Neue Rezepte

Orangenkuchen

Orangenkuchen

Wir machen eine flauschige Creme aus weicher Butter, Zucker, Muskatnuss und geriebener Orangenschale, fügen Eier nacheinander hinzu, mischen nach jedem kräftig, dann fügen wir Mehl mit Backpulver vermischt und mit Orangensaft vermischt hinzu;

die Masse in eine gefettete Form oder mit Back- oder Silikonpapier (am besten rund) wenden und 50 Minuten bei schwacher Hitze im Ofen ruhen lassen

Nach dem Backen drehen wir ihn auf einem Teller um, stechen den Kuchen mit einer Gabel ein und sirupieren ihn, dann dekorieren wir ihn mit dünnen Orangenscheiben,

Für den Sirup alle Zutaten in eine Schüssel geben und köcheln lassen, bis er eindickt.