten, das Ihre Schmerzen lindert.

Untersuchungen haben gezeigt, dass Mango die Wirkung von Cannabinoiden verstärken kann, da sie eine Verbindung namens Myrcen teilen, ein Terpen, das sowohl in Cannabis als auch in Mango vorkommt.

Das Ergebnis? Eine effektivere, länger anhaltende Erfahrung.

Zitrusfrüchte enthalten auch eine große Menge an Antioxidantien, die ihnen entzündungshemmende Eigenschaften verleihen. Das macht diesen Smoothie zum perfekten Vehikel für Ihre schmerzlindernde CBD-Öldosis.

Sandras Mango Canna-Booster Smoothie

Serviert: 2 Smoothies (je 8 oz)

Zutaten

  • 1 Tasse frisch gepresster Blutorangensaft, Raumtemperatur (Sie können jeden frisch gepressten Orangensaft ersetzen)
  • ⅓ Tasse frische Kokosmilch
  • Bevorzugte oder spezifische Dosis von CBD-Öl
  • 2 große oder 3 mittelgroße Mangos, in Scheiben geschnitten und teilweise gefroren
  • ½ Tasse Eis
  1. Gib Orangensaft, Kokosmilch und CBD-Öl in einen Mixer. cremig mixen.
  2. Gib die gefrorene Mango und das Eis in den Mixer. Mixen, bis sie eisig und cremig sind.
  3. Sofort servieren. Genießen!

Auch wenn Marihuana in Ihrem Bundesstaat legal ist, ist es nach Bundesrecht weiterhin illegal. Es gibt zwar einige Behauptungen, dass CBD aus Hanf (und nicht aus einer Cannabispflanze) in allen 50 Staaten legal ist, andere Berichte weisen darauf hin, dass die Legalität nicht so einfach ist. Wir schlagen vor Überprüfe die Gesetze deines Staates zum Thema CBD-Öl.

Kristi ist eine freiberufliche Autorin und Mutter, die die meiste Zeit damit verbringt, sich um andere als sich selbst zu kümmern. Sie ist häufig erschöpft und entschädigt mit einer intensiven Koffeinsucht. Finde sie auf Twitter.

Reposted mit Genehmigung unseres Medienpartners Healthline.


Dieses grüne Smoothie-Rezept bietet Ihnen jeden Tag eine effektivere und lang anhaltende Schmerzlinderung.

Zutaten für drei Portionen

3. Eine Dosis von 2-3 mg CBD-Öl

4. Zwei große Mangos oder drei kleine

Richtungen

In einem sauberen Mixer Orangensaft, Kokosmilch und CBD-Öl hinzufügen und glatt rühren. Als nächstes gehen Sie vor und fügen Sie die Mango plus das Eis hinzu und mischen Sie weiter.

Nachdem die Mischung eine cremige Konsistenz erreicht hat, servieren Sie Ihren frisch zubereiteten grünen Smoothie sofort.

Ein veganer, glutenfreier rein natürlicher grüner CBD-Smoothie

Diejenigen, die darauf achten, was sie essen, werden diesen grünen Smoothie perfekt zum Abnehmen und einen hervorragenden Energieschub nach dem Training finden.

Zutaten für zwei Portionen

1. 200 g abgepackter Grünkohl, Mangold, Spinat usw.

Richtungen

Alle Zutaten werden in einen leistungsstarken Mixer gegeben und cremig gemischt.

Sobald Sie fertig sind, servieren und genießen Sie Ihren veganen grünen Smoothie!

CBD Smoothie Bowl für chronische Schmerzen, Entzündungen und Angst

Hier kommt jetzt Ihre Kreativität ins Spiel. Wir sprechen von einem grünen Smoothie mit Avocados und mischen ihn mit jeder anderen Frucht – zum Beispiel einer Mango, Banane, Orange oder Pfirsich.

Zutaten für vier Portionen

2. Ein paar Stücke Ananas, Mango, Banane oder andere Früchte

4. Ein Esslöffel Verdickungsmittel (Erdnussbutter, Mandelbutter, Kokosnuss oder griechischer Joghurt)

7. Ein Teelöffel Leinsamen oder Chiasamen

8. Etwa 20 g Toppings wie frische Minze, trockene Nüsse und Rosinen

9. 2 Esslöffel Süßstoff (optional)

Richtungen

Um diesen nahrhaften grünen Smoothie zuzubereiten, ist es sehr einfach, alles in einen Mixer zu geben, bis es glatt ist.

Nachdem Sie eine cremige Konsistenz erreicht haben, fügen Sie nach Belieben Toppings hinzu.

Würziger grüner Smoothie als Stimmungsbooster

Dies ist ein grüner CBD-Smoothie, der Ihre Stimmung im Handumdrehen hebt. Und das liegt an der Schärfe, mit der es vollgepackt ist.

Zutaten für zwei Portionen

4. Eine Prise schwarzer Pfeffer

Anweisungen

Sie werfen alles in einen Mixer und pulsieren es einige Male, bis die Mischung cremig ist.

Wenn es dicker ist, als Sie vertragen können, fügen Sie etwas Wasser hinzu, um es aufzuhellen.

Tipps zur Herstellung eines grünen CBD-Smoothies

1. Achten Sie auf die Proportionen

Stellen Sie immer die Proportionen aller Zutaten in Bezug auf die Anzahl der Personen her, die den grünen Smoothie trinken.

2. Verwenden Sie die richtige CBD-Dosis

Verwenden Sie immer die richtige CBD-Dosis für Ihr spezielles Getränk. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Menge verschrieben bekommen.

3. Verwenden Sie frische Produkte

Wenn Sie sich für einen grünen Smoothie mit Apfel oder Avocado entscheiden, stellen Sie sicher, dass die Frucht für eine perfekte Mischung erfrischend ist.

4. Haben Sie keine Angst zu experimentieren

Wenn es darum geht, einen grünen Smoothie ohne Früchte oder mit Früchten zuzubereiten, sind dem Himmel keine Grenzen gesetzt. Das sind keine Grenzen für das, was Sie durch Experimentieren erreichen können. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass es mit Nüssen in Ihrem Smoothie besser schmeckt, gehen Sie gleich vor.

5. Proportionen zum sofortigen Verzehr herstellen

Ein Getränk, das länger als 2 Stunden gedauert hat, schmeckt nicht so erfrischend. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine kleine Portion zubereiten, die Sie sofort konsumieren können.

Abschluss: Einen grünen Smoothie zuzubereiten ist ganz einfach. Sie sammeln einfach alles, was Sie brauchen, und mischen alles. In wenigen Minuten genießen Sie Ihr gesundes Getränk zum Frühstück oder sogar zum Mittagessen. Jedes Rezept für einen grünen Smoothie ist nahrhaft und hat zahlreiche Vorteile, also warum nicht.

Wenn Sie noch mehr leckere Rezepte haben, können Sie uns gerne welche zusenden!!


Was sind die Vorteile von CBD-infundierten Smoothies?

Nun, da Sie über CBD Bescheid wissen, lassen Sie uns sehen, was CBD-Öl-Smoothies für Sie tun können.

Für Sportler

Wenn Sie ein Athlet sind, wissen Sie vielleicht bereits, dass es Schmerzcremes auf dem Markt gibt, die die Muskelregeneration und Entzündungen unterstützen. Diese eignen sich zwar hervorragend für hauttiefe Beschwerden und lokalisierte Schmerzen, erwägen Sie jedoch, etwas CBD-Öl in Ihre Erholungsshakes zu geben. Durch das Trinken von CBD-infundierten Smoothies fügen Sie eine Verbindung hinzu, die die Erholungszeit nach einem anstrengenden Training verkürzen kann, vor allem aufgrund ihrer entzündungshemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften – und Ihnen hilft, wieder zu dem zurückzukehren, was Sie am besten können.

Gegen Stress, Angst und Schlaf

Stress und Angst sind für viele von uns kein Fremdwort und können zu einer Vielzahl von Problemen führen, wie beispielsweise der Unfähigkeit, eine Nacht durchzuschlafen. Die Forschung zu CBD gegen Angst und Schlaf ist sehr ermutigend. Das Trinken von CBD-infundierten Smoothies nach einem stressigen Arbeitstag, eine wohlverdiente Entspannungssitzung oder eine solide Nachtruhe sind großartige Optionen. CBD kann die Nerven beruhigen und Angstzustände reduzieren und Ihnen dabei helfen, leichter einzuschlafen. Aber CBD ist nicht nur gut für den Schlaf, es kann auch helfen, die Konzentration aufrechtzuerhalten. Ein mit CBD angereicherter Smoothie am frühen Morgen oder Mittag ist zu jeder Tageszeit großartig!

Wer hat gesagt, dass die Einnahme Ihrer Medikamente langweilig oder eklig sein muss?

Wenn rezeptfreie Medikamente nicht ausreichen, versuchen Sie es mit einer natürlichen Lösung in Form von CBD. Studien haben ergeben, dass CBD bei der Schmerztherapie bei Erkrankungen wie Gicht, Arthritis, Gelenkschmerzen und Migräne helfen kann, um nur einige zu nennen. CBD-infundierte Smoothies sind eine frische und köstliche neue Art, diese Probleme anzugehen, die für so viele Menschen von Bedeutung sind.

Wie viel CBD-Öl sollte ich in meinen Smoothie geben?

Die Dosierung variiert von Person zu Person, was für einen Ehepartner oder Freunde möglicherweise nicht für Sie funktioniert (abhängig von Faktoren wie Gewicht, Stoffwechsel und Schwere der behandelten Erkrankung). Wenn Sie neu bei CBD sind oder sich nicht sicher sind, welche Menge Sie Ihrem Smoothie hinzufügen sollten, können wir Ihnen mit unserer Dosierungstabelle (hier zu finden) sowie unserem CBD-Öl-Quiz helfen. Diese sind als Ausgangspunkt auf der Grundlage übergreifender Faktoren konzipiert, jedoch können einige Anpassungen an Ihrer persönlichen Dosierung erforderlich sein, um die ideale Menge für Sie zu finden.


5. CBD-Schlagsahne

Nicht alle CBD-Esswaren müssen ausgewachsene Snacks oder Mahlzeiten sein. Inspiriert von einem Sahnerezept haben wir uns entschieden, Ihnen zu zeigen, wie man eine CBD-Schlagsahne herstellt. Dieses Topping kann jedem Ihrer Lieblingsdesserts für eine einfache, süße CBD-Wendung hinzugefügt werden. Dieses Rezept ergibt 2 Tassen.

Du wirst brauchen:

  • 1 Tasse kalte Schlagsahne
  • 2-4 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • CBD-Öl

Anweisungen:

  1. Stellen Sie Ihre Rührschüssel und die Rührbesen für 10-15 Minuten in den Kühlschrank oder Gefrierschrank, bevor Sie beginnen. Nach dem Abkühlen können Sie sie entfernen.
  2. Alle Zutaten in einer großen Rührschüssel vermischen.
  3. Beginnen Sie mit dem Mischen bei niedriger Geschwindigkeit und erhöhen Sie langsam auf mittelhoch.
  4. Mischen, bis sich in der Creme weiche oder steife Spitzen bilden.
  5. Bis zur Verwendung kühl stellen.

Kurzer Hinweis zu Vanille auf AIP

Eine der Grauzonen-Zutaten für die AIP-Diät ist Vanille. Während Vanilleschoten für die meisten Menschen in Ordnung sind, enthält im Laden gekaufter Vanilleextrakt normalerweise Alkohol sowie andere Zutaten. Der allgemeine Rat ist, dass Sie, wenn Sie den Vanilleextrakt kochen (d. h. erhitzen), den größten Teil des Alkohols verbrennen, sodass dies kein Problem sein sollte. Wenn Sie jedoch Vanilleextrakt in einem nicht erhitzten Rezept verwenden, sollten Sie stattdessen alkoholfreien Vanilleextrakt verwenden. Da dies schwer zu finden ist, empfehlen wir, entweder die Vanille wegzulassen, ein kleines bisschen der Samen aus dem Inneren einer Vanilleschote zu kratzen oder dieses reine Vanillepulver zu probieren.

Wenn Sie Bedenken haben, auf Vanille in irgendeiner Weise zu reagieren, können Sie für diese AIP-Smoothie-Rezepte Vanille weglassen, wenn dies im Rezept erforderlich ist. Es wird jedoch den Geschmack verändern.


CBD-Pfannkuchen und Mango-Smoothies – einfach zu machende Cannabis-Rezepte

Dieses Wochenende bringt einige der gleichen Routine, die die Leute seit zwei Monaten verfolgen: viel Zeit zu Hause. Es muss kein schreckliches Erlebnis sein, wenn es etwas zu tun gibt, insbesondere beim Kochen. Diese beiden Rezepte – für mit Cannabidiol (CBD) angereicherte Pfannkuchen und Mango-Smoothies – können Sie über das Wochenende beschäftigen und entspannen.

-5 t Backpulver
-5 C Mehl
-3 T Geschmolzene Cannabutter
– 1 Ei
-1 TL Weißzucker
-25 C Milch
-CBD-Öl (nach Geschmack)

Das Mehl zusammen mit dem Backpulver in eine trockene Schüssel geben und in der Mitte eine flache Delle eindrücken. Dann Milch, Zucker und Ei in den mittleren Abschnitt gießen. Fangen Sie an, aktiv zu rühren, bis Sie eine glatte, cremige Textur erreichen. Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, fügen Sie das CBD-Öl hinzu und rühren Sie gut um. Benutze eine beschichtete Pfanne und fette sie mit Cannabutter ein, dann koche die Mischung auf die gleiche Weise wie normale Pfannkuchen. Der beste Tipp, um einen erfolgreichen Pfannkuchen zu kochen, besteht darin, die Pfanne mit hoher Temperatur zu erhitzen und sie dann auf mittlere bis niedrige Temperatur zu bringen, damit keine Pfannkuchen anbrennen oder an der Pfanne kleben.

-Mango (2 C geschält und gehackt)
-Banane (1 Stück gehackt)
-Milch (1/2 C)
-Joghurt (1/2 C)
-CBD-Öl

Geben Sie die gehackte Banane und die Mangos in einen Mixer, fügen Sie eine halbe Tasse Milch und eine halbe Tasse Joghurt hinzu. Geben Sie das CBD-Öl in den Mixer und verrühren Sie es, bis es eine cremige Textur hat. Beenden Sie es, indem Sie etwas Eis in den Mixer werfen, um die endgültige Smoothie-Konsistenz zu erhalten.


CBD-Öl-Mango-Smoothie

Sie können CBD-Öl mit Mango- und Orangensaft mischen, um ein erfrischendes Getränk zu erhalten, um Ihre Schmerzen zu lindern. Untersuchungen haben gezeigt, dass Mango die Wirkung von Cannabinoiden verstärken kann, weil sie eine Verbindung namens Myrcen teilen, ein Terpen, das sowohl in Cannabis als auch in Mango vorkommt – das Ergebnis? Eine stärkere, lang anhaltende Erfahrung. Zitrusfrüchte enthalten auch eine enorme Menge an Antioxidantien, die ihnen entzündungshemmende Eigenschaften verleihen.

Zutaten

  • 1 Tasse frisch gepresster Blutorangensaft
  • ⅓ Tasse frische Kokosmilch
  • Die bevorzugte oder spezifische Dosis von CBD-Öl
  • 2 große oder 3 mittelgroße Mangos, in Scheiben geschnitten und teilweise gefroren
  • ½ Tasse Eis

Richtungen

  • Fügen Sie in einem Mixer Orangensaft, Kokosmilch und CBD-Öl hinzu. cremig mixen.
  • Gib die gefrorene Mango und das Eis in den Mixer. Mixen, bis sie eisig und cremig sind.
  • Sofort servieren. Genießen.

Dieser mit CBD-Öl angereicherte Mango-Smoothie hilft bei der Behandlung mehrerer gesundheitlicher Probleme wie Schmerzen, Entzündungen, Bauchschmerzen und vielem mehr. Es hilft auch bei der Verbesserung des Glanzes Ihrer Haut.