Neue Rezepte

Spinat-Gunge

Spinat-Gunge

Zutaten

  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) ungesalzene Butter
  • 2 Pfund frischer Spinat, ohne Stiel
  • 1 1/2 Tassen (leicht verpackt) geriebener Pecorino-, Parmesan- oder Manchego-Käse (ca. 3 Unzen)
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. In 4 Chargen arbeiten, Spinat in den Topf geben und zwischen den Chargen welken. Käse, Crème fraîche und Senf unterrühren. Mit einem Stabmixer, einem normalen Mixer oder einer Küchenmaschine die Spinatmischung sehr glatt pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept von Fergus Henderon,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 391,7 % Kalorien aus Fett 62,6 Fett (g) 27,2 Gesättigtes Fett (g) 15,7 Cholesterin (mg) 75,9 Kohlenhydrate (g) 18,4 Ballaststoffe (g) 8,0 Gesamtzucker (g) 0,2 Netto-Kohlenhydrate ( g) 10,4 Protein (g) 22,4 Natrium (mg) 1041,5Rezensionen Abschnitt

Wie man gefrorenen Lachs kocht

Sie müssen nicht warten, bis Ihr gesundes Lieblingsprotein aus Meeresfrüchten aufgetaut ist.

Zu lernen, wie man gefrorenen Lachs kocht, ist eine Möglichkeit, eine gesunde und köstliche Mahlzeit wie diesen Wildlachs mit Romanesco Pilaf schneller und einfacher als je zuvor auf den Tisch zu bringen. Es ist eine praktische Technik, die Sie kennen sollten, und da Sie gefrorenen Lachs das ganze Jahr über in Ihrem Gefrierschrank aufbewahren können, ist eine proteinreiche Mahlzeit immer 15 Minuten entfernt. Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass Meeresfrüchte vor dem Kochen aufgetaut werden müssen. Das Alaska Seafood Marketing Institute behauptet, und viele Köche wissen, dass Sie den gleichen großartigen Geschmack und die gleiche Textur erzielen können, indem Sie Lachs aus gefrorenem Fleisch kochen.


Gallenblasenschlammdiät folgt

Lebensmittel zum Essen

Da die Gallenblase ein wichtiger Faktor in Ihrem Verdauungssystem ist, kann die Auswahl der richtigen Lebensmittel und der zu vermeidenden Lebensmittel einen erheblichen Einfluss auf Ihre allgemeine Verdauungsgesundheit haben. Dies beinhaltet die Vermeidung von schwer verdaulichen und fett-, salz- und fettreichen Nahrungsmitteln Cholesterin, da sie die Gallenblasenfunktion zusätzlich belasten. Leicht verdauliche Lebensmittel werden diese Belastung verringern und helfen, die Symptome zu reduzieren oder sie alle vollständig zu beseitigen. Die folgenden Punkte werden empfohlen, die in eine Diät zur Behandlung von Gallenblasenschlamm aufgenommen werden sollten:

Frisches Gemüse

Dies sollte mehr als die Hälfte Ihrer täglichen Ernährung ausmachen. Gemüse ist von Natur aus reich an Ballaststoffen, die die Verdauung fördern und dabei helfen können, die Symptome von Gallenblasenschlamm zu reduzieren. Grünes Blattgemüse wie Spinat und Petersilie ist reich an Chlorophyll, das hilft, den Körper auf natürliche Weise zu reinigen. Es wird empfohlen, täglich etwa vier bis fünf Portionen Gemüse zu sich zu nehmen, wobei Produkte wie Bohnen, Gurken, Karotten und Sellerie eine gute Wahl sind, wenn Sie nach ballaststoffreichen Optionen suchen.

Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren sind in Fischöl, verschiedenen Nüssen und einigen Samensorten enthalten. Dieser Verbrauchsstoff kann helfen untere hohe Triglyceridwerte, wodurch Ihr Risiko für Herzerkrankungen effektiv verringert wird. Es kann auch vorteilhaft sein, um Gallenblasenschlamm zu verhindern. Omega-3 kann auch großartig sein, um Steifheit und Gelenkschmerzen zu lindern rheumatoide Arthritis.

Eine großartige natürliche Quelle für essentielle Vitamine und Mineralien, die täglich etwa drei bis vier Portionen rohes Obst konsumiert, wird empfohlen, um den Gallenblasenschlamm zu reduzieren. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Obst, obwohl es gut für Sie ist, immer noch hohe Mengen an Kalorien enthält und zu einer Gewichtszunahme führen kann. Früchte wie Äpfel, Beeren, Melonen, Papayas, Guaven und Birnen sind eine gute Wahl.

Mageres Geflügelfleisch

Die Entscheidung, überschüssiges Fett aus Ihrem Fleisch zu entfernen, ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Nahrungsaufnahme von gesättigten Fetten und Cholesterin zu reduzieren, die beide zur Bildung von Gallenblasenschlamm beitragen. Es wird auch empfohlen, rotes Fleisch zu vermeiden, da es tendenziell einen höheren Fettgehalt hat, der nicht leicht entfernt werden kann. Wählen Sie stattdessen Bleigeflügelfleisch wie Hähnchenbrust und Truthahn.

Getreide und Vollkornprodukte

Eine tolle Ballaststoffquelle mit wenig Kalorien. Getreide und Getreide finden sich heute in vielen Produkten wieder und können einfach roh genossen werden. Sie haben auch den zusätzlichen Vorteil, dass Sie den ganzen Tag über satt bleiben und Ihren Appetit verringern.

Natürliche Kräuter und Gewürze

Diese Lebensmittel werden seit Jahrhunderten verwendet, um gesundheitsbezogene Probleme zu bekämpfen und eine gesunde Körperfunktion zu fördern. Gewürze wie Chilis, Senf, Wasabi und Knoblauch fördern die Verdauungsfunktion und können sogar dazu beitragen, die Bildung von Gallenblasenschlamm zu reduzieren. Kräuter wie Minze, Schalotten und Koriander sind auch dafür bekannt, den Körper gut zu reinigen.

Fettarme Milchprodukte

Dies erleichtert nicht nur die Arbeit der Gallenblase, sondern ist auch eine gesündere Wahl. Obwohl es nicht schlecht ist, gelegentlich fettreiche Lebensmittel zu sich zu nehmen, sollten sie nur in begrenzten Mengen genossen werden.

Trinken Sie viel Wasser und gesunde Säfte

Hydratisiert zu bleiben ist ein wichtiger Teil der Gallenblasenschlamm-Diät, da es hilft, ungesunde Giftstoffe auszuspülen. Frischer Fruchtsaft ist auch eine gute Möglichkeit, um hydratisiert zu bleiben, kann aber einen hohen Kaloriengehalt haben.

Lebensmittel zu vermeiden

Es wird empfohlen, im Rahmen einer Gallenblasenschlammdiät auf folgende Lebensmittel zu verzichten:

  • Avocados
  • Kokosnüsse
  • Oliven
  • Verarbeitetes Fleisch
  • Meeresfrüchte in Öl
  • Nüsse
  • Cremesuppen
  • Snackchips
  • Die meisten Pfannkuchen und Waffeln
  • Muffins
  • Scones
  • Kekse
  • Eis
  • Fettreiche Desserts
  • Gebäck
  • Frittiertes Essen im Allgemeinen
  • Süße Rollen
  • Käse Brot
  • Kekse
  • Eierlikör
  • Schokolade
  • Süssigkeit
  • Milchfreier Milchkännchen
  • Milchshakes

Ernährungstipps

  • Zu wissen, was zu essen ist und was nicht, kann ein guter Anfang für jeden sein, der versucht, sich an eine Gallenblasenschlamm-Diät zu halten, es kann jedoch schwierig sein. Wir haben einige Tipps zusammengestellt, die es Ihnen erleichtern, die richtigen Entscheidungen bezüglich der Lebensmittel, die Sie zu sich nehmen, zu treffen.
  • Wählen Sie Lebensmittel, die weniger als drei Gramm Fett pro Portion enthalten
  • Nur &ldquofettarme&rdquo oder &ldquofettfreie&rdquo Lebensmittel verzehren
  • Essen Sie morgens ein Frühstück, um zu verhindern, dass die Galle in Ihrer Gallenblase sitzt und sich trennt
  • Entscheiden Sie sich dafür, mehrere kleinere Mahlzeiten über den Tag verteilt zu sich zu nehmen, anstatt ein paar große. Dies hilft zu verhindern, dass die Proteine ​​unten in Ihrer Gallenblase sitzen
  • Weniger Kalorien zu sich zu nehmen hilft, die Wahrscheinlichkeit der Bildung von Gallenschlamm zu verringern

Dieser Abschnitt enthält Affiliate-Links, was bedeutet, dass ich möglicherweise eine kleine Provision erhalte, wenn Sie über diese eine Bestellung aufgeben (ohne Kosten für Sie).

Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten, wenn Sie diese grundlegenden Küchenutensilien parat haben. Folgendes benötigen Sie, um es zu machen:

  • Sie brauchen ein großer Schmortopf oder Suppentopf. Ich habe für dieses Rezept mein 5,5-Liter-Le Creuset verwendet. Ich würde nicht empfehlen, etwas zu verwenden, das kleiner als fünf Liter ist.
  • Sie benötigen auch ein Medium oder Large feinmaschiges Sieb (AKA Sieb). Wir werden es verwenden, um die Grünkohlstängel während des Kochens von den Grünkohlblättern zu trennen (da die Stängel einige zusätzliche Minuten brauchen, um weich zu werden). Wir werden es wieder verwenden, um die Erbsen im Wasser zu kochen, während die Pasta kocht. Dieses OXO-Sieb hat eine tolle Größe.
  • Sie benötigen Hitzeschutz Küchenzange um die Grünkohlblätter schnell und einfach aus dem kochenden Wasser zu schöpfen. Diese Rösle-Zange funktioniert wie ein Traum.
  • Für eine seidig-glatte Sauce benötigen Sie a Standmixer. Ich liebe meinen Vitamix. Wenn Sie Probleme beim Mixen der Sauce haben, fügen Sie einfach nach Bedarf Löffel voll heißes Nudelwasser hinzu und hören Sie nicht auf zu mixen, bis sie perfekt glatt ist.

Lust auf mehr beruhigende Pastagerichte? Guck dir diese an:

Hier sind ein paar meiner Lieblingsbeilagen für Nudelgerichte:


Freitag, 27. Mai 2011

Das BBQ "Es ist kein Geburtstag"


Grüne Gunge – aber es ist gut für dich.

Einer meiner lieben Freunde hat vor kurzem viel Gewicht verloren, indem er eine Entsaftungsdiät befolgte. Ich war zuerst skeptisch – wie kann nur Saft trinken gut für dich sein. Es mag voller Vitamine und Mineralstoffe sein, aber was ist mit den Ballaststoffen und sicherlich wirst du zu hungrig (ich mag mein Essen ziemlich fest!) Aber sie strahlte praktisch vor Gesundheit, als sie 2 Kleidergrößen verkleinerte, also muss etwas daran sein.

Gesundheit, ob gut oder schlecht, kommt von der Nahrung, die wir unserem Körper zuführen. Entsaften bietet zusätzliche Portionen lebenswichtiger Leckereien, um unserem Körper zu helfen, mit dem ständigen Stress und den Giftstoffen umzugehen, denen wir sowohl äußerlich als auch innerlich ausgesetzt sind . Wenn Sie jedoch mehr über das Entsaften erfahren möchten, einschließlich einiger großartiger Rezepte und Tipps zum Trinken, lesen Sie diesen Artikel auf der Website von Health Ambition –https://www.healthambition.com/juicing-recipes-for-weight -Verlust/.

Unser Körper weiß, was wir brauchen, wenn wir lernen, darauf zu hören. Seit ich in Indien lebe, sehne ich mich nach grünen Blättern, was bedeuten muss, dass ich wenig B-Vitamine, Eisen oder Kalzium (nicht sicher welches) habe, und ich bin sogar dafür bekannt, Blumenkohlblätter unter Rühren zu braten, die normalerweise weggeworfen werden, nur weil grüne Blätter schwer zu bekommen sind komm vorbei. Auf meiner letzten Reise nach Kaschmir bin ich auf Hak gestoßen, der lokal in Srinigar angebaut wird. Es ist ähnlich wie Grünkohl und ich konnte nicht genug davon bekommen und bat das Hotel, es mir bei jeder Mahlzeit zu servieren, es war so wunderschön. Es wurde in Wasser zusammen mit Senföl, rotem Kaschmir-Chili, Salz und etwas lokalem Masala oder Gewürzen angebraten. Gelegentlich ein wenig scharf, seine tiefgrünen Aromen waren einfach göttlich!

Nachdem ich vor einigen Monaten ein Kochseminar für gesunde Ernährung besucht hatte, entdeckte ich grüne Smoothies. Sie bestehen zu 60 % aus Früchten und zu 40 % aus grünen Blättern und sind wirklich sehr lecker Glas ist eigentlich etwas, das Sie einnehmen möchten! Spinat ist recht einfach zu bekommen hier der kleine Bio-Lebensmittelhändler hat einige schöne grüne Büschel vorrätig, Blätter nicht zu groß. Es schmeckt ziemlich stark, viel mehr als die schönen Babyblätter, die Sie in den Supermärkten in Großbritannien kaufen können, also ist es von Anfang an grün. Genannt Palak, wird es hier traditionell nicht roh gegessen – meine Magd war entsetzt, als ich herausfand, dass ich ungekochte Blätter aß, und überrascht, dass ich überlebte, um die Geschichte zu erzählen!

Grüne Smoothies können mit jedem grünen Blatt zubereitet werden, da seine Basis – Spinat, Sellerie oder Rote Beete sogar Minze übertrifft. Der Schlüssel ist, Ihre Aufnahme zu variieren und nicht jeden Tag zu haben – rohe grüne Blätter enthalten Oxalsäure. Der Konsum großer Mengen Oxalsäure kann giftig sein (dafür würdest du jeden Tag viel Grünzeug brauchen). Es bindet an Metalle wie Eisen, wodurch es für die Aufnahme in den Körper nicht verfügbar ist. Dies bedeutet also, dass Spinat trotz allem, was Popeye sagen könnte, keine großartige Eisenquelle in der Ernährung ist. Vitamin C verbessert jedoch die Eisenaufnahme, sodass die Kombination von Spinat mit Zitrone beispielsweise den negativen Auswirkungen von Oxalsäure entgegenwirkt. Und grüne Blätter sind eine erstaunliche Quelle für Vitamin B, Kalzium und Magnesium, um nur einige zu nennen.

Ich habe meine Lieblings-Grün-Smoothie-Kombination vorgestellt, aber Sie können machen, was Sie möchten. Mahlen Sie die grünen Blätter zuerst im Mixer, bevor Sie die anderen Zutaten hinzufügen, da die Zellulose in den Zellwänden einige Zeit braucht, um abgebaut zu werden.

Spinat, Wassermelone und Bananen-Smoothie
Handvoll Spinatblätter, gründlich gewaschen
Großes Stück Wassermelone
2 kleine reife Bananen oder 1 mittelgroße
Saft von süßer Limette
Leinsamenpulver (wenn Sie einen Omega-3-Shot wünschen).
Den Spinat in den Mixer geben und mit voller Kraft pürieren, bis die Blätter gebrochen und matschig sind. Fügen Sie das Obst und den Saft hinzu und blasen Sie erneut, bis alles eingearbeitet und flüssig ist – dies kann je nach Geschwindigkeit Ihres Mixers bis zu 2 Minuten dauern. Streuen Sie Leinsamenpulver ein, wenn Sie es verwenden, und sausen Sie es erneut für einen Moment. Gießen Sie in ein Glas, schließen Sie die Augen und täuschen Sie Ihr Gehirn, wenn Sie es zurückschlagen. Ich habe es geschafft, meinen Sohn dazu zu bringen, es trotz seines zweifelhaften Gesichts zu probieren – er gab tatsächlich zu, dass es gut schmeckte, bevorzugte aber seinen frischen Ananassaft, da er normaler aussah!


Tintenfisch mit Rauchmandeltarator, Paprika, Freekeh und Spinat Rezept

Wenn Sie Freekeh nicht finden können, verwenden Sie Weizenbeeren oder Kamut.

für die Paprika und Tintenfisch

3 rote Paprika
Olivenöl, zum Bestreichen
900 g Tintenfisch (gereinigtes Gewicht)
Saft von ½ Zitrone, plus Zitronenspalten zum Servieren
2 rote Chilis, entkernt und zerkleinert
2 EL gehackte Korianderblätter

25 g grobes Landbrot, Krusten entfernt
4 EL Milch
50 g blanchierte Mandeln
¾ TL geräucherter Paprika
¼ TL Cayennepfeffer
2 Knoblauchzehen
125ml (4fl oz) natives Olivenöl extra (Griechisch ist dafür gut)
Saft von ¾ Zitrone, oder mehr nach Geschmack

200g Vollkorn-Freekeh
2 EL Olivenöl
3 EL grob gehackte glatte Petersilienblätter
Saft von 1 Zitrone
3½ EL natives Olivenöl extra
50 g Babyspinat

Backofen auf 180°C/ 350°F/Gas Stufe 4 vorheizen. Paprikaschoten, entkernt und halbiert, mit Olivenöl bestreichen, würzen und in einem Bräter 35 bis 40 Minuten garen, bis sie zart und leicht blasig sind. Ich liebe die verkohlte Haut, aber entferne sie, wenn du es vorziehst. In Streifen schneiden, sobald sie abgekühlt sind.

Machen Sie den Tarator. Das Brot 15 Minuten in der Milch einweichen. In einer Küchenmaschine mit Mandeln, Gewürzen, Knoblauch und Gewürzen pürieren, nach und nach Öl und Zitronensaft hinzufügen. 75 ml (2¾fl oz) Wasser hinzufügen und erneut sprudeln. Es sollte dick, aber nicht steif sein, also füge bei Bedarf mehr Wasser hinzu. Überprüfen Sie die Würze. Vielleicht brauchst du mehr Zitrone.

Geben Sie das Freekeh in einen Topf mit reichlich Wasser, ½ TL Salz und dem normalen Olivenöl. Aufkochen. Mit einem dicht schließenden Deckel abdecken, die Hitze reduzieren und 20 bis 25 Minuten köcheln lassen, bis sie weich, aber in der Mitte fest sind. Abtropfen lassen und mit Petersilie, Zitronensaft und Olivenöl extra vergine vermengen und würzen. Bedecken Sie, während Sie den Tintenfisch kochen.

Den Tintenfisch waschen, alle weißlichen Gunge aus dem Inneren entfernen und trocken tupfen. Wenn sie klein sind, lassen Sie sie ganz. Ansonsten die Flügel abschneiden und mit den Tentakeln beiseite legen. Schneiden Sie die Körper auf einer Seite nach unten, um sie zu öffnen. Wenn sie sehr groß sind, längs halbieren und innen mit einer Kreuzschraffur einritzen. Alles in eine Schüssel mit Olivenöl zum Anfeuchten geben.

Eine Grillpfanne erhitzen, bis sie richtig heiß ist. Den Tintenfisch würzen und portionsweise kochen, dabei nach unten drücken, um die Grillspuren aufzunehmen. Es dauert nur etwa 20 Sekunden auf jeder Seite, um opak und golden zu werden. Wenn jede Charge fertig ist, nehmen Sie sie auf einen Teller und drücken Sie Zitronensaft darüber. Fügen Sie die Chilis und den Koriander hinzu, sobald alles gekocht ist, und werfen Sie es zusammen.

Den Spinat mit dem Freekeh vermengen, mit Tintenfisch und Paprika belegen und einen Klecks Tarator auf die Seite jedes Tellers geben, den Rest in einer Schüssel servieren. Mit Zitronenspalten servieren.


Spinat Gunge - Rezepte

Der Mythos, dass der weißliche Film auf geschnittenen Karotten ein Chlorrückstand aus der Karottenverarbeitung ist, ist nicht wahr.

Mythos: Der weiße Film, der gelegentlich auf Babykarotten beobachtet wird, ist ein Chlorrückstand aus der Karottenverarbeitung, der für die Verbraucher ein Krebsrisiko darstellt.

Tatsache: Der fragliche weiße Film, der manchmal als „weißes Rouge“ oder „Karottenröte“ bezeichnet wird, ist kein Chlor, sondern eine dünne Schicht dehydrierter Karotten. Der Film entwickelt sich, wenn Babykarotten der Atmosphäre ausgesetzt sind und die äußere Karottenschicht trocken wird. Babykarotten haben im Gegensatz zu ihren Pendants in voller Größe keine schützende Haut, die das Austrocknen verhindert. Das liegt daran, dass die meisten Babykarotten durch Schneiden und Formen großer deformierter Karotten hergestellt werden. Diese werden zu Recht „Baby-Cut“-Karotten genannt.

Laut Joe Schwarcz, Direktor des Büros für Wissenschaft und Gesellschaft der McGill University, raut der Feuchtigkeitsverlust der Karottenoberfläche die Karottenoberfläche auf und führt dazu, dass das Licht gestreut wird, was zu einem weißlichen Aussehen führt. Die weiße Röte kann auch auftreten, wenn Abrieb Zellen auf der Karottenoberfläche schädigt und ein Enzym freisetzt, das die Bildung von Lignin katalysiert, einer natürlichen Substanz in Pflanzen, die Licht streut, um einen weißlichen Farbton zu erzeugen.

Aufgrund ihres Beta-Carotin-Gehalts liefert eine halbe Tasse Babykarotten mehr als einen Tag Vitamin A, so das Informationsblatt des US-Landwirtschaftsministeriums über frische Babykarotten. Der Nährwert von Babykarotten ist ungefähr der gleiche wie der von gewöhnlichen Karotten. Vitamin A hilft, die Gesundheit von spezialisierten Geweben wie der Netzhaut zu erhalten, unterstützt das Wachstum und die Gesundheit von Haut und Schleimhäuten und fördert die normale Entwicklung der Zähne, des Weich- und Skelettgewebes. Das Essen von Karotten kann sogar die Nachtsicht verbessern.

FDA empfiehlt die Verwendung von antimikrobiellen Mitteln in Produktionswasser

Die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) empfiehlt, Babykarotten und viele Arten von Frischprodukten während der Frischwarenverarbeitung in einer antimikrobiellen Wasserlösung zu waschen. Der Zweck dieser Anforderung besteht darin, Krankheitserreger auf Obst und Gemüse zu reduzieren, die einen Ausbruch von lebensmittelbedingten Krankheiten verursachen könnten. Diese Keime können durch Bodenkontakt oder Kontamination bei der Handhabung und Verarbeitung entstehen. Laut FDA Leitfaden für die Industrie: Leitfaden zur Minimierung mikrobieller Gefahren für die Lebensmittelsicherheit für frisches Obst und Gemüse, „Chlor… 1-2 Minuten.“ Als Referenz enthält gechlortes Trinkwasser bis zu 4 ppm Chlor. Als letzter Schritt wird das Prozesswasser mit klarem Leitungswasser vom Produkt abgespült.

Der Mythos der Baby-Karotten macht seit Jahren die Runde. Anstatt eine Krebsgefahr darzustellen, ist die Karottenverarbeitung mit gechlortem Wasser ein gesundheitsschützender Schritt, der dazu beiträgt, lebensmittelbedingte Ausbrüche zu verhindern. Nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention erkranken jedes Jahr 48 Millionen Menschen oder jeder sechste Amerikaner an lebensmittelbedingten Krankheiten. 128.000 Amerikaner werden ins Krankenhaus eingeliefert und 3.000 sterben an den Folgen unsicherer Lebensmittel. Wir müssen Obst und Gemüse essen, um gesund zu bleiben, und antimikrobielle Mittel wie Desinfektionsmittel auf Chlorbasis helfen uns dabei, dies sicher zu tun. So, Essen Sie Ihre Karotten und genießen Sie!

Linda Golodner ist emeritierte Präsidentin der National Consumers League und stellvertretende Vorsitzende des Water Quality & Health Council.


Sevilla Orangenmarmelade

Drücken Sie die Orangen aus und bewahren Sie ihren Saft auf. Mit einem Metalllöffel das Mark und die Kerne herauskratzen, wieder alles aufbewahren.Die Zitrone ebenfalls auspressen, dann die Zitronenschalen, die Orangenmark und die Kerne in ein etwa 30 x 30 cm großes Musselin-Quadrat geben und mit einer Schnur zusammenbinden. Lassen Sie die Schnur lang – so können Sie sie an Ihren Holzlöffel binden, was das spätere Herausheben erleichtert.

Schneiden Sie jede Orangenschale in 3 Blütenblätter, dann mit einem großen, scharfen Messer fein raspeln. Die Schale in eine Einkochpfanne geben, die Säfte hineingeben, dann den Beutel in den Saft legen. 2,4 Liter kaltes Wasser einfüllen und über Nacht ziehen lassen.

Am nächsten Tag den Beutel in der Pfanne lassen, die Flüssigkeit zum Kochen bringen, dann etwa 1 Stunde köcheln lassen, oder bis die Schale weich und durchscheinend ist und die Flüssigkeit um ein Drittel reduziert ist. Schalten Sie die Hitze aus und heben Sie den Musselinbeutel in eine große Schüssel. Lassen Sie den Beutel, bis er kühl genug ist, um ihn anfassen zu können.

Während Sie warten, bereiten Sie Ihre Gläser vor. Waschen Sie 8 x 450 g/1 lb Gläser (oder größere oder kleinere Gläser mit dem entsprechenden Volumen) in heißem Seifenwasser und lassen Sie sie dann in einem niedrigen Ofen vollständig trocknen. Halten Sie sie warm. Alternativ können Sie, wenn Sie eine Spülmaschine haben, die Gläser und Deckel in einem heißen Zyklus laufen lassen und sie dann trocknen lassen. Stellen Sie zu diesem Zeitpunkt auch eine Untertasse in den Gefrierschrank.

Nun zum chaotischen Teil – ich ziehe an dieser Stelle gerne ein Paar Gummihandschuhe an. Halten Sie die Tüte über die Schüssel und drücken und schlagen Sie sie, bis Sie den letzten Tropfen Saft und Schmiere durch das Musselin extrahiert haben. Dieses Zeug enthält das Pektin – die entscheidende Zutat für das perfekte Set. Sie können jetzt die Reste aus der Tüte wegwerfen und den Musselin waschen, um ihn wieder zu verwenden.

Rühren Sie den Inhalt der Schüssel mit dem gesamten Zucker in die Pfanne. Rühren Sie jedes Mal bei sehr schwacher Hitze, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Nicht kochen, bevor der Zucker vollständig geschmolzen ist.

Bringen Sie die Pfanne langsam zum Kochen. Nach 10 Minuten Kochen einen kleinen Klecks Marmelade auf die kalte Untertasse geben. Einige Sekunden ruhen lassen, dann mit dem Finger auf die Marmelade drücken. Wenn es knittert, ist es fertig. Wenn nicht, kochen Sie es noch 10 Minuten und versuchen Sie es erneut. Wenn Sie eine Weile brauchen, machen Sie sich keine Sorgen, es kann je nach Orangen zwischen 10 und 45 Minuten dauern, bis die Marmelade den Einstellungspunkt erreicht. Schaum, der in der Zwischenzeit an die Oberfläche kommt, abschöpfen.

Sobald Sie den Einstellungspunkt erreicht haben, schöpfen Sie die Marmelade in die warmen Gläser und versiegeln. Ein Trichter ist wirklich praktisch, wenn Sie einen haben. Die Marmelade hält sich an einem kühlen, dunklen Ort bis zu 1 Jahr und nach dem Öffnen bis zu einem Monat im Kühlschrank.


Über diesen Artikel

Um Nickelodeon-Schleim herzustellen, geben Sie zunächst 1 Tasse Maisstärke, 1 Tasse Wasser und 3-5 Tropfen grüne Lebensmittelfarbe in einen verschließbaren Plastikbeutel. Dann schütteln Sie den Beutel, um die Zutaten zu einer grünen Paste zu kombinieren. Alternativ 6 große Packungen Jell-O, 4 ½ Pfund Mehl und 1 Gallone Wasser mischen und glatt rühren. Als nächstes fügen Sie weitere 4 ½ Pfund Mehl hinzu und rühren Sie dann nach und nach so viel Wasser ein, bis die Mischung langsam Ihren Löffel hinunterläuft. Danach rühren Sie 8 Unzen Johnson’s Baby Shampoo und etwas grüne Lebensmittelfarbe ein. Um zu erfahren, wie man Nickelodeon-Schleim herstellt, den man essen kann, scrolle nach unten!


Schau das Video: slime and gunge (Januar 2022).