Neue Rezepte

Food Network NYC Wine & Food Festival Dinner Highlights

Food Network NYC Wine & Food Festival Dinner Highlights

Für Feinschmecker in New York ist es die schönste Zeit des Jahres. Die Food Network New York City Wine & Food Festival ist zurück und vom 16. bis 19. Oktober wird die Stadt mit den Sehenswürdigkeiten, Klängen und Gerüchen der besten Restaurants und Köche der Welt gefüllt. Die Festivals Must-See- und Must-Eat-Highlights am Wochenende rund ums Essen und Trinken sind die Dinner-Serien, eine Sammlung von 18 bis 24 mehrgängigen Gourmet- und Starkoch-Dinners.

Die Veranstaltungen sind so beliebt, dass mehrere der diesjährigen Dinner-Serien bereits ausverkauft sind, darunter die meisten Le Cirque 40NS Jubiläumsdinner und die Veranstaltungen von Mario Carbone und Rich Torrisi. Aber bei den Events, für die Sie noch Tickets bekommen können, haben wir die Skinny. Beeil dich, bevor sie weg sind. Wir haben sie in Kategorien unterteilt, damit Sie bequem surfen können.

Farm-Direkt

Beide Abendessen sind perfekt für diejenigen, die „alle fünf Sinne ansprechen“ und an den Ort transportiert werden möchten, an dem das Essen beginnt: auf dem Bauernhof.

Abendessen mit Bauernlandgeschmack mit Justin Bogle und Joe Isidori: Donnerstag, 16. Oktober, 19 Uhr bis 22 Uhr in der Chalk Point Küche

Der Koch und der Bauer Abendessenmit David Bouley und Renee Giroux: Freitag, 17. Oktober, 19 Uhr bei Bouley Botanical

Vegan

Frisch & roh: Ein veganes Abendessen mit Matthew Kenney, Tyler Kord, Daphne Cheng und Scott Winegard: Donnerstag, 16. Oktober, 19 Uhr Park Lane Hotel, Park Room Restaurant.

Dieses rohe, vegane Abendessen wird Ihren Appetit anregen und Ihre Taille straffen. Als Beweis dafür, dass Gemüse gut und gut für Sie sein kann, serviert dieses Trio von Köchen Köstlichkeiten wie Kimchi-Knödel, Melonenbiskuit, in Salat eingewickelte Enchiladas mit Avocado und Mungobohnensprossen (zubereitet von Küchenchef Kord), Seetangnudeln mit schwarzem Pfeffer und Knabberbsen (von Küchenchef Kenney zubereitet) und asiatische Subarashii-Birnen und Ricotta (von Küchenchef Cheng zubereitet).

Französisch

Für diejenigen, die die Hauptstadt der Weltküche probieren möchten.

Frenchie: Neue Bistroküchemit Gregory Marchand: Donnerstag, 16. Oktober, 19 Uhr bis 22 Uhr, Hôtel Plaza Athénée, Arabelle

Eine Tour de Francemit Michael Richard und Dominique Crenn. Freitag, 17. Oktober 19 bis 22 Uhr Hôtel Plaza Athenée, Arabelle.

Zwei französische Michelin-Sterne- und James Beard-prämierte Köche (Koch Crenn ist die einzige Köchin in den Vereinigten Staaten mit zwei Michelin-Sternen) kommen zusammen, um ein Menü mit Rindertatar, Bonito und Algentee mit Getreide, Samen und geräucherter Makrele anzubieten , und Ente mit rotem Blumenkohl-Couscous und Feigensauce.

Das französische Revival des Big Apple: Feiern Sie die französische Küche im Benoit mit Alain Ducasse, Ryan Angulo, Philippe Bertineau, Michael Toscano und Lisa Giffen: Samstag, 18. Oktober 19:00 Uhr bis 20 Uhr Benoitt Bistro

Kulturelle Fusionsdinner

Erleben Sie die köstliche Küche, die entsteht, wenn zwei Kulturen aufeinandertreffen, von asiatisch-amerikanisch bis hin zu einem Abendessen aus dem Nahen Osten und New York.

Ost trifft West Abendessenmit Anne Redding, Matt Danzer, Ivan Orkin, Tadashi Ono und Andy Ricker: Freitag, 17. Oktober, 19 Uhr bei Haven's Kitchen

Mittelmeer-Erkundung mit Sara Kramer, Michael Solomonov und Einat Admony: Samstag, 18. Oktober, 19 Uhr im Internationalen Kulinarischen Zentrum

Das Beste der israelischen und mediterranen Küche wird bei diesem Abendessen mit Sara Kramer vom Brooklyner Restaurant Glasserie vertreten sein; Michael Solomonov, der in Israel geborene, preisgekrönte James Beard-Koch; und Einat Admony vom Taim Food Truck. Erwarten Sie nahöstliche Gerichte wie gefüllte Weinblätter, gebratene Lammkeule mit Couscous und Chirchi und Granatapfel-Ceviche.


Schau das Video: The Food Network u0026 Cooking Channel New York City Wine u0026 Food Festival (Dezember 2021).