Neue Rezepte

Bosnisches Brot - Lepinja / Lachs

Bosnisches Brot - Lepinja / Lachs

Bosnien und Herzegowina, ein Staat in Südosteuropa, feiert am 25. November seinen Nationalfeiertag. Der Staat mit einer Fläche von 51.129 Quadratkilometern grenzt an Montenegro, Serbien, Kroatien und hat Zugang zur Adria.
Das Land beheimatet drei ethnische Gruppen: Bosnier, Serben und Kroaten. Andere Einwohner, die anderen ethnischen Gruppen angehören, haben nicht den Status von "Konstituenten". Ein Bürger von Bosnien und Herzegowina, unabhängig von seiner ethnischen Zugehörigkeit, wird normalerweise als Bosnier bezeichnet.
Die Hauptstadt ist Sarajevo, die auch die größte Stadt ist.
Bosnien und Herzegowina war eine der 6 Republiken Jugoslawiens.
Der Name "Bosnien" leitet sich von der geografischen Lage der Region ab, durch die der Fluss Bosna fließt. "Herzegowina" war in der Vergangenheit ein österreichisches Herzogtum ("Herzog" bedeutet "Herzog" auf Deutsch). Die Gebiete wurden administrativ vereint, nachdem Bosnien 1463 vom Osmanischen Reich und 20 Jahre später Herzegowina besetzt wurde.
Die bosnische Küche verwendet mehrere Gewürze in moderaten Mengen. Die meisten Gerichte sind leicht und werden in viel Wasser gekocht; die Saucen bestehen hauptsächlich aus natürlichen Gemüsesäften. Typische Zutaten sind Tomaten, Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Gurken, Karotten, Kohl, Champignons, Spinat, Zucchini, getrocknete oder frische Bohnen, Pflaumen, Milch, Peperoni und Sauerrahm. Die bosnische Küche wird sowohl von der westlichen als auch von der östlichen Küche beeinflusst. Aufgrund der türkischen Herrschaft seit fast 500 Jahren ist die bosnische Küche eng mit der türkischen, griechischen und anderen osmanischen und mediterranen Kochkulturen verbunden. Durch die Jahre der österreichischen Herrschaft entstanden auch einige mitteleuropäische Einflüsse.
Einige lokale Spezialitäten sind: Lepinja- oder Lachsbrot, unser ćevapi-mititeii, Burek, Dolma, Sarmalele, Pilaful, Gulasch, Ajvar und verschiedene orientalische Süßigkeiten. Lokale Weine kommen aus der Herzegowina, wo das Klima für den Weinbau geeignet ist.
(Quelle: agerpres, wikipedia)

  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel. Zucker
  • 1 Teelöffel. Salz
  • 2-3 Esslöffel Milch
  • 1 Tasse heißes Wasser
  • 1 kleines Päckchen Trockenhefe

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Bosnisches Stockbrot - Lepinja / Lachs:

Bereiten Sie die Mayonnaise vor: Machen Sie eine Mischung aus Hefe, warmer Milch, einem Teelöffel Zucker und 1 Esslöffel Mehl.

Lassen Sie es sein Volumen verdoppeln.

In die Schüssel, in der wir den Teig formen, geben wir Mehl, Mayonnaise und Salz.

Rühren Sie und fügen Sie nach und nach heißes Wasser hinzu. 10-15 Minuten gut durchkneten.

Mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort 2-3 Stunden gehen lassen.

Wir bemehlen die Arbeitsfläche. Den Teig herausnehmen und in 6 gleiche Teile teilen.

Jedes Stück kneten, eine Kugel formen und mit der Hand oder leicht mit einem Nudelholz flach drücken.

Wir legen sie auf ein mit Backpapier belegtes Blech und lassen sie ca. 1 Stunde gehen.

Mit etwas Wasser einfetten und mit dem Messerrücken ein Gitter auf die Oberfläche ziehen.

Backofen auf 210° vorheizen.

10 Minuten backen, dann die Temperatur auf 150°C reduzieren und 20 Minuten backen.

Nehmen Sie sie aus dem Ofen und wickeln Sie den Kleber 10 Minuten lang in ein sauberes Küchentuch, um die Kruste aufzuweichen.

Die bosnische Lepinja ist in 2 geschnitten und wird normalerweise mit Zwiebeln und "Cevapi" gefüllt - unsere Kleinen !!!

Ich habe sie mit einer weißen hausgemachten Kebabsauce mit Mititei und einer kleinen roten Zwiebel gefüllt.

Eine Leckerei !!!!

Mein kleines Rezept - hier

Mein Rezept für weiße Soße - hier

Tipps Seiten

1

Wenn Sie sie aus dem Ofen nehmen, wickeln Sie den Kleber 10 Minuten lang in ein sauberes Küchentuch, um die Kruste aufzuweichen.


Bosnisches Stockbrot - Lepinja / Lachs - Rezepte

Rote Linsen sind die Linsen, die am schnellsten kochen

Linsen waren am Hof ​​der ägyptischen Pharaonen sehr erfolgreich, wie die Fresken aus der Regierungszeit von Ramses II. zeigen. Auch den Assyrern war der Linsenanbau nicht fremd. Es scheint, dass Linsen im 8. Jahrhundert v. Chr. sogar in den berühmten hängenden Gärten Babylons angebaut wurden.


Tatsächlich sagten die neuen Reichen der Zeit ironischerweise, dass Linsen nicht mehr nach ihrem Geschmack seien. Linsen sind im Laufe der Zeit zu einem Grundnahrungsmittel geworden.

Linsen sind eine wichtige Quelle von Antioxidantien, Verbindungen, die die Körperzellen vor der schädlichen Wirkung freier Radikale schützen, die für das Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, bestimmten Krebsarten und anderen altersbedingten Krankheiten verantwortlich sind.
Linsen sind eine ausgezeichnete Quelle für Mineralien, einschließlich Phosphor, Eisen, Zink und Magnesium.

Grün, rot, braun, blond, groß, mittel oder klein, Linsen gibt es in verschiedenen Sorten.

Der Vorteil von Linsen gegenüber den meisten Hülsenfrüchten besteht darin, dass sie kleiner sind und eine kürzere Garzeit benötigen (zwischen 20 und 30 Minuten).

Die am besten geeigneten Linsensorten für Lebensmittel sind grüne und rote Linsen, die nach dem Kochen ihre Form und Eigenschaften am besten behalten. Mit einem feinen, walnussartigen Geschmack sind grüne Linsen die häufigste Linsensorte. Stattdessen sind rote Linsen das seltenste Sortiment.
(Quelle: www.csid.ro)


Zutat:
- 250 gr rote Linsen (Bio)
- 1 Zwiebel
- 1 Knoblauchzehe


Linsen in etwas Wasser waschen (rote Linsen brauchen keine Einweichzeit)


Zwiebel fein hacken. Olivenöl erhitzen, Zwiebel anbraten, gehackten Knoblauch und rote Linsen dazugeben.

Alles mischen und zurückgeben.

Ideal für die Fastenzeit (natürlich ohne Sauerrahm).


Samstag, 28. November 2015

Byrek albanischer Kuchen

28. November - Tag der Flagge - feiert die Ausrufung der staatlichen Unabhängigkeit Albaniens (Nationalfeiertag). Die rote Fahne mit dem zweizephalen Adler in der Mitte wurde von der Unirea-Gesellschaft angenommen und anlässlich der großen rumänischen und albanischen Feiertage seit dem ersten Jahrzehnt des 20. Die albanische Hymne ist & # 8222Das Lied der Flagge & # 8221, Text geschrieben vom albanischen Dichter aus Rumänien, Asdreni (Aleks Stavri Drenova), auf den Noten des Liedes & # 8220 Auf unserer Flagge steht Union & # 8221 von der rumänische Komponist & # 160Ciprian Porumbescu.

Es wurde erstmals 1907 in Bukarest gesungen, 1912 von den Albanern bei der Ausrufung der staatlichen Unabhängigkeit übernommen und ist bis heute eine Hymne geblieben.

Albanien & # 160/ Shqipëria hat eine Fläche von 28748 km2, die Hauptstadt Tirana, unterscheidet sich eine Stunde von der Zeitzone Rumäniens und verwendet Leka als Währung. Derzeit leben mehr Rumänen in Albanien als Albaner in Rumänien. Albanien hat eine Botschaft in Bukarest in Rumänien.

Ich poste einen albanischen Kuchen& # 160Byrek, inspiriert von der türkischen Spezialität Börek.
Ein angepasstes Rezept, weil ich keine speziellen Blätter, Yufka, sondern Backsteinblätter verwendet habe und als Füllung eine gemischte Version aus Kartoffeln, Zucchini und Fleisch gemacht habe.

Zutat: & # 160 für 6 Personen

& # 160- 400 gr Hackfleisch + Rind
- 1 Zwiebel
- 1 Knoblauchzehe
- 2 Tomaten
- 1 Zucchini
- 1 rote Paprika
- 1 Teelöffel Paprika
- 2 Esslöffel Olivenöl
- Salz, Pfeffer, Thymian
- Grün

9. Türkei

In der Türkei ist der Begriff Kebap Es wird im Allgemeinen zu gegrillten Fleischgerichten verwendet, die mit Zwiebeln, gerösteten Paprika und Reis serviert werden. Es gibt jedoch parallel den Begriff "Köfte", jede stadt prahlt mit ihrem eigenen rezept. Es sollte erwähnt werden, dass selbst in ländlichen Gebieten, in Südrumänien, der Begriff „chioftele ” es wird für „Fleischbällchen“ verwendet, der Unterschied besteht in unserem Fall sowohl in der Zusammensetzung (auch Schweinefleisch wird verwendet) als auch in der Zubereitungsmethode (in Öl frittiert).

Zwar gibt es länderspezifische kleine Rezepturen, die jedoch nicht ausschließlich auf dem Territorium eines einzelnen Staates verwendet werden, sondern oft von Bewohnern benachbarter Staaten übernommen werden. Es wird auch darauf hingewiesen, dass es sehr oft nicht ein einziges Rezept für kleine gibt, das im ganzen Land verwendet wird, sondern Varianten dieses Rezepts, je nach Region, Klima und ethnischer Zusammensetzung.

Als Schlussfolgerung können wir daher sagen, dass es keine eindeutige Methode zur Vorbereitung von Kindern für jede Region und noch weniger für jedes Land gibt. Der Artikel soll keine Enzyklopädie auf diesem Gebiet sein, sondern bleibt offen für weitere Analysen und Ergänzungen. Daher lade ich Sie ein, je nach Region, in der Sie leben, oder den Orten, die Sie besucht haben, weitere Beispiele für kleine Rezepte bereitzustellen.


Video: Das ist die leckerste Hähnchenbrust, die ich je gegessen habe! Schnelles und günstiges Rezept! #192 (Dezember 2021).