Neue Rezepte

Analyst: Das Evolution Fresh-Konzept von Starbucks ist auf Wachstum ausgerichtet

Analyst: Das Evolution Fresh-Konzept von Starbucks ist auf Wachstum ausgerichtet

Ein zweiter Standort des neuen Saftkonzepts Evolution Fresh von Starbucks ist in der Gegend von Seattle in Arbeit, so ein Wall Street-Analyst, der das Einzelhandelsgeschäft als „bedeutende Chance“ für die Kaffeehauskette sieht.

Eine Sprecherin von Starbucks lehnte es am Mittwoch ab, den Zeitpunkt oder den Ort der zweiten Evolution Fresh zu bestätigen, bekräftigte jedoch die Pläne des Unternehmens, das Saftbar- und Restaurantkonzept im Allgemeinen auszubauen.

Die erste Evolution Fresh wurde im März im Vorort Bellevue, Washington, Seattle eröffnet. Nach der Veröffentlichung der Ergebnisse des zweiten Quartals sagte Howard Schultz, Vorsitzender, Präsident und CEO von Starbucks, dass die Verbraucherreaktion auf das Konzept positiv war und erste Lehren aus den Der erste Standort wird für zukünftige Expansionspläne verwendet.

Die in Seattle ansässige Starbucks Corp. erwarb im November 2011 die Marke Evolution Fresh, um ihren Anteil am geschätzten Saftmarkt von 3,4 Milliarden US-Dollar zu erobern. Evolution Fresh ist bekannt für seine Hochdruckverarbeitung, bei der Saft im Wesentlichen ohne Hitze pasteurisiert wird, wobei Geschmack und Nährstoffe erhalten bleiben.

Starbucks integriert Evolution Fresh-Flaschenprodukte in seine Filialen und als Teil der wachsenden Konsumgüterlinie (CPG) des Unternehmens in anderen Einzelhandelsgeschäften. Schultz sieht die Saftplattform als eine Milliarde-Dollar-Chance für Starbucks.

Analyst Mark Kalinowski von Janney Capital Markets sagte in einem Bericht am Mittwoch, er habe die Evolution Fresh in Bellevue besucht und sei „unglaublich beeindruckt“ gewesen.

Obwohl die Hauptchance von abgefüllten Säften ausgeht, die bei Starbucks und in Lebensmittelgeschäften verkauft werden, sagte Kalinowski: „Wir sehen auch die eigenständigen Einzelhandelskonzepte von Evolution Fresh als bedeutende Chance für das Unternehmen in der Zukunft.“

Das Evolution Fresh in Bellevue befindet sich in einem gehobenen Einkaufszentrum neben einer Starbucks-Einheit und bietet abgefüllte Säfte, aber auch Säfte „vom Fass“, die individuell gemischt werden können.

Er beschrieb einen Abschnitt, der dem Essen gewidmet ist, ähnlich wie Chipotle Mexican Grill, in dem die Kunden eine Reihe entlanggingen, um ihre Bestellung anzupassen.

Kalinowski bemerkte eine große Saftauslage, auf der „Juicing Made Easy“ geworben wurde, mit verschiedenen Paketen für diejenigen, die trendige Saftkuren einhalten. Der Abschnitt umfasste auch Speisen zum Mitnehmen wie Wraps, Sandwiches und andere Leckereien.

Kalinowski sagte, er könne sich vorstellen, dass im Laufe der Zeit eine kleinere Version des Displays an Starbucks-Standorten gefunden wird.

„Alles in allem haben wir den Laden sehr begeistert von den Aussichten für Evolution Fresh verlassen“, schrieb Kalinowski.

„Wir möchten anmerken, dass die Säfte von viel höherer Qualität sind als alle Säfte, die derzeit von Starbucks verkauft werden, und wir sehen die Marke Evolution Fresh als gut positioniert an, um Marktanteile im Gesundheits- und Wellnesssegment zu gewinnen“, fuhr er fort. „Wir betrachten das Einzelhandelskonzept von Evolution Fresh auch als tragfähiges eigenständiges Konzept, obwohl wir glauben, dass Starbucks höchstwahrscheinlich seine Vermögenswerte der Marke Starbucks nutzen wird, um die Marke Evolution Fresh zu entwickeln.“

Kontaktieren Sie Lisa Jennings unter [email protected]
Folgen Sie ihr auf Twitter: @livetodineout


Schau das Video: How to draw Cute Coffee Starbucks (Oktober 2021).