Neue Rezepte

Muffins mit Preiselbeeren, Walnüssen und Zimt

Muffins mit Preiselbeeren, Walnüssen und Zimt

In eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben Sie die Butter, die eine Weile draußen steht, zusammen mit dem Zucker, dem Salzpulver und dem Vanillezucker weich. Gut einreiben, bis der Zucker schmilzt.

Legen Sie ein Ei und reiben Sie es gut ein, dann die restlichen Eier nacheinander und reiben Sie es nach jedem gut ein (legen Sie nicht alle auf einmal ein, da Sie sonst Gefahr laufen, die Zusammensetzung zu zerschneiden).

Geben Sie das Mehl abwechselnd mit der Milch ein wenig hinzu (Sie können dies nach Belieben mit dem Mixer und von Hand tun). Der Teig sollte dicker sein.

Zum Schluss Vanille-Essenz, Safran, Ingwer, geriebene Zartbitterschokolade dazugeben und gut vermischen, dazu noch die Samen einer Vanilleschote (optional).

Legen Sie die Papierformen in das Blech, drehen Sie den Ofen auf 180 Grad und gießen Sie etwa 1 Esslöffel der Zusammensetzung ein. Geben Sie jeweils ein paar Preiselbeeren und dann einen weiteren Esslöffel Teig, um sie gut zu bedecken. Die 3 Esslöffel Walnüsse mit Zimt vermischt und ein Päckchen Vanillezucker darauf geben, auf jeden Cupcake noch ein paar Preiselbeeren auf die Walnüsse werfen und 25 Minuten im Ofen backen. Überprüfen Sie sie in 20 Minuten mit einem Zahnstocher.

Guten Appetit!


Streite nicht für sie !!! :))


Bereiten Sie die Oberseite vor, indem Sie das Eiweiß mit einer Prise Salz und dann mit dem Zucker gut vermischen. Das Eigelb wird mit flüssiger Margarine oder Öl vermischt und in das Eiweiß eingearbeitet. Homogenisieren Sie die Mischung und fügen Sie dann die Essenz und die Semmelbrösel mit Backpulver und gehackten Walnusskernen hinzu. Ein 20/20 quadratisches Blech mit Backpapier tapezieren, dann den Teig gießen und darüberstreuen, auf der gesamten Oberfläche des Walnusskerns dann das Blech ca. 20 Minuten bei der richtigen Hitze backen.

Papier abziehen und abkühlen lassen. Mit dem Mund eines Glases schneiden wir kleine Scheiben aus der Theke, die in Form von Muffins sitzen.
Die Preiselbeeren werden in einigen Sirupen bestehend aus 150 g Zucker, einem Esslöffel Likör und einem Esslöffel Wasser gekocht, dann gut abtropfen lassen und den Sirup abkühlen lassen.

Urda mit der halben Menge Cranberry-Sirup zu einer cremigen Masse verrühren, dann mit der Schlagsahne und dem Beutel hydratisierte Gelatine in 100 ml kaltem Wasser mischen und dann im Meerbad schmelzen, ohne es zu kochen. Diese Mischung über jede Teigscheibe bis zum Rand der Form gießen und 2 Stunden abkühlen lassen, dann mit einem Teelöffel Gelee aus Preiselbeersirup und Geleekuchen (zubereitet nach Anleitung auf dem Umschlag), 2-3 Preiselbeeren dekorieren und ein Stück Walnusskern. Lassen Sie es weitere 15 Minuten abkühlen und nehmen Sie es dann aus der Form auf dem Teller.
Guten Appetit!


Muffins mit Preiselbeeren, Walnüssen und Zimt - Rezepte

ZIMTROLLEN & # 8211 SCHNECKEN MIT WALNUSS UND ZIMT

Schnecken mit Walnüssen und Zimt,
Klassiker wie Dan Spătaru in Unterhaltungsmusik & # 8230

ZUTATEN für den Teig

  • 500 gr Mehl
  • 260 ml Milch
  • 10 gr Trockenhefe
  • 50 gr Butter bei Zimmertemperatur
  • 50 gr Zucker
  • 1 oder
  • 1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung

  • 50 gr gemahlene Walnüsse
  • 2 Esslöffel Kakao oder Nesquik
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 50 gr weiche Butter

Zutaten für das Topping

ARBEITSPLAN Zimtschnecken

  1. Mischen Sie das Mehl mit der Trockenhefe und fügen Sie dann die warme Milch hinzu, in der wir den Zucker geschmolzen haben. Fügen Sie das Ei hinzu, dann die Butter (die genauso gut geschmolzen werden kann, wenn Sie keine Zeit haben, sie bei Raumtemperatur weich werden zu lassen). Gut homogenisieren.
  2. Kneten Sie, bis Sie einen klebrigen Teig erhalten. 45 Minuten in einer warmen Umgebung gehen lassen.
    Für die Füllung die gemahlenen Walnüsse mit Zucker, Kakao und Zimt in einer Schüssel vermischen.
  3. Den Teig halbieren. Wir nehmen jede Hälfte und verteilen sie mit dem Twister in einer rechteckigen Form. Die Hälfte der Füllung auf der gesamten Fläche verteilen.
  4. rollen und dann die Rolle in etwa fünf Zentimeter dicke Scheiben schneiden
  5. Die Brötchenscheiben in das mit Backpapier belegte Blech legen und weitere 15 Minuten gehen lassen
  6. in den heißen Backofen bei 180 Grad schieben und ca. 20 Minuten goldbraun ruhen lassen
  7. Nachdem Sie die Brötchen aus dem Ofen genommen haben, bereiten Sie den Belag vor. Es ist ein ganz einfacher Vorgang: Die Schokolade auf einem Dampfbad schmelzen und mit zwei Esslöffeln Milch mischen.
  8. fügen Sie das Topping und einige Preiselbeeren hinzu, um den Geschmack auszugleichenGenießen Sie Ihre Zimtschnecken! Aus dem gleichen Teig können Sie leckere Schnecken mit Hähnchenhackfleisch herstellen.

SCHWIERIGKEIT

Ausführliches Rezept

LEITFADEN

Küche: europäisch

Vorbereitungszeit: 40 Minuten

Kochzeit: 50 Minuten

Gesamtzeit: 90 Minuten

ZUTATEN

4 Esslöffel gehackte Walnüsse

12 sehr dünne Scheiben Speck oder roher Prosciutto

ANWEISUNGEN

Wir waschen den Schweinemuskel und reinigen ihn von Bereichen mit Haut und Fett

Jetzt müssen wir aus dem Fleischstück eine große und dünne Scheibe von etwa 1/2 cm ziehen. Dazu filetieren wir das Fleisch mit einem sehr scharfen Messer, mit dem wir den Muskel der Länge nach halbieren, damit wir ihn in zwei Teile teilen können, ohne ihn in zwei Teile zu schneiden ... das heißt, der Schnitt muss nur nach oben gerichtet sein bis zur Hälfte des Fleischstücks (in der Tiefe). Dann glätten wir mit einem Schneckenhammer den Muskel, bis wir eine Dicke von 1/2 cm haben.

Auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

Dann das Innere mit zwei Esslöffeln Dijon-Senf einfetten und Walnüsse und Preiselbeeren darüber streuen, sodass das gesamte Fleisch bedeckt ist. Nur 1 cm vom Rand unbedeckt lassen.

Jetzt laufen wir langsam vom Rand nach innen, um eine Rolle zu erhalten. Laufen Sie so eng wie möglich. Anschließend die Rolle in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Nehmen Sie die Rolle nach 30 Minuten aus dem Kühlschrank, entfernen Sie die Folie und wickeln Sie sie in dünne Speckscheiben. Wenn es fertig ist, lege es in ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und schiebe es für ca. 50 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen.

Wenn es fertig ist, nehmen Sie die Rolle aus dem Ofen und lassen Sie sie 10 Minuten abkühlen, danach können wir sie in Scheiben schneiden. Es kann mit Kartoffelpüree, Naturkartoffeln oder als Vorspeise gegessen werden.


Mischen Sie zuerst die trockenen Zutaten.

Mehl, Zucker, Johannisbrotkernmehl, Backpulver mit Natron und eine Prise Salz in eine Schüssel geben. Rühre kräftig mit einem Löffel um, um die Zutaten zu kombinieren.

Die Butter bei Raumtemperatur dazugeben und mischen, bis die Butter in die Mehlmischung eingearbeitet ist. Es wird die Textur eines Paniermehls haben.

Fügen Sie den Rest der flüssigen Zutaten über die erhaltene Zusammensetzung hinzu. Ich habe einen griechischen Joghurt verwendet, weil er viel schmackhafter und cremiger ist. Ich empfehle, für dieses Rezept einen fettigen Joghurt zu verwenden, da mit der Silhouette nichts zusätzliches passiert. Aber was auch immer Sie verwenden, hat keinen Einfluss auf die Qualität und Konsistenz der Muffins.

Wir sind vom Thema abgewichen, aber kommen wir darauf zurück. Joghurt, Eier, Kokosöl und Limettensaft hinzufügen.

Mischen Sie 2-3 Minuten weiter, bis es vollständig homogen ist.

Zimt dazugeben und weitere 2 Minuten bei höherer Geschwindigkeit weitermixen.

Aus der resultierenden Zusammensetzung füllen wir Muffinformen. Ich entscheide mich für eine höhere Menge, damit die Muffins eine Wirkung haben und voluminös sind. Also gieße ich die Komposition bis an den Rand der verwendeten Formen.

Wenn Sie kleinere und süße Muffins haben möchten, dann füllen Sie nur drei Viertel der Form (wie im Bild unten) und sie wachsen bis zum Rand der Papiere.

Das Blech 20 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen schieben. Zeit, wenn sie mit den Augen sehen werden und Sie Muffin-Schmuck zum Nachtisch haben. Am besten morgens zum Kaffee gehen und diesen unbedingt mit ins Büro nehmen, da der Blutzucker sinkt, den Muffin raushüpfen, tief durchatmen, Stück für Stück genießen und sich regenerieren.

Am selben Tag habe ich auch Muffins mit Kokosnuss-Schoko-Topping zubereitet, ein weiterer Wahnsinn, den ich zum Probieren einlade.


Zimtrollen

Schnecken, Brötchen, Wespennest oder Spirale, wie auch immer ich dieses Bäckerdessert nenne, gibt mir ein sehr angenehmes Gefühl. Der Geruch von warmem Brot, Tanten von Brot und einer kleinen süßen Straße mit einer sehr attraktiven geometrischen Form.
Heute präsentiere ich ein Rezept für Brötchen mit Zimt und Trockenfrüchten, aber das Prinzip kann bei einer Schnecke mit Walnuss oder Mohn das gleiche sein.


Angefangen habe ich mit dem Teig: In einer Schüssel habe ich 500g 000 Mehl gemischt, dazu 7 Gramm Trockenhefe und eine Prise Salz gegeben.


In einem Topf habe ich 300 ml Milch und 40 g Butter erhitzt, bis die Butter geschmolzen ist, ohne eine sehr hohe Temperatur zu erreichen. Die dabei entstandene warme Flüssigkeit habe ich über das Mehl gegossen, ein weiteres Ei hinzugefügt und den Teig mit einem Spatel homogenisiert.


Ich habe den Teig auf eine mit Mehl bestreute Fläche bewegt und 10 Minuten geknetet, bis ich einen glatten und nicht klebrigen Teig hatte. Ich habe den Teig in eine mit etwas Öl gefettete Schüssel gegeben, mit Frischhaltefolie abgedeckt und gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat (etwa eine Stunde).


Dann nahm ich den Hefeteig auf der mit Mehl bestäubten Arbeitsplatte heraus, drückte ihn, um die Luft zu entfernen, und breitete ihn in einem rechteckigen Blatt mit einer Dicke von ½ cm aus. Mit einem Pinsel habe ich das Blech mit 40g zerlassener Butter eingefettet, über die ich gleichmäßig 100g braunen Zucker und einen Esslöffel gemahlenen Zimt gestreut habe. Ich fügte 100 g getrocknete Cranberries und Rosinen hinzu und rollte den Teig in eine zylindrische Form.

Um leichter schneiden zu können, habe ich den Teig 20 Minuten abkühlen lassen und die 2cm dicken Scheiben auf einem runden Blech angeordnet.

Ich habe es noch 40 Minuten bei Raumtemperatur gehen lassen und dann 25-30 Minuten bei 190⁰C gebacken, bis die Spiralen ohne Anbrennen gebräunt waren.


Ich habe diese Brötchen zum Frühstück neben einem Glas Milch serviert, sie könnten aber genauso gut mit einer einfachen Glasur bedeckt oder mit etwas Honig oder Ahornsirup bestreut werden.


Ähnliche Rezepte:

Senfkruste einlegen

Gebackenes Hähnchen in Senfkruste mit Paniermehl, Mayonnaise und Senf

Hühnchen gedünstet mit Zwiebeln und Knoblauch

Ein ersticktes Hühnchen, wie man es früher in den "Gospodina"-Läden fand. :)

Hähnchenbrust in Apfelmus

Hähnchenbrust in Apfelmus zubereitet aus ungesüßtem Saft und flüssiger Sahne, mit Knoblauch, Estragon und Butter

Hühnerbrust

Gebackenes Hähnchenbrustsoufflé mit Tomaten, Frühlingszwiebeln, Frischkäse und Semmelbrösel, gewürzt mit gehacktem Thymian


Aus Liebe zur Küche

Quinoa ist ein Pseudogetreide mit gesundheitsfördernden Eigenschaften. Die überraschenden Eigenschaften empfehlen es für jedes Rezept, und die Vielseitigkeit wird durch Quinoa so gut hervorgehoben, dass Sie damit alle Arten von Rezepten für die anspruchsvollsten Feinschmecker oder für Menschen mit besonderen Bedürfnissen zubereiten können, da Quinoa kein Gluten enthält.

Wir haben über Quinoa und seine Eigenschaften und Vorteile in einem Artikel HIER gesprochen. Weil mir der Geschmack sehr gut gefallen hat, möchte ich heute eine Reihe von Rezepten starten, die beweisen, dass dieses Wunder der Natur in jeder Kombination verwendet werden kann.

Zutaten: Quinoa- und Cranberry-Muffins

  • 100 g gekochter Quinoa
  • ein Esslöffel Kokosöl
  • 120 g Weißmehl
  • 70 g brauner Zucker
  • ein Teelöffel Himalayasalz
  • eine Handvoll Preiselbeeren
  • 100 ml Milch
  • 1 oder
  • 1 Backpulver
  • Lieblingsgeschmacksrichtungen

Zubereitung Quinoa-Cranberry-Muffins:

Um Quinoa zuzubereiten, muss es vorher gewaschen werden. Für diesen Schritt benötigen Sie ein feines Sieb, in dem Sie die kleinen Körner mit kaltem Wasser abspülen. Normalerweise koche ich mehr und verwende es in verschiedenen Speisen, aber für dieses Rezept muss Quinoa nach dem Kochen abgewogen werden, bzw. wir benötigen 100 Gramm.

Quinoa zum Kochen in einen Topf mit Wasser geben (ein Teil Quinoa, zwei Teile Wasser) und köcheln lassen, bis das Wasser reduziert ist und die Quinoa weich bleibt.

Backofen auf 170 Grad vorheizen. Ich habe einen Elektrobackofen und backe im Allgemeinen damit auf und ab.

Bei Muffins ist der Zubereitungsprozess nicht sehr kompliziert. Die festen und flüssigen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Dann mischen, die flüssige Zusammensetzung in die Schüssel mit Mehl geben und umrühren, bis eine feine Creme entsteht. Wenn Sie einen Mixer verwenden, sollte dies kein Problem sein.

Füllen Sie die Muffinformen und backen Sie sie 20 bis 25 Minuten lang oder bis sie an der Oberfläche schön golden werden.

Quinoa ist im Muffin nicht zu spüren und die Cranberries sind sensationell, wenn man sie entdeckt. Sie sind im Grunde ein elegantes Dessert, das Sie jedem servieren können.

Ich habe 10 kleine Muffins, aber wenn Sie größere Formen haben, füllen sie 2/3.

Sie können sie einfach zum Frühstück servieren oder mit Fruchtbelag, ein köstliches Dessert nach dem Mittagessen.


Muffins mit Kakao, Preiselbeeren und Kokos

Das Grundrezept ist von Andies Gemüse, nur habe ich Preiselbeeren und Kokosnusskerne verwendet, die von der Kokosmilch übrig geblieben sind.

Zutat:
2 Eier
3/4 Tasse Zucker
1/2 Tasse Öl
3/4 Tasse Milch
1 und 1/2 Tasse Mehl
1 Teelöffel Backpulver
2 Teelöffel Zimt
5 Esslöffel Kakao
3 Esslöffel Preiselbeeren
3 Esslöffel Kokosflocken oder frisch geriebener Kern
Muffinblech für 12 Stück
Muffin-Backpapier

Wenn du getrocknete Cranberries verwendest, ist es gut, diese 20 Minuten in heißem Wasser zu hydratisieren - so hatte ich sie
Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und ihr Volumen verdoppeln. Milch und Öl nach und nach dazugeben und gut vermischen. Das Mehl wird im Regen hinzugefügt, dann fügen wir das Backpulver und die 5 Esslöffel Kakao hinzu und mischen gut. Es folgen Preiselbeeren und Hahn, und zum Homogenisieren ist es vorzuziehen, einen Spatel oder Löffel zu verwenden.


Die Zusammensetzung wird in Formen gegossen und etwa 40 Minuten lang bei der richtigen Hitze in den Ofen gestellt oder bis der Zahnstochertest bestanden ist (der Zahnstocher muss sauber herauskommen :))
Es ist nach Ihren Wünschen und guten Fähigkeiten dekoriert :))

Die Mädchen mochten meine Kakaomuffins. Und vor allem Dahlia Schlagsahne :))

Früher habe ich gesagt, dass der Muffin unten, in der letzten Reihe in der Mitte, ein Häschen als Dekoration haben möchte, nur dass Dalia gesagt hat, dass es 'fotig' ist - Brezel bedeutet: P


Kekse mit Nüssen und Zimt

Und ich bin auf italienische Rezepte umgestiegen, ich kann wirklich nicht anders. Biscotti hatte ich noch nie probiert, ich habe immer ganze Schachteln gegessen, aber zu Hause hatte ich sie nicht probiert. Sie sind sehr gut, sie sind schnell gemacht und haben einen wahnsinnigen Geruch. So lade ich Sie ein, sie auch auszuprobieren!

Vorbereitung: Backofen auf 180 Grad vorheizen. In einer mittelgroßen Schüssel die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Eier und Vanilleextrakt hinzufügen. Mehl, Zimt, Backpulver und Salz getrennt mischen. Über die Eimasse gießen, Walnüsse dazugeben. Aus dieser Zusammensetzung zwei Brötchen formen, auf ein Backblech legen und 30 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen und in 1 cm breite Scheiben schneiden. Legen Sie sie für weitere 10 Minuten in den Ofen.


Video: zweifarbige Kirschmuffins (Dezember 2021).