Neue Rezepte

Carbonara-Nudeln

Carbonara-Nudeln

Ich habe die Nudeln in Salzwasser gekocht und dann abgetropft.

Die Speckwürfel, die gestreifte Karotte und die Champignons habe ich mit etwas Öl angebraten.

Ich habe die Eier geschlagen und mit Sahne, Senf und geriebenem Käse vermischt.

Über Speck und Champignons habe ich die Nudeln gelegt, dann habe ich die Sahnesauce darüber gegossen, ich habe etwas Pfeffer drauf gegeben, Salz war nicht mehr der Fall, Speck und Käse waren salzig genug.

Ich ließ es noch ein paar Minuten auf dem Feuer, bis die Sauce warm wurde, damit die Eier nicht roh blieben.

So ist der Käse geschmolzen.


Heiß servieren.