Neue Rezepte

Rezept für Aloo-Keema-Curry

Rezept für Aloo-Keema-Curry

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Fleisch-Curry

Verwandeln Sie Rinderhackfleisch mit diesem authentischen Keema-Curry-Rezept in etwas mühelos Leckeres. Einfach mit Reis oder Naan servieren.

147 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 große gelbe Zwiebel, gehackt
  • 2 Esslöffel Wasser (optional)
  • 900g mageres Hackfleisch
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel geriebener Wurzel-Ingwer
  • 1 grüne Chili, fein gehackt
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Koriander
  • 1 Esslöffel gemahlener Koriander
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 2 (400g) Dosen gehackte Tomaten
  • 3 Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 150g gefrorene Gartenerbsen
  • 1 Teelöffel Garam Masala

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:55min ›Fertig in:1h15min

  1. Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Zwiebel im heißen Öl kochen und rühren, bis sie weich ist und anfängt zu bräunen, etwa 12 Minuten. Wenn gebräunte Zwiebelstücke am Boden der Pfanne kleben, rühren Sie Wasser in die Zwiebel und rühren Sie um, um die gebräunten Stücke zu lösen.
  2. Rinderhackfleisch, Knoblauch, Ingwer, Chili und frischen Koriander in die Pfanne geben; kochen und rühren, bis das Hackfleisch gebräunt ist, 10 bis 15 Minuten. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Koriander, Salz, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Kurkuma unter das Hackfleisch rühren; kochen und rühren, bis sich die Aromen vermischen, etwa 5 Minuten. Tomaten und Kartoffeln hinzufügen, zudecken und köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind, etwa 15 Minuten.
  3. Erbsen untermischen und kochen, bis die Sauce leicht eingedickt ist, 10 bis 15 Minuten. Mit Garam Masala bestreuen, abdecken und vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(182)

Bewertungen auf Englisch (145)

Ich habe das gemacht und die Schritte befolgt und was soll ich sagen, absolut lecker. Ich lerne asiatische Küche und dieses Rezept ist fehlerfrei, einfach zu befolgen und hat einen erstaunlichen Geschmack, danke!-16. April 2016

Wirklich einfach zuzubereiten und schmeckt großartig - 21 Nov 2015

Sehr schönes Rezept, das ich im Slow Cooker gemacht habe. Ich brauchte nur etwas mehr Garam Masala und Currypulver für einen etwas stärkeren Geschmack, aber es ist ein gutes Startrezept. Danke! 11. Mai 2016


Keema Aloo (Hack-Curry mit Kartoffeln)

Einfaches gehacktes Curry mit Kartoffeln, auch bekannt als Keema Aloo, ist das perfekte indische Essen unter der Woche. Die warmen Currygewürze verleihen einem ganz einfachen Gericht aus Hackfleisch und Kartoffeln ein exotisches Flair.

Keema bedeutet Hackfleisch und Aloo bedeutet Kartoffeln, also ist dieses Gericht ziemlich einfach. Das Fleisch selbst kann fast jedes Hackfleisch sein, von Hühnchen oder Pute bis hin zu rotem Fleisch wie Lamm.

Am vergangenen Wochenende hatten wir in meiner winzigen Küche ein mongolisches Festessen mit Buuz (mongolische gedünstete Lammknödel) und ich habe zufällig etwas frisch gemahlenes Lamm übrig. Verwenden Sie das Hackfleisch Ihrer Wahl, aber beachten Sie, dass gehacktes Geflügel dazu neigt, etwas schneller zu garen als rotes Fleisch.

Wie bei den meisten indischen Gerichten beginnt das Rezept mit dem Anbraten der Gewürze mit etwas Öl. Ghee ist traditionell, wenn Sie es zur Hand haben, aber ein bisschen neutrales Pflanzenöl funktioniert auch gut.

Das Kochen der Gewürze hilft, warme, toastige Aromen hervorzubringen und macht das Gericht wirklich zu etwas Besonderem.

Wenn man sich das Rezept durchliest, hört sich das vielleicht nach ziemlich viel Kochzeit an. Der Trick besteht darin, sofort loszulegen. Hacken Sie die Zwiebeln und bringen Sie sie zum Kochen, während Sie die anderen Zutaten vorbereiten.

Wenn das Fleisch braun wird, die Tomaten hacken. Während die Tomaten kochen, die Kartoffeln hacken. Das Gericht passt wunderbar zusammen und Sie haben gerade genug Zeit, um jede Zutat vorzubereiten, bevor sie in den Topf gegeben werden muss.


Indisches Keema Aloo (Rindfleisch und Kartoffeln)

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Das indische Keema Aloo ist ein traditionelles Eintopfgericht aus würzigem Hackfleisch und zarten Kartoffeln. Gewürzt mit Kreuzkümmel, Ingwer, Koriander und Kurkuma.

Dies Abendessen Rezept ist mit seinen wunderbaren Aromen aus aller Welt sicher ein neuer Favorit. Versuchen Sie es für ein weiteres indisches Eintopf-Rezept Indischer Buttertopfbraten nächste.

INDIAN KEEMA ALOO (ROUND BEEF UND KARTOFFELN)

Keema Aloo ist ein klassisches Komfortessen, das in Pakistan und Indien beliebt ist. “Keema” bedeutet Fleisch und “aloo” bezieht sich auf die Kartoffeln. Diese beiden einfachen Zutaten vereinen sich mit einer Vielzahl köstlicher Gewürze, um den charakteristischen Geschmack von Keema Aloo zu erzeugen. Es ist das perfekte Komfortessen, besonders für die kältere Jahreszeit, wenn die Gewürze Sie direkt aufwärmen.

In diesem Rezept kochen Sie das Hackfleisch, die Kartoffeln, die Tomaten und die Erbsen zusammen. Sie haben also bereits Ihr Hauptgericht und einige Seiten abgedeckt. Es ist immer toll, Rezepte für das Abendessen zu finden, bei denen Sie sich nicht darum kümmern müssen, Gemüse oder etwas anderes separat zuzubereiten. Wenn Sie jedoch etwas aufpeitschen möchten Indischer Raita, es dauert nur etwa 5 Minuten. Raita ist eine kühlende Sauce, die Sie über die meisten klassischen indischen Rezepte legen können. Es ist großartig, es auf Ihrem Tisch zu haben, falls das Gericht für jeden zu scharf ist, können sie etwas von dieser kühlenden Sauce darüber geben. Ansonsten servieren Sie es mit etwas weißem Reis oder Naan, und Ihr Abendessen ist fertig.

Wie die meisten indischen Gerichte ist Keema Aloo etwas scharf, aber nichts Extremes. Die Gewürze gleichen sich gut aus und die Kartoffeln helfen, das Rezept zu mildern. Sie können es jederzeit probieren, um sicherzustellen, dass es nichts ist, was Sie nicht verarbeiten können. Wenn Sie sich immer noch Sorgen machen, dass es zu scharf wird, reduzieren Sie die heißesten Zutaten wie Jalapeño und Cayennepfeffer. Eines der Dinge, die Keema Aloo zu einem so großartigen Rezept machen, ist, dass Sie die Zutaten nach Ihrem Geschmack anpassen können.

MAKE-AHEAD INDISCHER KEEMA ALOO

Keema Aloo ist ein großartiges Gericht, das Sie im Voraus zubereiten und in Ihrem Gefrierschrank aufbewahren können. Sobald der Keema Aloo abgekühlt ist, geben Sie ihn in luftdichte Behälter in Portionsgröße. Es ist bereit, es als Lunchpaket oder schnelles Abendessen mitzunehmen. Das Hackfleisch und die Kartoffeln sollten sich bis zu 3 Monate gut halten.

Nehmen Sie Ihre Portion Keema Aloo am Abend vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank und lassen Sie sie im Kühlschrank auftauen. Sie können es in der Mikrowelle oder in einer Pfanne auf dem Herd aufwärmen. Das Fleisch und die Kartoffeln haben mehr Gewürze aufgenommen, um noch aromatischer zu sein.


Zutaten zum Rezept: Aaloo Keema Kebab Yummy

Aaloo Keema Kebab. Hackfleisch-Kartoffel-Kabab (Aloo Keema Kabab) -Kababs sind bei allen beliebt. Machen Sie diese Kababs in Hammelfleisch / Rindfleisch für Ihr Mittag- oder Abendessen. Aloo Keema Dhaba Style Recipe / Aloo Keema Ka Salan / Hackfleisch mit Kartoffel Aloo Keema Fry Wie man es einfach macht Schritt für Schritt lernen Sehr leckeres und würziges Rezept. Keema Aaloo – Aloo Keema ist ein traditionelles Gericht Südasiens, auch bekannt als Kartoffel-Hack-Curry.

Aloo Keema Rezept – Aloo Keema ist ein köstliches, köstliches pakistanisches Gericht. Aloo Keema Rezept ist eine perfekt ausgewogene Ernährung, hergestellt aus einer gesunden Kombination aus Fleisch und. Aaloo Aur Qeemay K Kabab Frühstück ist in der Tat eine sehr wichtige Mahlzeit. Essenszubereitung Aaloo Keema Kebab ist eine angenehme Sache, außerdem ist es einzigartiger, wenn Sie es selbst zubereiten. Durch die Verwendung der anhaftenden 20 Wirkstoffe können Sie 17 Schritte kochen. Beachten Sie den entsprechenden Bereich, damit Sie umgehend mit dem Kochen beginnen können.

Zusammensetzung Aaloo Keema Kebab

  1. Sie benötigen für AALOO MISCHUNG:.
  2. Benötigen Sie 5 mittlere Aalo gekocht und püriert.
  3. Sie benötigen 1 TL Salz.
  4. Benötigen Sie 1 1/2 EL zerdrückte rote Chili.
  5. Stellen Sie 4 grüne Chillin Bareek Katti Farbton bereit.
  6. Geben Sie 5 Tabs hara dhania bareek katta.
  7. Sie benötigen FÜR DIE KEEMA-FÜLLUNG:.
  8. Geben Sie 400 g – Keema (Huhn).
  9. Benötigen Sie 1 TL Knoblauchpaste.
  10. Es ist 1 TL Ingwerpaste.
  11. Benötige 1 – mittelgroße Zwiebel.
  12. Es ist 1 mittelgroße Tomate bareek kaat lien.
  13. Geben Sie 4 für grüne Chilis ohne Katti-Farbton.
  14. Bereiten Sie 5-6 Esslöffel frisches Dhania Bareek Katta Hua zu.
  15. Sie benötigen 3 für Esslöffelöl.
  16. 1 TL Salz bereitstellen.
  17. Geben Sie 1 1/2 für Tabsp zerkleinerte rote Chilischote.
  18. Es ist 1 – tabsp zeera.
  19. Benötigen Sie die Hälfte für TL Haldi.
  20. Sie benötigen Öl zum Braten von Kebab.

Ein gutes Frühstück stärkt Sie und macht Sie fit für den Tag. Es sollte nicht wässrig aussehen. Aloo Keema Kabab – PakistaniIndisches Kochen mit Atiya. Eine andere Art, einen beliebten Favoriten zu machen.

Aaloo Keema Kebab-Prozess

  1. 5 medium aaloo ubal kar peel kar lien phir kadikash(grate)kar lien..
  2. Ab aaloo mn Salz zerkleinerte rote Chilis grüne Chilis Aur Hara Dhania Daal Kar Mix Krien Aur 30 Minuten Ke Lyay Kühlschrank Mn Rakh Dien..
  3. Ab ik karahi lien is mn 1 medium piyaz soute krien 40 second.ab Ingwer-Knoblauchpaste 1 1 TL krien aur phir hinzufügen 30 sekunden bhone lien piyaz ke sath..
  4. Ab Chicken Ka Keema Add Krien Aur 3 Minuten Farbwechsel Honey Tak Pakaye..
  5. Jab keema apna pani release kar day tu masaly add kar dien.ab 1 minute masalay ke sath pakayen..
  6. Ab 4 bis 5 Tabsp pani krien hinzufügen.
  7. Cover kar ke 6 bis 8 Minuten pakayen..
  8. Jab Thora Moisture Th Jayay Tu 1 Medium Tamater Bareek Kata Mila dn..
  9. Aur keemay ke sath bhontay huay mix kar lien ab green chillies aur hara dhania add krien aur ik plate mn kerma nikal kar thanda kar lien..
  10. Ab jab qeema bi thanda ho jayay aur aalo bi Kühlschrank say nikal lien 1 1/2 Tasse Semmelbrösel lien.2 anday phaint lien.2 Prise Namak 2 Prise rote Chili hinzufügen Kar ke mix kar lien..
  11. Ab Öl ya pani haath par lagakar aaloo ka aameza pheila lien aur center mn 1 sagen 1 1/2 TL keema hinzufügen krien.achi trah keema ko center mn rakhtay huay sb traf acha sa qeema lock krien.khi sagen keema bahir .nazar nahi chyay na koi crack hona chyay..
  12. Ab kabab ko eimischung mn dip krien..
  13. Phir-Semmelbrösel sagen Mantel Krien.
  14. Isi trah tamam kebab tyar kar lien..
  15. Ab ghee /oul garam kar lien.flame medium hona chyay.zyada garam oul na ho.kabab Kar ke hinzufügen 3 bis 4 Minuten warten keien.jab golden ho jayen tu vorsichtig krien drehen.
  16. Bohat ihtyat sagen leise 1 mal 1 Umdrehung krien.jab dosry Seite sagen bi 4 minuten tak fry ho jayen tu teller mn nikal lien.
  17. Katchup, Chili-Knoblauch-Sauce ya podina raita ke sath servieren krien..

Ich habe dieses Rezept in einer pakistanischen Kochshow gesehen und war überrascht, wie zuerst eine Masala-Basis hergestellt und danach das Keema hinzugefügt wurde. Hammel-Kabab-Rezept – Diese Keema-Kababs sind köstlich, weich und würzig mit einem milden Aroma von frischen Kräutern und Gewürzen. Köstliches würziges und aromatisches Hammelfleisch Keema Aloo Masala, das gut zu Reis, Roti, Idli, Dosa oder zu allem passt. Das ist einfach zuzubereiten und schmeckt köstlich. Aloo Keema Rezept, pakistanisch oder das Hackfleisch mit dem Kartoffelcurry ist wieder eine Gemüse- und Nicht-Gemüse-Kombination wie das Kohl-Gosht oder das Matar-Keema.


Huhn Keema Aloo Balti

Das ist schön! Es ist ein weiteres Rezept, das ich gelernt habe, als ich Hasans in Leeds besucht habe, und definitiv eines, das Sie mit einem Lesezeichen versehen möchten. Das Rezept ist einfach und kann in etwa einer halben Stunde zubereitet werden. In Hasan's Restaurant werden nur die frischesten Zutaten verwendet und dieses Rezept lässt diese frischen Aromen wirklich singen.

Sie können es auch mit anderem Hackfleisch wie Lamm oder Rind zubereiten, aber das magere Hühnchen ist viel besser für Sie und gart auch schneller. Seit ich bei Hasan koche, habe ich das Rezept auch mit Putenhackfleisch gemacht, was sehr gut funktioniert hat.

Meine Töchter mochten das Aloo (Kartoffeln) mit dem Hackfleisch. Die weiche Textur der Kartoffeln zusammen mit dem zart gewürzten Hackfleisch funktionierte großartig zusammen.

In der authentischen Punjabi-Küche wäre dieses Gericht mit Ghee zubereitet worden. Die meisten britisch-indischen Restaurantversionen verwenden Pflanzenöl, das leichter ist. Sie können auch Rapsöl mit guten Ergebnissen verwenden. Hasan serviert dieses Gericht mit frischen Naans, die wir früher in das Curry getaucht haben. Ich schlage vor, dasselbe zu tun!

Das gehackte magere Hühnchen wird nach den Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Tomaten hinzugefügt


Wie kann ich Keema Aloo gesünder machen?

Sie werden vielleicht feststellen, dass dieses Rezept viel mehr Öl verwendet, als ich normalerweise verwende. Genauso viel mehr.

Seitdem ich zu einem Ernährungsberater gegangen bin, um meine Gesundheit und meinen Stoffwechsel wieder auf den richtigen Weg zu bringen, habe ich bestimmte Lebensstiländerungen vorgenommen, die mir in den letzten vier Jahren gute Dienste geleistet haben, um mich gesund und im normalen BMI-Bereich zu halten. Eine davon ist, dass ich beim Kochen weniger Öl verwende.

Wenn ich meine Rezepte entwickle, versuche ich mein Bestes, um so wenig Öl wie nötig für ein optimales Garen zu verwenden. Ich möchte aber auch dem Geist des Gerichts treu bleiben.

Streng genommen brauchst du nicht so viel Öl wie ich in der Rezeptkarte erwähnt habe. Dies gilt insbesondere, wenn Sie einen Tontopf verwenden, der mehr Feuchtigkeit speichert und somit weniger Öl benötigt. Das Problem ist, dass die Reduzierung des Öls den Geschmack und das Gesamterlebnis eines richtigen pakistanischen Keema Aloo erheblich verändert.

Für viele Pakistaner muss Keema Aloo saftig und würzig sein, und es braucht dieses “tari” oder überschüssiges Öl, das deutlich sichtbar ist, um dieses Erlebnis zu vervollständigen. Um meinen Mann zu zitieren: “Es gibt KEINE KOMPROMISSE, wenn es um Keema geht!”

Lange Rede, kurzer Sinn: In meinen Experimenten sind 3/4 einer Tasse Öl die geringste Menge, die Sie verwenden können, während der Geschmack erhalten bleibt. Wenn Sie möchten, können Sie es weiter reduzieren, aber beachten Sie, dass das Ergebnis ein trockeneres, weniger würziges Fleisch ist. Wer das volle Geschmackserlebnis eines traditionellen, pakistanischen Keema Aloo will, braucht die volle Tasse Öl.

Sie könnten wahrscheinlich noch mehr hinzufügen, aber Sie sollten Ihren Kardiologen besser auf die Kurzwahl setzen.


Erforderliche Zutaten für Aloo Keema

  • Hackfleisch oder Keema = 500 g, gewaschen und abtropfen lassen
  • Kartoffel = 2, in Würfel geschnitten
  • Zwiebel = 3, mittelgroß, fein gehackt
  • Tomate = 2, mittelgroß, fein gehackt
  • Grüne Chilis = 3, fein gehackt
  • Ingwer-Knoblauch-Paste = 1/2 EL
  • Kreuzkümmelsamen = 1 TL
  • Rotes Chilipulver = 1 TL
  • Kurkumapulver = 1/3 TL
  • Korianderpulver = 1 TL
  • Salz = nach Geschmack
  • Garam-Masala-Pulver = 1/2 TL
  • Öl = 3 EL

Methode zur Herstellung in einfachen Schritten

Nehmen Sie eine Pfanne, gießen Sie Öl hinein und erhitzen Sie es.

Nach dem Erhitzen des Öls Kreuzkümmelsamen hinzufügen und einige Sekunden sprudeln lassen.

Gehackte Zwiebel hinzufügen und anbraten, bis sie glasig ist. Fügen Sie Ingwer und Knoblauchpaste hinzu und rühren Sie es 2 Minuten lang.

Fügen Sie nun in Zwiebeln gehackte Tomaten, grüne Chilis, rotes Chilipulver, Kurkumapulver und Korianderpulver hinzu. Kochen Sie die Gewürze und Tomaten und bis die Tomate weich wird.

Fügen Sie nun Hackfleisch hinzu. Mit den Gewürzen gut vermischen und 5 bis 8 Minuten rühren.

Fügen Sie gehackte Kartoffeln hinzu und mischen Sie es und decken Sie dann den Deckel ab. Lassen Sie es 10 Minuten bis 15 Minuten kochen oder bis die Kartoffeln weich werden.

Überprüfen Sie, ob die Kartoffeln weich werden, wenn nicht, kochen Sie sie weitere 5 bis 8 Minuten.

In Aloo Keema gehackten Koriander und Garam-Masala-Pulver hinzufügen.

Servieren Sie es heiß mit Naan oder Roti. Mit gehacktem Ingwer und grünen Chilis garnieren.


Bengalisches Keema-Curry!

Es gibt ein paar Köstlichkeiten, die für mich mehr Emotion und weniger Essen bedeuten. Bengali Aloo Diye Keema Curry ist ein solches Produkt. Ich habe meine Mutter und meine Tanten seit Jahren gesehen, wie sie diese flüssige fleischige Delikatesse kochen, um die große fette Familie glücklich zu machen. Ich habe gesehen, wie sie 500 g Hackfleisch für eine über 20-köpfige Familie mit 1 kg Kartoffel gekocht haben. Unnötig zu erwähnen, dass das genug war, um uns glücklich zu machen.


Keema Aloo (Hackfleisch und Kartoffeln)

Keema Aloo Rezept Pakistanisches Essen Kartoffel- und Hackfleisch-Curry. Es ist sehr lecker. Aloo bedeutet Kartoffel in Urdu, Hindi und Keema ist Hackfleisch.

Es wird normalerweise mit Roti und Chawal serviert. Die meisten Leute essen Keema Aloo mit Roti, aber einige Leute essen Aloo Keema mit gekochtem Reis.

Die meisten Pakistaner essen Keema Aloo Rezept mit Paratha. Keema Paratha ist ein so beliebtes pakistanisches Streetfood in Karachi, Lahore und einer anderen pakistanischen Stadt.

Außerdem lieben Inder in Bangladesch Aloo Keema. Sie können Keema ganz einfach zu Hause zubereiten.


Methode:

Beginnen Sie damit, 4 mittelgroße Zwiebeln zu schälen.

In einem Topf 150 ml Öl erhitzen.

Sobald das Öl heiß ist, fügen Sie alle Gewürze hinzu, 4 Lorbeerblätter, 4 Kardamomkapseln, 3 – 4 Zimtstangen und 2 Sternanisblüten.

Sobald die Gewürze ihre Aromen freigesetzt haben, fügen Sie die geschnittenen Zwiebeln, 2 TL gehackten Knoblauch, 2 TL gehackten Ingwer hinzu&8230.

Alle Zutaten gut vermischen, den Topf abdecken und auf kleiner – mittlerer Flamme ca. 8 – 10 Minuten köcheln lassen, bis die Zwiebeln durchscheinend und goldgelb sind.

Sobald die Zwiebeln weich und durchscheinend sind, fügen Sie das Hack hinzu.

Das Hackfleisch bei starker Hitze unter ständigem Rühren garen, damit sich keine Klumpen bilden.

Sobald das Hackfleisch überall braun aussieht (Foto oben rechts), decken Sie den Topf wieder ab und lassen Sie es 5 – 8 Minuten kochen.

Das Hackfleisch kann zu diesem Zeitpunkt trocken aussehen, das ist in Ordnung, da wir gemahlene Gewürze hinzufügen und nicht zu viel Flüssigkeit in der Pfanne haben möchten, damit die Gewürze richtig braten können.

1 TL Kurkumapulver, 1,5 TL Chilipulver, 1 TL Korianderpulver, 1,5 TL Kreuzkümmelpulver hinzufügen&8230.

….2 TL gemischtes Currypulver und 1 EL getrocknete Bockshornkleeblätter.

Die Gewürze mischen und bei mittlerer Flamme 8 – 10 Minuten braten lassen. Dies hilft nicht nur den Gewürzen, ihren Geschmack/Aroma freizugeben, sondern hilft auch, dass größere Zwiebelstücke weiter abgebaut werden.

Nachdem diese Zeit abgelaufen ist, fügen Sie Wasser zum letzten Kochen hinzu. Ich habe 1 Pint kaltes Wasser hinzugefügt, aber wenn Sie möchten, dass Ihre Currysauce sehr locker ist, können Sie mehr hinzufügen.

Bringen Sie das Curry zum Kochen und fügen Sie 1 Tasse gefrorene Erbsen hinzu, sobald das Curry den Siedepunkt erreicht.

Lassen Sie das Curry 8 – 10 Minuten bei starker Hitze kochen und köcheln Sie es dann weitere 5 Minuten leicht. Der Keema Matar ist fertig, wenn die Erbsen gar sind und die Soße etwas eingedickt ist.

Sie können das Curry mit Korianderblättern garnieren oder pur lassen.

Servieren Sie den Keema Matar mit einfachem Basmati oder wie wäre es mit etwas Jeera-Reis? Alternativ kannst du auch Chapatis oder Naans dazu machen!