Neue Rezepte

Flauschige Schoko-Croissants

Flauschige Schoko-Croissants

Sieben Sie das Mehl in eine Schüssel und machen Sie ein Loch in die Mitte, wo wir die Hefe mit 2 Esslöffeln warmer Milch geben und 10 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Eier mit Salz und Zucker sowie Vanillezucker und Essenz gut verquirlen und zum Schluss das Öl hinzufügen. Die Masse mit der Hefe über das Mehl gießen und mit der restlichen warmen Milch verkneten. Den Teig 1 Stunde gehen lassen.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, bemehlen wir den Arbeitstisch und brechen den Teig für Machen Sie ein rundes Blech mit einer Dicke von 0,5 cm. Wir schneiden das Blatt in 8 gleiche Dreiecke, auf jedes Dreieck, in Richtung des breiteren Teils des Dreiecks legen wir die Füllung auf, dann rollen wir jedes Dreieck separat, beginnend mit dem breiten Teil nach oben, wonach wir ihnen eine etwas gewölbtere Form geben des Croissants.

Die Croissants in das mit Backpapier ausgelegte Blech legen, dabei den Abstand lassen, die Croissants im Blech 1 Stunde gehen lassen. Nachdem die Croissants aufgegangen sind, das Eigelb mit den 50 ml Milch gut verquirlen und die Croissants gut einfetten, dann das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad stellen, bis sie schön braun sind.