Neue Rezepte

Neapolitanisches Dessert mit Früchten

Neapolitanisches Dessert mit Früchten

Wir waschen die Äpfel und Birnen und legen sie auf die große Reibe. In einem Topf die Früchte mit dem Zucker mischen und unter ständigem Rühren erhitzen. Wenn es weich ist, fügen Sie die Zimt- und Rumessenz hinzu und lassen Sie es noch einige Minuten aushärten. Die gehackten Haselnüsse in die Küchenmaschine geben, die Masse in einem Sieb entfernen und einige Stunden abtropfen lassen.

Legen Sie ein Waffelblatt in ein Tablett, fügen Sie die Fruchtzusammensetzung hinzu und glätten Sie es mit einem Spatel, den wir von Zeit zu Zeit durch warmes Wasser gehen lassen. Legen Sie ein weiteres Waffelblatt über die Frucht und wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie die Komposition beendet haben. Am Ende müssen wir ein Waffelblatt haben. Lassen Sie es einige Stunden ruhen, bis Sie es mit einem sehr scharfen Messer schneiden. Guten Appetit!


Dessert des Tages: Obstbrötchen mit Waffelblättern

Chefkoch Doru Serban von "Dear me friend" hat ein köstliches Dessert zubereitet.

Die geschätzten Kosten für acht Personen betragen 30 Lei.

Zutaten

Ein Paket war neapolitanisch
Ein Esslöffel Stärke
Ein Löffel Mehl
Von einer Zitrone schälen und entsaften
50 ml Wasser
500 g Beeren
3 Bananen
2-3 Esslöffel Zucker
Optional: Minze, Pistazie, Mandeln


Zubereitungsart

Zitronensaft, Wasser, Stärke und Mehl in einen Topf geben. es

Zucker hinzufügen, aufkochen und ständig rühren, bis die Masse eindickt.

2-3 Minuten aufkochen, dann vom Herd nehmen und die grob überzogenen Beeren mischen.

Optional Pistazien, frisch gehackte Minze oder gemahlene Mandeln hinzufügen und mehrere Waffelblätter verteilen, um einen Teppich zu erhalten, den wir gleichmäßig mit der obigen Zusammensetzung einfetten.

Lassen Sie das Waffelblatt 30 Sekunden lang weich werden, legen Sie dann eine Reihe geschälter Bananen auf den Rand, Ende an Ende, und die Waffelrolle wird sich um die Bananen wickeln und in der Mitte der Rolle bleiben, um einen Blick zu erhalten.

Fest aufrollen, in Frischhaltefolie legen und einige Stunden abkühlen lassen.


Saftiger Obstkuchen und Streusel-Topping - ein Dessert voller Geschmack und Geschmack!

1. Bereiten Sie den Streuselbelag vor: Geben Sie das gewürfelte Mehl, den Zucker und die Butter auf einen Fleischwolf. Mischen Sie sie mit einem Messer in hackenden Bewegungen, bis Sie einen sandigen Teig erhalten (die Butter sollte das gesamte Mehl und den Zucker enthalten).

2. Bereiten Sie den Teig vor: Sieben Sie das Mehl zusammen mit dem Backpulver.

3. Die Eier mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker verquirlen, bis ein hartnäckiger Schaum entsteht.

4. Gießen Sie den Kefir und das Öl in den Eierschaum. Vorsichtig mischen, bis es glatt ist.

5. Fügen Sie das Mehl mit dem Backpulver hinzu und mischen Sie es.

6. Den erhaltenen Teig in ein mit Butter / Margarine gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und gleichmäßig verteilen.

7. Verteilen Sie die Beeren (oder Kirschen) und die gewürfelten Äpfel auf der Teigoberfläche.

8.Bereiten Sie das Streusel-Topping über der Fruchtschicht vor und backen Sie den Kuchen für ca. 60 Minuten, bis er fertig ist, im vorgeheizten Backofen auf 180 °C.


Ähnliche Rezepte:

Brennnesselpudding mit Milch

Gebackener Brennnesselpudding, zubereitet mit Eiern, Milch und Semmelbröseln, serviert mit zerlassener Butter oder Sauerrahm.

Milchreis mit Äpfeln

Milchreis mit Bratäpfeln und Zimt, überbacken, mit Eiweiß-Baiser

"Litoral" Pudding mit Bananen, gekochtem Weizen.

Puddingrezept zubereitet mit gekochtem Weizen (Bulgur), Bananen, Ananassaft und Walnüssen


Obstrolle

1. Das Eigelb mit der Hälfte des Zuckers verquirlen und das Eiweiß mit dem restlichen Zucker und Vanillezucker schlagen. Mischen Sie die beiden Zusammensetzungen vorsichtig und fügen Sie nach und nach das Mehl hinzu. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen und im heißen Ofen bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten backen.

2. Gießen Sie das Backblech über ein mit Wasser bestreutes Handtuch und entfernen Sie sofort das Backpapier. Drehen Sie die Arbeitsplatte wieder und rollen Sie vorsichtig.

3. Für die Sahne das Mehl mit der Hälfte der Milch verdünnen, dann den Rest der heißen Milch, gewürzt mit Vanille und abgeriebenen Zitronenschale, hinzufügen. In ein Wasserbad geben und rühren, bis es eindickt. Den Zitronensaft hinzufügen und über einer Schüssel mit kaltem Wasser verrühren, bis er abgekühlt ist. Nach und nach die mit dem Zucker eingeriebene Butter hinzufügen.

4. Drei Viertel der Creme auf der Arbeitsfläche verteilen und die in kleinere Stücke geschnittenen Aprikosen auf die Creme streuen. Vorsichtig rollen, damit die Arbeitsplatte nicht bricht, mit einem weißen Blatt Papier abdecken und 2 Stunden abkühlen lassen.

5. Mit der restlichen Sahne bedecken und mit Kokosraspeln und Mandeln garnieren.


Neapolitan Snickers & #8211 ein leckeres Dessert mit Karamell und Erdnussbutter

Snickers Waffeln sind so lecker, dass jeder sie liebt. Jedes Mal, wenn ich sie zubereite, freuen sich meine Kinder darauf, sie zu essen. Sie können auch dieses einfache und leicht zuzubereitende Rezept ausprobieren. Sie werden nicht viel Zeit in der Küche verschwenden.

Du brauchst:

  • 2 neapolitanische Blätter, 2 mittelgroße Eier
  • 100 g weiße Schokolade, 150 g gemahlene Erdnüsse
  • 250 gr Zucker, 100 gr Milchkaramellen
  • 250 g Margarine für Kuchen, 300 g gemahlene Kekse
  • 100 g Erdnussbutter

Wie wird das neapolitanische Snickers zubereitet?

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, bis sie weiß sind, dann 10 Minuten im Wasserbad garen. Fügen Sie Margarine und gebrochene weiße Schokolade hinzu. Gut mischen, um die Zutaten zu schmelzen und miteinander zu kombinieren.

Karamell und Erdnussbutter dazugeben und erneut mischen, bis alles geschmolzen ist. Zum Schluss die gemahlenen Erdnüsse und Kekse dazugeben und gut vermischen. Lassen Sie die Füllung abkühlen.

Nach dem Abkühlen die gesamte Füllung auf ein Waffelblatt gießen. Gut nivellieren Bedecken Sie die Füllung mit dem zweiten Blatt und legen Sie einen schweren Gegenstand darauf (1 Zerhacker, 1 Beutel Zucker, Mehl usw.), um die Blätter besser zu kleben.

Die Waffel bis zum nächsten Tag beiseite legen, dann in Stücke schneiden und mit den Lieben servieren. Diese köstliche Waffel wird Sie an die im Laden gekauften Snicker-Riegel erinnern. Es schmeckt sehr gut, also wird es sicherlich nach Ihrem Geschmack sein.

Sie werden von seinem köstlichen Geschmack auf jeden Fall begeistert sein und ihn so oft wie möglich zubereiten wollen. Guten Appetit und mehr kochen!


Mandelsalat

Zutaten Service Kalorien, kcal
Käse mit reduziertem Käse 100 gr 60
Mandarine 1 Stück 53
Himbeere 100 gr 53
Kopfsalat 3 Blätter 4
Kiwi 1 Stück 61
Mandelmischung 1 Esslöffel 50
Ingwerwurzel Wurzel 2 Esslöffel 30
Schwarzer Pfeffer 2 gr 3
Minze 3 Blätter 3
Zitronensaft 1 Esslöffel 2
Kochzeit: 30 Minuten
Gesamtkcal: 319

Dieser Obst-Hüttenkäse-Salat wird ausnahmslos jeden ansprechen. Kiwi und Mandarinen in kleine Stücke schneiden, mit Hüttenkäse und Salat mischen.

Zitronensaft, Pfeffer und Mandeln zum geriebenen Ingwer geben.

Die fertigen Salatzutaten in eine tiefe Schüssel geben, mit der Ingwersauce übergießen und mit gehackter Minze dekorieren. Der Salat ist fertig und kann serviert werden.


6 geschälte Pfirsiche
3-4 Esslöffel entkernte Kirschen
150 g Mehl
7 Esslöffel Zucker
100 g sehr kalte Butter
ein Esslöffel Maisstärke
ein Esslöffel Haferflocken
ein Umschlag mit Vanillezucker
Salz
ein Würfel Butter

Die Pfirsiche in Scheiben schneiden und die Kerne entfernen. Die geschnittenen Pfirsiche in eine Schüssel geben. Die abgetropften Kirschen, 3 EL Zucker und Maisstärke dazugeben. Gut mischen, bis es glatt ist.
Wir bereiten ein Backblech mit den Maßen 25 & # 21520 cm vor, das wir mit dem Butterwürfel einfetten.
Die Fruchtmischung in das Blech geben und nivellieren, dann beiseite stellen.
Den Ofen anheizen.
Wir bereiten eine Schüssel vor, in die wir Mehl geben. Haferflocken, Vanillezucker, die restlichen 4 EL Zucker und eine Prise Salz hinzufügen. Alle trockenen Zutaten für die Kruste gut vermischen.
Die zerbrochene oder geschnittene kalte Butter in Stücke geben. Mit den Fingerspitzen schnell mischen, bis ein Teig wie Krümel entsteht. Wir müssen sehr schnell mischen, da sonst die Butter schmilzt und wir keinen krümeligen Teig bekommen.
Den Teig mit Krümeln über die Früchte in der Pfanne streuen und mit den Handflächen leicht andrücken.
Legen Sie das Blech für etwa 35-40 Minuten in den auf 190 Grad erhitzten Ofen.
Wenn die Kruste über dem Kuchen gebräunt ist, nehmen Sie das Blech aus dem Ofen.
Lassen Sie den Kuchen 15-20 Minuten abkühlen und portionieren Sie dann das Dessert, während es warm ist.
Mit Eis oder Vanillesauce servieren.

Das komplette Videorezept finden Sie hier.


Ein wunderbarer Kuchen mit Hüttenkäse und Beeren! Bekanntes Dessert mit geriebenem Teig!

Das einfachste und leckerste Dessert aller Zeiten! Sie werden dieses Rezept für seinen süß-säuerlichen Geschmack und die köstliche Kombination lieben!

ZUTAT:

Für den Teig:

& # 8211 100 gr Zucker (4 Esslöffel)

& # 8211 1 Teelöffel Backpulver

& # 8211 120 gr Butter bei Zimmertemperatur

& # 8211 ½ TL Vanillezucker

Für die Füllung:

& # 8211 400 gr 9% Kuhkäse

& # 8211 200 gr Beeren.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Mehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben, Vanillezucker, Salz und Zucker dazugeben und mischen.

2. Die weiche Butter dazugeben und mit den Händen verreiben, bis ein krümeliger Teig entsteht.

3. Fügen Sie das Ei hinzu und kneten Sie den Teig, dann fügen Sie kaltes Wasser hinzu und kneten Sie erneut.

4. Teilen Sie den Teig in zwei Hälften, wickeln Sie ihn in Plastikfolie ein und legen Sie ihn für 30 Minuten in den Gefrierschrank.

5. Mischen Sie den Hüttenkäse mit den Eiern, Zucker, Grieß und Vanille, indem Sie die Zutaten senkrecht durch den Mixer geben.

6. Die Form mit Backpapier auslegen, ein Stück Teig reiben und gleichmäßig verteilen.

7. Fügen Sie die Käsezusammensetzung hinzu, mischen Sie die Früchte mit 1 Esslöffel Stärke oder Mehl und verteilen Sie sie auf der Oberfläche der Füllung.

8. Den restlichen Teig durch die große Reibe geben, die Früchte abdecken und den Kuchen 35-40 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 180 ° C backen.

9. Kuchen aus der Form nehmen, Ränder abschneiden und portionieren.

Die Scheiben mit Puderzucker bestreuen. Das Dessert ist sehr appetitlich, gut aussehend und lecker!


Video: Pavlova med frugt og bær (Dezember 2021).