Neue Rezepte

Ein Leitfaden für Wellnessreisen in San Francisco

Ein Leitfaden für Wellnessreisen in San Francisco

Es ist eine schwierige Sache, ein Hotel zu finden, wenn Sie in einer Stadt sind, um einen Halbmarathon zu laufen. Ich sollte es wissen, da ich gerade dabei war San Francisco den Nike Frauen-Halbmarathon zu laufen. Das und noch viel mehr erwartete ich im Marriott Marquis Union Square.

Das Hotel zeichnet sich als luxuriöse, aber moderne Option in einer Gegend aus, die für historische – aber etwas stickige – Hotels bekannt ist. Ich ging sofort in die große, mit moderner Kunst geschmückte Lobby. Das kürzlich eröffnete Fleet Feet im Erdgeschoss veranstaltete eine Pre-Race-Party mit Champagner, Rennausrüstung und sogar einem Hintergrund, auf dem die Läufer Fotos machen konnten. Diese bewusste Zusammenarbeit ist Teil des Engagements des Hotels und seiner Muttergesellschaft, gesunde Reisende zu versorgen.

Wellnessreisen wachsen „fast doppelt so schnell wie der gesamte weltweite Tourismus“, so eine Studie des Global Wellness Tourism Congress aus dem Jahr 2013, und Hotels wie das Marriott Marquis haben dies zur Kenntnis genommen.

„Fleet Feet bietet alles von ‚Fun Runs‘ bis hin zu allem, wonach sich der Straßenkrieger von heute sehnt, und wir planen, all diese Vorteile unseren Gästen zur Verfügung zu stellen“, sagt Chuck Pacioni, General Manager des Hotels. Er betont, dass sich das Hotel der Zufriedenheit der Gäste verschrieben hat, „sei es bei der Arbeit an der perfekten Bettwäsche für einen erholsamen Schlaf oder an gesunden Menüs in unseren Restaurants und Lounges. Unsere Gäste möchten ihren aktiven Lebensstil, den sie zu Hause haben, beibehalten... Wir sind ihr zweites Zuhause... Diese Partnerschaft hilft uns, dies zu gewährleisten und macht den Marquis einzigartig, wenn es darum geht, diese Bedürfnisse in der Stadt zu erfüllen."

Fleet Feet ist nur ein Teil der Wellness-Initiative des Hotels. Die ebenerdige Mission Street Pantry bietet kleine Häppchen, Kaffee von Peet's und hauptsächlich lokale Snacks wie das in Sonoma, Kalifornien, ansässige Truthahn-Jerky Krave. Im Januar soll außerdem ein renovierter, zweistöckiger Health Club eröffnet werden.

Aber man kann kein Rennen fahren, ohne vorher Carbo-Loading zu machen. Und ich war satt in der The View Lounge, dem strahlenden kulinarischen Star dieses Hotels. Wie der Name schon sagt, erwarten Sie hier aus jedem Blickwinkel atemberaubende Ausblicke auf die Stadt. Genießen Sie die Aussicht auf das Wasser, die Berge und die Wolkenkratzer, während Sie auf kleinen Tellern speisen und spezielle Cocktails schlürfen.

„Unsere Menüs spiegeln die Nachbarschaften und die Kultur von [San Francisco] wider, in denen ich aufgewachsen bin“, sagt David Hollands, Küchenchef von The View. „Es mag viel erscheinen, aber die Stadt und das Essen der Stadt passen gut zusammen. Wir schauen uns an, was Kunden sagen, was funktioniert, was wir kochen wollen, und was cool und anders ist, aber dennoch für wechselnde Gäste zugänglich ist.“

Die Speisekarte wechselt saisonal, aber als ich im Oktober im Restaurant gegessen habe, war ich überrascht, wie frisch alles schmeckte. Die einfache Brot- und Käseplatte für eine gerade sättigende Vorspeise. Mein Favorit war wahrscheinlich der Thunfisch-Poke, der mit genau der richtigen Menge Sauce beträufelt wurde. Zu den Desserts gehörten klassische Optionen wie Vanille-Crème-Brûlée und dekadenter Schokoladenkuchen. Dies war ein idealer Ort, um mein kulinarisches Abenteuer in der City by the Bay zu beginnen, da es genau die richtige Menge an Essen bot. Und das war erst der Anfang meines kohlenhydratreichen Festes. Hier sind einige andere hochwertige Orte in der Stadt, an denen Sie sich aufladen können Kohlenhydrate.

Die Schmelze

Nur wenige Gehminuten vom Marriott entfernt liegt The Melt. Es ist berühmt für seinen gegrillten Käse und alles mit Käse (natürlich geschmolzen) an diesem Ort ist eine gute Wahl. Ich persönlich liebte den reichhaltigen und cremigen Mac and Cheese und das klassische gegrillte Käsesandwich hier. Die Naked Fries hier sind auch ein herausragendes Produkt. Ich schätzte die leichte Würze und wie frisch diese waren. Ich habe tatsächlich die gesamte Ladung verschlungen, als ich zu meinem Hotel zurückging. Ich habe hier vor dem Renntag gegessen, und es war der perfekte Ort, um sich einzuladen, bevor ich 21,1 Meilen gelaufen bin. Kombiniere dein Hauptgericht mit einem dekadenten Milchshake oder Schokoladenkekse wenn Sie noch mehr Kalorien brauchen.

Ramen-Untergrund

Keine Reise nach San Francisco wäre ohne die asiatische Küche komplett, und Sie können auch einige Ramen von diesem bemerkenswerten Ort probieren. Ich bin mit einem Freund von mir nach dem Renntag zu diesem Ort gefahren, und das Essen war schließlich ein perfektes Heilmittel. Die Brühe hier macht diesen Ort wirklich zu etwas Besonderem. Es ist sättigend, wärmend und genau richtig gewürzt.

Roam Artisan Burger

Dieser Ort ist also nicht wirklich zu Fuß vom Hotel entfernt, aber es ist eine kurze Busfahrt zu seinem rustikalen schicken Außenposten in der Union Street. Außerdem möchten Sie für einige der besten Burger der Stadt reisen. Das Rindfleisch hier wird zu 100 Prozent mit Gras gefüttert und der Unterschied liegt im Geschmack. Erwarten Sie ein saftiges Patty, das glatt hinuntergeht. Der Bison hier ist auch bemerkenswert, wenn Sie ein etwas hochwertigeres Fleischstück wünschen. Meine Lieblingsoption waren die texturreichen French and Fries – ein Burger mit Trüffel-Parmesan-Pommes, Gruyère, Avocado, karamellisierten Zwiebeln, Brunnenkresse und Dijon-Senf. Obwohl dies eine lange Liste von Zutaten ist, passte es gut zu jedem Bissen und sorgte für Textur und viel Geschmack, ohne überwältigend zu sein. Ich habe auch den Tejano-Burger geschätzt – Pepper Jack Cheese, Jalapeño Relish, Avocado, Tomate, weiße Maisstreifen und Kräuterranch – für seine schöne würzige Knusprigkeit. Kombinieren Sie Ihren Burger mit Pommes, die mit Trüffel-Parmesan bestäubt sind, wenn Sie es schwer haben möchten, oder genießen Sie die leichtere Zucchini-Option. Auch Milchshakes mit Bio-Eiscreme sind hier eine gute Wahl.

Von den wunderschönen Sehenswürdigkeiten der Stadt, die ich beim Vorbeilaufen sah, bis hin zu den kohlenhydratreichen und köstlichen Speisen war San Francisco wirklich die perfekte Stadt für mich, um meinen ersten Halbmarathon zu laufen.


Schau das Video: 4258 26th St San Francisco CA. San Francisco Homes for Sale (September 2021).