Neue Rezepte

Kongressabgeordneter stiehlt Getränke aus dem Wasserglas von Papst Franziskus

Kongressabgeordneter stiehlt Getränke aus dem Wasserglas von Papst Franziskus


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Kongressabgeordnete von Pennsylvania machte sich mit dem Wasserglas des Papstes davon

Wikimedia/Papst Franziskus

Der Kongressabgeordnete von Pennsylvania, Bob Brady, machte sich mit dem übrig gebliebenen Wasser von Papst Franziskus davon und trank es.

Nicht alles Wasser, das der Papst berührt, wird automatisch heilig, aber einem US-Kongressabgeordneten war es letzte Woche egal, als er eine Gelegenheit sah, ein von Papst Franziskus benutztes Glas zu stehlen, und er nahm es wahr.

Laut CNN benutzte Papst Franziskus das fragliche Wasserglas während seiner Rede vor dem Kongress am Donnerstag, den 24. September. Als die Rede des Papstes beendet war, machte der Abgeordnete Bob Brady seinen Schritt. Der Kongressabgeordnete aus Pennsylvania schnappte sich das Glas und seinen Inhalt und brachte es zurück in sein Büro, wo er das Wasser im Glas nutzte, um sich selbst, seine Frau und zwei seiner Mitarbeiter zu segnen. Sie tranken auch etwas.

Die Mitarbeiter des Kongressabgeordneten bestätigten dies.

„Ich habe gesehen, wie der Papst drei- oder viermal daraus getrunken hat, und ich dachte, es wäre eine großartige Idee … für mich, so etwas wie eine Erinnerung an Papst Franziskus zu haben“, sagte Brady gegenüber CNN. "Ich habe gerade das Glas gesehen, bin hingegangen und habe es aufgehoben und behalten."

Brady sagte, er habe das Haus gebeten, ihm das Glas in Rechnung zu stellen, und sagte, er werde es dem Papst zurückgeben, wenn er es wolle. Wenn der Papst es nicht zurückverlangt, sagt Brady, er behalte es als Souvenir und plane, es als Familienerbstück an seine Enkel weiterzugeben. Er hat das Wasser bereits in eine separate Flasche gegossen und plant, später damit seine Enkel zu segnen.

"Ich bin sicher, es ist gesegnet, wenn der Papst daraus getrunken hat. Warum nicht?" sagte Brady. "Wenn nicht, sage ich, dass es so ist."



Bemerkungen:

  1. Malakinos

    Du hast nicht recht. Ich biete an, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  2. Logen

    Was für eine interessante Idee ..

  3. Sadeek

    Und was ist in diesem Fall zu tun?

  4. Macpherson

    Sie können sich das unendlich ansehen.



Eine Nachricht schreiben