Neue Rezepte

Eintopf mit Rindfleisch und geräucherten Würstchen

Eintopf mit Rindfleisch und geräucherten Würstchen

Was lehrt nicht das Notwendige, sondern auch die Eile ..... nur Leckereien, einfach aber lecker. Ich musste etwas tun, das nicht viel Arbeit erforderte, lecker und befriedigend war und nicht zuletzt mit dem, was ich zur Hand hatte.

  • 1 kg Rindfleisch
  • 1 kg geräuchertes Schweinefleisch, hausgemacht
  • 100 ml Öl
  • 3 weiße Zwiebeln
  • 3 rote Zwiebeln
  • 4 gogosari
  • 1 Esslöffel rote Paprika
  • Salz
  • 100 ml Tomatenbrühe
  • grüne Petersilie
  • 1 Esslöffel gehackter Thymian
  • Pfeffer

Portionen: 8

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Eintopf mit Rindfleisch und geräucherten Hauswürsten:

Zwiebeln und Paprika werden gereinigt und gewaschen. Gewürfelte Zwiebeln, in Scheiben geschnittene Donuts werden in etwas Öl gekocht.

das zuvor gewaschene und gewürfelte Rindfleisch + Paprika dazugeben. Zusammen braten, dabei darauf achten, nicht zu verbrennen. 2 Tassen Wasser, Salz, Thymian und gehackte Petersilie dazugeben und unter dem Deckel etwa 45 Minuten kochen lassen.

gegen Ende des Fiebers, wenn das Rindfleisch durchdrungen ist, die in Stücke geschnittene Wurst und die Tomatenbrühe dazugeben [ggf. während des Fiebers noch etwas Wasser hinzufügen]. Abkühlen lassen, bis eine dicke Sauce entsteht.

serviert mit heißer Polenta und Lieblingsgurken, ich hatte Gurken.

Guten Appetit !!!

Tipps Seiten

1

viele Zwiebeln und viel Pfeffer geben einem guten Eintopf einen guten Geschmack.


Extra geräucherte würzige hausgemachte Würstchen

Dies ist ein Wurstrezept, das meinem Geschmack angepasst ist und sich etwas von den üblichen im Banater Gebiet unterscheidet. Erstens ist das Fleisch, das bei der Zubereitung dieses Rezepts verwendet wird, fettärmer als das normalerweise bei der Zubereitung von Würsten verwendete Fleisch, da es eine Mischung aus Schweinenacken und Rindfleisch ist. Für die Zubereitung von 10kg Würstchen benötigen wir 8kg Schweinenacken und 2kg Rindfleisch.
Eine weitere Besonderheit dieses Rezepts ist der hohe Gewürzanteil, der viel höher als üblich ist: 60gr gehackter Knoblauch, 40gr gemahlener schwarzer Pfeffer, 30gr scharfe Paprika, 200gr Paprika und 280gr grobes Salz Die Menge an süßem Paprika wird nur denen empfohlen, die es kaufen können eine sehr gute Qualität, von zu Hause oder aus Ungarn, denen, die sie im Handel kaufen, empfehle ich 160gr, damit der Geschmack der Würste nicht bitter wird. Alle diese Gewürze werden mit Wasser vermischt, bis eine homogene Paste entsteht. Die erhaltenen Teigwaren werden über die 10 kg Hackfleisch gegossen und gemischt, bis sie gleichmäßig verteilt sind. Die Wurstbildung erfolgt wie üblich mit Hilfe von Spiritus, die gebildeten Würste werden mit Hilfe einer Nadel von Ort zu Ort gestochen und vor dem Räuchern einen Tag an der Luft belassen.
Aus dem Namen des Rezepts ist ersichtlich, dass auch das verwendete Räucherverfahren nicht gängig ist. Die Räucherzeit beträgt etwa eine Woche, sofern der Rauch nicht heiß ist. In den ersten 2 Tagen rauchen sie zweimal 3-4 Stunden morgens und 3-4 Stunden abends und in den nächsten 5 Tagen 3-4 Stunden abends. Verwenden Sie zum Räuchern Buchen-Sägemehl und Kirsch-Sägemehl für den letzten Rauch am Tag 7 (gibt Farbe).
Ich möchte darauf hinweisen, dass aufgrund des Rindfleischanteils und des geringen Fettanteils (nur im Nacken) die Austrocknung sehr ausgeprägt ist, nach längerer Luftlagerung wird die Konsistenz der Wurst der des Ghiudems ähnlich.
Die verwendete Fleischsorte zusammen mit den Gewürzen und der lange Räucherprozess verleihen diesem Rezept einen besonderen Geschmack und eine besondere Textur, die aus dem Muster gewöhnlicher Würste hervorgeht. Guten Appetit!

Schweins- und Hammelwürste

Das Fleisch wird durch den Fleischwolf geführt, wobei die drei Sorten abwechselnd sind.

Über das Hackfleisch die Gewürze geben und sehr gut mischen, etwas Suppe hinzufügen, damit am Ende eine gebundene, nicht sehr weiche Komposition entsteht.

Bereiten Sie die zu befüllenden Matten vor, befestigen Sie sie am Fleischwolf der speziellen Wurstvorrichtung und füllen Sie sie mit der oben erhaltenen Zusammensetzung.

1-2 Tage trocknen lassen, dann im Kühlschrank aufbewahren.


sie sind nicht gut ||||| sie sind super gut |||| danke für das rezept

So werden Würste gemacht! Herzliche Glückwünsche!

Das endgültige Bild ist einfach kolossal, es zeigt einige perfekte Würste, zumindest optisch.

Ich mag dieses Rezept sehr, weil ich ein großer Liebhaber von hausgemachten Würstchen nach rumänischen Rezepten bin und nicht nur dieses Rezept sehr nah am Rezept meiner Großmutter ist, das ich aufgrund eines guten olfaktorischen Gedächtnisses geschafft habe, (Großmutter war lange dabei die geraden) Ich möchte nur sagen, dass diese Art von Würstchen an der Luft gehalten werden kann und nie sehr hart austrocknet, und nach ca. 3,4 Wochen und noch länger können Sie roh, geräuchert und geräuchert essen und sind außergewöhnlich. Verderben garantiert nicht, auch wenn Sie sie erst im Sommer in den Kühlschrank stellen.

diese würste sehen gut aus.

Was haltet ihr von diesem Rezept? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar, um uns mitzuteilen, wie es gelaufen ist oder ob Sie zusätzliche Anleitung benötigen.


Hausgemachte Würstchen

hausgemachte Würstchen
Möchten Sie ein leckeres, günstiges Abendessen, das sich ganz schnell zubereiten lässt? Probieren Sie eine köstliche Polenta mit Gorgonzola und leckeren hausgemachten Würstchen. [..] Weitere Informationen zu: Polenta, Bratwurst-Polenta, Polenta-Rezepte, Gorgonzola-Polenta

Hausgemachte Kalorien Baroni

hausgemachte Würstchen
[..] Weitere Informationen zu: Kalorien, Mineralstoffe, Vitamine

Kalorien aus Schweinswurst

hausgemachte Würstchen
[..] Weitere Informationen zu: Kalorien, Mineralstoffe, Vitamine

Hausgemachte Wurstkalorien

hausgemachte Würstchen
[..] Weitere Informationen zu: Kalorien, Mineralstoffe, Vitamine

Hausgemachte Wurstkalorien mit Cris-Tim Käse

hausgemachte Würstchen
[..] Weitere Informationen zu: Kalorien, Mineralstoffe, Vitamine

Spezielle Wurstkalorien hausgemacht Cris-Tim

hausgemachte Würstchen
[..] Weitere Informationen zu: Kalorien, Mineralstoffe, Vitamine

Hausgemachte Würstchen zu Weihnachten - Tricks der erfahrensten Hausfrauen

hausgemachte Würstchen
Am leckersten und beliebtesten sind neben dem traditionellen Steak die hausgemachten Würste. [..] Weitere Informationen zu: hausgemachtes Wurstrezept, hausgemachte Würstchen

Hausgemachte Wurstrezepte

hausgemachte Würstchen
Wenn Sie Würstchen mögen, können Sie versuchen, sie zu Hause zu kochen. Sie benötigen hauptsächlich Fleisch und Gewürze, und das Gericht ist in etwa zwei Stunden fertig. Zutaten für geräucherte Würste 700 gr Rind 2 & Frack12 kg Schweinefleisch 70 gr Knoblauch 2 Stück Paprika [..] Weitere Informationen zu: Knoblauch, Schwein, Rind, Fleisch, Würstchen

Wie man hausgemachte Würste macht

hausgemachte Würstchen
Hausgemachte Würste bieten den Vorteil, nur die Zutaten zu verwenden, die Sie mit Ihren eigenen Händen auswählen. Sie können sie fetter oder weniger fettig, würziger oder einfacher machen und sie im Winter zusammen mit einem gekochten Brandy auf dem Tisch servieren. 1 Zutaten wählen Für Würste von [..] Weitere Informationen zu: Knoblauch, Schweinefleisch, Fleisch, Würstchen

Lasagne mit Würstchen und Zucchini

hausgemachte Würstchen
Lasagne mit Würstchen und Zucchini ist ein köstliches Gericht und eine leckere Alternative zum traditionellen Lasagne-Rezept. Die Kombination aus Würstchen, Zucchini, Frischkäse und Parmesan hat einen besonderen Geschmack. Dieses Gericht kann auch serviert werden, wenn Sie Gäste haben. Dazu passt auch ein Glas Weißwein. [..] Weitere Informationen zu: Lasagne, Pasta, Würstchen, Zucchini

Rumänische traditionelle Produkte auf der Agronomie-Messe

hausgemachte Würstchen
Vom 21. bis 23. Januar werden Sie bei Agronomy erwartet, um die Geheimnisse der traditionellen rumänischen Küche auf der Nationalen Messe für ökologische, traditionelle und natürliche Produkte zu entdecken. Auf der Messe finden Sie viele rumänische Produkte, die direkt von den Produzenten des Landes gebracht werden. Diejenigen, die als Samstag wählen, [..] Weitere Informationen zu: faire, traditionelle Produkte, Agronomie

Linsensuppe mit Würstchen

hausgemachte Würstchen
Linsensuppe mit Würstchen ist eine leckere Suppe und für kühle Winterabende geeignet. Die Kombination aus Linsen und Würstchen ist einzigartig. Mit geriebenem Parmesan servieren [..] Weitere Informationen zu: Linsen, Würstchen, Suppe

Bruschettas mit Kichererbsenpüree, Würstchen und Knoblauch

hausgemachte Würstchen
Bruschettas mit Kichererbsenpüree, Würstchen und Knoblauch sind eine perfekte Vorspeise für unerwartete Gäste. Sie bereiten sie schnell zu und sie sind sehr lecker. [..] Weitere Informationen zu: Würstchen, Knoblauch, Bruschettas, Kichererbsenpüree, Knoblauchbruschettas

Tagespaket: Wurstbrötchen

hausgemachte Würstchen
Wenn Sie nicht wissen, was Sie für das Tagespaket vorbereiten sollen und die Sandwiches nicht konsistent genug sind, machen Sie ein paar Wurstbrötchen. In knapp einer Dreiviertelstunde sind sie fertig. Zutaten für das Tagespaket: Wurstbrötchen 12 Würste 2 Scheiben Weißbrot, [..] Weitere Informationen zu: Würstchen, Zwiebeln, Brot

Paprika mariniert mit Würstchen

hausgemachte Würstchen
Mit Würstchen marinierte Paprikaschoten sind ein spanisches Essen, extrem lecker, das man sehr schnell zubereiten kann, wenn man mit ungebetenen Gästen aufwacht. [..] Weitere Informationen zu: Sherry, Würstchen, Paprika, mit Würstchen marinierte Paprika

Bohnenwurst Essen

hausgemachte Würstchen
Wenn Sie Lust auf eine leckere und nahrhafte Mahlzeit haben, probieren Sie Wurstbohnen. Es kocht recht schnell und ist sehr sättigend. Sie können Speisen mit Bohnen und Würstchen als solche oder mit gekochtem Reis servieren [..] Weitere Informationen zu: Speisen, Bohnen, Würstchen, Tomaten

Kohl mit Würstchen im Ofen

hausgemachte Würstchen
Kohl mit Bratwürsten zu essen ist eine Delikatesse, die Sie probieren können, wenn Sie Schweinefleisch mit Kohl ohne Braten essen möchten. [..] Weitere Informationen zu: Kohl, Würstchen, Lebensmittel, Rezept, Kulinarisch, gebackener Kohl mit Würstchen

Knödel mit Kaiser und Würstchen

hausgemachte Würstchen
Knödel mit Kaiser und frischen Würstchen sind ein leckeres Wildgericht. Sie sind schnell und einfach zubereitet und schmecken köstlich. [..] Weitere Informationen zu: Retetegaluste, Knödel mit Kaiser, Knödel mit Würstchen

Gebackener Kabeljau mit Bohnen und Würstchen

hausgemachte Würstchen
Gebackener Kabeljau mit Bohnen und Würstchen ist ein herzhaftes Essen, ideal für Familienessen. Es kocht schnell und ist sehr sättigend. [..] Weitere Informationen zu: Würstchen, Rezepte, Bohnen, Kabeljau, gebackener Kabeljau

Wie man hausgemachte Würstchen für das Weihnachtsessen zubereitet

hausgemachte Würstchen
Zu den traditionellen Gerichten, die Sie zu Weihnachten nicht verpassen sollten, gehören Würstchen. Hausgemachte Würstchen sind einfach zuzubereiten und benötigen nicht viel Zeit oder Energie. Außerdem sind sie viel schmackhafter als die auf dem Markt. So einfach ist die Zubereitung. [..] Weitere Informationen zu: hausgemachte Würste, einfache Rezepte, Weihnachtsrezepte, Weihnachten, Würste, schnelle Rezepte

Pasta mit Putenwürstchen und Mozzarella

hausgemachte Würstchen
Pasta mit Putenwürstchen und Mozzarella ist sehr lecker und einfach zuzubereiten. Sie sind ideal zum Abendessen, wenn Sie Lust auf etwas Leckeres haben. [..] Weitere Informationen zu: Würstchen, Nudeln, Rezepte, Mozzarella, Pute, Putenwürstchen

Wurst-Stroganoff

hausgemachte Würstchen
Wurst-Stroganoff ist ein herzhaftes Essen, ideal für den Herbst, wenn die Tage kühl sind. Es ist aromatisch und schmackhaft und wird mit Bauernbrot serviert. [..] Weitere Informationen zu: Wurstwaren, Rezepte, Stroganoff, Wurststroganoff

Kürbistorte, Kirschtomaten und Chorizo-Würstchen

hausgemachte Würstchen
Kürbistorte, Kirschtomaten und Chorizo-Würstchen ist ein gesunder Snack, den Sie in kürzester Zeit zubereiten können. Die Tarte kann als Vorspeise, aber auch als Hauptgericht gegessen werden. [..] Weitere Informationen zu: Kirschtomaten, Chorizo-Würstchen, Kürbistorte

Wurst- und Bohneneintopf

hausgemachte Würstchen
Eintopfgerichte mit Bohnen und Würstchen sind ein sättigendes und schmackhaftes Gericht, das Sie zu Mittag zubereiten können. [..] Weitere Informationen zu: Würstchen, Tomaten, Lebensmittel, Zwiebeln, Olivenöl, Bohnen, Knoblauch, Eintopf

Frühstück mit Eiern und Bratwürsten

hausgemachte Würstchen
Das Frühstück mit Eiern und Bratwürsten ist ein köstliches Gericht, perfekt für den Start in den Tag. Um dieses Gericht zuzubereiten, benötigen Sie etwa 50 Minuten, daher ist es besser, dieses Rezept am Wochenende zu wählen. [..] Weitere Informationen zu: Milch, Zwiebel, Eier, Käse, Frühstück, Eierrezepte, Backrezepte


Zutaten für das Rindereintopf-Rezept mit Gemüse

Mengen für 10 Portionen Eintopf

  • 1,5 kg Kalbfleisch
  • 1 kg gelbe Kartoffeln
  • Öl
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Karotten
  • 1 Pastinake oder Petersilienwurzel
  • & frac12 der Selleriewurzel
  • 1 Vanata
  • 3-4 Zwiebeln
  • 1 Handvoll grüne Petersilie
  • 2 Paprika
  • 4-5 Tomaten (oder 200 g dicker Tomatensaft)

Hausgemachte geräucherte Würstchen

sehr gute Räucherergebnisse werden erzielt, wenn Speck, Würstchen oder Fleisch, bei Fleisch ist es härter, in Papiertüten geben und räuchern, Speck und Würste werden außergewöhnlich, aber das Räuchern dauert etwas länger als wenn das Papier nicht verwendet wird

Dan Mihailovici (Meisterkoch), 7. Dezember 2012

zum Räuchern von Würstchen oder Schweinefleisch eignet sich am besten das Holz von Obstbäumen - Kirsche, Apfel, Pflaume - das Feuer wird wenige Meter vom Räucherofen entfernt gemacht und der Rauch wird durch eine Pfeife zum Erkalten geleitet. Das Holz der Obstbäume verleiht dem Rauch ein besonderes Aroma, aber auch eine schöne rötliche Farbe

Nils Holgersson (Koch), 31. August 2011

Welches Holz eignet sich zum Räuchern? In der Bukowina verwende ich Birke zum Räuchern von Würsten, im Süden Moldawiens verwende ich Steinholz (Pflaume, Apfel, Kirsche usw.), aber ich habe gelesen, dass Eiche auch gut für Schweinefleisch ist. Kalt oder heiß geräuchert?


Extra geräucherte würzige hausgemachte Würstchen

Dies ist ein Wurstrezept, das meinem Geschmack angepasst ist und sich etwas von den üblichen im Banater Gebiet unterscheidet. Erstens ist das Fleisch, das bei der Zubereitung dieses Rezepts verwendet wird, fettärmer als das normalerweise bei der Zubereitung von Würsten verwendete Fleisch, da es eine Mischung aus Schweinenacken und Rindfleisch ist. Für die Zubereitung von 10kg Würstchen benötigen wir 8kg Schweinenacken und 2kg Rindfleisch.
Eine weitere Besonderheit dieses Rezepts ist der hohe Gewürzanteil, der viel höher als üblich ist: 60gr gehackter Knoblauch, 40gr gemahlener schwarzer Pfeffer, 30gr scharfe Paprika, 200gr Paprika und 280gr grobes Salz Die Menge an süßem Paprika wird nur denen empfohlen, die es kaufen können eine sehr gute Qualität, von zu Hause oder aus Ungarn, denen, die sie im Handel kaufen, empfehle ich 160gr, damit der Geschmack der Würste nicht bitter wird. Alle diese Gewürze werden mit Wasser gemischt, bis eine homogene Paste entsteht. Die erhaltenen Teigwaren werden über die 10 kg Hackfleisch gegossen und gemischt, bis sie gleichmäßig verteilt sind. Die Wurstbildung erfolgt wie üblich mit Hilfe von Spiritus, die gebildeten Würste werden mit Hilfe einer Nadel von Ort zu Ort gestochen und vor dem Räuchern einen Tag an der Luft belassen.
Aus dem Namen des Rezepts ist ersichtlich, dass auch das verwendete Räucherverfahren nicht üblich ist. Die Räucherzeit beträgt etwa eine Woche, sofern der Rauch nicht heiß ist. In den ersten 2 Tagen rauchen sie zweimal 3-4 Stunden morgens und 3-4 Stunden abends und in den nächsten 5 Tagen 3-4 Stunden abends. Verwenden Sie zum Räuchern Buchen-Sägemehl und Kirsch-Sägemehl für den letzten Rauch am Tag 7 (gibt Farbe).
Ich möchte darauf hinweisen, dass aufgrund des Rindfleischanteils und des geringen Fettanteils (nur im Nacken) die Austrocknung sehr ausgeprägt ist, nach längerer Luftlagerung wird die Konsistenz der Wurst der des Ghiudems ähnlich.
Die verwendete Fleischsorte zusammen mit den Gewürzen und der lange Räucherprozess verleihen diesem Rezept einen besonderen Geschmack und eine besondere Textur, die aus dem Muster gewöhnlicher Würste hervorgeht. Guten Appetit!

Hausgemachte Würstchen mit Schweine- und Rindfleisch

C & # 226rna & # 539ii frisch & # 539i, f & # 259cu & # 539i zu Hause & # 259, ich erinnere mich immer an das Kind & # 259rie!

Für den Hackbraten verwende ich 3 Stück Schweinebrust und einen Teil Rinderfilet. Wenn Ihnen die Komposition mazeriert vorkommt, fügen Sie sie zu einem Stück hinzu, schneiden Sie sie in 259 Würfel oder schneiden Sie sie in Würfel.

& # 206Ich habe gerne einen Kühlschrank im Kühlschrank und ein richtiges Zuhause, rette das Kulinarische täglich oft, wenn wir sagen, was anderes ist gut 8221 - mit Bohnen, Rührei oder Rührei zum Frühstück.

Zutaten & #8211 Hausgemachte Würstchen mit Schwein und Rind
  • 3 kg Schweinefilet, Schweinefleisch ohne Knochen und eine Mischung aus beidem.
  • ca. 1,5 kg Schweinsscheibe # 259r & # 259r & # 259 & # x219orici
  • 1 kg Wein Antricot, entbeint und von Haut gereinigt
  • ca. 600 ml Rinderknochenbrühe, ungekochtes oder kaltes Wasser
  • ca. 6 Meter Schweinedarm (Mais), mit Salz gesäubert und mit einigen Esslöffeln Weißwein gekühlt
Gewürze für ca. 5 & # 8211 6 kg Hackfleisch
  • ca. 20 Knoblauchzehen, Nelken, Nelken, kleine Nelken, ca. 75 g, ca. 75 g.
  • etwa 3 Esslöffel getrockneter Thymian
  • 4 & # 8211 5 Esslöffel Paprika, ca. 20 g (oder eine Mischung aus Paprika mit Paprika)
  • 6 & # 8211 7 Esslöffel Salz, ca. 70 g
  • 3 EL schwarzer Pfeffer, frisch und gerieben, plus 1 EL schwarze Pfefferkörner, im Mörser zerstoßen (insgesamt ca. 20 g)
  • 3 & # 8211 4 v & # 226rfuri de cu & # 539it nuc & # x219oar & # 259 ras & # 259, op & # 539ional
  • 1 EL & # 539 & # 259 Trockenflocken & # 539i Chili & # 8211 op & # 539ional
Zubereitung & # 8211 Hausgemachte Würstchen mit Schweinefleisch & # x219i Rindfleisch

Zu Beginn die Schweinebacken unter kaltem Wasser waschen, dann in eine Schüssel mit warmem Wasser geben und in einen Topf geben. .

Hackfleisch - es gibt einen großen Unterschied zwischen Hackfleisch, vakuumiert in Aufläufen oder in Schaufenstern ausgestellt, - & # x219i das Fleisch, das wir wählen, ganze Stücke, zu Hause gehackt oder in unserer Anwesenheit, zu Hause. Es empfiehlt sich, die zweite Option zu wählen, denn der Lohn liegt immer im Erfolg der Vorbereitungen.

Rindfleisch, in Stücke schneiden, durch ein Sieb mit kleinen Löchern hacken - das Schweinefleisch in kleine Stücke schneiden, dann hacken, dann hacken. durch ein Sieb mit großen Löchern zusammen mit Rinderhackfleisch (dadurch wird es besser homogenisiert, abwechselnd Hackfleischstücke) Schweine- und Rinderhackfleisch).

Für die Fleischkomposition verwende ich ca. 500 ml Suppe - das hängt davon ab, wie lange der Metzger das Fleisch zum Braten übrig hat.

Wir geben das Hackfleisch in eine größere Schüssel, fügen alle Gewürze hinzu, homogenisieren dann die Zusammensetzung sehr gut (mit meinen Händen finde ich es am besten), fügen sie nach und nach hinzu Knochensuppe. Decken Sie den Topf ab und lassen Sie ihn 2 Stunden oder am besten über Nacht an einem kühlen Ort stehen.

Optional können Sie weitere Gewürze, Samen, Fenchel, Kreuzkümmel, gemahlenen Koriander usw. hinzufügen.

Wenn Ihnen die Zusammensetzung zu mager ist, fügen Sie 500 g Schweinefleisch oder Schweinefleisch oder nach Ihrem Geschmack hinzu. Eine Ferse auf das große Sieb der Maschine oder in Würfel schneiden. Bereiten Sie 2 Frikadellen zu und passen Sie so die Textur und die Gewürze dem Geschmack an.

Montieren Sie die Schalen - stecken Sie den Darmkopf in den Fleischwolf (am Fleischwolf befestigen) und dehnen Sie die Schalen # 226n & # 259 als wir das andere Ende erreichen, wo wir einen Knoten machen - dann können wir die Kasten. Port & # 539ion & # 259m c & # 226rna & # 539ii in Abständen von 15 & # 8211 20 cm oder nach Belieben & # 539i, immer in verschiedene Richtungen drehen.

Wir haben die c & # 226rna & # 539ii auf eine b & # 259 & # 539 & # x219i & # 238i l & # 259s & # 259m bei zv & # 226ntat 1 & # 8211 2 Tage zurück r & # 226coros gelegt.

Frisches Fleisch kann im Ofen gebacken, in der Pfanne gebraten oder auf den Grill gelegt werden – es wird auch in Gerichten verwendet, die mit Bohnen, Kartoffeln gekocht werden. , varz & # 259 usw.

C & # 226rna & # 539i proaspe & # 539i rumeni & # 539i la tigaie (kein Wasser hinzufügen) - in einer Pfanne mit etwas Öl etwa 20 Minuten braten, dabei einige Male wenden. Es ist wichtig, sie bei schwacher Hitze zu kochen, sie teilweise mit einem Deckel zu bedecken - damit die Haut schön braun wird und saftig bleibt (die Haut wird nicht nass). & # 238n & # 539eap & # 259).

C & # 226rna & # 539i proaspe & # 539i la gr & # 259tar - Im Ofen weitere 10 Minuten backen, dann beiseite stellen, abdecken - wenn der Grill heiß ist, braten.

C & # 226rna & # 539i afuma & # 539i - wenn wir es rauchen wollen, lassen wir es 1 Tag um 2 Uhr. Ich habe sie 2 Stunden und 3 Stunden in einem klassischen Räucherofen geräuchert (das Fleisch bekam einen angenehmen Rauchgeschmack und das Fleisch blieb rot). Zum Servieren etwa 15 Minuten in den heißen Ofen schieben oder in der Pfanne bei schwacher Hitze 4 Minuten leicht bräunen.

Frisches Fleisch oder geräuchert oder gekühlt, einige Tage kühlen oder einfrieren. In allen Dingen steckt eine Seele, und die Nahrung nimmt zu! S & # 259 buc & # 259t & # 259 Felge!


Lebensmittelvakuum FFS002X-01, Trockenvakuum

Prima Latte II Roter Kaffee Espresso

Set mit 2 Vakuumpfannen (0,7L + 1,2L)

iulia stan yesevents, 22. Mai 2018

ein Wahnsinn aber man muss eine Papaya von den Philippinen setzen.

valentina ionita (Küchenchefin), 17. Dezember 2014

susu (Koch), 15. Oktober 2014

valentina ionita (Küchenchefin), 13. Februar 2014

Cristina Albu, 11. Februar 2014

valentina ionita (Küchenchefin), 13. Januar 2014

Cristina Dumitrache, 11. Januar 2014

valentina ionita (Küchenchefin), 29. November 2013

Tannya Tanya, 28. November 2013

valentina ionita (Küchenchefin), 28. November 2013

Danke Wir mögen entweder Fleisch oder Fasten sehr gerne einen Kommentar hinzufügen.

Proca Constanta, 27. November 2013

valentina ionita (Küchenchefin), 17. Oktober 2013

Gott hilf! Es freut mich, dass es dir gefallen hat.

Valentinstag, 17. Oktober 2013

Bosko Cornel Banu, 17. August 2013

Wir sehen uns, je mehr Zwiebeln Sie sehen, desto besser.

valentina ionita (Küchenchefin), 3. September 2012

vielen Dank. es ist wirklich lecker. Ich empfehle es sehr.

Alexandrina (Köchin), 1. September 2012

valentina ionita (Küchenchefin), 31. August 2012

Wie glücklich sind Sie, all die Leckereien in Ihrem eigenen Garten zu haben. Kuss

burdulea maria elena (Küchenchefin), 30. August 2012

Wie gut muss Valentina sein! Ich mache es jetzt während der Zwiebelernte, wir haben Zwiebeln im Garten, aber kein Fleisch.

valentina ionita (Küchenchefin), 28. Oktober 2009

Vielen Dank und ich garantiere Ihnen, es wird Ihnen sehr gefallen.

Lupu Caprian Irina Mihaela (Koch), 27. Oktober 2009

Ich koche generell mit viel Zwiebeln, ich mag das süße Aroma sehr, also werde ich es auf jeden Fall ausprobieren


Schweinefleischzubereitung (I) - Hausgemachte Schweinewürste mit Knoblauch

  • Zubereitung hausgemachter Würste (Maria Baciu / Epoch Times) Zubereitung hausgemachter Würste
  • Fleisch aus dem Fleischwolf, gepfeffert und gesalzen (Maria Baciu / Epoch Times) Fleisch aus dem Fleischwolf, gepfeffert und gesalzen
  • Lasst uns keinen Knoblauch würzen, ohne den Würste keinen Geschmack hätten (Maria Baciu / Epoch Times) Lass uns keinen Knoblauch würzen, ohne den Würste keinen Geschmack hätten
  • Wurstfüllung (Maria Baciu / Epoch Times) Wurstfüllung
  • Gefüllte Würstchen können frisch, gefroren oder geräuchert gegessen werden (Maria Baciu / Epoch Times) Gefüllte Würste können frisch, gefroren oder geräuchert gegessen werden
  • Geräucherte Würste mit Kirschholz (Lucian Baciu / Epoch Times) Geräucherte Würste mit Kirschholz
  • Fertig geräucherte Würste und Knochen zum Aufhängen in einem kühlen Raum (Lucian Baciu / Epoch Times) Fertig geräucherte Würste und Knochen zum Aufhängen in einem kühlen Raum

Die ersten Würste wurden seit der Antike hergestellt. Die älteste Methode zur Gewinnung von Würsten (aus Ziege und Lamm) wurde erstmals um 489 v. Chr. in China erwähnt. In der gleichen Variante können wir Rumänen stolz sein auf Pleşcoii, einige hausgemachte Schafswürste, heiß, trocken und geräuchert, die seit mehr als 600 Jahren im Buzautal hergestellt werden.

Das Aufkommen von Würsten in Europa wurde erstmals von Cicero und Martial in Lucania, Italien, aufgezeichnet. Beschreibungen zufolge wurden in Lukanien während des Römischen Reiches Würste von Sklaven erfunden und zubereitet.

Wenn wir heute über Würste sprechen, beziehen wir uns auf einige Gerichte in verschiedenen Kombinationen, die in vielen Ländern der Welt etabliert sind. Auch wenn die Würste nicht von uns erfunden wurden, sollten die traditionellen rumänischen Rezepte nicht vergessen werden, die teilweise entweder durch die Übergangsarmut oder durch die Industrialisierung vom Aussterben bedroht sind.

So haben wir neue hausgemachte Würste gemacht:

Zutat:

  • 10 kg Fleisch (8 kg mageres Fleisch, 2 kg Fett)
  • 200 g Knoblauch
  • 100 g Salz
  • 50 g Pfeffer
  • 20 g Paprika
  • optional 10 g gemahlene Muskatnuss

Wie vorzubereiten

Für die Zubereitung von Würstchen wählen wir Schweinefleisch mit Fett und ein paar Speckstücken (wenn wir fettere Würste wollen). Das Fleisch wird in kleine Stücke geschnitten und dann durch einen Fleischwolf geleitet, wobei ein Sieb mit großen Löchern verwendet wird.

Das Hackfleisch in eine größere Schüssel geben, damit genug Platz zum Kneten der Mischung bleibt.

Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu und kauen Sie die gesamte Zusammensetzung gut, bis sie glatt ist.

Auch wenn die Würste nicht von uns erfunden wurden, ist es gut, die traditionellen rumänischen Rezepte nicht zu vergessen.

Nicht zu vergessen der aus der Knoblauchsauce abgesiebte Saft, eine Zutat, ohne die die Würste keinen Geschmack hätten. Dies geschieht wie folgt: Den Knoblauch mahlen, dann in eine Schüssel geben, über die die heiße Suppe gegossen wird. Dieser abgesiebte Saft wird nach und nach dem Fleisch hinzugefügt, das wie ein Teig geknetet wird.

Optional können wir weitere Gewürze (Enibahar, Koriander, etc.) hinzufügen.

Wir haben die Fleischmenge in zwei gleiche Teile geteilt. In der ersten Hälfte habe ich als Beilage Muskatnusspulver verwendet, in der anderen Paprika.

Zum Füllen der Würste benutzte ich die Fleischmaschine, an der ich das Sieb und das Messer entfernte und die Würstchenvorrichtung befestigte.

Wenn wir mit dem Füllen der Würste fertig sind, werden wir sie spiralförmig drehen. Wir hängen sie zum Trocknen auf, danach können sie nach Belieben frisch essen, einfrieren oder rauchen.

DIE KNOCHEN

Wenn Sie größere Knochenstücke übrig haben, werfen Sie diese nicht weg. Halten Sie sie etwa 2-3 Tage in Salz und räuchern Sie sie dann. Wenn Sie Lust auf geräuchertes Sauerkraut, gedünstete Bohnen oder andere geräucherte Gerichte haben, werden Sie sehen, wie gut sie sind.