Neue Rezepte

Rezept für Schokoladenglasur

Rezept für Schokoladenglasur

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Kuchen verzieren
  • Glasur
  • Buttercremeglasur
  • Schokoladenbuttercreme

Dies ist eine köstlich reichhaltige Schokoladenglasur. Es ist das perfekte Frosting zum Dekorieren von Kuchen, Cupcakes, Muffins oder Feenkuchen. Dieses Rezept reicht aus, um auf 24 Cupcakes zu verteilen, wenn Sie das Frosting aufspritzen möchten, müssen Sie das Rezept verdoppeln.

31 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 1,2 kg

  • 170 g ungesalzene Butter, weich
  • 900g Puderzucker, gesiebt
  • 80ml Milch
  • 50g ungesüßtes Kakaopulver
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • zusätzliche Milch, falls erforderlich

MethodeVorbereitung:10min ›Bereit in:10min

  1. Butter und Kakaopulver entweder in einer Küchenmaschine oder mit einer großen Schüssel und einem Holzlöffel cremig schlagen.
  2. Fügen Sie die Hälfte des Puderzuckers hinzu und mischen Sie, bis alles gut eingearbeitet ist.
  3. Milch und Vanille zugeben, gut verrühren und den restlichen Zucker dazugeben. Gut schlagen.
  4. Wenn Sie die Konsistenz zum Streichen verdünnen müssen, fügen Sie bei Bedarf zusätzliche Milch hinzu.

Wie man Cupcakes Eis macht

Sehen Sie sich unser Video How to Ice Cupcakes an, um zu sehen, wie Sie sie für jeden Anlass schmücken oder verkleiden!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)

Bewertungen auf Englisch (2)

War eine sehr steife Mischung, musste also viel mehr Milch hinzufügen als vorgeschlagen. Am Ende sind wir dort angekommen. Sehr lecker.-21 Apr 2013

Ich habe es nur ein wenig angepasst, indem ich diesem Rezept 2 Tafeln geschmolzene dunkle Bournville-Schokolade hinzugefügt habe. War sehr schön und hatte eine gute Bewertung von den Leuten. - 07. Sep. 2017


Rezept für Schokoladenglasur

Wirklich das Perfekteste Rezept für Schokoladenglasur Ich habe jemals gemacht! Sehen Sie, wie glänzend und perfekt es ist. Es ist das Beste, und Sie müssen es versuchen!

Dies ist ein nicht-traditionelles Zuckergussrezept. Es wird auf dem Herd erwärmt und enthält saure Sahne! Dieses Rezept enthält keinen Puderzucker (nur Kristallzucker). Es ist reichhaltig und lecker!

Ich liebe das Aussehen des glatten und glänzenden Zuckergusses. Es ist kein Zuckerguss-Rezept, das auf Kuchen oder Cupcakes gespritzt werden soll. Planen Sie es auf und genießen Sie die glatte und glänzende Textur.

Es stellte sich heraus, dass ich diese Woche mit Kuchen- und Zuckergussrezepten herumgespielt habe. Kuchen ist super &8230 besonders am Dienstag. Sie sehen, Dienstag ist mein Wiegetag für meine Gewichtsverlust-Challenge. Im Grunde kann ich mich also morgens wiegen und dann nachmittags nach Herzenslust backen (auch bekannt als Cheat-big-time). Am Mittwoch und in der darauffolgenden Woche ist dann alles wieder normal. Klingt das nach einem guten Plan?? Ich denke, man kann nicht zu 100% perfekt sein. Andernfalls stellen Sie sich auf das Scheitern ein.

Es lohnt sich also, zu betrügen, indem man einen fabelhaften gelben Kuchen mit dem besten Schokoladenglasur macht.

Diese Schokoladenglasur, die für diesen Kuchen verwendet wird, ist unglaublich. Es ist glänzend und glatt und perfekt, und es gleitet genau richtig. Ich bin nicht einmal so verrückt nach Schokolade, aber ich bin verliebt in dieses Schokoladenglasur-Rezept. Es ist perfekt für einen zweischichtigen Kuchen und würde etwa 36 Cupcakes frosten.

Es ist wichtig zu beachten, dass es sich um eine sehr weiche und glatte Glasur handelt. Die angegebene Anleitung lautet, das Frosting zuzubereiten und dann im Kühlschrank zu kühlen, bis die Konsistenz genau richtig ist. Sie möchten es nicht zu Ihrem Kuchen hinzufügen, wenn es nicht ganz dick genug ist, oder Sie bekommen einen Kuchen, der rutscht und rutscht!

Machen Sie sich heute einen Kuchen, damit Sie dieses fantastische Schokoladenglasur-Rezept ausprobieren können. Genießen!


Rezeptzusammenfassung

  • 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver nach niederländischem Verfahren
  • 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel kochendes Wasser
  • 1 1/2 Tassen (3 Sticks) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1/2 Tasse Puderzucker, gesiebt
  • Prise koscheres Salz
  • 1 Pfund halbsüße Schokolade bester Qualität, geschmolzen und abgekühlt

Kakao und kochendes Wasser mischen und rühren, bis sich der Kakao aufgelöst hat. Mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit Butter, Puderzucker und Salz schaumig schlagen. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig. Fügen Sie geschmolzene und abgekühlte Schokolade hinzu, schlagen Sie, bis sie kombiniert ist, und kratzen Sie die Seiten der Schüssel nach Bedarf ab. Die Kakaomasse einrühren. Wenn das Frosting nicht sofort verwendet wird, kann es bis zu 5 Tage gekühlt oder bis zu 1 Monat in einem luftdichten Behälter eingefroren werden. Vor Gebrauch auf Raumtemperatur bringen und bei niedriger Geschwindigkeit wieder glatt schlagen.


Bewertungen ( 13 )

Ich wünschte, es gäbe eine Null-Sterne-Option. Dieses Rezept ist absolut ekelhaft! Der Zuckerguss wird beim Sitzen zu Wasser. Der Kühlschrank verhindert nicht einmal, dass es flüssig wird. Es muss ständig im Gefrierschrank sein, leckerer gefrorener fester Kuchen!

Schmeckte gut, würde aber absolut nicht aufpeppen. Gab nach 30 Minuten Schlagen auf und aß nur Floppy-Flüssig-Zuckerguss.

dachte, dieser Empfänger wäre bahnbrechend, aber anscheinend sind Kommentatoren einfach nur gemein. Ich habe dieses Gericht für meine Eltern zum Valentinstag gemacht, sie streiten sich BEREITS, und der absolut schreckliche Zuckerguss hat es nur noch schlimmer gemacht.

Willst du wissen, wie man einen Koch verwirrt? Verwenden Sie drei verschiedene Maße, wenn Sie nach Butter fragen (Stick, Unzen, Esslöffel). Aber leckeres Rezept!

Ganz anders als jedes Frosting, das ich zuvor gemacht habe. Es war absolut lecker. Jetzt. Ich habe ein paar Kritiken/Kommentare gelesen und war von zwei, die ich sah, verblüfft. Einer sagte, wie viel Wasser? Und der andere sagte, wo ist das Mehl? Was zum H! Leute, wenn Sie das Rezept lesen und buchstabengetreu befolgen und sich vielleicht einen 5-Minuten-Timer einstellen, werden Sie sehen, dass es am Ende der fünf Minuten zusammenkommt. Dann einfach weiter schlagen (ich habe Rührbesen verwendet), bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Ich habe der Sahne-Zucker-Mischung etwas Espresso-Granulat hinzugefügt. Das war super einfach und lecker, nicht zu süß. Folgen Sie einfach dem Rezept, es ist kein Hexenwerk.

Dies ist der BESTE leichte und flauschige Zuckerguss und es wird mein neues Lieblingsrezept! Es ist eine Schlagsahne-Art von Zuckerguss, daher ist seine Textur leicht, aber robust genug zum Spritzen, und es schmeckt ein bisschen wie Mousse, die nicht super süß ist. Wie ein anderer älterer Rezensent sagte, begann ich mich zu fragen, ob es in der Eisschale richtig eindicken würde. Als ich die Konsistenz eines dicken Puddings erreicht hatte, von dem ich dachte, dass er nicht funktionieren würde, nahm ich die Schüssel vom Eis und, voila, wie von Zauberhand änderte sich die Konsistenz plötzlich! Es ist ein perfektes und schönes Zuckerguss! (Jetzt muss ich meine Dekorationsfähigkeiten üben!)

Ist es möglich, das Rezept in britischen Maßen zu haben?

Dieses Zuckerguss ist Wahnsinnig gut und einfach. Nicht zu süß, aber mit einem sehr intensiven Schokoladengeschmack durch die Verwendung von ungesüßter Backschokolade (NICHT Kakaopulver). Ich habe noch nie ein anderes Schokoladenglasur-Rezept gemocht, das ich ausprobiert habe, und ich habe noch nie eine Technik wie diese gesehen, die mich dazu gebracht hat, es auszuprobieren. Ich dachte, ich hätte etwas falsch gemacht, als es sich anfühlte, als würde es sich nicht zu der "richtigen" Konsistenz verdicken, egal wie lange ich es schlug, aber nachdem ich es etwa 10-15 Minuten ruhen ließ, wurde es eine perfekte Zuckerguss-Konsistenz. Ich habe das gemacht für einen Kuchen gestern Abend und 24 Stunden später sieht (und schmeckt) der Zuckerguss immer noch perfekt aus. Dies würde mit etwas Espresso, Haselnüssen, Orange göttlich schmecken. Die Möglichkeiten sind endlos. Danke Danke.


Muss ich Puderzucker und Kakaopulver wirklich sieben?

Nein überhaupt nicht. Kakaopulver ist notorisch klumpig und hilft definitiv beim Sieben, aber nicht unbedingt notwendig. Die meisten von Ihnen, die dieses Rezept herstellen, sind keine Profis und haben möglicherweise nicht einmal einen Sichter zur Verfügung, was in Ordnung ist! Außerdem ist in Puderzucker Maisstärke eingemischt, um Klumpenbildung zu vermeiden. Wenn Sie die Zutaten für das Zuckerguss zusammenschlagen, sollten die meisten Klumpen herauskommen. *Sollte* rauskommen. Möglicherweise nicht, was ein Grund mehr ist, sich zu sichten. Aber auch hier: Verlieren Sie nicht den Schlaf, wenn Sie nicht sieben können.


Rezeptzusammenfassung

  • 12 Unzen Frischkäse, weich
  • 1 1/2 Stangen ungesalzene Butter, weich
  • 4 1/2 Tassen Puderzucker
  • 1/2 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • Salz
  • 1 Pfund 2 Unzen bittersüße Schokolade, geschmolzen und leicht abgekühlt
  • 1 1/2 Tassen Creme Fraiche oder Sauerrahm

Frischkäse und Butter mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 3 Minuten blass und flaumig schlagen. Sieben Sie Zucker, Kakaopulver und 1/4 Teelöffel Salz nach und nach in die Frischkäsemischung. Gießen Sie bei laufender Maschine geschmolzene Schokolade in einem langsamen, gleichmäßigen Strahl ein. Creme Fraiche einrühren, bis alles gut vermischt ist. Wenn die Glasur nicht fest genug erscheint, für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen. Vor Gebrauch schlagen.


Schokoladenglasur und -glasur

Perfekt zum Zuckerguss von Kuchen, Brownies und Cupcakes. Probieren Sie eine Espresso-Ganache, Devil's Fudge Icing oder eine weiße Schokoladenbuttercreme.

Der Trick zu diesem cremigen Zuckerguss ist die gesüßte Kondensmilch. Es ergibt einen reichhaltigen, glatten Zuckerguss, den wir gerne auf Blechkuchen oder Brownies verwenden.

Eine gekochte Glasur mit Schokoladenstückchen anstelle von Kakaopulver für den schokoladigen Geschmack.

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Dies ist ein gekochter Zuckerguss, der eine fudgy-ähnliche Textur ergibt. Es besteht aus Zucker, Kakao, Butter, Milch und Vanilleextrakt. Super zu Brownies!

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Ein einfaches No-Cook-Schokoladenglasur aus Butter, Kakaopulver, Puderzucker, Milch und Vanilleextrakt.

Dieses doppelt reichhaltige Buttercreme-Zuckerguss ist der Traum eines jeden Schokoladenliebhabers. Für den wahren Süchtigen müssen Sie jedoch einige Schokoladen-Cupcakes einfrieren, um den absoluten Tod zu erreichen.

Jeden Tag versenden wir ein vorgestelltes Rezept und die Lieblingstipps unserer Redaktion. Nicht verpassen!

Hergestellt mit Zucker, Kondensvollmilch, Kakaopulver, Butter, Vanilleextrakt

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Ein reichhaltiger Buttercreme-Zuckerguss aus Kakaopulver, Butter, Puderzucker, Vanille und Sahne. Perfekt auf Cupcakes, Kuchen oder Brownies.

Instant-Espressopulver verwandelt Schokoladen-Ganache in einen gefährlich dekadenten Mokka-Topping. Egal, ob Sie damit einen Kuchen oder einen Eclair belegen, diese Ganache ist echt.

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Brauchen Sie ein flauschiges Schokoladenglasur? Dies ist eine No-Fail-Buttercreme, die genau die richtige Menge an Schokoladengeschmack hat. Verwenden Sie es als Zuckerguss oder Füllung mit einer Vielzahl.

Frosting von der Stange kann mit diesem Zeug nicht mithalten. Scratch-made ist der richtige Weg. Eine ideale Glasur für alle Arten von Cupcakes, Gebäck und Löffeln.

Brauchen Sie einen schnellen Zuckerguss? Dieses Rezept ist im Grunde nur Schlagsahne mit etwas Zucker, Kakaopulver und Vanilleextrakt. Muss gekühlt aufbewahrt werden.

Achtung, dieses Sahnehäubchen schafft es vielleicht nicht einmal auf die Cupcakes. Himmlisches Buttercreme-Zuckerguss mit Kaffee und Amaretto ist definitiv ein Leckerbissen.

Hergestellt mit Wasser, Puderzucker, niederländischem Kakaopulver, Butter, Frischkäse, Vanille

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Vanille, Butter, Wasser, Zucker, Maisstärke, Salz, ungesüßter Schokolade

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Puderzucker, Kakaopulver, Butter, Maissirup, Vanilleextrakt, Salz, Wasser

Hergestellt aus Kakaopulver, Orangensaft, Puderzucker

Ein leckeres amerikanisches Schokoladen-Buttercreme-Zuckerguss aus Butter, Kakaopulver, Puderzucker, Milch und Vanilleextrakt.

Es ist fast zuckerfrei, aber zum Glück voll lecker. Zuckerfreie Schokoladenpudding-Mischung ist der Schlüssel zu einem dicken, süßen und kalorienarmen Zuckerguss. Probieren Sie andere Pudding-Aromen aus.

Buttercreme-Zuckerguss, der so gut ist, dass er es vielleicht nicht auf den Kuchen schafft. Weiße Schokolade mit Mandel- und Vanilleextrakt verleiht ein himmlisches Aroma und Geschmack.

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Vanilleextrakt, Milch, Zucker, halbsüßer Schokolade, Butter oder Margarine, Maisstärke

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Sahne oder Schlagsahne, Milchschokoladenstückchen

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Sahne, halbsüßer dunkler Schokolade oder süßer weißer Schokolade

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Weiße Schokolade hat einen milchigen, weniger süßen Geschmack als normale Schokolade, was sich gut in diesem Zuckerguss eignet.

Methode: Mikrowelle
Zeit: unter 30 Minuten

Verleihen Sie Ihren Desserts mit dieser reichhaltigen, glänzenden Schokoladenglasur eine zusätzliche köstliche Schicht.

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Vanilleextrakt, halbsüßer Backschokolade, Schlagsahne, Puderzucker, Butter

Methode: Herd
Zeit: 2-5 Stunden

Hergestellt aus Kaffeelikör oder gekühltem Espresso, Butter, Puderzucker, Kakaopulver, Schlagsahne, Instantkaffeegranulat

Methode: Mikrowelle
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus kalter Milch, Schlagsahne, Schokoladen- oder Schokoladen-Fudge-Pudding-Mischung, Milch, Butter, Vanille

Methode: Herd
Zeit: 2-5 Stunden

Hergestellt mit Milch, ungesüßter Schokolade, Butter, Puderzucker, Banane, Vanille

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Walnüssen, ungesüßter Schokolade, Butter, Puderzucker, Vanilleextrakt, Miniatur-Marshmallows

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Erdnussbutter, Erdnüssen, Butter oder Margarine, Milch, Kakaopulver, Puderzucker, Vanilleextrakt

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Lieben Sie den Spinat-Dip in Restaurants wie TGIFriday's und dem Olive Garden? Machen Sie es sich mit diesen einfach zu befolgenden Nachahmerrezepten zu Hause.

Der Name Wodka leitet sich von der russischen Phrase zhiznennaia voda oder "Wasser des Lebens" ab. Es kann aus allem hergestellt werden, von Kartoffeln bis Rüben. Es gilt als ziemlich geschmacklos, was es zu einem großartigen Likör für Mixgetränke macht.

Nicht zu verwechseln mit Kondensmilch, gesüßte Kondensmilch ist sehr süß (und sehr klebrig) und wird hauptsächlich in Desserts verwendet.

CDKitchen ist seit 1995 online und hat sich zu einer großen Sammlung köstlicher Rezepte entwickelt, die von Hausköchen und professionellen Köchen aus der ganzen Welt kreiert wurden. Bei uns dreht sich alles um leckere Leckereien, gutes Essen und lustiges Essen. Treten Sie unserer Community mit über 202.500 anderen Mitgliedern bei - suchen Sie nach einem Rezept, reichen Sie Ihr eigenes ein, fügen Sie eine Bewertung hinzu oder laden Sie ein Rezeptfoto hoch.


In einem mittelgroßen Topf Zucker, Kakaopulver, Butter und Milch vermischen. Glatt rühren und bei mittlerer Hitze HART zum Kochen bringen. Eine Minute kochen.

Vanillezucker einrühren und die Pfanne vom Herd nehmen. Etwas abkühlen lassen. Nicht zu stark abkühlen lassen, sonst härtet er zu schnell aus.

Mit einem Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit 3 ​​Minuten lang schlagen oder bis eine streichfähige Konsistenz erreicht ist.

Das Frosting wird beim Einsetzen hart, daher sollte es sofort auf dem Kuchen, den Cupcakes oder Brownies verteilt werden.


Wie man Zuckerguss auf Cupcakes aufspritzt

Das Tolle an diesem Zuckerguss-Rezept ist, dass es sich so glatt auf Kuchen verteilen lässt, aber auch schöne Wirbel erzeugt! Hier sind einige Tipps für die Verrohrung:

  • Da dies eine große Menge Zuckerguss ergibt, verwenden Sie nur einige Tassen Zuckerguss in einem Zuckergussbeutel mit einer Spritzspitze. Versuchen Sie nicht, den ganzen Zuckerguss auf einmal in die Tüte zu geben.
  • Sie können das Zuckerguss mit einem Reißverschlussbeutel mit abgeschnittener Ecke für einen behelfsmäßigen Spritzbeutel spritzen!
  • Ich verwende gerne die Piping-Tipps: Wilton 1M, Wilton 2A, Ateco 828


Rezepte für Schokoladen-Zuckerguss

Es gibt keine schmackhaftere Art, einen Kuchen zu belegen, als mit einem reichhaltigen und cremigen Schokoladenglasur. Egal, ob Sie einen gelben Kuchen, Schokoladenkuchen, Eiscremekuchen oder Cupcakes glasieren möchten, My Food and Family hat Ihren Zuckergussbedarf für jeden Anlass. Stöbern Sie in unserer Sammlung von Schokoladenglasur-Rezepten, um Ihren neuen Favoriten zu finden! Auf der Suche nach mehr Schokoladeninspiration? Werfen Sie einen Blick auf unsere Schokoladenpudding-Rezepte, Schokoladenfondue-Rezepte, Schokoladen-Cheesecake-Rezepte und Schokoladenkeks-Rezepte.

Es gibt keine schmackhaftere Art, einen Kuchen zu belegen als mit einem reichhaltigen und cremigen Schokoladenglasur. Egal, ob Sie einen gelben Kuchen, Schokoladenkuchen, Eiscremekuchen oder Cupcakes glasieren möchten, My Food and Family hat Ihren Zuckergussbedarf für jeden Anlass. Stöbern Sie in unserer Sammlung von Schokoladenglasur-Rezepten, um Ihren neuen Favoriten zu finden! Auf der Suche nach mehr Schokoladeninspiration? Schauen Sie sich unsere Schokoladenpudding-Rezepte, Schokoladenfondue-Rezepte, Schokoladen-Cheesecake-Rezepte und Schokoladenkeks-Rezepte an.


Schau das Video: Chocolate Buttercream Recipe (Dezember 2021).