Neue Rezepte

Bossam

Bossam

Bossam ist ein fermentiertes koreanisches Schweinebauchgericht, das mit traditionellen Gewürzen und Gewürzen serviert wird. Nachdem er in Doenjang, einer fermentierten Sojabohnenpaste, sechs Stunden lang geschmort wurde, wird der Bossam typischerweise mit einem speziellen Ssamjang präsentiert, der mit den drei großen "Jang" der koreanischen Küche hergestellt wird - Ganjang, Doenjang und Gochujang. Der Bossam wird dann auf einem Bett aus eingelegten Perillablättern plattiert und mit einem Stück frittierter knuspriger Lotuswurzel und hausgemachtem schwarzem Knoblauchpulver garniert.

Zutaten

  • 2-2,5 Pfund Schweinebauch
  • 6 Teelöffel Ingwer
  • 1 Tasse Zwiebel
  • 1,5 Tassen Schalotten
  • 3,5 Esslöffel Knoblauch
  • 3 Teelöffel Gochugaru (Chiliflocken)
  • 3,5 Esslöffel Sojasauce
  • 6 Teelöffel Yuzu-Honig
  • 4 Tassen Wasser
  • 1,5 Tassen Doenjang

Das vollständige Bo Ssäm-Rezept

Legen Sie die Schweineschulter in einen Bräter, idealerweise einen, der sie gut hält. Den Kristallzucker und 1 Tasse Salz in einer Schüssel vermischen, dann die Mischung in das Fleisch einreiben und überschüssige Salz-Zucker-Mischung wegwerfen. Decken Sie die Pfanne mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie für mindestens 6 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank.

Heizen Sie den Ofen auf 300 ° F. Nehmen Sie das Schweinefleisch aus dem Kühlschrank und entsorgen Sie alle Säfte, die sich angesammelt haben. Legen Sie das Schweinefleisch in den Ofen und garen Sie es 6 Stunden lang, wobei Sie jede Stunde mit dem ausgelassenen Fett und dem Pfannensaft beträufeln. Das Schweinefleisch sollte zu diesem Zeitpunkt zart und nachgiebig sein – es sollte der Klinge eines Messers fast keinen Widerstand bieten und du solltest das Fleisch der Schulter leicht mit einer Gabel ziehen können. Je nach Zeitplan können Sie das Schweinefleisch sofort servieren oder bis zu einer Stunde bei Raumtemperatur ruhen und weich werden lassen.

Wenn Sie servierfertig sind – Saucen sind zubereitet, Austern bereit zum Entrümpeln, Salat gewaschen usw. – stellen Sie den Ofen auf 500 °F.

Den restlichen 1 EL Salz und den braunen Zucker verrühren und das ganze Schweinefleisch damit einreiben. 10 bis 15 Minuten in den Ofen geben, bis der Zucker zu einer knusprigen, süßen Kruste geschmolzen ist.

Den Bo ssäm im Ganzen und heiß servieren, umgeben von den Beilagen.

Ingwer-Zwiebel-Sauce

Frühlingszwiebeln, Ingwer, Öl, Soja, Essig und Salz in einer Schüssel vermischen. Schmecken Sie und prüfen Sie, ob Salz vorhanden ist, und fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu.

Die Gurken mit Zucker und Salz in einer kleinen Rührschüssel mischen und mit Zucker und Salz würzen. 5 bis 10 Minuten ruhen lassen.

Abschmecken: Wenn die Gurken zu süß oder zu salzig sind, geben Sie sie in ein Sieb, spülen Sie die Gewürze ab und trocknen Sie sie in einem Küchentuch ab.k Probieren Sie erneut und fügen Sie nach Bedarf mehr Zucker oder Salz hinzu. Servieren Sie nach 5 bis 10 Minuten oder kühlen Sie bis zu 4 Stunden.

Unsere Go-To Bo Ssäm Bratpfanne

Um den Bo ssäm zuzubereiten, benötigen Sie einen guten Bräter, in dem der Saft abtropfen kann, damit Sie ihn weiter begießen können. Sie möchten auch, dass das Fleisch fest sitzt, damit es beim Garen nicht auseinanderfällt. Diese Pfanne ist einer unserer Favoriten.

Wir wählen alle unsere redaktionellen Produkte unabhängig aus. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, kann Momofuku eine Affiliate-Provision verdienen.


Das vollständige Bo Ssäm-Rezept

Legen Sie die Schweineschulter in einen Bräter, idealerweise einen, der sie gut hält. Mischen Sie den Kristallzucker und 1 Tasse Salz in einer Schüssel und reiben Sie die Mischung dann in das Fleisch ein. Entfernen Sie überschüssige Salz-Zucker-Mischung. Decken Sie die Pfanne mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie für mindestens 6 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank.

Heizen Sie den Ofen auf 300 ° F. Nehmen Sie das Schweinefleisch aus dem Kühlschrank und entsorgen Sie alle Säfte, die sich angesammelt haben. Legen Sie das Schweinefleisch in den Ofen und garen Sie es 6 Stunden lang, wobei Sie jede Stunde mit dem ausgelassenen Fett und dem Pfannensaft beträufeln. Das Schweinefleisch sollte zu diesem Zeitpunkt zart und nachgiebig sein – es sollte der Klinge eines Messers fast keinen Widerstand bieten und du solltest das Fleisch der Schulter leicht mit einer Gabel ziehen können. Je nach Zeitplan können Sie das Schweinefleisch sofort servieren oder bis zu einer Stunde bei Raumtemperatur ruhen und weich werden lassen.

Wenn Sie servierfertig sind – Saucen sind zubereitet, Austern sind bereit zum Entrümpeln, Salat wird gewaschen usw. – schalten Sie den Ofen auf 500 °F.

Den restlichen 1 EL Salz und den braunen Zucker verrühren und das ganze Schweinefleisch damit einreiben. 10 bis 15 Minuten in den Ofen geben, bis der Zucker zu einer knusprigen, süßen Kruste geschmolzen ist.

Den Bo ssäm im Ganzen und heiß servieren, umgeben von den Beilagen.

Ingwer-Zwiebel-Sauce

Frühlingszwiebeln, Ingwer, Öl, Soja, Essig und Salz in einer Schüssel vermischen. Schmecken Sie und prüfen Sie, ob Salz vorhanden ist, und fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu.

Die Gurken mit Zucker und Salz in einer kleinen Rührschüssel mischen und mit Zucker und Salz würzen. 5 bis 10 Minuten ruhen lassen.

Abschmecken: Wenn die Gurken zu süß oder zu salzig sind, geben Sie sie in ein Sieb, spülen Sie die Gewürze ab und trocknen Sie sie in einem Küchentuch ab.k Probieren Sie erneut und fügen Sie nach Bedarf mehr Zucker oder Salz hinzu. Servieren Sie nach 5 bis 10 Minuten oder kühlen Sie bis zu 4 Stunden.

Unsere Go-To Bo Ssäm Bratpfanne

Um den Bo ssäm zuzubereiten, benötigen Sie einen guten Bräter, in dem der Saft abtropfen kann, damit Sie ihn weiter begießen können. Sie möchten auch, dass das Fleisch fest sitzt, damit es beim Garen nicht auseinanderfällt. Diese Pfanne ist einer unserer Favoriten.

Wir wählen alle unsere redaktionellen Produkte unabhängig aus. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, kann Momofuku eine Affiliate-Provision verdienen.


Das vollständige Bo Ssäm-Rezept

Legen Sie die Schweineschulter in einen Bräter, idealerweise einen, der sie gut hält. Mischen Sie den Kristallzucker und 1 Tasse Salz in einer Schüssel und reiben Sie die Mischung dann in das Fleisch ein. Entfernen Sie überschüssige Salz-Zucker-Mischung. Decken Sie die Pfanne mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie für mindestens 6 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank.

Heizen Sie den Ofen auf 300 ° F. Nehmen Sie das Schweinefleisch aus dem Kühlschrank und entsorgen Sie alle Säfte, die sich angesammelt haben. Legen Sie das Schweinefleisch in den Ofen und garen Sie es 6 Stunden lang, wobei Sie jede Stunde mit dem ausgelassenen Fett und dem Pfannensaft beträufeln. Das Schweinefleisch sollte zu diesem Zeitpunkt zart und nachgiebig sein – es sollte der Klinge eines Messers fast keinen Widerstand bieten und du solltest das Fleisch der Schulter leicht mit einer Gabel ziehen können. Je nach Zeitplan können Sie das Schweinefleisch sofort servieren oder bis zu einer Stunde bei Raumtemperatur ruhen und weich werden lassen.

Wenn Sie servierfertig sind – Saucen sind zubereitet, Austern sind bereit zum Entrümpeln, Salat wird gewaschen usw. – schalten Sie den Ofen auf 500 °F.

Verrühren Sie den restlichen 1 EL Salz und den braunen Zucker und reiben Sie die Mischung über das gesamte Schweinefleisch. 10 bis 15 Minuten in den Ofen geben, bis der Zucker zu einer knusprigen, süßen Kruste geschmolzen ist.

Den Bo ssäm im Ganzen und heiß servieren, umgeben von den Beilagen.

Ingwer-Zwiebel-Sauce

Frühlingszwiebeln, Ingwer, Öl, Soja, Essig und Salz in einer Schüssel vermischen. Schmecken Sie und prüfen Sie, ob Salz vorhanden ist, und fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu.

Die Gurken mit Zucker und Salz in einer kleinen Rührschüssel mischen und mit Zucker und Salz würzen. 5 bis 10 Minuten ruhen lassen.

Abschmecken: Wenn die Gurken zu süß oder zu salzig sind, geben Sie sie in ein Sieb, spülen Sie die Gewürze ab und trocknen Sie sie in einem Küchentuch ab.k Probieren Sie erneut und fügen Sie nach Bedarf mehr Zucker oder Salz hinzu. Servieren Sie nach 5 bis 10 Minuten oder kühlen Sie bis zu 4 Stunden.

Unsere Go-To Bo Ssäm Bratpfanne

Um den Bo ssäm zuzubereiten, benötigen Sie einen guten Bräter, in dem der Saft abtropfen kann, damit Sie ihn weiter begießen können. Sie möchten auch, dass das Fleisch fest sitzt, damit es beim Garen nicht auseinanderfällt. Diese Pfanne ist einer unserer Favoriten.

Wir wählen alle unsere redaktionellen Produkte unabhängig aus. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, kann Momofuku eine Affiliate-Provision verdienen.


Das vollständige Bo Ssäm-Rezept

Legen Sie die Schweineschulter in einen Bräter, idealerweise einen, der sie gut hält. Mischen Sie den Kristallzucker und 1 Tasse Salz in einer Schüssel und reiben Sie die Mischung dann in das Fleisch ein. Entfernen Sie überschüssige Salz-Zucker-Mischung. Decken Sie die Pfanne mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie für mindestens 6 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank.

Heizen Sie den Ofen auf 300 ° F. Nehmen Sie das Schweinefleisch aus dem Kühlschrank und entsorgen Sie alle Säfte, die sich angesammelt haben. Legen Sie das Schweinefleisch in den Ofen und garen Sie es 6 Stunden lang, wobei Sie jede Stunde mit dem ausgelassenen Fett und dem Pfannensaft beträufeln. Das Schweinefleisch sollte zu diesem Zeitpunkt zart und nachgiebig sein – es sollte der Klinge eines Messers fast keinen Widerstand bieten und du solltest das Fleisch der Schulter leicht mit einer Gabel ziehen können. Je nach Zeitplan können Sie das Schweinefleisch sofort servieren oder bis zu einer Stunde bei Raumtemperatur ruhen und weich werden lassen.

Wenn Sie servierfertig sind – Saucen sind zubereitet, Austern sind bereit zum Entrümpeln, Salat wird gewaschen usw. – schalten Sie den Ofen auf 500 °F.

Verrühren Sie den restlichen 1 EL Salz und den braunen Zucker und reiben Sie die Mischung über das gesamte Schweinefleisch. 10 bis 15 Minuten in den Ofen geben, bis der Zucker zu einer knusprigen, süßen Kruste geschmolzen ist.

Den Bo ssäm im Ganzen und heiß servieren, umgeben von den Beilagen.

Ingwer-Zwiebel-Sauce

Frühlingszwiebeln, Ingwer, Öl, Soja, Essig und Salz in einer Schüssel vermischen. Schmecken Sie und prüfen Sie, ob Salz vorhanden ist, und fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu.

Die Gurken mit Zucker und Salz in einer kleinen Rührschüssel mischen und mit Zucker und Salz würzen. 5 bis 10 Minuten ruhen lassen.

Abschmecken: Wenn die Gurken zu süß oder zu salzig sind, geben Sie sie in ein Sieb, spülen Sie die Gewürze ab und trocknen Sie sie in einem Küchentuch ab.k Probieren Sie erneut und fügen Sie nach Bedarf mehr Zucker oder Salz hinzu. Servieren Sie nach 5 bis 10 Minuten oder kühlen Sie bis zu 4 Stunden.

Unsere Go-To Bo Ssäm Bratpfanne

Um den Bo ssäm zuzubereiten, benötigen Sie einen guten Bräter, in dem der Saft abtropfen kann, damit Sie ihn weiter begießen können. Sie möchten auch, dass das Fleisch fest sitzt, damit es beim Garen nicht auseinanderfällt. Diese Pfanne ist einer unserer Favoriten.

Wir wählen alle unsere redaktionellen Produkte unabhängig aus. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, kann Momofuku eine Affiliate-Provision verdienen.


Das vollständige Bo Ssäm-Rezept

Legen Sie die Schweineschulter in einen Bräter, idealerweise einen, der sie gut hält. Mischen Sie den Kristallzucker und 1 Tasse Salz in einer Schüssel und reiben Sie die Mischung dann in das Fleisch ein. Entfernen Sie überschüssige Salz-Zucker-Mischung. Decken Sie die Pfanne mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie für mindestens 6 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank.

Heizen Sie den Ofen auf 300 ° F. Nehmen Sie das Schweinefleisch aus dem Kühlschrank und entsorgen Sie alle Säfte, die sich angesammelt haben. Legen Sie das Schweinefleisch in den Ofen und garen Sie es 6 Stunden lang, wobei Sie jede Stunde mit dem ausgelassenen Fett und dem Pfannensaft beträufeln. Das Schweinefleisch sollte zu diesem Zeitpunkt zart und nachgiebig sein – es sollte der Klinge eines Messers fast keinen Widerstand bieten und du solltest das Fleisch der Schulter leicht mit einer Gabel ziehen können. Je nach Zeitplan können Sie das Schweinefleisch sofort servieren oder bis zu einer Stunde bei Raumtemperatur ruhen und weich werden lassen.

Wenn Sie servierfertig sind – Saucen sind zubereitet, Austern sind bereit zum Entrümpeln, Salat wird gewaschen usw. – schalten Sie den Ofen auf 500 °F.

Den restlichen 1 EL Salz und den braunen Zucker verrühren und das ganze Schweinefleisch damit einreiben. 10 bis 15 Minuten in den Ofen geben, bis der Zucker zu einer knusprigen, süßen Kruste geschmolzen ist.

Den Bo ssäm im Ganzen und heiß servieren, umgeben von den Beilagen.

Ingwer-Zwiebel-Sauce

Frühlingszwiebeln, Ingwer, Öl, Soja, Essig und Salz in einer Schüssel vermischen. Schmecken Sie und prüfen Sie, ob Salz vorhanden ist, und fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu.

Die Gurken mit Zucker und Salz in einer kleinen Rührschüssel mischen und mit Zucker und Salz würzen. 5 bis 10 Minuten ruhen lassen.

Abschmecken: Wenn die Gurken zu süß oder zu salzig sind, geben Sie sie in ein Sieb, spülen Sie die Gewürze ab und trocknen Sie sie in einem Küchentuch ab.k Probieren Sie erneut und fügen Sie nach Bedarf mehr Zucker oder Salz hinzu. Servieren Sie nach 5 bis 10 Minuten oder kühlen Sie bis zu 4 Stunden.

Unsere Go-To Bo Ssäm Bratpfanne

Um den Bo ssäm zuzubereiten, benötigen Sie einen guten Bräter, in dem der Saft abtropfen kann, damit Sie ihn weiter begießen können. Sie möchten auch, dass das Fleisch fest sitzt, damit es beim Garen nicht auseinanderfällt. Diese Pfanne ist einer unserer Favoriten.

Wir wählen alle unsere redaktionellen Produkte unabhängig aus. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, kann Momofuku eine Affiliate-Provision verdienen.


Das vollständige Bo Ssäm-Rezept

Legen Sie die Schweineschulter in einen Bräter, idealerweise einen, der sie gut hält. Den Kristallzucker und 1 Tasse Salz in einer Schüssel vermischen, dann die Mischung in das Fleisch einreiben und überschüssige Salz-Zucker-Mischung wegwerfen. Decken Sie die Pfanne mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie für mindestens 6 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank.

Heizen Sie den Ofen auf 300 ° F. Nehmen Sie das Schweinefleisch aus dem Kühlschrank und entsorgen Sie alle Säfte, die sich angesammelt haben. Legen Sie das Schweinefleisch in den Ofen und garen Sie es 6 Stunden lang, wobei Sie jede Stunde mit dem ausgelassenen Fett und dem Pfannensaft beträufeln. Das Schweinefleisch sollte zu diesem Zeitpunkt zart und nachgiebig sein – es sollte der Klinge eines Messers fast keinen Widerstand bieten und du solltest das Fleisch der Schulter leicht mit einer Gabel ziehen können. Je nach Zeitplan können Sie das Schweinefleisch sofort servieren oder bis zu einer Stunde bei Raumtemperatur ruhen und weich werden lassen.

Wenn Sie servierfertig sind – Saucen sind zubereitet, Austern sind bereit zum Entrümpeln, Salat wird gewaschen usw. – schalten Sie den Ofen auf 500 °F.

Den restlichen 1 EL Salz und den braunen Zucker verrühren und das ganze Schweinefleisch damit einreiben. 10 bis 15 Minuten in den Ofen geben, bis der Zucker zu einer knusprigen, süßen Kruste geschmolzen ist.

Den Bo ssäm im Ganzen und heiß servieren, umgeben von den Beilagen.

Ingwer-Zwiebel-Sauce

Frühlingszwiebeln, Ingwer, Öl, Soja, Essig und Salz in einer Schüssel vermischen. Schmecken Sie und prüfen Sie, ob Salz vorhanden ist, und fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu.

Die Gurken mit Zucker und Salz in einer kleinen Rührschüssel mischen und mit Zucker und Salz würzen. 5 bis 10 Minuten ruhen lassen.

Abschmecken: Wenn die Gurken zu süß oder zu salzig sind, geben Sie sie in ein Sieb, spülen Sie die Gewürze ab und trocknen Sie sie in einem Küchentuch ab.k Probieren Sie erneut und fügen Sie nach Bedarf mehr Zucker oder Salz hinzu. Servieren Sie nach 5 bis 10 Minuten oder kühlen Sie bis zu 4 Stunden.

Unsere Go-To Bo Ssäm Bratpfanne

Um den Bo ssäm zuzubereiten, benötigen Sie einen guten Bräter, in dem der Saft abtropfen kann, damit Sie ihn weiter begießen können. Sie möchten auch, dass das Fleisch fest sitzt, damit es beim Garen nicht auseinanderfällt. Diese Pfanne ist einer unserer Favoriten.

Wir wählen alle unsere redaktionellen Produkte unabhängig aus. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, kann Momofuku eine Affiliate-Provision verdienen.


Das vollständige Bo Ssäm-Rezept

Legen Sie die Schweineschulter in einen Bräter, idealerweise einen, der sie gut hält. Den Kristallzucker und 1 Tasse Salz in einer Schüssel vermischen, dann die Mischung in das Fleisch einreiben und überschüssige Salz-Zucker-Mischung wegwerfen. Decken Sie die Pfanne mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie für mindestens 6 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank.

Heizen Sie den Ofen auf 300 ° F. Nehmen Sie das Schweinefleisch aus dem Kühlschrank und entsorgen Sie alle Säfte, die sich angesammelt haben. Legen Sie das Schweinefleisch in den Ofen und garen Sie es 6 Stunden lang, wobei Sie jede Stunde mit dem ausgelassenen Fett und dem Pfannensaft beträufeln. Das Schweinefleisch sollte zu diesem Zeitpunkt zart und nachgiebig sein – es sollte der Klinge eines Messers fast keinen Widerstand bieten und du solltest das Fleisch der Schulter leicht mit einer Gabel ziehen können. Je nach Zeitplan können Sie das Schweinefleisch sofort servieren oder bis zu einer Stunde bei Raumtemperatur ruhen und weich werden lassen.

Wenn Sie servierfertig sind – Saucen sind zubereitet, Austern bereit zum Entrümpeln, Salat gewaschen usw. – stellen Sie den Ofen auf 500 °F.

Verrühren Sie den restlichen 1 EL Salz und den braunen Zucker und reiben Sie die Mischung über das gesamte Schweinefleisch. 10 bis 15 Minuten in den Ofen geben, bis der Zucker zu einer knusprigen, süßen Kruste geschmolzen ist.

Den Bo ssäm im Ganzen und heiß servieren, umgeben von den Beilagen.

Ingwer-Zwiebel-Sauce

Frühlingszwiebeln, Ingwer, Öl, Soja, Essig und Salz in einer Schüssel vermischen. Schmecken Sie und prüfen Sie, ob Salz vorhanden ist, und fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu.

Die Gurken mit Zucker und Salz in einer kleinen Rührschüssel mischen und mit Zucker und Salz würzen. 5 bis 10 Minuten ruhen lassen.

Abschmecken: Wenn die Gurken zu süß oder zu salzig sind, geben Sie sie in ein Sieb, spülen Sie die Gewürze ab und trocknen Sie sie in einem Küchentuch ab.k Probieren Sie erneut und fügen Sie nach Bedarf mehr Zucker oder Salz hinzu. Servieren Sie nach 5 bis 10 Minuten oder kühlen Sie bis zu 4 Stunden.

Unsere Go-To Bo Ssäm Bratpfanne

Um den Bo ssäm zuzubereiten, benötigen Sie einen guten Bräter, in dem der Saft abtropfen kann, damit Sie ihn weiter begießen können. Sie möchten auch, dass das Fleisch fest sitzt, damit es beim Garen nicht auseinanderfällt. Diese Pfanne ist einer unserer Favoriten.

Wir wählen alle unsere redaktionellen Produkte unabhängig aus. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, kann Momofuku eine Affiliate-Provision verdienen.


Das vollständige Bo Ssäm-Rezept

Legen Sie die Schweineschulter in einen Bräter, idealerweise einen, der sie gut hält. Mischen Sie den Kristallzucker und 1 Tasse Salz in einer Schüssel und reiben Sie die Mischung dann in das Fleisch ein. Entfernen Sie überschüssige Salz-Zucker-Mischung. Decken Sie die Pfanne mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie für mindestens 6 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank.

Heizen Sie den Ofen auf 300 ° F. Nehmen Sie das Schweinefleisch aus dem Kühlschrank und entsorgen Sie alle Säfte, die sich angesammelt haben. Legen Sie das Schweinefleisch in den Ofen und garen Sie es 6 Stunden lang, wobei Sie jede Stunde mit dem ausgelassenen Fett und dem Pfannensaft beträufeln. Das Schweinefleisch sollte zu diesem Zeitpunkt zart und nachgiebig sein – es sollte der Klinge eines Messers fast keinen Widerstand bieten und du solltest das Fleisch der Schulter leicht mit einer Gabel ziehen können. Je nach Zeitplan können Sie das Schweinefleisch sofort servieren oder bis zu einer Stunde bei Raumtemperatur ruhen und weich werden lassen.

Wenn Sie servierfertig sind – Saucen sind zubereitet, Austern sind bereit zum Entrümpeln, Salat wird gewaschen usw. – schalten Sie den Ofen auf 500 °F.

Verrühren Sie den restlichen 1 EL Salz und den braunen Zucker und reiben Sie die Mischung über das gesamte Schweinefleisch. 10 bis 15 Minuten in den Ofen geben, bis der Zucker zu einer knusprigen, süßen Kruste geschmolzen ist.

Den Bo ssäm im Ganzen und heiß servieren, umgeben von den Beilagen.

Ingwer-Zwiebel-Sauce

Frühlingszwiebeln, Ingwer, Öl, Soja, Essig und Salz in einer Schüssel vermischen. Schmecken Sie und prüfen Sie, ob Salz vorhanden ist, und fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu.

Die Gurken mit Zucker und Salz in einer kleinen Rührschüssel mischen und mit Zucker und Salz würzen. 5 bis 10 Minuten ruhen lassen.

Abschmecken: Wenn die Gurken zu süß oder zu salzig sind, geben Sie sie in ein Sieb, spülen Sie die Gewürze ab und trocknen Sie sie in einem Küchentuch ab.k Probieren Sie erneut und fügen Sie nach Bedarf mehr Zucker oder Salz hinzu. Servieren Sie nach 5 bis 10 Minuten oder kühlen Sie bis zu 4 Stunden.

Unsere Go-To Bo Ssäm Bratpfanne

Um den Bo ssäm zuzubereiten, benötigen Sie einen guten Bräter, in dem der Saft abtropfen kann, damit Sie ihn weiter begießen können. Sie möchten auch, dass das Fleisch fest sitzt, damit es beim Garen nicht auseinanderfällt. Diese Pfanne ist einer unserer Favoriten.

Wir wählen alle unsere redaktionellen Produkte unabhängig aus. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, kann Momofuku eine Affiliate-Provision verdienen.


Das vollständige Bo Ssäm-Rezept

Legen Sie die Schweineschulter in einen Bräter, idealerweise einen, der sie gut hält. Mischen Sie den Kristallzucker und 1 Tasse Salz in einer Schüssel und reiben Sie die Mischung dann in das Fleisch ein. Entfernen Sie überschüssige Salz-Zucker-Mischung. Decken Sie die Pfanne mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie für mindestens 6 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank.

Heizen Sie den Ofen auf 300 ° F. Nehmen Sie das Schweinefleisch aus dem Kühlschrank und entsorgen Sie alle Säfte, die sich angesammelt haben. Legen Sie das Schweinefleisch in den Ofen und garen Sie es 6 Stunden lang, wobei Sie jede Stunde mit dem ausgelassenen Fett und dem Pfannensaft beträufeln. Das Schweinefleisch sollte zu diesem Zeitpunkt zart und nachgiebig sein – es sollte der Klinge eines Messers fast keinen Widerstand bieten und du solltest das Fleisch der Schulter leicht mit einer Gabel ziehen können. Je nach Zeitplan können Sie das Schweinefleisch sofort servieren oder bis zu einer Stunde bei Raumtemperatur ruhen und weich werden lassen.

Wenn Sie servierfertig sind – Saucen sind zubereitet, Austern sind bereit zum Entrümpeln, Salat wird gewaschen usw. – schalten Sie den Ofen auf 500 °F.

Den restlichen 1 EL Salz und den braunen Zucker verrühren und das ganze Schweinefleisch damit einreiben. 10 bis 15 Minuten in den Ofen geben, bis der Zucker zu einer knusprigen, süßen Kruste geschmolzen ist.

Den Bo ssäm im Ganzen und heiß servieren, umgeben von den Beilagen.

Ingwer-Zwiebel-Sauce

Frühlingszwiebeln, Ingwer, Öl, Soja, Essig und Salz in einer Schüssel vermischen. Schmecken Sie und prüfen Sie, ob Salz vorhanden ist, und fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu.

Die Gurken mit Zucker und Salz in einer kleinen Rührschüssel mischen und mit Zucker und Salz würzen. 5 bis 10 Minuten ruhen lassen.

Abschmecken: Wenn die Gurken zu süß oder zu salzig sind, geben Sie sie in ein Sieb, spülen Sie die Gewürze ab und trocknen Sie sie in einem Küchentuch ab.k Probieren Sie erneut und fügen Sie nach Bedarf mehr Zucker oder Salz hinzu. Servieren Sie nach 5 bis 10 Minuten oder kühlen Sie bis zu 4 Stunden.

Unsere Go-To Bo Ssäm Bratpfanne

Um den Bo ssäm zuzubereiten, benötigen Sie einen guten Bräter, in dem der Saft abtropfen kann, damit Sie ihn weiter begießen können. Sie möchten auch, dass das Fleisch fest sitzt, damit es beim Garen nicht auseinanderfällt. Diese Pfanne ist einer unserer Favoriten.

Wir wählen alle unsere redaktionellen Produkte unabhängig aus. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, kann Momofuku eine Affiliate-Provision verdienen.


Das vollständige Bo Ssäm-Rezept

Legen Sie die Schweineschulter in einen Bräter, idealerweise einen, der sie gut hält. Mischen Sie den Kristallzucker und 1 Tasse Salz in einer Schüssel und reiben Sie die Mischung dann in das Fleisch ein. Entfernen Sie überschüssige Salz-Zucker-Mischung. Decken Sie die Pfanne mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie für mindestens 6 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank.

Heizen Sie den Ofen auf 300 ° F. Nehmen Sie das Schweinefleisch aus dem Kühlschrank und entsorgen Sie alle Säfte, die sich angesammelt haben. Legen Sie das Schweinefleisch in den Ofen und garen Sie es 6 Stunden lang, wobei Sie jede Stunde mit dem ausgelassenen Fett und dem Pfannensaft beträufeln. Das Schweinefleisch sollte zu diesem Zeitpunkt zart und nachgiebig sein – es sollte der Klinge eines Messers fast keinen Widerstand bieten und du solltest das Fleisch der Schulter leicht mit einer Gabel ziehen können. Je nach Zeitplan können Sie das Schweinefleisch sofort servieren oder bis zu einer Stunde bei Raumtemperatur ruhen und weich werden lassen.

Wenn Sie servierfertig sind – Saucen sind zubereitet, Austern bereit zum Entrümpeln, Salat gewaschen usw. – stellen Sie den Ofen auf 500 °F.

Den restlichen 1 EL Salz und den braunen Zucker verrühren und das ganze Schweinefleisch damit einreiben. 10 bis 15 Minuten in den Ofen geben, bis der Zucker zu einer knusprigen, süßen Kruste geschmolzen ist.

Den Bo ssäm im Ganzen und heiß servieren, umgeben von den Beilagen.

Ingwer-Zwiebel-Sauce

Frühlingszwiebeln, Ingwer, Öl, Soja, Essig und Salz in einer Schüssel vermischen. Schmecken Sie und prüfen Sie, ob Salz vorhanden ist, und fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu.

Die Gurken mit Zucker und Salz in einer kleinen Rührschüssel mischen und mit Zucker und Salz würzen. 5 bis 10 Minuten ruhen lassen.

Abschmecken: Wenn die Gurken zu süß oder zu salzig sind, geben Sie sie in ein Sieb, spülen Sie die Gewürze ab und trocknen Sie sie in einem Küchentuch ab.k Probieren Sie erneut und fügen Sie nach Bedarf mehr Zucker oder Salz hinzu. Servieren Sie nach 5 bis 10 Minuten oder kühlen Sie bis zu 4 Stunden.

Unsere Go-To Bo Ssäm Bratpfanne

Um den Bo ssäm zuzubereiten, benötigen Sie einen guten Bräter, in dem der Saft abtropfen kann, damit Sie ihn weiter begießen können. Sie möchten auch, dass das Fleisch fest sitzt, damit es beim Garen nicht auseinanderfällt. Diese Pfanne ist einer unserer Favoriten.

Wir wählen alle unsere redaktionellen Produkte unabhängig aus. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, kann Momofuku eine Affiliate-Provision verdienen.