Neue Rezepte

Kekse mit Bananen und Kokos

Kekse mit Bananen und Kokos


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben. Die Bananen werden in eine andere Schüssel gegeben. Über die Bananen die Eier, 3 EL Öl, Zucker, Vanilleessenz und eine Prise Salz geben. Gut mischen und dann das Mehl mit dem Backpulver und der Kokosnuss einarbeiten.


Von Hand mit Öl eingefettete Kugeln formen (ein Esslöffel Öl reicht aus) und in eine mit Butter gefettete und mit Mehl oder Pergamentpapier ausgelegte Pfanne geben.

Sie werden in einem Abstand von 3 cm zueinander platziert, damit sie beim Backen nicht kleben. Die Kugeln lassen sich leicht pressen. 15 Minuten bei 190 Grad backen oder bis sie oben leicht gebräunt sind.

Nach dem Abkühlen servieren.

Guten Appetit!



Bemerkungen:

  1. Timothy

    Ja, genau.

  2. Cabe

    Ich denke, dass du nicht Recht hast. Lass uns diskutieren.Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  3. Ephraim

    Sie liegen falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schicke mir eine PN per PN, wir reden.

  4. Roth

    Did you come up with such an incomparable answer yourself?

  5. Cortez

    Danke für das Wunder)))

  6. Uriah

    Stimmen Sie Ihnen absolut zu. Die Idee ist ausgezeichnet, stimmen Sie zu.



Eine Nachricht schreiben