Neue Rezepte

Burek mit Fleisch

Burek mit Fleisch

In 2-3 Esslöffel Öl die Zwiebel kochen, Fleisch, Paprika, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Kochen Sie das Fleisch unter ständigem Rühren, bis es dunkler wird ...

Abkühlen lassen, dann ein Ei und Petersilie hinzufügen.

Eine tiefere Pfanne gut mit Öl einfetten. Legen Sie 2-3 Tortenblätter ein, fetten Sie die Oberseite mit ein paar Tropfen Öl ein und legen Sie dann eine Schicht Füllung darauf.

Verfahren Sie genauso: 2-3 Blätter Torte (nicht jedes Blatt einfetten und auf keinen Fall mit Öl übertreiben) dann eine Schicht Füllung.

Sobald der Kuchen zusammengebaut ist, die Oberfläche leicht andrücken, dann mit einem scharfen Messer nach Belieben portionieren - in Quadrate, Rauten oder Dreiecke.

Ei, Mineralwasser und Sauerrahm gut verquirlen und über den Burek gießen.

In den vorgeheizten Backofen bei 190 Grad schieben und 45-50 Minuten backen (je nach Backofen, aber auch von der Größe des Blechs). Wenn der Burek fertig ist, ist er schön gebräunt, in der Pfanne abkühlen lassen, dann noch einmal an der Schnittlinie schneiden, an der er roh geschnitten wurde.


FLEISCHKUCHEN (BUREK)

Borek oder Burek ist ein Kuchen türkischer Herkunft, der von fast allen Balkanländern in unterschiedlichen Zubereitungsarten übernommen wurde. Das türkische Rezept besteht aus Yufka-Blättern, Lamm- und Schafskäse. Mein Rezept ist mit einfachen Blättern von Pastete und Schweinefleisch oder Schweinefleisch und Rindfleischmischung. Wenn Sie sich für eine diätetische Option entscheiden, kann sie auch mit gehacktem Hühnchen zubereitet werden.

Es ist köstlich, Sie können es als Vorspeise für die Feiertage zubereiten, aber genauso gut können Sie es mittags genießen, Sie können es einpacken, neben einer Sana oder einem Kefir, wählen Sie!

ZUTATEN

2 Esslöffel Ajvar / Tomatenpüree

1/4 Teelöffel Chiliflocken

Richtungen

  • Ich habe die Zwiebel fein gehackt, die Knoblauchzehen gerieben und zusammen mit dem Hackfleisch in einem Esslöffel Öl gehärtet. Ich habe oft gemixt, damit sich keine Fleischklumpen bildeten. Ich ließ die Mischung etwa 10 Minuten auf dem Feuer, dann fügte ich Salz, Pfeffer, Chiliflocken und zwei Esslöffel Ajvar hinzu. Ajvar (serbische Pfefferpaste mit Auberginen) habe ich bei Lidl gefunden, aber wenn Sie es nicht haben, können Sie es durch zwei Esslöffel Tomatenpüree und optional einen Teelöffel Paprika ersetzen.

Ich fügte sehr wenig Wasser hinzu und ließ es weitere 5 Minuten auf dem Feuer. Nachdem ich die Hitze ausgeschaltet hatte, fügte ich den Grieß hinzu und mischte gut. Die Aufgabe von Grieß besteht darin, überschüssige Feuchtigkeit aufzunehmen.

Die Fleischpastete kann nach 15-20 Minuten serviert werden und passt zu Salat, Gurken oder Schlagmilch, Sana oder Kefir. Vor dem Backen auf den Schnitten schön aufschneiden.
Es hält sich gut 2-3 Tage im Kühlschrank und wird von den Gästen sehr geschätzt. Es sieht aus wie ein „bearbeitetes“ Gericht, obwohl es in Wirklichkeit ein einfaches Rezept ist, das auch für die am wenigsten erfahrenen in der Küche geeignet ist.


In 2-3 Esslöffel Öl die Zwiebel anbraten, dann das Fleisch und die Gewürze hinzufügen.


Kochen Sie das Fleisch unter ständigem Rühren, es sollte nicht zu viel gekocht werden, nur bis es hell wird und das Blut gerinnt.


Fügen Sie Paprika oder in meinem Fall Ajvar (eine serbische Pfefferpaste) hinzu. Gut mischen und vom Herd nehmen. Abkühlen lassen, dann den Geschmack von Salz und Pfeffer anpassen und den Grieß hinzufügen.


Eine tiefere Pfanne gut mit Öl einfetten. Legen Sie 2-3 Tortenblätter ein, fetten Sie die Oberseite mit ein paar Tropfen Öl ein und legen Sie dann eine Schicht Füllung darauf.


Auf die gleiche Weise fortfahren: 2-3 Blätter Torte (nicht jedes Blatt einfetten und auf keinen Fall mit Öl übertreiben) dann eine Schicht Füllung. So sollten natürlich 5 Lagen Blätter und 4 Lagen Füllung erhalten werden, die mit Blättern enden - aber die Anzahl der erhaltenen Lagen hängt auch von der Größe des verwendeten Tabletts ab.


Sobald der Kuchen zusammengebaut ist, die Oberfläche leicht andrücken, dann mit einem scharfen Messer nach Belieben portionieren - in Quadrate, Rauten oder Dreiecke.


Ei, kohlensäurehaltiges Mineralwasser und Sauerrahm gut verquirlen und über den Burek gießen.


In den vorgeheizten Backofen bei 190 Grad schieben und 45-50 Minuten backen (je nach Backofen, aber auch von der Größe des Blechs). Burek ist, wenn er fertig ist, schön gebräunt.


In der Pfanne abkühlen lassen, dann erneut schneiden, dabei den Linien folgen, an denen es roh geschnitten wurde.
Guten Appetit!


Burek - Fleischpastete, Pfeffer und Sauerrahm

Es ist ein sehr beliebtes Gericht im Orient und in den Balkanländern. Es gibt Unterschiede von einem Land zum anderen. In diesem Rezept findest du nicht die Empfehlung jedes Blech mit Öl einzufetten, es wäre zu ölig. Die Blätter werden durch die Fleischfüllung weich, die durch die Flüssigkeit in den Zutaten unterstützt wird.
Für ein Tablett mit hohen Wänden (Yena-Gefäß, Keramik usw.) von 18 x 28 cm (oder etwas größer)

Zubereitungszeit 25 Minuten

Kochzeit 45 Minuten

Gesamtzeit 1 Stunde 10 Minuten

Zutaten

  • 1 Päckchen Kuchenbleche (kein Teig!)
  • 750 g Rinderhack oder Rind + Schwein
  • 2 lg Öl
  • 250 g Zwiebel
  • 1 Stück große rote Paprika
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 lg Paprika süß oder scharf (nach Geschmack)
  • Salz Pfeffer
  • 1g Tomatenmark
  • 100 ml Öl zum Aufstreichen
  • 150 g Sauerrahm zum Kochen
  • 150 ml Milch oder Wasser
  • 1 lg Butter zum Einfetten des Geschirrs

FÜLLUNG für Fleischpastete
1. In einer großen Pfanne / Topf die 2 Esslöffel Öl erhitzen und die fein gehackte Zwiebel und den zerdrückten Knoblauch + Gewürze anbraten.
2. Paprika hacken und mitkochen. Wenn Sie Pfefferpaste verwenden, fügen Sie sie jetzt nicht hinzu.
3. Nachdem die Zwiebel weich und glasig geworden ist, fügen Sie das Fleisch hinzu und kochen Sie es weiter, indem Sie es etwa 10 Minuten lang mit einem Holzlöffel oder einem Spatel gut hacken.
4. Paprika und Tomatenmark hinzufügen.
5. Unter ständigem Rühren weitere 4-5 Minuten kochen, dann vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

MONTAGE UND BACKEN
Den Backofen auf 190 Grad vorheizen (Stufe 5 für den klassischen Herd).
1. Fetten Sie die Pfanne gut mit weicher Butter (oder Öl) ein.
2. 1/3 der Packung mit gefetteten Blechen belegen, jedes Blech mit geschmolzener Butter oder Öl belegen, das letzte ist nicht mehr gefettet, weil das Fleisch folgt.
3. Die Hälfte der Fleischfüllung verteilen.
4. Wieder 1/3 der Packung mit gefetteten Blechen belegen jedes Blech mit geschmolzener Butter oder Öl, das letzte ist nicht mehr gefettet, weil das Fleisch folgt.
5. Den Rest des Fleisches verteilen.
6. Mit den restlichen gefetteten Blättern jeweils schließen und mit Öl bestreuen, das wir mit einem Pinsel oder den Fingern verteilen. Den Kuchen in 8-10 Stücke schneiden (je nach Größe).
7. Das Ei mit einer Gabel oder Gabel schlagen, dann das Ei mit Sauerrahm und mit Milch verdünnen.
8. Gießen Sie die Flüssigkeit darüber.
9. 35-45 Minuten bei 180-190 Grad backen.
Lebe es!


Video: Burek sa Mesom - Börek with Meat - Börek mit Fleisch (Dezember 2021).